Donnerstag, 02.07.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Notruf-Dienst 142 der TelefonSeelsorge OÖ hilft Menschen im Umgang mit Corona-Ängsten

Gerade jetzt benötigen viele Menschen ein Gegenüber, mit dem Sorgen, Ängste und Nöte besprochen werden können. In nächster Zeit wird der soziale Austausch via Telefon, Mail oder Chat von großer Bedeutung sein. „Die geschulten Mitarbeiter/innen des Notruf-Dienstes der Telefonseelsorge sind rund um die Uhr für all jene verunsicherten Anrufer/innen da, die über ihre Sorgen und Ängste, die im Zuge der Corona-Krise auftreten, reden wollen. Als Sozial-Landesrätin möchte ich mich dafür bedanken, dass die Oberösterreicher/innen ihre sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert haben und zum Schutz anderer zuhause bleiben. Ebenso wichtig ist es aber jetzt, Gesundheitstelefone und Hotlines für möglicherweise Erkrankte frei zu halten“, sagt Birgit Gerstorfer.

Viele Menschen fühlen sich auch durch die nun erforderlichen Ausgangsbeschränkungen belastet. „Wir können allen, die sich in dieser Ausnahmesituation mit jemandem austauschen wollen, aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung professionelle Telefonberatung anbieten. Jeder geht mit seiner Angst anders um, das ist verständlich. Das Wichtigste ist, darüber mit jemandem zu reden“, sagt Silvia Breitwieser, Leiterin der TelefonSeelsorge OÖ.

Die Notrufnummer 142 ist bundesweit rund um die Uhr kostenlos erreichbar.
Da davon auszugehen ist, dass auch die Nachfrage nach Onlineberatung in den nächsten Wochen steigt, wird bereits jetzt täglich von 18.00 bis 20.00 Uhr ein Sofort-Chat angeboten. Weitere Infos auf www.dioezese-linz.at/telefonseelsorge
Als weiteres Beratungsangebot des Landes OÖ stehen bei Fragen und Anliegen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus auch die Mitarbeiter/innen der Pflege-Hotline unter der Rufnummer 051/775 775 Hotline insbesondere pflegenden Angehörigen bei zur Verfügung.
Diese News an Freunde schicken:
Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 01.07.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 01.07.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
LH Stelzer zu Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen: „Schmerzhaft, aber leider notwendig“ -  - LH Stelzer zu Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen: Schmerzhaft, aber leider notwendig -- : Joachim Haslinger

LH Stelzer zu Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen: „Schmerzhaft, aber leider notwendig“

22.03.2020

„Müssen Gesundheitssystem vor Überlastung schützen - Halten wir gemeinsam durch, dann kriegen wir das hin“

weiter lesen ...
 

Wochen- und Bauernmärkte offen bzw. geschlossen!

21.03.2020

Hallstatt, Bad Goisern, Ebensee - offen!

weiter lesen ...

Information zum ÖBB Sonntagsverkehr - Obertraun

21.03.2020

Die ÖBB stellt österreichweit auf Sonntagsverkehr voraussichtlich von 23.03. bis 13.04.2020 um.

weiter lesen ...
 

digiTNMS Bad Goisern – Gut auf E-learning vorbereitet

21.03.2020

Brigitte Atzmanstorfer: „Unser Lehrerteam steht den Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Seite,

weiter lesen ...

Die Herzen kommen zu den Menschen in Bad Goisern

21.03.2020

Über die Aktion „ Essen auf Rädern“ wird der liebenswerten Brauch unter den aktuellen Bedingungen abgehalten.

weiter lesen ...
 

Land OÖ startet große Beschaffungsaktion für medizinisches Verbrauchsmaterial

LH Stelzer/LH-Stv. Haberlander: Großaufträge an oberösterreichische Unternehmen

20.03.2020

Linz (OTS) - Produktion und Lieferung von einer Millionen Schutzmasken FFP2, 150.000 Schutzmasken FFP3, von Faceshields und Schutzoveralls, sowie von 200 Beatmungsgeräten beauftragt

weiter lesen ...
 

LR Kaineder: „Wir helfen zusammen wenn‘s drauf ankommt – das ist unser Oberösterreich!“

20.03.2020

OÖ Integrationsnetzwerk mit unzähligen Freiwilligen hilft bei Bewältigung der Coronakrise

weiter lesen ...
 

Regierung: Maßnahmen bis Ostermontag verlängert

20.03.2020

Die von der Regierung erlassenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus werden bis inklusive Ostermontag, 13. April, verlängert. Expertinnen und Experten hätten bestätigt, dass die Maßnahmen wirken,,so Bundeskanzler Sebastian Kurz.

 

Jetzt ist nicht die Zeit für Ski-, Wander- oder Radtouren!

UnfallchirurgInnen rufen einmal mehr dazu auf, zu Hause zu bleiben!

20.03.2020

Immer wieder kommen PatientInnen nach Freizeitunfällen in Oberösterreichs Kliniken. Die MitarbeiterInnen der Unfallchirurgien rufen deswegen einmal mehr dazu auf, zu Hause zu bleiben.

weiter lesen ...

Polizei in Oberösterreich - Personalstand Corona Landespolizeidirektion Oberösterreich

20.03.2020

Die aktuelle Pandemie erfordert von der Polizei in Oberösterreich vollen Einsatz

weiter lesen ...
 
Loser Bergbahnen untersagen aufgrund der Corona-Situation alle Freizeitaktivitäten am Loser -  - Bild: Copyright Loser Bergbahnen. 
Loser Bergbahnen Altaussee_Loserfenster-Talstation.

Loser Bergbahnen untersagen aufgrund der Corona-Situation alle Freizeitaktivitäten am Loser

20.03.2020

Loser/Altaussee-20.03.2020 - Tourengehen und alle weiteren Freizeitaktivitäten sind ab sofort auf dem Loser in Altaussee untersagt.

weiter lesen ...
 
Team Altmünster: Weitere Vereine helfen mit -  - Paul Kruppa (Junge ?-VP), Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger und ABI Christian Gruber (FF) 
Bildrecht: Marktgemeinde Altmünster

Team Altmünster: Weitere Vereine helfen mit

20.03.2020

Das Team Altmünster, das aus Vereinen und Freiwilligen besteht, wird immer größer: Mit der Jungen ÖVP und der Landjugend wurde eine Kooperation gestartet, mit dabei sind die KISI Kids und auch weiterhin die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr.

weiter lesen ...
 
Gmunden ruft Reisewarnung vor dem Liebstattsonntag aus
 - In Gmunden findet heuer kein Liebstattsonntag statt, auch nicht „intern“. - Stefan Krapf und Beate Enzmann erörtern mit der Polizei, wie und wo am Liebstattsonntag bestmöglich kontrolliert werden kann. 
 
Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Gmunden ruft Reisewarnung vor dem Liebstattsonntag aus

In Gmunden findet heuer kein Liebstattsonntag statt, auch nicht „intern“.

20.03.2020

Anfragen deuten darauf hin, dass am Liebstattsonntag, 22. 3., trotz der Absage aller offiziellen Feierlichkeiten sehr viele Ausflügler Gmunden ansteuern werden.

weiter lesen ...
 

Grenzkontrollen zu Deutschland ab 19. März 2020

20.03.2020

Ab dem 19. März 2020, 00:00 Uhr, wird das Innenministerium Grenzkontrollen an der Grenze zu Deutschland vorübergehend wiedereinführen. Die Grenzkontrollen sind bis zum 7. April 2020, 24 Uhr, geplant

weiter lesen ...

Entzückendes Kamerunschaf-Baby Calimero erblickt auf Gut Aiderbichl das Licht der Welt

20.03.2020

Das Tierparadies Gut Aiderbichl in Henndorf bietet zahleichen Tieren ein wunderbares Zuhause. Aber auch für die Tierretter auf Gut Aiderbichl gibt es immer wieder Überraschungen:

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 15 ºC
Wind: 1.6km/h aus SSW
Luftfeuchtigkeit: 92%

im Tagesverlauf

sehr starker Regen
Tageswerte: 16 bis 25 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 05.07.2020
Neumond: 20.07.2020
Sonnenaufg.: 05:01
Sonnenunterg.: 20:55
 

Fr

leichter Regen
13 bis 21 ºC

Sa

leicht bewölkt
14 bis 23 ºC

So

klarer Himmel
17 bis 26 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text