Samstag, 06.06.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Aufforderung zur Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020

Der Österreichische Schwimmverband fordert im Sinne seiner Sportlerinnen und Sportler das Österreichische Olympische Comité auf, beim IOC die Verschiebung der Olympischen Sommerspiele 2020 zu beantragen. Diese Forderung ergeht gleichzeitig auch an den Weltschwimmverband FINA!

Die derzeitige, noch nie dagewesene besondere Situation mit der weltweiten Covid-19 Pandemie hat alle fest im Griff und erfordert besondere Maßnahmen. Das persönliche Leben und die Bewegungsfreiheit sind völlig eingeschränkt, die Wirtschaft ist fast zum Erliegen gekommen und an eine adäquate Sportausübung ist derzeit nicht zu denken.

OSV-Generalsekretär Thomas Unger spricht dazu ganz klare Worte: Wir stehen in ständigem Kontakt mit unseren Aktiven. Die Unsicherheit, wie es mit den Spielen weitergeht ist eine riesige psychologische Belastung! Viele sind noch nicht qualifiziert und hätten die EM, welche bereits verschoben wurde, als gute Qualifikationsmöglichkeit gesehen. Eine Verschiebung der Spiele würde diesen Druck von unseren Aktiven nehmen und wir könnten mit einer seriösen Neuplanung sofort nach der Krise beginnen!

Ähnliche Worte kommen auch von OSV-Sportdirektor Walter Bär: „„Wir leben unseren Sport und es ist für viele die wesentliche Lebensleidenschaft. Aber in dieser Zeit sind andere Dinge vordergründig. Eine Verschiebung der Spiele ist der einzig vernünftige Schritt, der den moralischen Druck von den Schultern der Sportler und aller Beteiligten nimmt.“

Der OSV und seine Athletinnen und Athleten erleben eine noch viel prekärere Situation. Schwimmen muss zu 95 % in Hallen ausgeübt werden. Es ist für keinen Athleten, keine Athletin derzeit an ein Training zu denken. Die Schließung sämtlicher Schwimmhallen in Österreich wird zumindest noch bis Ostern (Wien hat bereits angekündigt bis mindestens 20. April) andauern, wobei auch dies noch nicht absehbar ist.

Als realistisch sehen wir die Möglichkeit ab Anfang Mai wieder vereinzelt Trainingsbetrieb aufzunehmen. Um ein brauchbares Wettkampfniveau zu erreichen werden 6-8 Wochen Training angesetzt, so dass wir – sofern alle Parameter so eintreffen – Ende Juni mit ersten Wettkämpfen planen können. Das ist viel zu spät für jene Aktiven, welche noch kein Olympialimit erbracht haben.

Dabei haben wir noch immer nicht in Betracht gezogen, wie andere Nationen mit dieser Situation umgehen. Einige ignorieren sämtliche Warnungen und halten nach wie vor ihre Trainings ab, andere Nationen hingegen verhalten sich wie Österreich oder haben sogar noch schärfere (längere) Maßnahmen gesetzt oder geplant.

Egal aus welcher Sicht man es betrachtet: Sollten Ende Juli 2020 die Olympischen Sommerspiele stattfinden, werden diese NIEMALS unter fairen und gleichen Bedingungen ausgetragen.

Die völlige Ungewissheit für unsere Aktiven erzeugt einen immensen psychischen Druck und daher muss rasch eine Entscheidung getroffen werden.

Der OSV fordert das Ă–OC daher auf, nicht zuzuwarten, sondern im Sinne eines fairen Sportes beim IOC die Verschiebung der Sommerspiele 2020 zu beantragen.

Diese News an Freunde schicken:
Ă–sterreichischer Schwimmverband

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 04.06.2020 8:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 04.06.2020 8:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Sperre Ostuferwander- und Radweg Hallstättersee gesperrt! - von 25. Mai bis 9. Juli 2020, 
 - Foto Franz FrĂĽhauf

Sperre Ostuferwander- und Radweg Hallstättersee gesperrt!

von 25. Mai bis 9. Juli 2020,

Von Freitag bis Sonntag und Feiertage ist er begehbar bzw. befahrbar.
Betroffen ist der Abschnitt von Obertraun Salzhafen bis Obersee letztes Haus Körber.

weiter lesen ...
 

LR Klinger: Niederschlag scharakteristik im Februar mit 222% ĂĽberdurchschnittlich hoch

23.03.2020

Durchgehend steigende Grundwasserspiegel verzeichnet – Trinkwasserversorgung nicht gefährdet

weiter lesen ...

„Foto-Demo“ zum Int. Tag gegen Rassismus voller Erfolg

23.03.2020

Am 21. März fand der Internationale Tag gegen Rassismus statt. Etliche Vöcklabrucker Organisationen riefen zu einer Demonstration durch Fotos auf. Anstelle einer großen Menschengruppe ist eine große Fotowand entstanden.

weiter lesen ...
 

Katholisches Bildungswerk „Traunsee“ - Ostermontagskonzert verschoben

23.03.2020

Die Sicherheitsmaßnahmen betreffend Corona Virus sind bis 13. April verlängert worden. Daher müssen wir unser Ostermontagskonzert in der Pfarrkirche Traunkirchen verschieben,
und zwar auf den 26. Oktober 2020.

Schnelle und unbürokratische Hilfe an Ärzte und Krankenhäuser:

23.03.2020

IKEA spendet 50.000 chirurgische Schutzmasken

weiter lesen ...
 
Neues Kurzarbeitsmodell auch für Arbeitskräfteüberlasser wichtig -  - PRO-GE Bundesvorsitzender Wimmer

Neues Kurzarbeitsmodell auch für Arbeitskräfteüberlasser wichtig

23.03.2020

PRO-GE Bundesvorsitzender Wimmer begrüßt Kurzarbeitsentscheidung bei TTI Austria: „Das sichert Beschäftigung und Einkommen der Menschen“

weiter lesen ...
 
Den Tieren auf Gut Aiderbichl geht es derzeit gut
 -  - Die Tiere haben jetzt Gut Aiderbichl ĂĽbernommen -- Fotonachweis Gut Aiderbichl

Den Tieren auf Gut Aiderbichl geht es derzeit gut

23.03.2020

Erste Spenden von Tierfreunden eingetroffen - Weitere UnterstĂĽtzung dringend notwendig

weiter lesen ...
 

LH Stelzer: Coronavirus: MaĂźnahmenpaket fĂĽr 8 Gemeinden in den Bezirken Perg und Urfahr-Umgebung-Umgebung geschnĂĽrt

23.03.2020

MaĂźnahmenpaket fĂĽr acht Gemeinden in den Bezirken Perg und Urfahr-Umgebung geschnĂĽrt

weiter lesen ...
 

Kinder bereiten Bewohnerinnen und Bewohnern der Bad Ischler Altenheime mit vielen bunten Bildern groĂźe Freude

23.03.2020

Viele Kinder haben den Bewohnerinnen und Bewohnern der beiden Bad Ischler Altenwohnheime, wo für ihre Angehörigen ein Besuchsverbot verordnet ist, mit selbstangefertigten Zeichnungen und Malereien große Freude gemacht.

weiter lesen ...

Leserbrief: Braucht es so viele Parkplätze gleich neben dem Busbahnhof?

23.03.2020

Wegen der Bebauung der Franzmayr-Gründe in Vöcklabruck wird der Verlust von 90 Parkplätzen beklagt.

weiter lesen ...
 
Mit Weitsicht durch die Krise: Kurzarbeit statt KĂĽndigungen! -  - Foto: OEGB Regionalvorsitzender Kammerrat Werner Leitner

Mit Weitsicht durch die Krise: Kurzarbeit statt KĂĽndigungen!

22.03.2020

ÖGB Gmunden appelliert an die Betriebe der Region, den Schaden durch die Corona-Pandemie nicht durch voreilige Kündigungen zu vergrößern

weiter lesen ...
 
ÖÄK-Mayer zu Corona: Abteilungsausfälle möglichst vermeiden -  - Dr. Harald Mayer

ÖÄK-Mayer zu Corona: Abteilungsausfälle möglichst vermeiden

22.03.2020

Angesichts der steigenden Ausfälle von medizinischen Abteilungen aufgrund von Infektionen appelliert Harald Mayer, Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer, erneut an eine sinnvolle Dienstplangestaltung in den Spitälern.

weiter lesen ...
 
Was bedeutet die Corona-Krise fĂĽr schwangere Arbeitnehmerinnen? -  -

Was bedeutet die Corona-Krise fĂĽr schwangere Arbeitnehmerinnen?

22.03.2020

Die AK informiert ĂĽber SchutzmaĂźnahmen und Rechte

weiter lesen ...
 

Coronavirus: Checkliste fĂĽr Unternehmer

22.03.2020

Wirtschaftskammer fasst fĂĽr ihre Mitglieder die wichtigsten Infos im betrieblichen Umgang mit den COVID-19-Herausforderungen zusammen

weiter lesen ...

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Notruf-Dienst 142 der TelefonSeelsorge OÖ hilft Menschen im Umgang mit Corona-Ängsten

22.03.2020

Gerade jetzt benötigen viele Menschen ein Gegenüber, mit dem Sorgen, Ängste und Nöte besprochen werden können.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

klarer Himmel
Temperatur: 15 ºC
Wind: 1.3km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 64%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 14 bis 19 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 05.06.2020
Neumond: 20.06.2020
Sonnenaufg.: 04:58
Sonnenunterg.: 20:47
 

So

sehr starker Regen
10 bis 17 ºC

Mo

leichter Regen
10 bis 17 ºC

Di

leichter Regen
12 bis 17 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text