Freitag, 04.12.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Altmünster zu amtlichen Information

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger!

Angesichts der aktuellen Situation möchten wir Sie über die neuesten Änderungen, die durch die Sicherheitsbestimmungen nötig geworden sind, informieren. In den letzten Tagen konnten wir auch einige Serviceangebote für Sie ins Leben rufen, die Ihnen bei Fragen zur Verfügung stehen.

Außerdem möchte ich Sie informieren, dass unsere Gemeinderatssitzung am 26. März sowie alle Ausschusstermine bis auf weiteres verschoben wurden.
Es gibt nur mehr folgende Gründe, um das Haus zu verlassen: ? Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist ? Dringende Besorgungen, wie etwa Lebensmittel ? Anderen Menschen zu helfen, weil diese nicht in der Lage dazu sind ? Spaziergang möglichst alleine oder mit Menschen, mit denen man zusammenwohnt Wir ersuchen aufgrund der besonderen Umstände um Ihr Verständnis für die Einschränkungen und bitten weiterhin um die Einhaltung der Sicherheits- und Hygienebestimmungen. Diese Maßnahmen dienen Ihrer Gesundheit! Stets aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.altmuenster.at/ und unserer Facebook-Seite www.facebook.com/gemeindealtmuenster.
Vielen Dank, dass Sie sich so konsequent an die Ausgangsbeschränkungen halten!

Ihre Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger

Team Altmünster – Wir helfen uns gegenseitig! Bei Fragen oder lokalen Anliegen steht Ihnen die Gemeinde-Servicetelefonnummer 07612/87611-0 zur Verfügung. Über diese können auch jene Bürger/innen, die zur Risikogruppe gehören und die keine Angehörigen haben, die sie unterstützen, Hilfe von Vereinen und Freiwilligen – beispielsweise bei der Lebensmittelbesorgung – erhalten. Die Nummer ist rund um die Uhr besetzt! Danke an alle Vereine, die Freiwilligen und die Gewerbetreibenden mit ihren Teams für ihren unermüdlichen Einsatz! Der direkte Draht zur Bürgermeisterin Angesichts der aktuellen Situation habe ich eine Nummer für Ihre Fragen, Anliegen und Anregungen einrichten lassen. Unter 0664/84 84 520 können Sie mich direkt erreichen. Darüber hinaus bin ich wie gewohnt auch per E-Mail erreichbar: elisabeth.feichtinger@altmuenster.ooe.gv.at

Jetzt für die Zivilschutz-SMS anmelden! Um bei den lokalen Entwicklungen zum Coronavirus zeitschnell informiert zu bleiben, melden Sie sich bitte auf www.zivilschutz-ooe.at für die Zivilschutz-SMS an. Die SMS ist für Bürger/innen kostenlos und bietet aktuelle Informationen durch die Bürgermeisterin. Diese SMS wird bei allen Katastrophen und Notsituationen verwendet. Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein Mobiltelefon (und für die Aktivierung eine E-Mail-Adresse). Wer keine E-Mail-Adresse für die Aktivierung hat, kann sich beim Gemeindeamt melden. Hier wird Ihnen weitergeholfen.
Amtliche Mitteilung. An einen Haushalt. Österreichische Post AG. Postgebühr bar bezahlt.


Journaldienst im Gemeindeamt garantiert Bürgerservice Aufgrund der allgemeinen Sicherheitsbestimmungen und der Empfehlungen der Oö. Landesregierung vom 17.3.2020 wurde ein Großteil der Mitarbeiter/innen des Gemeindeamts in Homeoffice und Rufbereitschaft versetzt. Das Gemeindeamt ist aber dennoch für dringende Fälle besetzt. Vor Ort ist im Foyer des Gemeindeamts von Mo-Fr 7:30 bis 11:30 Uhr ein Journaldienst eingerichtet, der Ihre Anliegen entgegennimmt. Darüber hinaus ist das Gemeindeamt wie gewohnt, Mo-Fr 7:30 bis 17:00 Uhr telefonisch und in dringenden Fällen 24 Stunden unter 07612/87611-0 für Sie erreichbar. Per EMail erreichen Sie uns unter hauptverwaltung@altmuenster.ooe.gv.at.

Altstoffsammelzentrum & Altstoffsammelinsel Neukirchen: bis auf Widerruf geschlossen

Müllabfuhr: bleibt aufrecht, Änderungen bei den Abfalltonnen weiterhin möglich (Kontakt: 07612/87611-268, josef.pesendorfer@altmuenster.ooe.gv.at)

Schulen, Krabbelstuben, Kindergärten & Hort: eingeschränkte Betreuung weiterhin möglich Musikschule: bis auf Widerruf geschlossen Kinderspiel- & Sportplätze: bis auf Widerruf geschlossen

Altenwohnheim & Betreutes Wohnen: für Besucher geschlossen (Telefonate weiterhin möglich)

Essen auf Rädern: bleibt aufrecht

Praktische Ärzte: Vorrangig telefonische Auskunft (bitte Geduld haben, da momentan viele anrufen); Terminvereinbarung erwünscht. Bei Notfällen bitte die Notfallnummern wählen.
Apotheken: NEU: Von der Regierung wurde das elektronische Rezept für alle ELGA-
führenden Ärzte eingeführt; Stadtapotheke: Lieferservice für Risikogruppen (Tel.:07612/87125, Fax: 07612/87125-90, E-Mail: bestellung@stadtapotheke-altmuenster.at, Facebook: facebook.com/stadtapothekealtmuenster), Lilienapotheke: Lieferservice für Risikogruppen (Tel.: 07612/87686, Fax 07612/87686-16, E-Mail: lilie@lilienapotheke.eu, Facebook: facebook.com/lilienapotheke)

Pfarren: Keine Gottesdienste, Begräbnisse und Verabschiedungen nur im engsten Familienkreis; Spende des Sterbesakraments wird durch Pfarrer Mag. Franz Trinkfass (Tel.: 0676/877 660 98) weiterhin gegeben; Pfarrkanzleien sind besetzt: Altmünster/Reindlmühl 07612/87130, pfarre.altmuenster@dioezese-linz.at; Neukirchen 07618/8226, pfarre.neukirchen.altmuenster@dioezese-linz.at Seelsorgenummer für alle, die ein Beicht- oder Seesorgegespräch wünschen: 0699/18305408 (Mag. Thomas Adamu) Mehr Informationen (z.B. zur Segnung der Palmzweige) finden Sie auf der jeweiligen Pfarrhomepage. Ihr Pfarrer Mag. Franz Trinkfass und sein Team



Coronavirus Infoline: Expert/innen der AGES beantworten Fragen rund um das Thema Coronavirus: 0800/55 621 (24 Stunden täglich erreichbar) Gesundheitstelefon: 1450
Diese News an Freunde schicken:
Marktgemeinde Altmünster

Verweise:

Homepage der Marktgemeinde Altmünster www.altmuenster.at

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 03.12.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 03.12.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Oberösterreich rüstet sich für den Antigen-Massentest von 11. bis 14. Dezember -  - Archivfoto Klein Helmut

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Oberösterreich rüstet sich für den Antigen-Massentest von 11. bis 14. Dezember

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer: „Vorbereitung auf Großtestung zeigt, dass wir in Oberösterreich alle zusammenhelfen, wenn es darauf ankommt. Flächendeckende Testungen können unseren Weg zurück in Richtung Normalität entscheidend beeinflussen.“

weiter lesen ...
 

Das Rad muss laufen - Fahrradfachgeschäft/-werkstatt in Bad Ischl eröffnet

31.03.2020

Ein Firmengründer, der auch auf der von der WKO ins Leben gerufenen Internet-Plattform www.lieferserviceregional.at vertreten ist, ist Wolfhard Schwab.

weiter lesen ...

Probleme häufen sich:
Kein Sicherheitsabstand, kein Homeoffice und Risikogruppen zur Arbeit gezwungen – AK will saftige Strafen

31.03.2020

In den letzten Wochen der Corona-Krise haben die Sozialpartner gezeigt, wie rasches und professionelles Krisenmanagement funktioniert.

weiter lesen ...
 

Zahl der Infizierten in der Gemeinde: Bürgermeister/innen werden von Bezirksverwaltungsbehörden informiert

31.03.2020

Österreichweit gibt es einheitliches Vorgehen

weiter lesen ...

Quizmaster@home - Das neue Format bei ServusTV

Ab Mi., 01.04., ab 19:35 Uhr

31.03.2020

Ungewöhnliche Zeiten erfordern innovative Maßnahmen. Damit die Zuseher auch zukünftig nicht auf Ratespaß verzichten müssen, gibt es ab Mittwoch, den 1. April bei ServusTV das neue Format Quizmaster@home.

weiter lesen ...
 

Die Venus im Sternhaufen der Plejaden - 3. und 4. April 2020

31.03.2020

Der Planet Venus nähert sich nun jedem Tag dem offenen Sternhaufen der Plejaden im Sternbild Stier.
Die auffällige Venus ist gut am Abendhimmel im Westen zu sehen.

weiter lesen ...
 
Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Fristverlängerung für Heizkostenzuschuss -  - Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Fristverlängerung für Heizkostenzuschuss

30.03.2020

Auf Initiative von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer wurde heute von der Oö. Landesregierung beschlossen, dass die Antragsfrist für Heizkostenzuschüsse bis zum 29. Mai 2020 verlängert wird.

weiter lesen ...
 
CORONA Drive-In Gmunden - Rotes Kreuz in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsbehörde errichtet „CORONA-Drive-In“ - Foto: OOE-RK/Woitsche

CORONA Drive-In Gmunden

Rotes Kreuz in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsbehörde errichtet „CORONA-Drive-In“

30.03.2020

Neben der sanitätsdienstlichen Notfallversorgung steht derzeit der Ausbau von CORONA-Testmöglichkeiten an oberster Stelle.

weiter lesen ...
 

Saisonkarten-Vorverkauf Parkbad Bad Goisern

30.03.2020

Vorregistrierung ist möglich!

weiter lesen ...

AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer fordert Beschäftigungsverbot für Schwangere während der Corona-Krise

30.03.2020

Die Bundesregierung und die Sozialpartner haben in den letzten Tagen zahlreiche Regelungen zum Schutz der Beschäftigten während der Corona-Pandemie auf den Weg gebracht.

weiter lesen ...
 
Bezirk Vöcklabruck - Eingeschränkter ASZ Betrieb am 03.04 und 10.04. -  - ASZ Voecklamarkt

Bezirk Vöcklabruck - Eingeschränkter ASZ Betrieb am 03.04 und 10.04.

30.03.2020

Altstoffsammelzentren im Bezirk Vöcklabruck öffnen am 03.04.2020 und am 10.04.2010 - Eingeschränkter ASZ -Betrieb

weiter lesen ...
 
Goiserer Ost@nest - Stärken wir gemeinsam unsere Region! -  -

Goiserer Ost@nest - Stärken wir gemeinsam unsere Region!

30.03.2020

Zusammenarbeit zwischen der Marktgemeinde Bad Goisern und dem Wirtschaftsverein Inneres Salzkammergu

weiter lesen ...
 
Brand in Industrieobjekt -  -

Brand in Industrieobjekt

30.03.2020

Arbeiter einer Baufirma frästen am 30. März 2020 gegen 14 Uhr in einem Objekt eines Industriebetriebes in Vöcklamarkt eine Fuge in den Betonboden

weiter lesen ...
 

Bereits 64 genesene COVID 19-Patienten in Oberösterreich - Landeshauptmann Thomas Stelzer: „Danke an die Disziplin der Landsleute. Bitte durchhalten“

30.03.2020

Knapp zwei Wochen nach Beginn der notwendigen Maßnahmen im Zuge der COVID 19-Krise sind bereits 64 Personen in Oberösterreich wieder von Corona genesen (bei den oö. Bezirkshauptmannschaften gemeldete; Stand 27. März, 15 Uhr).

weiter lesen ...

Betrügerin verhaftet

30.03.2020

Polizisten der Polizeiinspektion Attnang-Puchheim führten seit Ende 2019 Erhebungen gegen eine 39-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

leicht bewölkt
Temperatur: -4 ºC
Wind: 3.6km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 95%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: -4 bis 4 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 29.12.2020
Neumond: 14.12.2020
Sonnenaufg.: 07:24
Sonnenunterg.: 16:04
 

Sa

klarer Himmel
1 bis 8 ºC

So

leichter Regen
2 bis 7 ºC

Mo

leichter Schnee­fall
0 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text