Samstag, 19.09.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Überschalltraining der Österreichischen Luftstreitkräfte

Wien (OTS/BMLV) - Von 25. Mai bis 05. Juni 2020 trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen.

Das Training ist unverzichtbar für eine funktionierende österreichische Luftraumüberwachung. Es dient dazu den sicheren Flugbetrieb bei allen Einsatzfällen zu gewährleisten. Die enge und zeitkritische Koordinierung zwischen Militärpiloten, Radarleitoffizieren und der militärische sowie zivilen Flugsicherung ist wesentlicher Zweck des Trainings. Die Piloten trainieren unter realen körperlichen Belastungen, welche im Simulator nicht dargestellt werden können.
Geflogen wird beinahe über dem gesamten Bundesgebiet mit Ausnahme von Ballungsräumen sowie den Bundesländern Tirol und Vorarlberg. Die Fluggebiete werden in Zusammenarbeit mit der zivilen Flugsicherung festgelegt. Um den Geräuschpegel möglichst gering zu halten, wird in großen Höhen geflogen.

Zur Reduzierung der bodennahen Schallausbreitung werden seitens des Bundesheeres folgende Maßnahmen getroffen:

- Die Beschleunigungsphasen der Eurofighter werden so kurz wie möglich gehalten.
- Die Schallverteilung wird laufend dokumentiert, um eine mehrfache Beschallung gleicher Räume auf ein Minimum zu reduzieren.
- Die Ballungsräume um die Landeshauptstädte und die Bundeshauptstadt werden für Überschallflüge ausgespart. Flüge im Unterschallbereich können über diesen Gebieten jedoch jederzeit erfolgen.
- Im Zeitraum zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr sowie am Wochenende erfolgen keine Trainingsflüge mit Überschallgeschwindigkeit.
- Die Flüge werden über 12.500 Meter Höhe absolviert, um einen auftretenden Überschallknall am Boden zu minimieren.

Die Überschallgeschwindigkeit beginnt bei ca. 1.200 km/h. Nähert sich ein Eurofighter dieser Geschwindigkeit, kommt es zu Stoßwellen am Flugzeug. Diese Stoßwellen können am Boden als Überschallknall wahrgenommen werden. Die (Laut ) Stärke des Überschallknalles ist unter anderem abhängig von der Flughöhe, der Geländestruktur und der Wetterlage.
Diese News an Freunde schicken:
Bundesministerium für Landesverteidigung
Kommando Luftraumüberwachung

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 17.09.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 17.09.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES - Fotos Kurt Schmidsberger - UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES

UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES

Fotos Kurt Schmidsberger

Briten jagen Deutschen den Rang ab

weiter lesen ...
 

CCN-A mit Landesmeisterschaften, ARGE Haflinger Bundeschampionat und Haflinger-Turnier

Fotos Hans Feitzinger

Von 11. bis 13. September 2020 hieß das Pferdezentrum Stadl-Paura wieder sämtliche Vielseitigkeitsreiter und die Haflinger-Szene willkommen.

weiter lesen ...

Aktuelle Situation COVID 19 in OÖ (Stand 20. Mai 2020, 15 Uhr)

20.05.2020

weiter lesen ...
 

Gemeinde Pinsdorf - 1.Bauernmarkt

20.05.2020

Mit wunderbarem Wetter startete am 16.05.2020 der erste Pinsdorfer Bauernmarkt.

weiter lesen ...

Gemeindevorstand für Beteiligung an Skgt2024

20.05.2020

Kirchham wird Teil der Kulturhauptstadt Europas

weiter lesen ...
 
Heide: „Öffnung ohne Plan hilft dem Tourismus nicht“ -  - Heide Hannes_Portr.(C) LeitnerDaniel

Heide: „Öffnung ohne Plan hilft dem Tourismus nicht“

20.05.2020

Bilaterale Einzelabkommen für die Grenzöffnungen verunsichern die Reisenden und sind gefährlicher als ein gemeinsamer Fahrplan für die EU-Staaten.

weiter lesen ...
 
s’Narzisserl – der fröhliche Blumensong für den Sommer -  - In diesem Jahr bleiben viele Narzissen auf den Wiesen stehen. 
Foto: Maria Schoiswohl/Narzissenfestverein

s’Narzisserl – der fröhliche Blumensong für den Sommer

20.05.2020

Lied aus der Sicht des Wahrzeichens der Region feiert auf Social-Media-Plattformen Premiere.

weiter lesen ...
 
Anschober: Heute erstmals wieder unter Tausend Aktiv an Corona Erkrankte in Österreich -  - Rudolf Anschober, Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz. Foto © BKA Andy Wenzel

Anschober: Heute erstmals wieder unter Tausend Aktiv an Corona Erkrankte in Österreich

20.05.2020

Wien (OTS/BMSGPK) - „Erstmals haben wir mit 838 Aktiv-Erkrankten wieder die Grenze von 1000 unterschritten.

weiter lesen ...
 

event resort scalaria am Wolfgangsee öffnet im Sommer 2020 seine Pforten für Urlaubsgäste

20.05.2020

Die scalaria am Wolfgangsee ist in diesem Sommer ein echter Geheimtipp für alle, die schon einmal hier Gast sein wollten und das 360 Grad scalaria feeling hautnah erleben wollen.

weiter lesen ...

Holztransporter sorgt für Ölspur auf der Radgrabenstraße

20.05.2020

Dienstag, 19. Mai 2020. Ein Holztransporter verlor heute Mittag aus bisher unbekannter Ursache auf der Radgrabenstraße eine erhebliche Menge an Betriebsmittel.

weiter lesen ...
 
Ölspur in Sulzbach -  -

Ölspur in Sulzbach

19.05.2020

Dienstag 19. Mai 2020, Zu einer Ölspur auf Höhe Merkurmarkt wurden die Kameraden der Feuerwache Sulzbach heute gegen 12:14 Uhr mittels Pager alarmiert.

weiter lesen ...
 
Offener Bürgerinnen- und Bürgersprechtag in Vorchdorf -  - Foto: Marktgemeinde Vorchdorf

Offener Bürgerinnen- und Bürgersprechtag in Vorchdorf

19.05.2020

Unter Einhaltung der Coronaregeln hält Bürgermeister Gunter Schimpl morgen Mittwoch einen offenen Sprechtag vor dem Gemeindeamt ab.

weiter lesen ...
 
Anschober: Zusammenarbeit statt Parteipolitik - Corona-Ausbreitungscluster mit aller Kraft eingrenzen -  - Gesundheitsminister Rudolf Anschober © BKA Christopher Dunker

Anschober: Zusammenarbeit statt Parteipolitik - Corona-Ausbreitungscluster mit aller Kraft eingrenzen

19.05.2020

Wien (OTS/BMSGPK) - Gesundheitsminister Rudi Anschober freut sich über die Fortsetzung der guten Entwicklungen bei der Kontrolle des Corona-Virus und appelliert zur Zusammenarbeit beim einzigen aktuellen größeren Ausbreitungscluster in Wien/Niederösterreich:

weiter lesen ...
 

Kinderfreunde/Rote Falken: Rahmenbedingungen für Feriencamps im Sommer müssen jetzt geregelt werden

19.05.2020

Eltern und Anbieter brauchen Planungssicherheit für die Ferienzeit

weiter lesen ...

Marcel Hirscher zeigt wie „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ aussehen kann

19.05.2020

Sportstar bezwingt am 21. Mai um 20.15 Uhr in ORF 2 Himmelsleiter und feiert Gipfelsieg

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

bedeckt
Temperatur: 17 ºC
Wind: 2.7km/h aus OSO
Luftfeuchtigkeit: 60%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 9 bis 18 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 01.10.2020
Neumond: 16.10.2020
Sonnenaufg.: 06:36
Sonnenunterg.: 18:59
 

So

klarer Himmel
10 bis 20 ºC

Mo

leichter Regen
11 bis 22 ºC

Di

leichter Regen
13 bis 23 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text