Dienstag, 26.05.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Wir schaffen das – ohne Rauch geht’s auch!

n den späten Achtzigerjahren wurde von der WHO der Weltnichtrauchertag ins Leben gerufen (31. Mai), um vor den gesundheitlichen Risiken des blauen Dunstes zu warnen. Immerhin sterben jährlich weltweit acht Millionen Menschen an den Folgen des Tabakkonsums. Das Rauchen schädigt nicht nur Herz und Lunge, sondern wirkt sich auf alle Organsysteme negativ aus. Weniger bekannt ist, dass auch die Psyche leidet.

Rauchen macht abhängig, weil das im Zigarettenrauch enthaltene Nikotin in kürzester Zeit das Belohnungssystem des Gehirns stimuliert und dieses bald nach mehr verlangt. „Vielen gelingt es nicht mehr, eine einstündige Zugfahrt ohne Rauchpause durchzuhalten, weil das Gehirn mehr Nikotin einfordert. Immerhin gilt Nikotin als eines der potentesten Suchtgifte“, verweist Prim. Dr. Christoph Silberbauer, Leiter der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck, auf das Suchtpotenzial.

In den letzten Jahren wurde in vielen Untersuchungen gezeigt, dass man bei Raucherinnen und Rauchern mit psychischen Erkrankungen sehr viel schlechtere Behandlungsergebnisse erzielt, diese häufiger krank werden und auch häufiger Selbstmord begehen.
Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätssyndrom (ADHS), Angsterkrankungen, Demenz, Depression und schizophrene Erkrankungen sind zum Teil durch das Rauchen mitverursacht bzw. bei Nikotinabhängigen viel häufiger anzutreffen. Auch die tabakassoziierte Todesrate ist bei Menschen mit Depressionen um 50 Prozent höher als bei der nichtrauchenden Allgemeinbevölkerung.

Man hat auch herausgefunden, dass ein Rauchstopp keine – wie oft befürchtet – negativen Auswirkungen hat, sondern das allgemeine Befinden verbessern hilft und sich gerade auch bei psychischen Erkrankungen positiv auswirkt.

Nicht zuletzt sollte auch das Coronavirus, das zu Schädigungen der Lunge und bei Raucherinnen und Rauchern zu schweren Erkrankungsverläufen führen kann, zum Umdenken anregen.

Prim. Silberbauer sieht den Weltnichtrauchertag als gute Gelegenheit, auf den Glimmstängel dauerhaft zu verzichten. Raucherinnen und Rauchern, die es aus eigener Kraft nicht schaffen, kann dabei gut geholfen werden. „Zur Rauchentwöhnung gibt es mittlerweile effektive Medikamente, die allfällige Entzugserscheinungen verhindern und die Abstinenz aufrechterhalten helfen. Aber auch nichtmedikamentöse Therapiekonzepte stehen zur Entwöhnung zur Verfügung. Die Gesundheitsberufe unterstützen Sie gerne – gemeinsam schaffen wir das“, so der Appell des Experten.
Diese News an Freunde schicken:
OÖG

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 26.05.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 26.05.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Blühende Narzissen verzaubern das Ausseerland-Salzkammergut -  - Seraphina (l.) und Mathilda (r.) überraschen ihre Mama mit einem selbst gepflückten Blumenstrauß. 
 
Foto: Martin Huber/Narzissenfestverein

Blühende Narzissen verzaubern das Ausseerland-Salzkammergut

22.05.2020

Einheimische und Gäste freuen sich über die duftende Blumenpracht.

weiter lesen ...
 

Mit dem Bienenschwarm zu mehr Selbstvertrauen

22.05.2020

Jugendliche mit Lernschwierigkeiten, die am Caritas-Standort St. Elisabeth in Linz für den Arbeitsmarkt vorbereitet werden, begrüßt seit April ein emsiges Summen.

weiter lesen ...

SCHÖFEGGER/BOUSTANI BEREITEN SICH AM WOLFGANGSEE VOR

22.05.2020

Die 49erFX-Teams trainieren weiterhin getrennt. Laura Schöfegger und Anna Boustani spulen ihre Trainingsrunden am Wolfgangsee ab

weiter lesen ...
 

Wiedereröffnung der BUKOWINA-AUSTELLUNG in Vorchdorf

22.05.2020

Die Bukowina-Ausstellung von Herbert Riess im Kitzmantel-Museum in Vorchdorf, die feierlich am 5.3.2020 mit einer Gedenkmesse in der Pfarrkirche Vorchdorf und Festakt im Museum und der Kitzmantelhalle eröffnet wurde, musste aufgrund der Corona Pandemie geschlossen werden

weiter lesen ...

LH Stelzer/LRin Gerstorfer: Schutzvorgaben und Empfehlungen beim Verlassen von Altenheimen und Wohneinrichtungen für Menschen mit Beeinträchtigungen

22.05.2020

Bereits mit 4. Mai hat das Land Oberösterreich das bis dahin gültige Besuchsverbot in stationären Einrichtungen der Altenarbeit und der Behindertenhilfe gelockert.

weiter lesen ...
 
Kunstwerk ziert die Schiffslände Gmunden! -  -

Kunstwerk ziert die Schiffslände Gmunden!

22.05.2020

Wer kennt ihn nicht! Dieter Obermayr, ein begnadeter Kunstmaler aus Gmunden, bekannt weit über die Landes,- und Bundesgrenzen hinaus.

weiter lesen ...
 
LR KAINEDER: Bienenfreundliche Gemeinden sind Vorreiter und Vorbild bei Bienen- und Umweltschutz -  - LR Kaineder, Vizebürgermeisterin Elisabeth Reich mit Bürgermeister und Bundesrat Dominik Reisinger auf einer blühenden Margeritenwiese -- Fotos: LandOOE

LR KAINEDER: Bienenfreundliche Gemeinden sind Vorreiter und Vorbild bei Bienen- und Umweltschutz

22.05.2020

(LK) Am internationalen Tag der Biene folgte LR Kaineder der Einladung des Haslacher Bürgermeisters, Dominik Reisinger, zur Begehung der Gemeinde im Rahmen des Projektes Bienenfreundliche Gemeinde des Oö. Umweltressorts.

weiter lesen ...
 
MNS-Masken: Es geht auch ohne China -  - Daniela Brückler, Inhaberin von Hager Job Fashion: „Unsere Masken ermöglichen nahezu freie Atmung und sind nachhaltig.“ 
Bildautor: Hager Job Fashion

MNS-Masken: Es geht auch ohne China

22.05.2020

Die von zwei Clustern der oö. Standortagentur Business Upper Austria eingefädelte Zusammenarbeit zweier heimischer Unternehmen ermöglicht auch beim Mund-Nasenschutz die vielzitierte regionale Wertschöpfung und die Unabhängigkeit von Importen aus Asien.

weiter lesen ...
 

ServusTV - Hoagascht: Auf’m Kutschbock

22.05.2020

So., 24.05., ab 19:45 Uhr

weiter lesen ...

Aktuelle Situation COVID 19 in OÖ (Stand 21. Mai 2020, 15 Uhr)

21.05.2020

weiter lesen ...
 
Austronom gibt spezielles Solokonzert -  - Konzertbühne - Foto: MM

Austronom gibt spezielles Solokonzert

21.05.2020

STV1 zeichnete Auftritt auf. Das Konzert fand ohne Publikum und unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen statt. Ausstrahlung am 22. Mai 2020 um 20.00 Uhr

weiter lesen ...
 
Ein großer Tag für Bienen -  - - Landesrat Max Hiegelsberger in Blühwiese Quelle: Land OOE,

Ein großer Tag für Bienen

21.05.2020

LR Hiegelsberger: Internationaler Weltbienentag - Ein großer Tag für den wichtigsten Nützling in der Landwirtschaft

weiter lesen ...
 
Goiserer Raschberghütte eröffnet die Sommersaison! -  - Raschberghütte

Goiserer Raschberghütte eröffnet die Sommersaison!

21.05.2020

Hüttenwirt Karl Jung: Wir nehmen auf die aktuellen Abstände und Vorschriften natürlich Rücksicht.

weiter lesen ...
 

Museum der Stadt Bad Ischl

ab Freitag 29. Mai 2020 wieder geöffnet!

21.05.2020

Wir sind wieder für Sie da !

weiter lesen ...

Bücherflohmärkte am Marktplatz von Bad Goisern 2020

21.05.2020

Eingeladen sind Vereine und Privatpersonen (Erwachsene, Kinder, Jugendliche, TeilnehmerInnen des Goiserer Ferienpasses)

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

leichter Regen
Temperatur: 13 ºC
Wind: 1.8km/h aus WSW
Luftfeuchtigkeit: 76%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 7 bis 13 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 05.06.2020
Neumond: 20.06.2020
Sonnenaufg.: 05:05
Sonnenunterg.: 20:37
 

Mi

klarer Himmel
10 bis 18 ºC

Do

mäßiger Regen
9 bis 14 ºC

Fr

leichter Regen
6 bis 16 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text