Sonntag, 09.08.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

SCHAFBERGBAHN ERWEITERT IHREN FUHRPARK

Fotos -- salzkammergut-rundblick.at-- Hans Feitzinger

St. Wolfgang – Heute am 03. Juli 2020 wurden die zwei neuen dieselelektrischen Lokomotiven der SchafbergBahn im Beisein der beiden Landeshauptleute von Oberösterreich und Salzburg, Thomas Stelzer und Wilfried Haslauer, dem Vorstandssprecher der Salzburg AG, Leonhard Schitter, und dem Bürgermeister von St. Wolfgang, Franz Eisl, offiziell auf die Namen „Land Oberösterreich“ und „Land Salzburg“ getauft. Die Segnung vollzog St. Wolfgangs Pfarrer Zbigniew Tomasz Klimek.

Mit den zwei neuen Lokomotiven der Firma Stadler Rail AG investiert die Salzburg AG deutlich in das bestehende touristische Angebot im Salzkammergut und leistet dadurch einen wichtigen Beitrag für noch mehr umweltfreundliche Mobilität am Schafberg. So werden zukünftig mit jeder der neuen Loks rund 68.000 Liter Diesel und somit über 170.000 Kg CO² pro Jahr eingespart und dabei zusätzlich die Erlebnisqualität für den Gast durch noch mehr Fahrkomfort verbessert. Zudem sorgt der Einsatz der neuen Lokomotiven für eine erweiterte Transportkapazität und verringerte Wartezeiten.

Wichtiges touristisches Angebot am Wolfgangsee
Der Fuhrpark der SchafbergBahn besteht aus fünf nostalgischen Zahnrad-Dampflokomotiven, vier ölbefeuerten Dampflokomotiven, einem Dieseltriebwagen und – mit Inbetriebnahme der beiden neuen Lokomotiven – aus vier modernen dieselelektrischen Lokomotiven. Diese modernen Lokomotiven erreichen bei einer Länge von fast acht Metern und einer Leermasse von rund 18 Tonnen eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 15 km/h.
Im Sommer 2019 wurden von der SchafbergBahn rund 340.000 Gäste aus über 20 verschiedenen Nationen befördert was sie zu einem unverzichtbaren touristischen Angebot am Wolfgangsee macht. Durchschnittlich sind im Sommer rund 120 Personen bei der Salzkammergutbahn GmbH, die neben der SchafbergBahn auch die WolfgangseeSchifffahrt betreibt, beschäftigt.

Beste Ă–sterreichische Sommer-Bergbahnen: Ein ausgezeichnetes Erlebnis
Seit 1893 führt die steilste Zahnradbahn Österreichs von St. Wolfgang auf den Schafberg. 35 Minuten dauert die 5,85 Kilometer lange Fahrt, bei der 1.190 Höhenmeter überwunden werden. Seit heuer zählt die SchafbergBahn auch zu den „Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen“. Die namhaftesten Bergbahnen des Landes sind mit diesem Gütesiegel des Fachverbandes der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich qualitätszertifiziert. Dadurch werden Qualität garantiert, ein Unterscheidungsmerkmal am Markt geschaffen und das Erlebnisangebot für die Gäste gesichert. Außerdem unterstützt das Gütesiegel mithilfe der unterschiedlichen Themenberge – die SchafbergBahn ist als Panorama und Naturerlebnis ausgezeichnet – die Suche nach den idealen Sommer-Bergbahnen.
Service
Diese News an Freunde schicken:
Salzburg AG Tourismus Management GmbH

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 08.08.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 08.08.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Brandverdacht bei einer Solaranlage in Haiden -  - Foto © FF-Pfandl

Brandverdacht bei einer Solaranlage in Haiden

05.07.2020

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde am 5. Juli 2020 um 13:06 Uhr von der Feuerwehr-Landeswarnzentrale zu einem Brandverdacht bei einer Solaranlage in Haiden alarmiert.

weiter lesen ...
 

BAV am Wochenmarkt in Vöcklabruck

05.07.2020

Am 17.06.2020 und am 24.06.2020 war der BAV am Vöcklabrucker Wochenmarkt präsent um über die richtige Abfalltrennung und -entsorgung im Bezirk Vöcklabruck zu informieren und Tipps für einen abfallarmen Alltag zu geben

weiter lesen ...

Fast fĂĽnf Millionen junge Arbeitslose in der EU zu befĂĽrchten!

05.07.2020

AK Oberösterreich fordert eine wirksame „Jugendgarantie“

weiter lesen ...
 

Generalversammlung des Vereins Hilfswerk Vöcklabruck

05.07.2020

Hand in Hand mit dem Hilfswerk Vöcklabruck

weiter lesen ...

Hitzekrämpfe beim Laufen vermeiden

05.07.2020

GMUNDEN. Die abwechslungsreiche Landschaft des Salzkammerguts bietet Laufsportfans interessante Trainingsmöglichkeiten.

weiter lesen ...
 
PrimaKlima!? - Ausstellung von Christine Aicher im Maximilianhaus in Attnang-Puchheim eröffnet -  -

PrimaKlima!? - Ausstellung von Christine Aicher im Maximilianhaus in Attnang-Puchheim eröffnet

05.07.2020

Die Idylle täuscht. Bilder von Blumen, Tieren und der Welt. Doch im Detail ist etwas aus den Fugen geraten.

weiter lesen ...
 
Dürnau feiert „Zaunlatten-Kakao-Party“ -  - Bürgermeister Brunsteiner eröffnet mit Garten-Obfrau Renate Ooken und Spielebus-Leiterin Sr. Zäzilia die neuen Zaunlatten. (C: Volkshilfe FMB/Pri)

Dürnau feiert „Zaunlatten-Kakao-Party“

05.07.2020

Bei der „Zaunlatten-Kakao-Party“ kamen etwa 50 Dürnauerinnen und Dürnauer von jung bis alt zusammen, um die frisch montierten Latten am Zaun des Gemeinschaftsgartens zu bewundern.

weiter lesen ...
 
Goldberger und Geierspichler drehten in Mondsee am Rad -  - Fotos/Copyright: Ricardo Gstrein 
- „?-sterreich dreht am Rad“ zu Gast in Mondsee, unter anderem mit Andreas Goldberger, Thomas Geierspichler, Tobias Bayer (Tirol KTM Cycling Team), Sebastian Schönberger (B&B Hotels)

Goldberger und Geierspichler drehten in Mondsee am Rad

05.07.2020

Heute am 3. Tag der neuen TV-Show „Österreich dreht am Rad“ ging es zum traumhaften Mondsee. Vorarlberg-Profi Max Kuen & Friends radelten mit dem Mountainbike 30 Kilometern zur Kulm Spitze.

weiter lesen ...
 

Internationales Sommer Varieté in Bad Ischl
2. + 07. - 09. August 2020 im „Kongress & TheaterHaus“ Bad Ischl

05.07.2020

Erstmalig in Bad Ischl – das Internationale Sommer Varieté:

weiter lesen ...

FSG-Wimmer: 4-Tage-Woche zur Arbeitsplatzsicherung unverzichtbar

04.07.2020

Kritik an Wirtschaftskammer: Reflexartiges Blockieren hilft nicht weiter

weiter lesen ...
 
Defekte Benzinleitung sorgt fĂĽr Verkehrschaos in Bad Ischl -  - Bildmaterial: 
ff-badischl.at

Defekte Benzinleitung sorgt fĂĽr Verkehrschaos in Bad Ischl

03.07.2020

Freitag, 3. Juli 2020. Feuerwehreinsätze im Ischler Stadtgebiet sind an Freitagen, auf Grund des hohen Verkehrsaufkommens, eine besondere Herausforderung.

weiter lesen ...
 
Gedächtniswanderung zum ersten Todestag unseres Vizebürgermeister Josef Reisenbichler -  - Gedächtniswanderung zum ersten Todestag unseres Vizebürgermeister Josef Reisenbichler

Gedächtniswanderung zum ersten Todestag unseres Vizebürgermeister Josef Reisenbichler

03.07.2020

Die Ortschaft Perneck und der von der Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen ins Leben gerufene Themenweg waren unserem Sepp immer ein groĂźes Anliegen.

weiter lesen ...
 
Gastfreundschaft und Sicherheit im Salzkammergut - kostenlose Mitarbeitertestungen bei Beherbergungsbetrieben -  - Foto honorarfrei (WKO): Franz Pernkopf

Gastfreundschaft und Sicherheit im Salzkammergut - kostenlose Mitarbeitertestungen bei Beherbergungsbetrieben

03.07.2020

Das Salzkammergut ist eine touristische Spitzenregion. Franz Pernkopf, Tourismussprecher des Bezirks Gmunden, ist deshalb von der Initiative „Sichere Gastfreundschaft“ angetan

weiter lesen ...
 

NMS Gosau: Tolles Sponsoring

03.07.2020

Vielen Dank an die Volksbank Bad Goisern, die der Musikmittelschule Gosau ein LEGO Education SPIKE Set gesponsert hat

weiter lesen ...

„Christina für Tina“ - Salzkammergut BergeSeen Trail für den guten Zweck

03.07.2020

> Die Bad Ischler Multiathletin Christina Herbst stellt sich am 12. Juli einer neuen sportlichen Herausforderung:

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

klarer Himmel
Temperatur: 17 ºC
Wind: 1.5km/h aus SSW
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 17 bis 27 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 02.09.2020
Neumond: 18.08.2020
Sonnenaufg.: 05:41
Sonnenunterg.: 20:17
 

Mo

leichter Regen
18 bis 28 ºC

Di

leichter Regen
18 bis 27 ºC

Mi

mäßiger Regen
17 bis 26 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text