Mittwoch, 25.11.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Bad Ischl wird bienenfreundlich!

Die Stadtgemeinde Bad Ischl geht mit gutem Beispiel voran und startet verschiedene Projekte fĂĽr den Bienenschutz.

In Österreich gibt es rund 690 Bienenarten, die bekannteste ist die Honigbiene. Bienen – Honigbiene wie Wildbienen - sind für die Bestäubung vieler unserer Nutzpflanzen unerlässlich. Doch die Bienen sind geschwächt, ihre Bestände schwinden stark. Die Auslöser dafür sind komplex: Sie reichen vom Verlust an Nahrungs- und Nistmöglichkeiten, dem Pestizideinsatz und Parasiten bis hin zum Klimawandel.
Intakte Böden nehmen hierbei eine Schlüsselfunktion ein: Denn rund 70 % der Wildbienen nisten im Boden und die Nahrungsvielfalt über dem Boden ist für alle Bienen überlebenswichtig. Ohne gesunde Böden und Bienen gibt es weniger Pflanzenvielfalt: Sie bilden eine Allianz für das Leben.

Gemeinden können viel zum Bienen- und Bodenschutz beitragen, indem z.B. öffentliche Grünflächen bienenfreundlich gestaltet und pestizidfrei gepflegt werden. Oder indem Bewusstsein in der Bevölkerung geschaffen wird. Darum hat das Umweltressort des Landes das Projekt „Bienenfreundliche Gemeinde“ unter dem Motto „Unser Boden für Bienen“ ins Leben gerufen: Gezielte Maßnahmen sollen Gemeinden unterstützt, mit gutem Beispiel voranzugehen und den Bienen- und Bodenschutz nachhaltig zu verankern.
Ein Schwerpunkt ist die nachhaltige Schaffung blütenreicher Lebensräume mit heimischen Wildpflanzen als Nahrungsgrundlage für die Honig- und Wildbienen – z.B. auf öffentlichen Flächen aber auch in den Privat-Gärten. Eine gute Vernetzung und Einbindung aller Akteure in der Gemeinde - von Imker/innen, Siedlervereinen, Gemeinde- oder Wirtschaftshofmitarbeiter/innen bis hin zu Betrieben und Bildungseinrichtungen - ist freilich die Voraussetzung für den Erfolg des Projektes.

Die Stadtgemeinde Bad Ischl gehört zu jenen zwanzig OÖ Gemeinden, die sich 2019/20 am Projekt beteiligt und bienenfreundliche Ideen entlang der Themen öffentlicher Raum, Garteln, Betriebe, Landwirtschaft und Bewusstseinsbildung entwickeln und umsetzen wird.

Maßnahmen und Aktivitäten Unter der Projektleitung von Herrn Ferdinand Pfarrhofer und Herrn Rudolf Kienesberger gestaltet die Lebenshilfe Bad Ischl mit Unterstützung der Stadtgemeinde Bad Ischl im Sisipark im Bereich des Naschgartens eine bienenfreundliche Zone mit Wildgehölze, eine artenreiche Blumenwiese und ein Bienenhotel.

Vom Wechselflor zur Bienenweide
Die insekten- und bienenfreundliche Gestaltung und Pflege von Park- und Gartenanlagen gewinnt zunehmen an Bedeutung. Im öffentlichen Grün wird bei der Unkrautregulierung und dem Pflanzenschutz schon seit etlichen Jahren auf Herbizide und auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel verzichtet -eine wichtige Maßnahme wertvollen Lebensraum für Insekten zu erhalten!
Im Sisipark werden einige Wechselflorbeete in artenreiche Blumenwiesen umgestaltet. Damit eine nachhaltige Umgestaltung auch gelingt gab es eine vegetations-und bienenkundliche Begehung mit dem Projektteam „Bienenfreundliche Gemeinde „ unter der Leitung von Markus Kumpfmüller Landschaftsplaner) und Margit Zauner.


3) Fachinformation
Damit die Blumenwiese auch lange Freude bereitet und nicht zur „Eintagsbiene“ wird hat das Projektteam „Bienenfreundliche Gemeinden“ auf ihrer Homepage www.bienenfreundlich.at eine Anleitung verfasst welche Schritte notwendig sind um Teile eines Rasens in eine bunte Blumenwiese zu verwandeln.
TIPP
Beim Bürgerservice bekommt man gratis heimische Wildblumensamen welche ab August ausgesät werden können!
Viel Freude und Erfolg beim bienen- und insektenfreundlichen gärtnern!
Diese News an Freunde schicken:
Stadtgemeinde Bad Ischl

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.11.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.11.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Ausseer Bradlmusi mit Karlheinz Wukov -  -

Ausseer Bradlmusi mit Karlheinz Wukov

05.08.2020

Fröhliche leben länger
Donnerstag, 13. August 20 Uhr im Woferlstall Bad Mitterndorf

weiter lesen ...
 

Erfolgreiche Kinderferienwoche

05.08.2020

Spitz sorgt bei den Kleinsten fĂĽr groĂźen SpaĂź

weiter lesen ...

Es wird wieder weitgeradelt - Strasser nimmt das Race Around Austria in Angriff!

05.08.2020

Endlich, das monatelange Warten hat ein Ende! Nächste Woche startet Christoph Strasser mit dem Race Around Austria (RAA) in seine Saison 2020.

weiter lesen ...
 

Kindermusikfestival St. Gilgen

05.08.2020

2004 hatte Marie-Theres Arnbom die Idee, ein Kindermusikfestival in St. Gilgen zu begrĂĽnden.

weiter lesen ...

Salzkammergut Klassik Festival findet statt

05.08.2020

Festspiele der Natur & Kultur: Das Salzkammergut Klassik Festival mit Thomas Hampson, Benjamin Schmid und dem Orchester Wiener Akademie

weiter lesen ...
 
Sisipark bekommt öffentliche selbstreinigende Toilette -  - Foto Stadtgemeinde Bad Ischl 
v. links nach rechts.: Vzbgm. Thomas Loidl, Bgm. Ines Schiller, StR. Josef Loidl und StR. Siegfried Lemmerer

Sisipark bekommt öffentliche selbstreinigende Toilette

05.08.2020

Nach langem Warten und verzögert durch die Coronapandemie war es am Montag soweit:

weiter lesen ...
 
Standing Ovations für ein besonderes Kultur Ereignis -  - Bellowski ©event-fotograf.at

Standing Ovations fĂĽr ein besonderes Kultur Ereignis

05.08.2020

Ein restlos begeistertes Premieren Publikum feierte die Künstler des internationalen Sommer Varietés am vergangenen Sonntag im Kongress- und Theaterhaus Bad Ischl

weiter lesen ...
 
Traumberg Traunstein -  - Auf dem Fotoist der Autor selbst (vorne) bei einer Winterbesteigung zu sehen. -- Foto: Colorama-Verlag

Traumberg Traunstein

05.08.2020

Christoph Mizelli präsentiert einen zweiten Band mit Berg- und Lokalgeschichte(n), wie man sie packender nicht erzählen kann.

weiter lesen ...
 

younion-Ortsgruppe Bad Ischl bekommt neue Vorsitzende

05.08.2020

Anna Reisenbichler ĂĽbernimmt mit September von Christoph Lenzenweger

weiter lesen ...

Arbeitsmarktdaten per Ende Juli 2020 fĂĽr den Bezirk Gmunden

05.08.2020

Erfreulich ist, dass die Arbeitslosigkeit im Bezirk Gmunden weiterhin rückläufig ist

weiter lesen ...
 
Brand im Goiserer Ortszentrum -  - Fotos: © FF Bad Goisern

Brand im Goiserer Ortszentrum

04.08.2020

Ein Nebengebäude stand am 4. August 2020 in Bad Goisern in Vollbrand, ein Brandübergriff auf nahe Wohngebäude konnte gerade noch verhindert werden.

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation COVID 19 in OĂ– (Stand 4. August 2020, 15 Uhr) -  -

Aktuelle Situation COVID 19 in OĂ– (Stand 4. August 2020, 15 Uhr)

04.08.2020

weiter lesen ...
 
Landeswarnzentrale - Zivilschutzwarnung Martgemeinde Saxen, Bezirk Perg -  - (Symbolbild)

Landeswarnzentrale - Zivilschutzwarnung Martgemeinde Saxen, Bezirk Perg

04.08.2020

„Sirenenalarm Zivilschutzwarnung in der Marktgemeinde Saxen, Bezirk Perg ausgelöst. Die Donau hat beim Pumpwerk Dornach einen Wasserspiegel erreicht, der demnächst zu einem Überströmen des dortigen Donaubegleitdammes (samt Treppelweg) führen wird.

weiter lesen ...
 

Landeswarnzentrale- Information - Hochwasser in Schärding

04.08.2020

In der Stadt Schärding wird um 09:20 Uhr das Zivilschutzsignal Warnung ausgelöst.
Es wird im Lauf des Nachmittags ein Pegelstand von rund 700 cm erwartet.
Ob es sich dabei um den Höchststand handelt, ist noch nicht bekannt.

Datensprung bei Coronazahlen in OĂ– ist auf AGES-Umstellung zurĂĽckzufĂĽhren

04.08.2020

Das Land Oberösterreich veröffentlicht auf seiner Homepage dreimal täglich aktualisierte Daten, unter anderem auch Zahlen der aktuell mit Covid-19 infizierten Personen in den Bezirken.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 3 ºC
Wind: 3.1km/h aus ONO
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: 0 bis 4 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 29.11.2020
Neumond: 14.12.2020
Sonnenaufg.: 07:13
Sonnenunterg.: 16:09
 

Do

klarer Himmel
1 bis 7 ºC

Fr

klarer Himmel
1 bis 7 ºC

Sa

klarer Himmel
0 bis 6 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text