Freitag, 18.09.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Red Bull 400 in Bischofshofen

Am 3. Oktober heißt es wieder „Schanze frei“ für hunderte motivierte BergläuferInnen. Wenn die härtesten 400 Meter der Welt auf der berühmten Paul-Außerleitner-Schanze gastieren, ist es Zeit für Red Bull 400. Zum 10- jährigen Jubiläum des berühmten Schanzenlaufs geben sich erneut hunderte motivierte BergläuferInnen, ambitionierte Hobby-LäuferInnen, und mitten unter ihnen auch prominente Spitzensportler die Ehre bei diesem Rennen, das Körper und Psyche an die Grenzen der Belastung bringt. Neben Österreichs bekanntestem ExSkispringer Andreas Goldberger, werden auch Extremradfahrer Michael Strasser, Extremläufer Markus Kröll,
sowie Ex-Biathlet Dominik Landertinger die Laufschuhe für den Schanzenlauf Red Bull 400 schnüren. Gelaufen wird in den Disziplinen Full Distance Frauen, Full Distance Männer, 4x100m Männer, 4x100m Mixed (mindestens zwei Frauen) und 4x100m Firefighters. In der beliebten Firefighter-Staffel kämpfen insgesamt 40 Feuerwehrteams um den Sieg.

400 Meter Distanz, rund 140 Meter Höhenunterschied und brutale Steigungen mit bis zu 75 Prozent, das Ganze so schnell wie möglich - Red Bull 400 ist der ultimative Test für Kraft, Ausdauer, Kampfgeist und Mut. Am 3. Oktober ist es in Bischofshofen wieder soweit, dann feiert der härteste Berglauf der Welt sein 10-jähriges Österreichjubiläum. Bei dem legendären Schanzenlauf treffen Laufsportprofis, prominente Sportler und
ambitionierte Hobbyläufer in einem gemeinsamen, beflügelten Rennen aufeinander. Aufgrund der aktuellen Situation wird es ein Red Bull 400 mit einer geringeren TeilnehmerInnenzahl als in den vergangenen Jahren und einem angepassten Konzept sein, das die Einhaltung aller bundesweiten Covid-Vorgaben ermöglicht. Nichts desto
trotz wird es in Bischofshofen aber wieder heiß hergehen, wenn die Teilnehmer nicht nur mit den Top-Favoriten, sondern auch mit zahlreichen österreichischen Spitzensportlern um den begehrten Titel kämpfen. Nicht nur Laufprofis wie die Vorjahressieger werden die Paul-Außerleitner-Schanze von unten nach oben bezwingen, angesagt haben sich auch Top-Athleten aus anderen Sportarten. So wird etwa der Ex-Biathlet Dominik
Landertinger nach dem Red Bull Dolomitenmann seinen zweiten offiziellen „Bewerb“ nach seinem Karriereende auf der Bischofshofener Schanze antreten. „Inzwischen kenne ich den Bewerb ja schon, und weiß was auf mich zukommt. Und dass es hart wird, steht außer Frage. Da heißt es einfach „Augen zu und durch“, denn 400 Meter können einfach richtig lang sein. Aber es ist schon imposant, diese Schanze in Angriff zu nehmen und das Gefühl,
wenn man es dann geschafft hat und von oben runterschaut, ist unbeschreiblich“, freut sich der Oberösterreicher auf die „Herausforderung Red Bull 400“. Auch Langstreckenradfahrer Michael Strasser stellt sich der berüchtigten Schanze. Für Red Bull 400 schnürt der Niederösterreicher die Laufschuhe und wird in der Full-Distance der Männer
an den Start gehen. „Vier Minuten sind für mich ein super, super Sprint ... bei meinen Unternehmungen der letzten Jahre ging es ja drum, meine Schwellen-Leistung zu erhöhen, sodass es mir möglich war, etwa 16 bis 18 stunden pro Tag Rad zu fahren - und das 85 Tage in Folge - ich hatte einige 400km Tage dabei - das macht einen auf vier Minuten
nicht gerade schnell. Bei Red Bull 400 braucht man eine gewaltige Laktattoleranz - und die habe ich absolut gar nicht, so viel steht schon jetzt fest. Aber gerade das wird für mich zur Herausforderung werden. Speziell vorbereiten werde ich mich nicht, das würde auch gar nicht in meinen Lang-Distanz-Trainingsplan passen. Ich sehe diesen Bewerb als reinen Fun-Bewerb, solange ich nicht Letzter werde, ist dann auch alles gut - Hauptsache a Gaude“, freut sich der Langstreckenradfahrer darauf, über den eigenen sportlichen Tellerrand blicken zu können. Vom ersten Red Bull 400 am Kulm an mit dabei, insgesamt aber zum siebten Mal, ist auch Österreichs bekanntester Ex-Skispringer Andreas Goldberger, der auf der Scha
Diese News an Freunde schicken:
BestEvent
Agnes Steinacher

Verweise:

www.redbull.com/400


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 17.09.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 17.09.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- GRUBER/MEYER GEBEN WEITER TON AN - Fotos Hans Feitzinger - Das deutsche Team mit Florian Gruber und Leonie Meyer hat auch den zweiten Tag des UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 ohne Niederlage beendet ---- Foto Hans Feitzinger und Kurt Schmidsberger

UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- GRUBER/MEYER GEBEN WEITER TON AN

Fotos Hans Feitzinger

Nach einem morgendlichen heftigen Gewitter fehlte anfangs der Wind, zumindest vor Ebensee.

weiter lesen ...
 

CCN-A mit Landesmeisterschaften, ARGE Haflinger Bundeschampionat und Haflinger-Turnier

Fotos Hans Feitzinger

Von 11. bis 13. September 2020 hieß das Pferdezentrum Stadl-Paura wieder sämtliche Vielseitigkeitsreiter und die Haflinger-Szene willkommen.

weiter lesen ...

Bildungsberatung stark nachgefragt

16.09.2020

AK reagiert mit neuen digitalen Angeboten fĂĽr die Mitglieder

weiter lesen ...
 

KIPF
Kultur im Pfarrzentrum Pinsdorf

16.09.2020

Kabarett-Herbst 2020

weiter lesen ...

Ohlsdorf - Alternative Wohnform

16.09.2020

Seit Jahren setzt sich VizebĂĽrgermeisterin Ines Mirlacher ein, dass in Ohlsdorf das bereits vom damaligen LR Ackerl zugesagte Pflegeheim gebaut wird.

weiter lesen ...
 
Tarek Leitner liest aus seinem Buch „Berlin – Linz“ -  - Foto: Verlag Christian Brandstätter / Ingo Pertramer

Tarek Leitner liest aus seinem Buch „Berlin – Linz“

16.09.2020

Einer der bekanntesten Journalisten des Landes, Zeit im Bild-Anchorman Tarek Leitner, liest in Gmunden aus seinem heuer erschienenen Buch Berlin-Linz. Wie mein Vater sein GlĂĽck verbrauchte.

weiter lesen ...
 

Veranstaltungsabsage 17. September 2020 - Red ma im Kino

16.09.2020

Aufgrund einer Erkrankung des Autors Hans-Henning Scharsach muss die Veranstaltung fĂĽr Donnerstag, dem 17. September 2020 leider abgesagt und auf einen neuen Termin verschoben werden.

 
WIFI-Kursbetrieb nimmt wieder volle Fahrt auf -  - Foto WIFI Gmunden

WIFI-Kursbetrieb nimmt wieder volle Fahrt auf

16.09.2020

Herbstzeit ist Weiterbildungszeit – die WIFI’s in Gmunden und Bad Ischl sind für das Kursgeschehen bestens gerüstet.

weiter lesen ...
 

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 15. September 2020, 15:00 Uhr)

15.09.2020

weiter lesen ...

Europas KiteFoil-Elite kämpft um Edelmetall

Fotos Kurt Schmidsberger

15.09.2020

Ebensee am Traunsee -- Von 15. bis 20. September wird die Freizeitanlage Rindbach in Ebensee zum KiteFoil-Hotspot.

weiter lesen ...
 
Premiere geglückt - 1.FML Hendl Drive-In -  - Foto © FML

Premiere geglĂĽckt - 1.FML Hendl Drive-In

14.09.2020

Außergewöhnliche Zeiten erfordern kreative Lösungen. Aufgrund der Covid-19 Situation war es uns heuer nicht möglich unser traditionelles Ebenseer Volksfest im Juli zu veranstalten.

weiter lesen ...
 
Landtagspräsident Wolfgang Stanek zu Gast am Waldcampus in Traunkirchen
 -  -

Landtagspräsident Wolfgang Stanek zu Gast am Waldcampus in Traunkirchen

14.09.2020

Landtagspräsident Wolfgang Stanek besuchte kürzlich im Beisein von Bgm. Ing. Christoph Schragl und Abg.z.NR Bettina Zopf den Waldcampus Österreich in Traunkirchen und informierte sich eingehend über das umfangreiche Bildungsangebot dieser forstlichen Ausbildungsstätte.

weiter lesen ...
 
1.Kl. SĂĽd / 13.9.2020
SV Ebensee – TSV Frankenmarkt 1 : 1 (0:0)
 -  -

1.Kl. SĂĽd / 13.9.2020
SV Ebensee – TSV Frankenmarkt 1 : 1 (0:0)

14.09.2020

Ein hart umkämpftes Unentschieden, das sich auch in den Karten ausdrückt (10 x Gelb, 1x Gelb/Rot).

weiter lesen ...
 

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 14. September 2020, 15:00 Uhr)

14.09.2020

weiter lesen ...

TISCHTENNIS
1. Bundesliga Unteres PlayOff

14.09.2020

Ebensee trotzt Mauthausen ein 3:3-Remis ab

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 17 ºC
Wind: 6.3km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 50%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: 11 bis 17 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 01.10.2020
Neumond: 16.10.2020
Sonnenaufg.: 06:35
Sonnenunterg.: 19:01
 

Sa

über­wiegend bewölkt
9 bis 19 ºC

So

klarer Himmel
10 bis 20 ºC

Mo

leichter Regen
12 bis 21 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text