Montag, 01.03.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Naturtalente gesucht: Bundesforste bieten neue Lehrstellen in ganz Ă–sterreich

Einen Arbeitsplatz in den schönsten Regionen des Landes bieten die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) ab sofort wieder jungen, motivierten Naturtalenten. Gesucht werden Lehrlinge für die Berufe ForstfacharbeiterIn, BerufsjägerIn und Bürokauffrau/-mann in ganz Österreich. „Wir betreuen jeden zehnten Quadratmeter Natur unseres Landes“, sagt ÖBf-Vorstand Rudolf Freidhager. „Und so vielfältig wie die Natur ist, sind auch unsere Lehrberufe.“ In insgesamt fünf unterschiedlichen Disziplinen bilden die Bundesforste junge Menschen aus – als ForstfacharbeiterIn, BerufsjägerIn, KFZ-MechanikerIn, Bürokauffrau/-mann und Immobilienkauffrau/-mann. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den „Outdoor“-Berufen – allein in den letzten zehn Jahren machten über 70 Lehrlinge ihren Abschluss bei den Bundesforsten, die meisten als ForstfacharbeiterIn und BerufsjägerIn, knapp zwei Dutzend schlossen ihre Lehre als Büro- und Immobilienfachkräfte bzw. KFZ-Mechaniker ab. Aktuell befinden sich 25 junge Menschen in Ausbildung. „Die jungen Leute leisten in ihren Berufen allesamt einen wertvollen Beitrag für die Allgemeinheit“, betont Freidhager. „Denn der Wald ist gerade in Zeiten der Erderwärmung unser wichtigster Klimaschützer, er speichert Tonnen von CO2, reinigt Luft und Wasser und schützt uns besonders im Alpenraum vor Naturgefahren. Aber auch er selbst ist von den Auswirklungen der Klimakrise stark betroffen und muss daher so naturnah wie möglich gepflegt, geschützt und bewirtschaftet werden.“ Freie Stellen für Nachwuchs-Fachkräfte bieten derzeit die ÖBf-Forstbetriebe in Kärnten, Salzburg, Nieder- und Oberösterreich. Online-Bewerbungen sind bis 21. Februar 2021 möglich. Die Ausbildungen starten im September 2021.

Fit for Forst: Lehrling ForstfacharbeiterIn
Kondition, handwerkliches Geschick, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zeichnen die jungen Naturtalente aus. In ihrer Ausbildung lernen zukünftige ForstfacharbeiterInnen die nachhaltige und naturnahe Waldbewirtschaftung von Grund auf kennen: von Aufforstungen mit Jungbäumen über Waldpflege, Borkenkäferbekämpfung und Naturschutzaktivitäten bis hin zur Ernte des nachwachsenden Rohstoffs Holz. „Die Forstwirtschaft ist dabei digitaler als viele vielleicht glauben“, betont Freidhager. Gearbeitet wird mit modernsten Maschinen oder Drohnen zur Fernerkundung. Auch Tablets und Smartphones sind zur Verortung von Schadholzflächen oder zur Holzlogistik ständige Begleiter im Wald.

Für Wald und Wild: Lehrling BerufsjägerIn
Wer die Jagd zum Beruf machen will, bekommt in seiner Ausbildung waldbauliches genauso wie wildökologisches Wissen vermittelt, lernt über naturnahe Bejagung und Wildschadenserhebung. „Für uns ist das ein Schlüsselberuf, der viel Fingerspitzengefühl erfordert“, so Freidhager. Denn gibt es zu viel Reh- oder Rotwild, verbeißen die Tiere verstärkt die jungen, von Natur aus nachwachsenden Bäume für die nächste Waldgeneration. Für einen klimafitten Wald ist daher ein für das Ökosystem verträglicher Wildstand eine wichtige Voraussetzung.

Lehre bei den Bundesforsten
Jedes Jahr nehmen die Bundesforste neue Lehrlinge in ganz Österreich auf. Die Ausbildungen starten jeweils im Frühherbst, Voraussetzung ist ein Pflichtschulabschluss. Alternativ kann auch eine Lehre mit Matura absolviert werden. Ein besonderer Anreiz für die engagierten Nachwuchs-Fachkräfte: Zusätzlich zur Wissensvermittlung an der Berufsschule und der Praxisarbeit im Forstbetrieb, absolvieren die jungen Leute während der Lehrzeit eine maßgeschneiderte, modulare Ausbildung, die sowohl fachliche als auch soziale Kompetenzen vertieft.
Diese News an Freunde schicken:
Ă–sterreichische Bundesforste

Verweise:

karriere.bundesforste.at/Jobs

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 28.02.2021 08:30 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 28.02.2021 08:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Oberösterreich geht über zu permanentem Testangebot -  -

Oberösterreich geht über zu permanentem Testangebot

18.01.2021

Bevölkerungstests am 23. und 24. Jänner abgesagt

weiter lesen ...
 

„Kammi“ schon in WM-Form

18.01.2021

Ă–tztaler Naturbahnrodler triumphierte auch im zweiten Weltcupbewerb im Passeiertal

weiter lesen ...

Astro-Info #253

17.01.2021

Der Astronomische Arbeitskreis Salzkammergut / Sternwarte Gahberg hat ab sofort die aktuelle Ausgabe der AstroInfo im Internet zum Download verfĂĽgbar.

weiter lesen ...
 

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 17. Jänner 2021, 15:00 Uhr)

17.01.2021

Neuinfektionen:
· Seit gestern gab es 152 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktuell: 2.085 mit Stand 12:00 Uhr)

weiter lesen ...

Oberösterreich zieht Semesterferien um eine Woche vor

17.01.2021

LH-Stv.in Haberlander: „Wir wollen möglichst rasch wieder in das Sommersemester starten“

weiter lesen ...
 
Sabine Promberger wird BĂĽrgermeisterkandidatin der SPĂ– Ebensee -  -

Sabine Promberger wird BĂĽrgermeisterkandidatin der SPĂ– Ebensee

17.01.2021

Markus Siller hat sich während der Weihnachtsfeiertage aus persönlichen Gründen dazu entschieden, für die Bürgermeisterwahlen im Herbst nicht mehr als Kandidat zur Verfügung zu stehen.

weiter lesen ...
 
Ausseer Fasching wird nachgeholt -  - Fotorechtshinweis: ausseerland.at/Martin Huber

Ausseer Fasching wird nachgeholt

17.01.2021

Die „heiligen drei Tage“ als edles Destillat – Ausseer holen Fasching als Ein-Tages-Event nach

weiter lesen ...
 
Einsatz FF St. Agatha - Brand- und technischer Einsatz zeitgleich -  - Freiwillige Feuerwehr St. Agatha

Einsatz FF St. Agatha - Brand- und technischer Einsatz zeitgleich

17.01.2021

Zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb in der Ortschaft Au wurden heute kurz vor Mittag die Feuerwehren St. Agatha und Bad Goisern gerufen.

weiter lesen ...
 

Bergrettung warnt vor Lawinengefahr am Wochenende

16.01.2021

Im Moment ist auch es auch im Wald nicht viel sicherer. Das Wichtigste im Moment ist wohl ein defensives Verhalten bei Schitouren!

weiter lesen ...

Testspieldoppel: Sieg und Niederlage fĂĽr den FC Red Bull Salzburg

16.01.2021

Auf das 6:0 gegen Vorwärts Steyr folgte ein 1:3 gegen die WSG Tirol

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 16. Jänner 2021, 15:00 Uhr) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 16. Jänner 2021, 15:00 Uhr)

16.01.2021

Neuinfektionen:
· Seit gestern gab es 265 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktuell: 2.236 mit Stand 12:00 Uhr)

weiter lesen ...
 
Achenrainer/Achenrainer triumphiern im Passeiertal -  - Fabian und Simon Achenrainer bei ihrem Weltcuptriumph im Passeiertal. 
Foto: ?-RV/Miriam Jennewein

Achenrainer/Achenrainer triumphiern im Passeiertal

16.01.2021

Die jungen Wilden bissen zu

weiter lesen ...
 

Jerome Onguene wechselt in die Serie A

15.01.2021

Der 23-jährige Verteidiger unterschreibt einen Leihvertrag beim CFC Genua

weiter lesen ...
 

LiveĂĽbertragung Pfarrkirche Ebensee

15.01.2021

Live Ăśbertragung des Sonntag Gottesdienstes aus der Pfarrkirche Ebensee.
Am 17,01.2021 um 9:45

weiter lesen ...

Zwischenstand Covid-19-Schutzimpfung für über 80-Jährige in OÖ: Bereits 9.230 Personen angemeldet

15.01.2021

9.230 Menschen haben bei der heutigen Anmeldeaktion fĂĽr die Covid-19-Schutzimpfung einen Termin erhalten (Stand 17 Uhr). Es wurden alle Online-Termine erfolgreich vergeben.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

klarer Himmel
Temperatur: -1 ºC
Wind: 1.3km/h aus ONO
Luftfeuchtigkeit: 94%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: -1 bis 10 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 28.03.2021
Neumond: 13.03.2021
Sonnenaufg.: 06:37
Sonnenunterg.: 17:37
 

Di

klarer Himmel
1 bis 11 ºC

Mi

klarer Himmel
3 bis 13 ºC

Do

leicht bewölkt
4 bis 13 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text