Sonntag, 05.12.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Impfung der über 80-Jährigen im Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck

Menschen in Oberösterreich, die über 80 Jahre alt sind und nicht in einem Heim oder einer Pflegeeinrichtung leben, können sich seit dieser Woche freiwillig und kostenlos gegen das COVID-19-Virus impfen lassen.

Über das ganze Bundesland verteilt wurden 19 Impfzentren eingerichtet. Die Impfungen für die BewohnerInnen aus dem Bezirk Vöcklabruck werden im Ausbildungszentrum des Salzkammergut Klinikums Vöcklabruck durchgeführt. Die Anmeldung dafür erfolgt ausschließlich über die Hotline oder die Homepage des Landes Oberösterreich.

Kooperation zwischen Bezirkshauptmannschaft und Salzkammergut Klinikum
Während die Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck mit der Organisation der Impfungen betraut wurde, stellt das Salzkammergut Klinikum die Infrastruktur, das ärztliche Personal für die Durchführung der Impfungen sowie die MitarbeiterInnen für die Zubereitung der Impfdosen zur Verfügung. „Wir alle stehen angesichts der hohen Infektionszahlen stark unter dem Eindruck der schwierigen Situation, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Klinikum zu bewältigen haben. Als wir den Auftrag zur Organisation der Impfung bekommen haben, hat das Salzkammergut Klinikum aber nicht gezögert und die gute Zusammenarbeit eindrucksvoll bestätigt. Es ist naheliegend und konsequent, wenn die Menschen aus unserem Bezirk die Impfung als wirksames Mittel gegen die Pandemie in unserem Gesundheits-kompetenzzentrum erhalten“, freut sich Bezirkshauptmann Dr. Johannes Beer über die Unterstützung.



Impfung entlastet Spitäler
Für das Klinikum war die Zusage selbstverständlich und wichtig. „Wir machen das gerne, weil die Immunisierung der älteren Menschen für uns von immenser Bedeutung ist. Schließlich zeigen die Erkrankungen in dieser Altersgruppe oft schwere Verläufe, die eine stationäre Behandlung in unseren Häusern erfordern“, hofft der Ärztliche Direktor Dr. Tilman Königswieser langfristig auf eine Entschärfung der nach wie vor angespannten Lage im Salzkammergut Klinikum.

Dramatische Zahlen aus dem Jahr 2020 Die Zahlen aus dem letzten Jahr sind ein gutes Argument für die Impfung. Insgesamt mussten an den drei Standorten in Gmunden, Bad Ischl und Vöcklabruck 983 COVID-19-PatientInnen stationär betreut werden. Der Anteil der älteren Generation lag dabei bei zwei Drittel. 150 Menschen sind infolge einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus im Salzkammergut Klinikum verstorben, 89 von ihnen waren über 80 Jahre alt.

Appell an die Vernunft
„Die Impfung ist der einzige zur Verfügung stehende Weg, der uns aus der Krise führt und viel Leid bei den Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen verhindert. Stellvertretend ersuche ich aber um Verständnis – wir haben derzeit noch zu wenig Impfstoff, um alle Wünsche zu erfüllen. In Oberösterreich werden aber, den unterschiedlichen Risikogruppen entsprechend, alle zur Verfügung stehenden Impfstoffe umgehend verabreicht. Die Situation mit den Impfstoffen wird sich in den nächsten Wochen und Monaten ständig verbessern“, zeigt sich Tilman Königswieser zuversichtlich und appelliert an die Bevölkerung, sich impfen zu lassen und dabei ein wenig Geduld zu zeigen.
Diese News an Freunde schicken:
OÖG (

 


Weitere Artikel

Ab Montag 22. November gilt ein bundesweiter Lockdown. -  -

Ab Montag 22. November gilt ein bundesweiter Lockdown.

Aktuelle Maßnahmen ab 22. November 2021
Ab 22. November 2021 gelten vorerst folgende Regelungen:

weiter lesen ...
 
Freilwilligen- und Einsatzorganisationen haben mit Elisabeth Feichtinger neue Sprecherin -  - Foto- und Bildrecht: Wilfried Fischer Ortner

Freilwilligen- und Einsatzorganisationen haben mit Elisabeth Feichtinger neue Sprecherin

21.01.2021

Die Nationalratsabgeordneten im SPÖ-Parlamentsklub haben gestern einstimmig die Sprecherposition für Freiwilligen- und Einsatzorganisationen an Nationalrätin und Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger vergeben

weiter lesen ...
 

Schwangerschaft und Kind sind oft Gründe für Diskriminierung – AK verlangt höheren Schadenersatz

21.01.2021

Obwohl das Diskriminierungsverbot gesetzlich verankert ist, werden Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in ihrem Berufsleben oft benachteiligt

weiter lesen ...

AK-Kalliauer: „Arbeitslosengeld ist Versicherungsleistung der Arbeitnehmer und muss dauerhaft erhöht werden“

21.01.2021

Wenn es nach Martin Kocher geht, soll es nach der Corona-Krise weniger Arbeitslosengeld geben.

weiter lesen ...
 

OÖVP Ohlsdorf Kalender 2021 gut angekommen...

21.01.2021

Sehr positive Rückmeldungen erhielten wir von der Bevölkerung über die Gestaltung unseres heurigen Kalenders.

weiter lesen ...

„Nationale-Sommer-Spiele“ von „Special Olympics Österreich“ finden 2022 erstmals im Burgenland statt

21.01.2021

LR Dorner: „Das ist eine große Ehre für das Burgenland“. Vertrag wurde heute unterzeichnet.

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 20. Jänner 2021, 15:00 Uhr) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 20. Jänner 2021, 15:00 Uhr)

20.01.2021

Neuinfektionen:
· Seit gestern gab es 290 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktuell: 1.914 mit Stand 12:00 Uhr)

weiter lesen ...
 

Ein Kolumbianer beim FC Red Bull Salzburg

20.01.2021

Neuzugang Luis Fernando Vasquez Diaz | Kooperationsspieler beim SV Horn

weiter lesen ...
 
470ER HABEN WM-COUNTDOWN EINGELÄUTET -  - BARGEHR/M?

470ER HABEN WM-COUNTDOWN EINGELÄUTET

20.01.2021

Die OeSV-Athleten finden ideale Bedingungen vor, um sich bestmöglich auf die Titelkämpfe vorzubereiten.

weiter lesen ...
 

Auch 2021 findet wiederum der Energy Globe Award statt

Jetzt noch beim Energy Globe Award einreichen!

20.01.2021

Der Energy Globe, eine oberösterreichische Privatinitiative, der im Jahr 2000 zum ersten Mal abgehalten wurde, ist heute die globale Marke für erfolgreichen Umweltschutz.

weiter lesen ...

Mehr Schutz für die Kindergärten!

20.01.2021

Testmöglichkeiten: younion fordert Angebote wie für die Schulen

weiter lesen ...
 
ÖGB-Frauen: Berufstätige Eltern werden erneut im Stich gelassen -  - OEGB-Frauenvorsitzende Elfriede Schober

ÖGB-Frauen: Berufstätige Eltern werden erneut im Stich gelassen

20.01.2021

Ordentliche Test- und Betreuungskonzepte statt null Planbarkeit und null Unterstützung!

weiter lesen ...
 
Livestream Sonntagsgottesdienst am 24.01.21 -  -

Livestream Sonntagsgottesdienst am 24.01.21

20.01.2021

Maria Lichtmess wird es wieder einen Livestream aus der Pfarrkirche

weiter lesen ...
 
KWG startet mit Stufe zwei bei Breitband-Internet Ausbau -  - In vielen Gemeinden wurde bereits 2020 gegraben und über 600 Kunden an das Breitband angeschlossen -- Bilder © KWG

KWG startet mit Stufe zwei bei Breitband-Internet Ausbau

20.01.2021

Schwanenstadt (KWG) – Seit Mitte 2020 bietet KWG seinen Kunden in und um das eigene Stromnetzgebiet neben Strom auch Internet, Fernsehen und Telefon an.

weiter lesen ...
 

ServusTV - Mein Bauernhaus – Hoch hinaus!

20.01.2021

Hoagascht mit Christina Ömmer am So., 24.01., ab 19:45 Uhr

weiter lesen ...

Verschiebung der Semesterferien bringt bei vielen die Urlaubspläne durcheinander: AK plädiert für familienfreundliche Lösungen

20.01.2021

Die gestern verkündete Vorverlegung der Semesterferien in Oberösterreich war für viele berufstätige Eltern ein Schlag ins Gesicht.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

bedeckt
Temperatur: 1 ºC
Wind: 1.2km/h aus SSW
Luftfeuchtigkeit: 88%

im Tagesverlauf


Tageswerte: -1 bis 4 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 18.12.2021
Neumond: 02.01.2022
Sonnenaufg.: 07:24
Sonnenunterg.: 16:04
 

Mo

leichter Schnee­fall
-2 bis 2 ºC

Di

Schnee
-4 bis 3 ºC

Mi

Schnee
-4 bis 2 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text