Donnerstag, 21.10.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Finale in der Faustball Bundesliga

Die Faustball Bundesliga der Frauen wird am kommenden Wochenende entschieden. Nach den letzten Vorrundenspielen am Samstag wird am Sonntag der Hallen-Staatsmeisterschaftstitel vergeben. Die am ersten Bewerbswochenende ungeschlagenen Titelverteidigerinnen aus Nußbach stehen bereits im Halbfinale. Dahinter haben noch Wels, Seekirchen, Laakirchen und Arnreit Chancen zum Einzug unter die besten Vier. Für die bisher sieglosen Teams von Wolkersdorf/Neusiedl und Froschberg geht es um einen versöhnlichen Abschluss der verkürzten Hallensaison.

Topfavorit ist einmal mehr der amtierende Meister Nußbach. Mit dem Maximum von acht Punkten und vor allem mit beeindruckenden Leistungen an den ersten beiden Vorrundentagen haben die Kremstalerinnen die Latte für die Konkurrenz hochgelegt. Diese will jedoch alles dafür unternehmen, die erfolgreiche Titelverteidigung zu verhindern. Helfen könnte dabei der Spielmodus. In den Vorrunden und im Halbfinale wird auf zwei Gewinnsätze gespielt, was für die eine oder andere Überraschung sorgen kann. Erst im Spiel um Platz drei und im Finale kommt wieder das gewohnte „Best-of-Five“ System zum Einsatz.

Mit jeweils sechs Punkten gehen Wels und Vizemeister Seekirchen als erste Verfolger von Nußbach in den letzten Vorrundentag. Auch Laakirchen und Arnreit dürfen sich mit vier Punkten noch berechtigte Hoffnungen auf den Halbfinaleinzug machen. Immerhin stehen in der Abschlussrunde noch vier direkte Duelle zwischen den Top-5-Teams, die das Klassement noch einmal durcheinanderwirbeln könnten.

Für die Nachzügler aus Wolkersdorf/Neusiedl geht es nach dem verpatzten Auftaktwochenende vor allem darum, wieder zum gewohnten Spiel zu finden und die diesjährige Meisterschaft versöhnlich abzuschließen. Aufsteiger Froschberg will in der ersten Bundesligasaison möglichst viele Erfahrungen für das nächste Jahr mitnehmen und die Favoriten mit unbeschwerten Auftritten überraschen.

Die Bundesliga wird wie bereits in der Vorwoche in einer „Bubble“ im Bundesport- und Freizeitzentrum Faaker See durchgeführt. Am Samstag bestreitet am dritten Vorrundentag noch jedes Team zwei Spiele. Am Sonntag werden alle sieben Plätze ausgespielt.

Final-Zeitplan adaptiert

Um die Beginnzeiten – auch im Hinblick auf die Livestream-Übertragung – bestmöglich einzuhalten, wurde der ursprüngliche Spielplan für den Finaltag geringfügig adaptiert. Nach den beiden Halbfinalspielen folgen die Platzierungsspiele für die Ränge fünf bis sieben. Das Spiel um Platz drei ist für 15:45 Uhr angesetzt, das Finale für 17:15 Uhr.

Faustball Austria Berichterstattung

Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen sind in Faak keine Zuseher erlaubt. Faustball Austria überträgt alle Spiele via Fistball.tv – dem Live-Portal der International Fistball Association - im Livestream. Dazu gibt es aktuelle Infos auf Homepage, Facebook und Instagram.


Sonderseiten & Informationskanäle

Webseite Faustball Austria: www.oefbb.at
Ergebnisse: https://www.oefbb.at/de/intern:695/intern:695/halle2021/spielplan-ergebnisse16
Facebook: https://www.facebook.com/FaustballAustria
Instagram: www.instagram.com/faustball_austria
IFA Fistball.tv: www.fistball.tv
Diese News an Freunde schicken:
Faustball Austria - Ă–FBB

Verweise:

Webseite Faustball Austria: www.oefbb.at

 


Weitere Artikel

SALZBURGER FREILICHTMUSEUM - SALZBURGS GRÖSSTES MUSEUM - Fotos Hans Feitzinger - Im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain erwarten Sie 100 wieder errichtete Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, ländlichem Gewerbe und Industrie.

SALZBURGER FREILICHTMUSEUM - SALZBURGS GRĂ–SSTES MUSEUM

Fotos Hans Feitzinger

Im Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain erwarten Sie 100 wieder errichtete Originalbauten aus Landwirtschaft, Handwerk, ländlichem Gewerbe und Industrie.

weiter lesen ...
 
ServusTV – Corona, Korruption und Koalition: Hat unsere Regierung noch einen Plan? - Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher, am Sonntag, 21.02., ab 21:50 Uhr - Moderatorin Katrin Prähauser 
© Servus TV /M. Riebler / M. Hörmandinger

ServusTV – Corona, Korruption und Koalition: Hat unsere Regierung noch einen Plan?

Links. Rechts. Mitte – Duell der Meinungsmacher, am Sonntag, 21.02., ab 21:50 Uhr

19.02.2021

Zum Duell der Meinungsmacher lädt Moderatorin Katrin Prähauser diesen Sonntag den Publizisten Henryk M. Broder, die stellvertretende Chefredakteurin des Standard Petra Stuiber, die Chefredakteurin des Kurier Martina Salomon und den Chefredakteur der Kronen Zeitung-Salzburg Claus Pandi.

weiter lesen ...
 

Unverschämtes Angebot vom Chef abgelehnt: AK erkämpft Kündigungsentschädigung in Höhe von 18.000 Euro

19.02.2021

Ein unverschämtes „Angebot“ machte ein Firmenchef aus dem Innviertel einem seiner Mitarbeiter

weiter lesen ...

Winter – Fototag für einen guten Zweck auf der Hütteneckalm (zugunsten des RK Bad Goisern)

19.02.2021

Veranstalter: Klaus Krumböck / Fotograf im Salzkammergut – Klaus Krumböck Fotografie

weiter lesen ...
 

UEFA sperrt Mohamed Camara und Sekou Koita

18.02.2021

Drei Monate Sperre nach positiver Dopingprobe

weiter lesen ...

Eisunfall Langbathsee 18.2.2021

18.02.2021

Am frühen Nachmittag des 18.2.2021 wurde die ÖWR Ebensee mit der Einsatzmeldung „Personenrettung: Eisläufer eingebrochen“ alarmiert.

weiter lesen ...
 
Sozialistische Jugend (SJ) Ebensee fordert die Evakuierung von Elendslagern in Europa! -  - Die SJ setzt mit einer Fotoaktion vor der ?-VP Parteizentrale in Gmunden ein Zeichen für humanitäre Lösungen und die Aufnahme von Flüchtenden.

Sozialistische Jugend (SJ) Ebensee fordert die Evakuierung von Elendslagern in Europa!

18.02.2021

Die SJ setzt mit einer Fotoaktion vor der ÖVP Parteizentrale in Gmunden ein Zeichen für humanitäre Lösungen und die Aufnahme von Flüchtenden.

weiter lesen ...
 
Philipp Hochmair
Amerika von Franz Kafka -  - Philipp Hochmair ©Christian Schoppe

Philipp Hochmair
Amerika von Franz Kafka

18.02.2021

SAMSTAG, 17.04.2021 / 19:30
Veranstaltungszentrum „ALFA“

weiter lesen ...
 
Arbeitsmarktdaten fĂĽr den Bezirk Gmunden - durchschnittlich fĂĽr das Jahrt 2020 -  - Leopold Tremmel 
Geschäftsstellenleiter 
Arbeitsmarktservice Gmunden/AuĂźenstelle Bad Ischl

Arbeitsmarktdaten fĂĽr den Bezirk Gmunden - durchschnittlich fĂĽr das Jahrt 2020

18.02.2021

Daraus ersichtlich ist, dass die Zahl der arbeitssuchenden Personen im Bezirk Gmunden (im Durchschnitt) um 868 Personen höher war als im Jahr davor.

weiter lesen ...
 

OĂ– Landespreis fĂĽr Integration und Zusammenleben 2021

18.02.2021

Der 2021 zum dritten Mal stattfindende Landespreis fĂĽr Integration und Zusammenleben soll das besondere Engagement im Bereich der Integration und Zusammenleben in OĂ– wĂĽrdigen und auszeichnen.

weiter lesen ...

Ein Abend ganz im Zeichen der Weiterbildung:
Arbeiterkammer lädt alle Interessierten zu Online-Beratung ein

18.02.2021

Gerade die Corona-Pandemie ist eine Zeit der Umorientierung, der Neuausrichtung.

weiter lesen ...
 
OÖ Zivilschutz: Bevölkerung unterschätzt Blackout-Schadensausmaß massiv -  - Foto (OOE Zivilschutz): OOE Zivilschutz-Geschäftsführer Josef Lindner mit Sicherheitsprodukten (Notkochstelle und Nottoilettenbeutel)

OÖ Zivilschutz: Bevölkerung unterschätzt Blackout-Schadensausmaß massiv

18.02.2021

Anfang Jänner schrammte Europa nur knapp an einem Blackout vorbei – es wurde eine massive Störung des europäischen Stromnetzes verzeichnet.

weiter lesen ...
 
folksmilch - austrian.acoustic.ensemble mit einem Best of der letzten 20 Jahre -  - folksmilch ©Wolfgang Spekner

folksmilch - austrian.acoustic.ensemble mit einem Best of der letzten 20 Jahre

18.02.2021

Freitag, 30. April 2021- 19:30 Uhr - ALFA Laakirchen

weiter lesen ...
 
Impfungen fĂĽr 80+ -  - BH Mag Alois Lanz

Impfungen fĂĽr 80+

18.02.2021

Die Details zur Impfung für die über 80-Jährigen sind nun da:
Eine Impfung ist nur mit Anmeldung möglich.

weiter lesen ...
 

Covid-19: Information an Fahrgäste der Citybusse Gmunden 512 und 513

17.02.2021

Eine positiv auf Covid-19 getestet Person war am 10.02.2021 in der Zeit von 09:00 bis 20:00 Uhr mit dem Citybus Gmunden 512 und dem Citybus Gmunden 513 unterwegs.

weiter lesen ...

Verkehrsunfall BundesstraĂźe 1 Attnang

17.02.2021

Zu einem Verkehrsunfall auf der B1, Wienerstraße, wurden die Einsatzkräfte der FF Attnang heute 17.02.21 Vormittag alarmiert.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 9 ºC
Wind: 2.7km/h aus SW
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 9 bis 15 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: Heute
Neumond: 04.11.2021
Sonnenaufg.: 07:19
Sonnenunterg.: 17:57
 

Fr

leichter Regen
7 bis 9 ºC

Sa

leicht bewölkt
4 bis 10 ºC

So

klarer Himmel
2 bis 13 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text