Mittwoch, 14.04.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

„Abgefahrene Botschaften“

Klaus Kudella wuchs in Karlsruhe auf. Weil er sich dort in einer sehr lebendigen Gemeinde rundum geborgen fühlte, fasste er den Entschluss Pfarrer zu werden. Er studierte Theologie und weitete seinen Horizont mit einer Sonderpfarrstelle für vorwiegend afrikanische Studenten.

Aber: Damals gab es so viele Bewerber, dass er als regulärer Pfarrer einfach nicht reinkam. Dreimal bewarb er sich vergeblich, aber es wurde nichts, wobei er beim dritten Mal zu hören bekam, dass seine Ausbildung nun doch schon zu lange her sei. Er musste eine Nachprüfung machen, aber es wurde immer noch nichts. „Das war ein Schock“, erzählt er heute.

Klaus Kudella schlug einen anderen Weg ein, bildete sich als Sozialmanager weiter, büffelte Recht, BWL und wurde Experte für Altenpflege und Finanzfragen rund um die 1995 in Deutschland neu eingeführte Pflegeversicherung. Heime mit kirchlicher Trägerschaft engagierten gerne einen Leiter, der noch dazu, aber nebenbei auch ein wenig seelsorgerisch tätig war.

„Der Mann Gottes in mir war lange Zeit fast verschwunden“, sagt Kudella nachdenklich. In seiner Wohnortgemeinde habe er bloß als Prädikant mitgeholfen.

Weshalb sind sie ausgestiegen? Wie ist es zum Quereinstieg in Gmunden gekommen?

„Mit der Zeit hat sich aber die Frage, ‚wie lange willst du noch so weitermachen?‘ aber immer drängender gestellt. Der Fachkräftemangel in der Altenpflege war über die Jahre bedrückend groß geworden und eine qualitätsvolle Arbeit immer schwieriger.
Ich bin vom Naturell her ein Teamplayer und auch davon überzeugt, dass ein Heimleiter ein Teamplayer sein muss. Allerdings musste ich lernen, mich als Führungsperson zu behaupten und durchzusetzen. Ich habe da schöne Erfolge gehabt, auch einiges an Lehrgeld bezahlt.
Nach dem Entschluss, noch mal den Job zu wechseln, hab ich mich auf eine kirchliche Stellenbörse
geschrieben, nicht einmal mit dem Pfarrerwunsch, sondern als ,Leiter für ein Freizeitheim‘. Dort haben die Gmundner mich entdeckt und eingeladen.“

Klaus Kudella und seine Frau Dagmar, von Beruf eine kaufmännische Angestellte, werden voraussichtlich Ende April nach Pinsdorf übersiedeln. Mitkommen werden nur ihre zwei Hunde. Ihre drei erwachsenen Kinder leben und bleiben in Deutschland.


„Jesus meint immer mich persönlich“

Was seine Freizeitbeschäftigungen angeht, ist Klaus Kudella ein bunter Hund. Er liebt Joggen und Radfahren, spielt gern Disc Golf, hat sich fürs Bogenschießen selber einen Bogen gebaut und folgt als Kunsthandwerker und Hobbytischler vermutlich einer genetischen Veranlagung, die von seiner Mutter – sie studierte Malerei – stammen dürfte.

Die ersten Dinge, die Kudella ins Gmundner Pfarrhaus gebracht hat, sind mehr als ein Dutzend kunstvoll umgebaute und bemalte alte Longboards. Aus den üblichen Skater-Graphics und coolen Sprüchen auf der Unterseite hat er spirituelle Denkanstöße, zeitgemäße Hinweise auf Jesus Christus gemacht. Mit den Boards stellt er gerade eine Wanderausstellung zusammen. Sinniger Titel: „Abgefahrene Botschaften“.

Da fragt man sich natürlich: Was sind für den neuen Pfarrer die abgefahrensten, die heißesten Botschaften?
Klaus Kudella: „Dein Leben kann noch so verrückt sein, aber Gott kann etwas daraus machen.“ Und „Jesus meint immer mich persönlich.“
Diese News an Freunde schicken:

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 14.04.2021 08:30 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 14.04.2021 08:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Arbeitsmarktdaten per Ende Mätz 2021 für den Bezirk Gmunden -  - Fotonachweis AMS Gmunden 
Leopold Tremme - Geschäftsstellenleiter 
Arbeitsmarktservice Gmunden/Außenstelle Bad Ischl

Arbeitsmarktdaten per Ende Mätz 2021 für den Bezirk Gmunden

02.04.2021

Es gibt im Bezirk Gmunden einen Rückgang der Arbeitslosenquote um 1% gegenüber dem Ende des Vormonats.

weiter lesen ...
 

Mit Villazón in den Kultursommer starten

02.04.2021

Im Rahmen der Salzkammergut Festwochen Gmunden können Musikbegeisterte diesen Sommer Klassik-Topstars in der spektakulären Naturkulisse des Traunsees erleben.

weiter lesen ...

Kanaldeckel mit Botschaft Bad Goisern - Hallstatt

02.04.2021

Im Rahmen der regelmäßigen Kanalwartungsarbeiten an mehr als 6.600 Schächten des RHV Hallstättersee werden bei Bedarf die Deckel ausgetauscht.

weiter lesen ...
 

Kulturhauptstadt Bad Ischl - Startschwierigkeiten oder doch Anfangsversagen?

LESERBRIEF

02.04.2021

Eines vorweg: es klang vielversprechend, das Salzkammergut und speziell Bad Ischl das ganze Jahr 2024 ins europäische Schaufenster stellen zu dürfen.

weiter lesen ...

190 Jahre Trinkhalle 1831 – 2021

01.04.2021

1831 wurde die heutige Trinkhalle im Zentrum von Bad Ischl als „Wirerbad“ eröffnet. Es war der Dreh- und Angelpunkt des Kurgeschehens in Ischl.

weiter lesen ...
 
Frühjahrsputz mit der Aktion HUI STATT PFUI in Ohlsdorf! -  - Müllsammeln Ohlsdorf

Frühjahrsputz mit der Aktion HUI STATT PFUI in Ohlsdorf!

01.04.2021

Sowie unsere Senioren waren auch heuer wieder zahlreiche Vereine, Körperschaften und Schulklassen unterwegs

weiter lesen ...
 
Arbeiterkammer OÖ förderte mit ihrem AK-Zukunftsfonds die Anschaffung von Exoskeletten bei Miba Sinter -  - AK-Präsident Johann Kalliauer (Mitte) testet die Exoskelette, die den Beschäftigten bei Miba Sinter nun die Arbeit erleichtern. Mit am Bild Miba-Betriebsrätin Elfriede Schober (links) und Kollege Christian Hummer (rechts). - _AKOOE Erwin Wimmer

Arbeiterkammer OÖ förderte mit ihrem AK-Zukunftsfonds die Anschaffung von Exoskeletten bei Miba Sinter

01.04.2021

Exoskelette erleichtern den Beschäftigten des Unternehmens Miba Sinter Austria in Vorchdorf ab sofort die tägliche Arbeit.

weiter lesen ...
 
ServusTV – „Servus, Europameister!“ -  - © ServusTV / GEPApictures

ServusTV – „Servus, Europameister!“

01.04.2021

Die „UEFA EURO 2024“, die „UEFA EURO 2028“ und die „European Qualifiers“ des ÖFB-Teams live beim Salzburger Sender

weiter lesen ...
 

KULTURHAUPTSTADT BAD ISCHL - SALZKAMMERGUT AUF KURS FÜR 2024!

01.04.2021

ON TOUR – Team besucht alle beteiligten 23 Gemeinden von 9. April bis 15 Mai 2021 mit mobilem Studio

weiter lesen ...

Silberne Wirtschaftsmedaille der WKOÖ für Mag. Franz Reidlbacher

01.04.2021

Am 30.03.2021 wurde Mag. Franz Reidlbacher die Silberne Wirtschaftsmedaille der WKOÖ durch Martin Ettinger (Obmann WKO Gmunden) überreicht.

weiter lesen ...
 
Andacht mit Segnung des neuen Traunstein Gedenkbuches. -  -

Andacht mit Segnung des neuen Traunstein Gedenkbuches.

01.04.2021

Im Vorjahr musste die jährliche Andacht beim Gedenkstein für die Traunsteinopfer aufgrund Corona abgesagt werden.

weiter lesen ...
 
Keine Nachwuchsprobleme bei den Laakirchner Feuerwehren -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Keine Nachwuchsprobleme bei den Laakirchner Feuerwehren

01.04.2021

Trotz der durch Covid bedingten, schwierigen Situation konnte auch heuer wieder die Grundausbildung in den sechs Laakirchner Feuerwehren erfolgreich abgeschlossen werden.

weiter lesen ...
 
Ein Kinderforum liefert Ideen für die Ortsgestaltung! -  - Kinder.Leben.Zukunft@GemeindeGampern

Ein Kinderforum liefert Ideen für die Ortsgestaltung!

01.04.2021

31 Kinder der Volksschule Gampern haben am 19.3.2021 dem Bürgermeister, GemeindevertreterInnen und Eltern ihre Ideen für eine kindgerechte Ortsgestaltung präsentiert

weiter lesen ...
 

Große Wald-Umfrage der Bundesforste: Wald hilft Österreicher*innen durch die Pandemie und schützt das Klima

01.04.2021

Jede/r Dritte häufiger im Wald unterwegs – Hohe Akzeptanz für Spielregeln und nachhaltige Bewirtschaftung – Wald als grüne Lunge und Klimaschützer – Drei von vier zuversichtlich für die Zukunft der Wälder

weiter lesen ...

SPORTUNION-Webinar zum NPO-Fonds war ein voller Erfolg

01.04.2021

Mehr als 100 SPORTUNION-Vereine aus ganz Österreich waren zuletzt beim Webinar zum Thema „NPO-Unterstützungsfonds für Sportvereine“ dabei.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

bedeckt
Temperatur: 6 ºC
Wind: 1.3km/h aus SW
Luftfeuchtigkeit: 80%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: -1 bis 5 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 26.04.2021
Neumond: 11.05.2021
Sonnenaufg.: 06:10
Sonnenunterg.: 19:40
 

Do

über­wiegend bewölkt
-4 bis 7 ºC

Fr

leicht bewölkt
-3 bis 8 ºC

Sa

leichter Regen
0 bis 6 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text