Samstag, 23.10.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Kultur und Wirtschaft lassen sich nicht trennen


Den alten Handwerksbrauch des „Liachtbratlmontags“ nimmt die WKO Gmunden jährlich zum Anlass, Standortpartner einzuladen. Nach Überlieferung wurde aufgrund mangelnden Tageslichts am ersten Montag nach Michaeli (29. September) zum ersten Mal in der Werkstatt Kerzen oder Öllampen entzündet. Der Meister lud an diesem Abend zu einem „Bratl“.
RĂĽck- und Ausblick
In der WKO Gmunden wird dieser Brauch zu Mittag gelebt. Knapp 200 VertreterInnen von Betrieben, Behörden, Ämtern, Kanzleien, Organisationen folgten der Einladung von WK-Obmann Martin Ettinger und Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank. Nach einem wirtschaftlichen Streifzug durch die schwierige Corona-Zeit richtete sich der Blick der beiden nach vorn. Das Salzkammergut als EU-Kulturhauptstadt 2024 spielt dabei eine wesentliche Rolle und wird als große Chance gesehen, die Region weiterzuentwickeln.
Prof. Dr.in Elisabeth Schweeger: Kultur ist das neue Salz
Die neue künstlerische Leiterin der Salzkammergut Kulturhauptstadt 2024, Elisabeth Schweeger, erwies sich als Kennerin der Region. Für sie ist das Salzkammergut ein spannendes kulturelles Terrain. Davon zeugen auch die knapp 1.000 Projekte, die zeitgerechtim Kulturhauptstadtbüro eingereicht wurden. Dass die Wirtschaft ihre Spuren in der Kultur hinterlässt, genauso wie die Kultur die Wirtschaft beeinflusst, brachte die Kulturmanagerin in ihrem Statement deutlich zum Ausdruck.
Ehrung fĂĽr Dr.in Johanna Mitterbauer
Traditionell wird im Rahmen des „Liachtbratl-Montags“ eine Auszeichnung für herausragende wirtschaftliche und kulturelle Leistungen vergeben. Diese Ehrung erhielt die Obfrau und kaufmännische Leiterin der Salzkammergut Festwochen Gmunden, Johanna Mitterbauer. Sie hat – noch vor den Salzburger Festspielen - gezeigt, dass Kultur in Pandemiezeiten möglich ist und mit 15.000 Besuchern eine beeindruckende Auslastung erzielt. Eine Ehrenurkunde für ihre Verdienste erhielt Mitterbauer aus den Händen von WK-Direktor Gerald Silberhumer.
Geselliges Netzwerken
Die Veranstaltung wurde genutzt, um wertvolle Kontakte zu Geschäftspartnern und Entscheidungsträgern zu knüpfen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Günther Madlberger. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Roither Feuerwehrmusik.

Diese News an Freunde schicken:
Andreas Promberger
Bezirksstelle Gmunden - BĂĽro Bad Ischl



Bezirksstelle Gmundeffn - BĂĽro B

 


Weitere Artikel

Covid-19 Information: Information fĂĽr die Besucherinnen und Besucher des Tages der offenen TĂĽr in der HTBLA Hallstatt, LahnstraĂźe 69, 4830 Hallstatt, vom 16. Oktober 2021. -  -

Covid-19 Information: Information fĂĽr die Besucherinnen und Besucher des Tages der offenen TĂĽr in der HTBLA Hallstatt, LahnstraĂźe 69, 4830 Hallstatt, vom 16. Oktober 2021.

LANDESKORRESPONDENZ
Am 16.10.2021 waren beim Tag der offenen Tür in der HTBLA Hallstatt, Lahnstraße 69, 4830 Hallstatt, in der Zeit von 9 bis 15 Uhr mehrere positiv getestete Personen aufhältig.

weiter lesen ...
 
Eine echte Chance am Bauhof Pinsdorf - Lebenshilfe Oberösterreich Werkstätte Gmunden - v. l. n. r.: Bauhofleiter Otto Rohrhofer, Mario Dederich und Bürgermeister Ing. Dieter Helms freuen sind über die Teamzusammenstellung am Bauhof. -- Bildhinweis: Lebenshilfe Oberösterreich

Eine echte Chance am Bauhof Pinsdorf

Lebenshilfe Oberösterreich Werkstätte Gmunden

13.10.2021

Die Gemeinde Pinsdorf bietet Mario Dederich, einem Beschäftigten der Lebenshilfe-Werkstätte Gmunden, die Chance auf den ersten Arbeitsmarkt zu wechseln.

weiter lesen ...
 

Schachclub Bad Goisern startet in die neue Saison 2021 - 2022

13.10.2021

Für interessierte SchachspielerInnen, die nicht gleich beim Clubturnier einsteigen möchten, findet jeweils an einem Freitag um 18:30 Uhr ein Auffrischungskurs statt.

weiter lesen ...

Abschlusswanderung (Römerweg) der Naturfreunde Bad Goisern

am Samstag 23. Oktober 2021

13.10.2021

Anmeldung und Info: Karl Jung 0664/4330971

weiter lesen ...
 

Ausstellung Gerald Nigl

13.10.2021

Gerald Nigl ist ein österreichischer Schriftsteller und Maler. Seine Kunst gibt es ab 20.10.21 in der Stadtturmgalerie Schwanenstadt zu sehen

weiter lesen ...

Wanderung der Bad Ischler Funkamateure um den Ă–densee.

13.10.2021

weiter lesen ...
 
Verletzten vom Dach in Bad Goisern gerettet -  - Fotos: © FF Bad Goisern

Verletzten vom Dach in Bad Goisern gerettet

13.10.2021

Der Mann war mit Arbeiten im Dachbereich eines Firmengeländes beschäftigt.

weiter lesen ...
 
81-Jähriger weiter vermisst: Suchaktion -  - Symbolfoto

81-Jähriger weiter vermisst: Suchaktion

12.10.2021

Bad Aussee. – Dutzende Einsatzkräfte suchen seit Montagabend, 11. Oktober 2021, nach einem 81-jährigen Mann.

weiter lesen ...
 
Marco Schlager ist Schützenkönig 2021 des privilegierten Schützenvereins Hallstatt. -  - Schützenkönig 2021 Marco Schlager

Marco Schlager ist Schützenkönig 2021 des privilegierten Schützenvereins Hallstatt.

12.10.2021

Die Schützenkönige ab 2010 sind: Gerhard Stöglehner, Johann Pilz, Vinzenz Preimesberger, Adele Dombai, Adele Dombai, Georg Klausner, Rudolf Scheutz, Georg Klausner, Georg Klausner, Rudolf Scheutz, Josef Sonnleitner, 2021 Marco Schlager.

weiter lesen ...
 

Gedenk-Soirèe 21.Oktober 19:00h Kitzmantelfabrik

12.10.2021

Die Veranstaltung findet zum Thema 75 Jahre freie Wahlen in der 2. Republik statt

weiter lesen ...

ServusTV – Der Gebrauch des Brauchtums

Feuer, Fels und Federvieh – Traditionen, die wir leben, am Fr., 15.10., ab 21:10 Uhr

12.10.2021

Traditionen sind ein wichtiger Bestandteil unseres gesellschaftlichen Lebens und Handelns.

weiter lesen ...
 
5 Kaninchenbabys bei Eiseskälte einfach ausgesetzt -  - Fotonachweis Gut Aiderbichl

5 Kaninchenbabys bei Eiseskälte einfach ausgesetzt

12.10.2021

Gut Aiderbichl ist eine ganz wichtige Institution für den Tierschutz in Österreich, insgesamt 6.000 Tiere leben auf den Gut Aiderbichl Höfen.

weiter lesen ...
 
Kirasteigroas DES HAUSRUCKVIERTLER MUNDARTKREIS -  -

Kirasteigroas DES HAUSRUCKVIERTLER MUNDARTKREIS

12.10.2021

Der Hausruckviertler Mundartkreis lädt ein zur kleinen Kirasteigroas mit Liedern und Gedichten in Ungenach am Sonntag, den 17. Oktober 2021 ein.

weiter lesen ...
 
Brandstiftung in Ebensee -  -

Brandstiftung in Ebensee

12.10.2021

Ein bisher unbekannter Täter entzündete am 11. Oktober 2021 gegen 20.40 Uhr mit einer Anzündhilfe ein vor einem Mehrparteienhaus in Ebensee abgestelltes Wohnmobil im Bereich des rechten Hinterrades.

weiter lesen ...
 

Das Rote Kreuz Bad Goisern bittet wieder um Spenden – wichtige Information zur Haussammlung 2021

12.10.2021

In nächster Zeit bittet die Ortsstelle Bad Goisern wie alljährlich im Wege von Spendenbriefen, die an die Gemeinden Bad Goisern, Hallstatt, Obertraun und Gosau ergehen, wieder um Spenden.

weiter lesen ...

JW Gmunden – Unternehmertalk mit Rein Natürlich

12.10.2021

Die Junge Wirtschaft Gmunden lud zum Unternehmertalk mit den beiden Gründern und Geschäftsführern von Rein Natürlich, Karin Silmbroth & Sebastian Nussbaumer.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

leicht bewölkt
Temperatur: 5 ºC
Wind: 1.5km/h aus S
Luftfeuchtigkeit: 88%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 4 bis 11 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 19.11.2021
Neumond: 04.11.2021
Sonnenaufg.: 07:22
Sonnenunterg.: 17:54
 

So

klarer Himmel
2 bis 13 ºC

Mo

leicht bewölkt
3 bis 13 ºC

Di

leichter Regen
5 bis 13 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text