Mittwoch, 16.01.2019

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

Wien (Rotes Kreuz) – „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes. „Damit wir die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Österreichs Spitälern wie gewohnt sicherstellen können, ist es wichtig, dass jetzt mehr Blut gespendet wird.“


In den vergangenen Wochen sind die Lagerstände in ganz Österreich deutlich zurückgegangen. „Aufgrund der Grippewelle und von Erkältungen konnten weniger Menschen Blutspenden kommen – außerdem waren viele Spender über die Feiertage verreist“, sagt Kerschbaum. „Gleichzeitig haben die Spitäler in Österreich viel Blut angefordert. Diese Kombination von Faktoren führt zu den kritischen Lagerständen.“


Jeder von uns kann in die Situation kommen, eine Blutkonserve zu benötigen – sei es bei Unfällen, Operationen, schweren Erkrankungen oder Geburten. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Konserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Stück pro Jahr.


Blut ist im Notfall durch nichts zu ersetzen und ist nur 42 Tage lang haltbar.
„Um die Versorgung mit Blutkonserven zu gewährleisten, brauchen wir jetzt Menschen mit Herz, die sich durch die freiwillige und unentgeltliche Blutspende engagieren“, sagt Kerschbaum.


Blutspenden können alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren. Zur Spende ist ein Lichtbildausweis mitzubringen.
Diese News an Freunde schicken:
Österreichisches Rotes Kreuz

Verweise:

Alle Informationen unter www.blut.at.
Rotes Kreuz OÖ

 


Weitere Artikel

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 
Verkehrsinfo: Salzkammergut - -- 16.01.2019 -

Verkehrsinfo: Salzkammergut

-- 16.01.2019

weiter lesen ...
 

Leitenbergerstraße, Kellerüberflutung - Einsatz für die HFW Bad Ischl

15.01.2019

Um 10:53 Uhr wurden die Kameraden des 1. Bereitschaftszuges der HFW Bad Ischl zu einer Kellerüberflutung in der Leitenbergerstraße alarmiert.

weiter lesen ...

Kanal übergelaufen – Einsatz für die Feuerwache Rettenbach

15.01.2019

14. Jänner 2019, Gegen 07:14 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach zu einem Wasserschaden in den Rettenbachweg alarmiert.

weiter lesen ...
 

FF-Ebensee - Einsätze Schneedruck Jänner 2019

15.01.2019

Die FF-Ebensee stand, wie auch die anderen Feuerwehren des Pflichtbereichs (FF-Langwies, FFRindbach, FF-Roith), in den letzten Tagen im Dauereinsatz.

weiter lesen ...

Beziehungstat mit Messer

15.01.2019

Am 14. Jänner 2019 gegen 19:50 Uhr kam es in Attnang zu einer Beziehungstat.

weiter lesen ...
 
FF Langwies – Hallendach von 24.000 m³ Schnee befreit -  -

FF Langwies – Hallendach von 24.000 m³ Schnee befreit

14.01.2019

Vergangenes Wochenende, 11.01.-13.01.2019, musste das Firmendach der PPI in Ebensee von der enormen Schneelast befreit werden

weiter lesen ...
 
Balkondach drohte wegen Dachlawine herunter zu stürzen - HFW Bad Ischl im Einsatz -  - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Ischl

Balkondach drohte wegen Dachlawine herunter zu stürzen - HFW Bad Ischl im Einsatz

14.01.2019

Am Sonntagnachmittag, den 13. Jänner 2018, wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem technischen Einsatz bei der evangelischen
Kirche in der Bahnhofstraße alarmiert.

weiter lesen ...
 
ROTKREUZ KLEIDERBOUTIQUE GMUNDEN -  - Bild: OÖRK

ROTKREUZ KLEIDERBOUTIQUE GMUNDEN

14.01.2019

Nach längerem Umbau öffnet die ROTKREUZ KLEIDERBOUTIQE ab 15. Jänner 2019, am ursprünglichen Standort in 4810 Gmunden, Miller-von-Aichholz-Straße 48, wieder ihre Pforten.

weiter lesen ...
 

LKW gegen PKW gerutscht - Einsatz für die HFW Bad Ischl

14.01.2019

Zulieferer rutschte gegen PKW

weiter lesen ...

Heute 400 Soldaten im Einsatz

13.01.2019

Das Militärkommando Oberösterreich unterstützt die Bevölkerung mit dem Einsatz von 400 Soldaten und Gerät aus dem Pool des „Netzwerks für Katastropheneinsatz in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Jahreshauptversammlung der FF Jainzen am 6. Jänner 2019 -  - Angelobung Gruppe JHV 2019

Jahreshauptversammlung der FF Jainzen am 6. Jänner 2019

13.01.2019

Die FF Jainzen gab am 6. Jänner bei der Jahreshauptversammlung Rechenschaft über das abgelaufene Jahr.

weiter lesen ...
 
Bundesheer: Lageupdate 13.01.2019 --- Heute 400 Soldaten im Einsatz
 -  -

Bundesheer: Lageupdate 13.01.2019 --- Heute 400 Soldaten im Einsatz

13.01.2019

Das Militärkommando Oberösterreich unterstützt die Bevölkerung mit dem Einsatz von 400 Soldaten und Gerät aus dem Pool des „Netzwerks für Katastropheneinsatz in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Bundesheer: Lageupdate 12.01.2019 --- Das Bundesheer in Oberösterreich -  - Fotos: BMLV/Vizeleutnant Anton MICKLA

Bundesheer: Lageupdate 12.01.2019 --- Das Bundesheer in Oberösterreich

12.01.2019

Das Militärkommando Oberösterreich unterstütz die Bevölkerung in Oberösterreich heute vorerst mit rund 250 Soldaten und unentgeltlich beigestellten Fahrzeugen des Netzwerkes für Katastropheneinsatz in Oberösterreich.

weiter lesen ...
 

Brandereignis in Laakirchen

11.01.2019

Vermutlich durch Entzündung von Chemikalien kam es am 11. Jänner 2019 gegen 10:45 Uhr in einem Chemikalien-Lager eines metallverarbeitenden Betriebes in Laakirchen zu einem Brandausbruch.

weiter lesen ...

Heute 200 Soldaten im Einsatz

11.01.2019

Hörsching, 110119; Das Bundesheer in Oberösterreich bearbeitete heute im Rahmen des Assistenzeinsatzes Schneedruck 2019 Schadstellen in Rosenau am Hengstpaß, in Spital am Pyhrn, in Edlbach und in Ebensee.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text