Freitag, 19.04.2019

FF OHLSDORF / OÖ -- Zahlreiche Fahrzeugbergungen nach Schneeverwehungen

Schneeverwehungen sorgen für zahlreiche Fahrzeugbergungen

Nicht die Schneemenge, sondern die Schneeverwehungen machen den Einsatzkräften am Samstag, 05. Jänner 2019, seit den frühen Morgenstunden zu schaffen. Die Schneehöhe ist mit gerade einmal 25-30 Zentimeter nicht gerade hoch, doch der starke Wind sorgt in ganz Ohlsdorf für starke Verwehungen. Die Einsatzkräfte der Straßenmeisterei sowie des Gemeindebauhofes sind im Dauereinsatz und versuchen den Schnee von den Fahrbahnen zu bringen.

Seit 7 Uhr morgens sind die Feuerwehreinsatzkräfte damit beschäftigt Fahrzeuge aus allen Lagen zu bergen. Teils mit Muskelkraft, teils mit der Seilwinde werden die Fahrzeuge geborgen. Mittels Hebekissen wurden zwei Fahrzeuge auseinander gedrückt, da sich diese verkeilten.
Wer nicht unbedingt mit dem Auto fahren muss, sollte heute lieber zu Hause bleiben, raten die Einsatzkräfte.
Diese News an Freunde schicken:
FF Ohlsdorf

Verweise:

www.ff-ohlsdorf.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

weiter lesen ...
 

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 

LKW IN EHRENFELD UMGESTÜRZT

04.01.2019

STUNDENLANGE BERGEAKTION BEI STARKEN SCHNEEFALL

weiter lesen ...

Fahrzeugbergung in Pfandl

04.01.2019

Am Freitag, 4. Jänner 2019 um 11:16 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfandl zum ersten Einsatz des Jahres alarmiert.

weiter lesen ...
 

Handtaschendiebin behob gleich Bargeld

31.12.2018

Eine bislang unbekannte Täterin stahl am 28. Dezember 2018 gegen 15:15 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in Tiefgraben die Handtasche einer 60-Jährigen aus Mondsee.

weiter lesen ...

Lawinenabgang im Ausseerland

31.12.2018

Grundlsee, Bezirk Liezen. – Sonntagnachmittag, 30. Dezember 2018, wurde eine Frau bei einer Schneeschuhtour von einer Lawine erfasst und mitgerissen

weiter lesen ...
 
Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser -  -

Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser

30.12.2018

In Zell am Moos kam es in einer Siedlung zu mehreren Einbrüchen in Wohnhäuser.

weiter lesen ...
 
Streit am Bahnhof eskalierte -  -

Streit am Bahnhof eskalierte

30.12.2018

Ein 19-Jähriger und ein 17-Jähriger, beide aus dem Bezirk Vöcklabruck, gerieten am 2. Dezember 2018 gegen 17:30 Uhr im Warteraum des Bahnhofes Vöcklamarkt aus offenbar nichtigen Gründen in Streit

weiter lesen ...
 
Jahresabschlussfeier der Hauptfeuerwache Bad Ischl -  - Hauptfeuerwache Bad Ischl

Jahresabschlussfeier der Hauptfeuerwache Bad Ischl

28.12.2018

Die Hauptfeuerwache Bad Ischl, lud am 28. Dezember 2018, zur traditionellen Jahresabschlussfeier ins Zeughaus ein.

weiter lesen ...
 

Tierhasser legte Köder aus – Hinweise erbeten

28.12.2018

Ein unbekannter Täter steckte eine ca. fünf cm lange Schraube in ein Stück einer Frankfurter Wurst und umwickelte eine weitere Schraube mit Toastschinken.

weiter lesen ...

Friedenslichtübergabe an Geiselhöring

26.12.2018

Bereits zum dritten Mal übergab die Feuerwehrjugend Altmünster der Jugendgruppe Geiselhöring das Friedenslicht.

weiter lesen ...
 
Personenrettung mit der Drehleiter in Bad Ischl -  - Bildmaterial: 
Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl

Personenrettung mit der Drehleiter in Bad Ischl

26.12.2018

26. Dezember 2018, Am Stefanitag gegen 08:32 Uhr, wurden die Feuerwache Ahorn - Kaltenbach und der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache zu einer Personenrettung in die Dumbastraße alarmiert.

weiter lesen ...
 
Groß angelegte Suchaktion nach abgängigem Mann in Attnang-Puchheim -  - www.ff-puchheim.at

Groß angelegte Suchaktion nach abgängigem Mann in Attnang-Puchheim

25.12.2018

Technischer Einsatz: 19 Mann (KDOF1, KDOF2, RLFA, LFA, MTF, LAST) im Einsatz von 08.30 bis 09.50 Uhr

weiter lesen ...
 
über 80.000 Liter Wasser in Tiefgarage - erneuter Einsatz für die HFW Bad Ischl -  - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Ischl

über 80.000 Liter Wasser in Tiefgarage - erneuter Einsatz für die HFW Bad Ischl

24.12.2018

weiter lesen ...
 

FF Altmünster - Heiliger Abend - Einsatzreich

24.12.2018

Genug zu tun gab es am Heiligen Abend für die Kameraden der Feuerwehr Altmünster. Breits um 7 Uhr kam die erste Alarmierung des genannten Tages:

weiter lesen ...

Überflutung und Sturmschäden in Lauffen

24.12.2018

In den Morgenstunden des Weihnachtstages wurde die Feuerwehr Lauffen vom der Landeswarnzentrale Linz zu einer Überflutung alarmiert.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text