Dienstag, 16.07.2019

Mann ging auf Beamte los und beschädigte Polizeiinspektion

Mann ging auf Beamte los und beschädigte Polizeiinspektion -  -

Bei einem 25-jährigen bosnischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk Gmunden musste in der Nacht von 30. Jänner auf 31. Jänner 2019 mehrfach durch Beamte der Sektorenstreife Gmunden eingeschritten werden. Die Musik war derart laut gestellt, dass die Nachbarn dadurch gestört wurden. Er befand sich, offensichtlich auf Grund seiner starken Alkoholisierung, in äußerst aggressivem Zustand, beschimpfte die einschreitenden Beamten und bespuckte diese. Zweimal konnte er durch deeskalierende Vorgehensweise beruhigt werden. Nachdem ein verängstigter Nachbar neuerlich den Notruf verständigte, wurde zusätzlich eine Diensthundestreife angefordert. Beim abermaligen Eintreffen war eine Beruhigung des Beschuldigten aussichtslos. Die Eingangstür des Nachbarn war durch den Beschuldigten bereits erheblich beschädigt worden, im gesamten Stiegenhaus war Pulver des Trockenfeuerlöschers versprüht. In Richtung der Beamten warf der Mann gefüllte Müllsäcke, beschimpfte und bespuckte diese. Erst als er den Diensthund wahrnahm, ließ er sich widerstandslos festnehmen. Im Dienstfahrzeug wurde er neuerlich aggressiv, indem er die Polizisten neuerlich bespuckte und den Pkw verunreinigte. Auch auf der PI Gmunden beruhigte er sich nicht und beschädigte dort einige Möbelstücke. Der Mann wurde nach staatsanwaltlicher Anordnung in die Justizanstalt Wels eingeliefert. Die Beamten wurden nicht verletzt.
Diese News an Freunde schicken:
quelle - Polizei.at

 


Weitere Artikel

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

weiter lesen ...
 

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 

Waldbrandschutz Verordnung - BH Gmunden

VERORDNUNGder Bezirkshauptmannschaft Gmunden vom 03. Juli 2019 zum Schutz vor Waldbränden (Waldbrandschutz-Verordnung) für den Bezirk Gmunden.

weiter lesen ...

Hoher Dachschaden durch Dachlawine

03.02.2019

Die Freiwilligen Feuerwehren Jainzen und Pfandl wurden heute Sonntag, 3. Februar 2019 um 08:29 Uhr, zu einem technischen Einsatz in der Hahnfeldstraße alarmiert

weiter lesen ...
 

Lawinenabgang am Krippenstein in Obertraun

01.02.2019

Am 01. Februar 2019 waren 56 Bergretter mit 2 Hundeführern, 4 Beamte der AEG, 4 Bedienstete der Dachsteinseilbahn, sowie 3 Hubschrauber mit Besatzung im Einsatz. Dazu waren noch ca. 20 freiwillige Helfer beim Absuchen der Lawine beteiligt.

weiter lesen ...

Brandstifter ausgeforscht

01.02.2019

Aus zunächst unbekannter Ursache kam es am 29. Jänner 2019 gegen 0:45 Uhr in einer Wohnhausanlage in Gmunden im Kellerabteil einer 59-Jährigen zu einem Brand.

weiter lesen ...
 
Haustiere verendeten bei Wohnhausbrand -  -

Haustiere verendeten bei Wohnhausbrand

31.01.2019

Am 30. Jänner 2019 gegen 20:15 Uhr bemerkte ein 31-jähriger Hausbewohner des Mehrparteienhauses im Gemeindegebiet von Straß im Attergau starken Brandgeruch

weiter lesen ...
 
Abschnittsfeuerwehr kommandanten von Gmunden und Bad Ischl neu bzw. wiedergewählt -  - v.l.n.r.: OBR Stefan Schiendorfer, E-BR Christian Huemer, BR Thomas Dreiblmeier und BR Peter Limbacher

Abschnittsfeuerwehr kommandanten von Gmunden und Bad Ischl neu bzw. wiedergewählt

31.01.2019

Am Samstag, 19. Jänner 2019 fand im Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft Gmunden im Beisein des Bezirkshauptmannes Ing. Mag. Alois Lanz und dem Wahlleiter Mag. Martin Scheuba die Wahl der Abschnittskommandanten der Abschnitte Bad Ischl und Gmunden statt.

weiter lesen ...
 
Start der Tunnelausbildung in Bad Ischl -  - Start der Tunnelausbildung in Bad Ischl

Start der Tunnelausbildung in Bad Ischl

29.01.2019

Samstag, 26. Jänner 2019, Für die Hauptfeuerwache Bad Ischl und die FF Pfandl startete am vergangenem Samstag die mehrteilige Tunnelausbildung.

weiter lesen ...
 

Wahl zum AFKDT Frankenmarkt

29.01.2019

Einstimmig bestätigt – so sieht das Ergebnis der Wahl zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten Frankenmarkt aus.

weiter lesen ...

Jahresvollversammlung der Feuerwache Rettenbach

29.01.2019

Samstag, 26. Jänner 2019, Am Samstagabend lud die Feuerwache Rettenbach -Steinfeld – Hinterstein, wieder zur alljährlichen Jahresvollversammlung ins Zeughaus.

weiter lesen ...
 
26. Ernst-Riedler-Gedächtnisturnier der Laakirchner Feuerwehren -  - Eisstockturnier der Laakirchner Feuerwehren

26. Ernst-Riedler-Gedächtnisturnier der Laakirchner Feuerwehren

29.01.2019

Unter prächtigen Bedingungen stellten die Laakirchner Wehren am vergangenen Freitag wieder einmal ihr Können beim Eisstockschießen unter Beweis.

weiter lesen ...
 
Gefahr auf den Eisflächen - Tipps der Wasserrettung -  - Foto Österreichische Wasserrettung LV OÖ

Gefahr auf den Eisflächen - Tipps der Wasserrettung

29.01.2019

Durch die tiefen Temperaturen haben sich auf vielen Seen Eisschichten gebildet und locken damit zum Eislaufen und Eisstocksport. Doch ab wann ist es sicher und warum sind manche Flächen zum Eislaufen gesperrt?

weiter lesen ...
 
Das Rote Kreuz im Bezirk GMunden sucht zivildiener -  - Mehr als 670 junge Menschen pro Jahr leisten ihren Zivildienst beim OÖ. Roten Kreuz. 
Credit: OÖRK/Asanger

Das Rote Kreuz im Bezirk GMunden sucht zivildiener

28.01.2019

Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für unsere Gesellschaft und sind Teil einer aktiven Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren mehr als 670 junge Menschen ihren Zivildienst im OÖ. Roten Kreuz.

weiter lesen ...
 

Brand Nebengebäude

28.01.2019

Zu einem Brandalarm Nebengebäude wurden die Feuerwehren Aurachkirchen (Gemeinde Ohlsdorf - Bezirk Gmunden), Regau und Rutzenmoos (beide Gemeinde Regau - Bezirk Vöcklabruck) gerufen.

weiter lesen ...

FF OHLSDORF RESÜMIERTE ÜBER 2018 / NEUES FEUERWEHRDIRNDL VORGESTELLT

28.01.2019

Am Freitag, 25.1.2019 fand im MEZZO Veranstaltungszentrum Ohlsdorf die 124. Jahresvollversammlung der freiwilligen Feuerwehr Ohlsdorf statt.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text