Dienstag, 21.05.2019

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang -  -

Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand am 26. Februar 2019 gegen 21:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Schörflinger Landesstraße L1265 in Aurach am Hongar aus Richtung Vöcklabruck kommend in Richtung Schörfling gefahren sein. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw vermutlich auf der L1265 in Richtung in Richtung Regau. Bei Straßenkilometer 8,25 dürfte es zum versetzten Frontalzusammenstoß gekommen sein und beide Fahrzeuge wurden in angrenzende Felder geschleudert.
Der 22-Jährige wurde dabei in seinem Pkw eingeklemmt und von den Feuerwehren Aurach, Lenzing und Reibersdorf aus diesem geborgen. Es verstarb trotz Reanimationsversuche durch Rettungsdienst und Notarzt noch an der Unfallstelle. Der 25-Jähriger wurde mit schweren Verletzungen ins LKH Vöcklabruck eingeliefert.
Der genaue Sachverhalt zum Unfallshergang konnte bisher nicht geklärt werden, beide total beschädigte Fahrzeuge wurden vorläufig sichergestellt, die Bestellung eines Sachverständigen wurde beantragt.
Diese News an Freunde schicken:
quelle - Polizei.at

 


Weitere Artikel

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

weiter lesen ...
 

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 

Zug entgleiste bei Einfahrt in Bahnhof

19.02.2019

Am 19. Februar 2019 fuhr ein Personenzug von Obertraun kommend Richtung Attnang-Puchheim. Bei der Einfahrt in den Bahnhof Steeg um 10:42 Uhr entgleiste der mit ca. 60 Personen besetzte Zug im Bereich einer dortigen Weiche.

weiter lesen ...

Verletzter Snowboarder von Notarzthubschrauber abtransportiert

16.02.2019

weiter lesen ...
 

Einbrecher festgenommen

16.02.2019

Ein 16-Jähriger aus Gmunden und ein 21-jähriger Freund stiegen am 15. Februar 2019 gegen 20 Uhr mit einem widerrechtlich besessenen Schlüssel in das ehemalige Wohnhaus des 21-Jährigen in Pinsdorf ein

weiter lesen ...

Fußgängerin am Schutzweg von Lkw überrollt

15.02.2019

Schwer verletzt wurde am 14. Februar 2019 eine 47-jährige iranische Staatsbürgerin aus dem Bezirk Vöcklabruck, als sie am Schutzweg von einem abbbiegenden Lkw überrollt wurde.

weiter lesen ...
 
Snowboarder stürzte 200 Meter am Krippenstein über Felswand -  -

Snowboarder stürzte 200 Meter am Krippenstein über Felswand

08.02.2019

weiter lesen ...
 
Zwei Urlauberinnen aus Bergnot gerettet -  -

Zwei Urlauberinnen aus Bergnot gerettet

08.02.2019

weiter lesen ...
 
Skitourengeher tödlich abgestürzt -  -

Skitourengeher tödlich abgestürzt

06.02.2019

Loser/Altaussee, Bezirk Liezen. – Ein 51-jähriger Skitourengeher stürzte Dienstagnachmittag, 5. Feber 2019, tödlich ab

weiter lesen ...
 

Mann ging auf Beamte los und beschädigte Polizeiinspektion

05.02.2019

Bei einem 25-jährigen bosnischen Staatsangehörigen aus dem Bezirk Gmunden musste in der Nacht von 30. Jänner auf 31. Jänner 2019 mehrfach durch Beamte der Sektorenstreife Gmunden eingeschritten werden.

weiter lesen ...

Hoher Dachschaden durch Dachlawine

03.02.2019

Die Freiwilligen Feuerwehren Jainzen und Pfandl wurden heute Sonntag, 3. Februar 2019 um 08:29 Uhr, zu einem technischen Einsatz in der Hahnfeldstraße alarmiert

weiter lesen ...
 
Lawinenabgang am Krippenstein in Obertraun -  -

Lawinenabgang am Krippenstein in Obertraun

01.02.2019

Am 01. Februar 2019 waren 56 Bergretter mit 2 Hundeführern, 4 Beamte der AEG, 4 Bedienstete der Dachsteinseilbahn, sowie 3 Hubschrauber mit Besatzung im Einsatz. Dazu waren noch ca. 20 freiwillige Helfer beim Absuchen der Lawine beteiligt.

weiter lesen ...
 
Brandstifter ausgeforscht -  -

Brandstifter ausgeforscht

01.02.2019

Aus zunächst unbekannter Ursache kam es am 29. Jänner 2019 gegen 0:45 Uhr in einer Wohnhausanlage in Gmunden im Kellerabteil einer 59-Jährigen zu einem Brand.

weiter lesen ...
 
Haustiere verendeten bei Wohnhausbrand -  -

Haustiere verendeten bei Wohnhausbrand

31.01.2019

Am 30. Jänner 2019 gegen 20:15 Uhr bemerkte ein 31-jähriger Hausbewohner des Mehrparteienhauses im Gemeindegebiet von Straß im Attergau starken Brandgeruch

weiter lesen ...
 

Abschnittsfeuerwehr kommandanten von Gmunden und Bad Ischl neu bzw. wiedergewählt

31.01.2019

Am Samstag, 19. Jänner 2019 fand im Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft Gmunden im Beisein des Bezirkshauptmannes Ing. Mag. Alois Lanz und dem Wahlleiter Mag. Martin Scheuba die Wahl der Abschnittskommandanten der Abschnitte Bad Ischl und Gmunden statt.

weiter lesen ...

Start der Tunnelausbildung in Bad Ischl

29.01.2019

Samstag, 26. Jänner 2019, Für die Hauptfeuerwache Bad Ischl und die FF Pfandl startete am vergangenem Samstag die mehrteilige Tunnelausbildung.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text