Freitag, 19.04.2019

56. Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Marktgemeinde Scharnstein

56. Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Marktgemeinde Scharnstein -  -

Seit 1963 halten die Feuerwehren des Pflichtbereiches Scharnstein eine gemeinsame Jahreshauptversammlung ab. Am Samstag, 16. März 2019 war es die 56., zu der sich die drei Feuerwehren der Marktgemeinde Scharnstein in der Musikschule Scharnstein versammelt hatten.
Pflichtbereichskommandant HBI Ing. Florian Huemer begrüßte einige Ehrengäste, wie Bürgermeister LAbg. Rudolf Raffelsberger, Vize-Bürgermeister Michael Hamminger, Vize-Bürgermeisterin Gerlinde Staudinger, Vize-Bürgermeister Max Ebenführer, Bezirksfeuerwehrkommandant Stefan Schiendorfer, Ehren-Abschnittsfeuerwehrkommandant und Ehrenkommandant der FF Scharnstein E-BR Christian Huemer, sowie die Abordnungen der Nachbarfeuerwehren, Steinfelden und St. Konrad.

Die drei Feuerwehren Bäckerberg, Scharnstein und Viechtwang präsentierten ihre beachtliche Bilanz für das Jahr 2018. Einsatzmäßig war 2018 wieder ein Rekordjahr, so der Tenor bei der 56. gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Feuerwehren des Pflichtbereiches Scharnstein im Festsaal der Landesmusikschule. Derzeit sorgen 121 aktive Feuerwehrmänner und 18 Kameraden der Reserve für die Sicherheit der Gemeindebevölkerung. Erfreulich ist die Entwicklung der beiden Jugendgruppen Scharnstein und Viechtwang. Der Gesamtstand beträgt derzeit 31 Jugendgruppenmitgliedern, der einen kontinuierlichen Personalstand sichert. Das vergangene Jahr 2018 forderte die Feuerwehren bei allen möglichen Einsätzen, besonders bei den Einsätzen in Zusammenhang mit Verkehrsunfällen, kleineren Industriebränden, Verkehrswegsicherungen, Kleinbränden, zahlreiche Wespen- und Hornisseneinsätzen, sowie Wasserversorgungen durch die Trockenheit und einige Sturmeinsätze Ende Oktober 2018.

Einsatztätigkeiten
Die Anzahl von zirka 31 Einsätzen in Zusammenhang mit Verkehrsunfällen ist im vergangenen Jahr wieder steigend - die Hauptursache ist jedoch fast immer überhöhte Geschwindigkeit oder auch Unachtsamkeit (Ablenkung durch Handy-Telefonieren, Autoradio, Alkohol, Drogen,...). 1.690 Mann von den drei Feuerwehren der Gemeinde leisteten bei 407 (!) Gesamteinsätzen insgesamt 2.950 Einsatzstunden. Damit rangiert der Pflichtbereich Scharnstein im vordersten Drittel des Bezirkes Gmunden. Die Einsatztätigkeit teilte sich auf in 38 Brandeinsätze und 368 Technische Einsätze. Im Durchschnitt befand sich alle 1,1 Tage eine Feuerwehr des Pflichtbereiches im Einsatz.

Ausbildung hat hohen Stellenwert
Großer Wert wurde auch auf die Ausbildung in den Feuerwehren gelegt, um auf den Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein. Zahlreiche Leistungsabzeichen wurden im Rahmen der Weiterbildung und zur Festigung des Teamgeistes und der Schlagkraft erworben. Viele Veranstaltungen der örtlichen Vereine und Institutionen konnten durch Brandsicherheitswachen, Verkehrswegsicherungen und Sicherungsdiensten in hervorragender Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und der Exekutive unterstützt werden. Auch die Aktion Friedenslicht durch die Feuerwehrjugend am Vormittag des Hl. Abend wird von der Bevölkerung immer mehr geschätzt und gerne angenommen.

Erfolgreiche Jugendarbeit
Überaus erfolgreich ist jedoch die Jugendarbeit in den Feuerwehren. Durch die Ferienaktionen der Gemeinde, an der sich die Feuerwehren laufend mit motivierenden Programmen beteiligen, konnten sich zu Jugendgruppen wieder über Zuwachs freuen. Der Gesamtmitgliederstand der beiden Jugendgruppen beträgt derzeit 31 Mitglieder. Auch beim Sicherheitstag der Feuerwehr Scharnstein am Nationalfeiertag konnten sich die beiden Jugendgruppen Scharnstein und Viechtwang sehr gut präsentieren

Ehrungen / Auszeichnungen:

FF Bäckerberg:
40-jährige Feuerwehr-Dienstmedaille des Landes OÖ
E-HBI Raffelsberger Alois

50-jährige Feuerwehr-Dienstmedaille des Landes OÖ
E-HBM Eder Maximilian

FF Viechtwang:
Bezirksverdienstmedaille 3 Stufe – Bronze
AW Helmut Mizelli
HBM Buchegger Johann jun.


Als besonderen Auszeichnung erhielt das Unternehmen KFD Drack Almau die Florian-Ehrenmedaille in Bronze des Oö. Landesfeuerwehrverbandes für die Unterstützung der Feuerwehr und Freistellung der Mitarbeiter im Einsatzfall. Geschäftsführer Moritz Drack und Stefan Drack wurde im Rahmen der 56. Jahreshauptversammlung diese ehrenvolle Medaille von Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Stefan Schiendorfer überreicht.


Abschließende Ansprachen
Bei den abschließenden Ansprachen der Ehrengäste zeigten sich die Vertreter von Politik, Feuerwehr beeindruckt von den gewaltigen Leistungen der Feuerwehren des Pflichtbereiches Scharnstein und blicken mit Stolz auf die wertvolle Jugendarbeit, die bei den Feuerwehren Scharnstein und Viechtwang geleistet werden.

Einen besonderen Dank sprach Pflichtbereichskommandant HBI Florian Huemer den örtlichen Firmen für das Freistellen der Feuerwehrmänner im Einsatzfalle während der normalen Arbeitszeit aus. Ebenso galt sein Dank der Gemeinde, der Gemeinde-Bevölkerung, den örtlichen Geldinstitutionen und den zahlreichen Firmen für die laufenden finanziellen Subventionen im Rahmen von Haussammlungsaktionen und Unterstützung der Feuerwehrveranstaltungen für die Ersatzbeschaffungen von Fahrzeugen, Ausrüstungen und Gerätschaften.
Diese News an Freunde schicken:
FF SCHARNSTEIN

Verweise:

www.ff-scharnstein.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

weiter lesen ...
 

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 

Alpinunfall mit einer verletzten Person

20.03.2019

weiter lesen ...

Raiffeisen und das Rote Kreuz Vöcklabruck: Hand in Hand für die Bevölkerung

20.03.2019

Als regionale Banken im Bezirk bauen die Raiffeisenbanken ihr unternehmerisches Engagement im sozialen Bereich durch eine Kooperation mit dem Roten Kreuz weiter aus.

weiter lesen ...
 

Vier Touristen mit einer Sonderfahrt ins Tal verbracht

20.03.2019

weiter lesen ...

Brandeinsatz nach Verpuffung im Sägespäne-Silo eines Drechslereibetriebes

18.03.2019

Am Montagfrüh, 18.03.2019 wurden die Feuerwehren des Pflichtbereiches Scharnstein (Bäckerberg, Scharnstein, Viechtwang) um 06:18 Uhr zu einem Gewerbebrand in die Grubbachstraße alarmiert

weiter lesen ...
 
Jugendgruppe FF Ebensee beim 36.Wissenstest in Altmünster -  - Jugendgruppe FF Ebensee beim 36.Wissenstest in Altmünster

Jugendgruppe FF Ebensee beim 36.Wissenstest in Altmünster

18.03.2019

Am Samstag, dem 16.03.2019 fand der 36. Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirkes Gmunden im Zeughaus der FF Altmünster statt.

weiter lesen ...
 
Jahresvollversammlung der FF Mitterweissenbach -  - Jahresvollversammlung der FF Mitterweissenbach

Jahresvollversammlung der FF Mitterweissenbach

18.03.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mitterweissenbach legte Rechenschaft über das Jahr 2018 ab.

weiter lesen ...
 
Schifahrer kollidierte mit Skidoo -  - archivfoto

Schifahrer kollidierte mit Skidoo

12.03.2019

Am 11. März 2019 ereignete sich um 16:05 Uhr im Skigebiet Dachstein West Hornspitz ein Unfall zwischen einem Skidoo und einem deutschen Skifahrer.

weiter lesen ...
 

Erprobung der Jugendfeuerwehr FF-Pfandl

11.03.2019

Am 9. März 2019 fand in der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl die Erprobung der Jugendfeuerwehr statt.

weiter lesen ...

128. Jahresvollversammlung der Feuerwache Reiterndorf

11.03.2019

Am Samstag den 09.03 2019 blickte die FW Reiterndorf zurück auf das vergangene Einsatzjahr.

weiter lesen ...
 
Eisstock – Stadtmeiserschaften der Ischler Feuerwehren -  - Bildmaterial: 
Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl 
Hauptfeuerwache

Eisstock – Stadtmeiserschaften der Ischler Feuerwehren

07.03.2019

Die heurige Eisstock - Stadtmeisterschaft der Ischler Feuerwehren konnte auch diesmal wieder am Nussensee ausgetragen werden

weiter lesen ...
 
Personenrettung in Vöcklabruck -  - FF Vöcklabruck

Personenrettung in Vöcklabruck

07.03.2019

Kurz vor 1 Uhr nachts wurde die FF Vöcklabruck zu einer Personenrettung in den Europahof gerufen.

weiter lesen ...
 
Brand Abfallcontainer - Einsatz für die HFW Bad Ischl -  - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Ischl

Brand Abfallcontainer - Einsatz für die HFW Bad Ischl

06.03.2019

Am heutigen Aschermittwochnachmittag wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einem Brand eines Abfallbehälters in der Salzburger Straße alarmiert.

weiter lesen ...
 

11. Sirenenball ein voller Erfolg

05.03.2019

Der 11. Sirenenball der Hauptfeuerwache Bad Ischl ist wieder Gesichte.

weiter lesen ...

60. Geburtstag von Hannes Hödl

28.02.2019

Einer der „langgedienten“ Aktiven Feuerwehrkameraden feierte seinen 60. Geburtstag: Hannes Hödl.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text