Freitag, 06.12.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Blutspendenaktion der Marktgemeinde Ebensee

Blutspendenaktion der Marktgemeinde Ebensee -  -

Der Blutspendedienst vom Roten Kreuz f√ľr O√Ė l√§dt Sie herzlich ein zur BLUTSPENDEAKTION der Marktgemeinde EBENSEE am Traunsee.

Mittwoch
10. Juli 2019
von 15:30 - 20:30 Uhr
Rotkreuz-Ortsstelle Ebensee

Donnerstag
11. Juli 2019
von 15:30 - 20:30 Uhr
Rotkreuz-Ortsstelle Ebensee

Informationen zur Blutspende Blut spenden k√∂nnen alle gesunden Personen ab dem Alter von 18 Jahren im Abstand von 8 Wochen. Der vor der Blutspende auszuf√ľllende Gesundheitsfragebogen und das anschlie√üende vertrauliche Gespr√§ch mit unserem Arzt dienen sowohl der Sicherheit unserer Blutprodukte, als auch der Sicherheit der Blutspender. Bitte bringen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis und Ihren Blutspendeausweis zur Blutspende mit. Den Laborbefund erhalten Sie ca. nach 5 Wochen per Post, somit wird die Blutspende f√ľr Sie auch zu einer kleinen Gesundheitskontrolle.

Sie sollten in den letzten 3-4 Stunden vor der Blutspende zumindest eine kleine Mahlzeit und ausreichend Fl√ľssigkeit zu sich nehmen und nach der Blutspende k√∂rperliche Anstrengungen vermeiden.
Sie d√ľrfen nicht Blut spenden, wenn Folgendes zutrifft:

‚ÄěFieberblase‚Äú
offene Wunde, frische Verletzung
akute Allergie
Krankenstand und Kur
In den letzten 48 Stunden:
Eine Impfung mit Totimpfstoff z.B. FSME Influenza, Diphtherie, Tetanus, Polio, Meningokokken, Hepatitis-A/-B, etc.
Unblutige zahnärztliche Eingriffe In den letzten 3 Tagen:
Desensibilisierungsbehandlung (Allergien)
In den letzten 7 Tagen:
Zahnsteinentfernung
Zahnextraktion Wurzelbehandlung

In den letzten 4 Wochen:
Infektionskrankheiten (Grippaler Infekt Darminfektion bzw. Durchfall, etc.)
Eine Impfung mit Lebendimpfstoff, z.B. Masern Mumps, Röteln, BCG, etc.
Einnahme von Antibiotika
In den letzten 2 Monaten:
Zeckenbiss
In den letzten 4 Monaten:
Piercen, Tätowieren, Ohrstechen, Akupunktur außerhalb der Arztpraxis, Permanent Make up
Magenspiegelung, Darmspiegelung
Kontakt mit HIV, Hepatitis-B, -C
In den letzten 6 Monaten:
Aufenthalt in Malariagebiete

F√ľr Fragen steht Ihnen die Blutzentrale Linz unter der kostenlosen Blutspende‑Hotline: 0800 / 190 190 bzw. per E-Mail spm@o.roteskreuz.at zur Verf√ľgung.
Weitere Blutspendetermine können Sie in Tageszeitungen sowie im Internet unter www.roteskreuz.at/ooe erfahren.

Bitte kommen Sie Blut spenden, denn nur mit Ihrer Blutspende k√∂nnen wir alle O√Ė Krankenh√§user mit gen√ľgend lebensrettenden Blutkonserven versorgen.
Spende Blut ‚Äď Rette Leben!
Diese News an Freunde schicken:
quelle gemeinde Ebensee am traunsee

 


Weitere Artikel

O√Ė. Rotes Kreuz sucht Freiwillige f√ľr den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskr√§fte des O√Ė. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort ‚Äď fl√§chendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 
Durch Ermittlungen im Suchtmittelmilieu weitere Straftaten aufgedeckt -  -

Durch Ermittlungen im Suchtmittelmilieu weitere Straftaten aufgedeckt

27.06.2019

Im Zuge von Erhebungen im Suchtmittelmilieu konnte Ende März 2019 ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden ausgeforscht werden,

weiter lesen ...
 

Waldbrand am Sparberg in Strobl

27.06.2019

Am 26. Juni 2019 kam es am Sparberg in Strobl zu einem Waldbrand in einem unwegsamen Gelände, welcher weder mit Fahrzeugen noch zu Fuß erreicht werden konnte

weiter lesen ...

30.6.2019: Tag der offenen T√ľr bei der FF St. Agatha

27.06.2019

Im Zuge der 140 ‚ÄďJahrfeier und Fertigstellung des Zubaus zum Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha, findet am Sonntag, 30. Juni 2019 von 12 bis 18 Uhr ein Tag der offenen T√ľr statt

weiter lesen ...
 

Bezirksfeuerwehr - Leistungsbewerb Viechtwang

27.06.2019

Am Samstag dem 22. Juni 2019 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Viechtwang der Feuerwehr- Leistungsbewerb des Bezirkes- Gmunden statt.

weiter lesen ...

LKW-Fahrer lie√ü sich von Navigationsger√§t in die Irre f√ľhren

27.06.2019

Am 26.06.2019 um 13:45 wurde die Feuerwehr Attnang zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

weiter lesen ...
 
Brand in Tiefgarage - Gemeinschafts√ľbung HFW Bad Ischl und FF Pfandl -  -

Brand in Tiefgarage - Gemeinschafts√ľbung HFW Bad Ischl und FF Pfandl

27.06.2019

Am heutigen √úbungsabend der HFW Bad Ischl und der FF Pfandl stand ein gemeinsames √úbungsszenario auf dem Programm, welches hoffentlich nie Eintreten wird.

weiter lesen ...
 
Tödlicher Alpinunfall -  -

Tödlicher Alpinunfall

26.06.2019

Ein 62-J√§hriger aus Wien d√ľrfte bereits am Dienstag, 11. Juni 2019, bei einer Wandertour am Loser im felsdurchsetzten Gel√§nde rund 200 Meter in die Tiefe gest√ľrzt und t√∂dlich verletzt worden sein.

weiter lesen ...
 
Kletterer aus Wand gerettet -  -

Kletterer aus Wand gerettet

26.06.2019

weiter lesen ...
 

Akkubrand in Hof

26.06.2019

Ein Akku, der an ein Ladegerät angesteckt worden war, geriet am 25. Juni gegen Mittag in Brand.

weiter lesen ...

100-Jahrfeier der Betriebsfeuerwehr des Elektrodenwerkes Steeg

25.06.2019

Zahlreiche Fest- und Ehrengäste aus Politik, Feuerwehrwesen, des Roten Kreuzes und aus dem Elektrodenwerk selbst, gaben sich zum Festakt ein Stelldichein:

weiter lesen ...
 
Aggressive Jugendliche attackierten 61-Jährigen -  -

Aggressive Jugendliche attackierten 61-Jährigen

24.06.2019

weiter lesen ...
 
Kindergarten zu Besuch im Sicherheitszentrum Altm√ľnster -  -

Kindergarten zu Besuch im Sicherheitszentrum Altm√ľnster

22.06.2019

‚ÄěMesser, Gabel, Scher‚Äė und Licht ist f√ľr kleine Kinder nicht!‚Äú

weiter lesen ...
 
Gemeinsam Sicher Feuerwehr in Pfandl -  - Fotos honorarfrei (c) FF-Pfandl

Gemeinsam Sicher Feuerwehr in Pfandl

22.06.2019

Nach einigen Unterrichtseinheiten √ľber Brand- und Katastrophenschutz fand das Projekt Gemeinsam Sicher Feuerwehr mit dem Besuch der Volksschule Pfandl bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl seinen Abschluss.

weiter lesen ...
 

JUGENDROTKREUZ FEIERT JAHRESABSCHLUSS IN GR√úNAU IM ALMTAL

22.06.2019

Einen geb√ľhrenden und zugleich vereinenden Abschluss des heurigen Jugendrotkreuz-Jahres feierten die Jugendrotkreuzgruppen aller 7 Rot-Kreuz-Dienststellen des Bezirkes Gmunden am Samstag dem 15. Juni

weiter lesen ...

Schwimmunterricht kann Leben retten

22.06.2019

Jeder f√ľnfte Badeunfall endet t√∂dlich. Sicher schwimmen zu k√∂nnen kann Leben retten. Landesweit machen j√§hrlich mehr als 15.000 Jugendliche ein Schwimmabzeichen mit dem O√Ė. Jugendrotkreuz. Im Bezirk V√∂cklabruck sind es 1.651 junge Menschen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in √Ėsterreich:


Text