Dienstag, 20.08.2019

Suche nach Schwimmer im Irrsee

Suche nach Schwimmer im Irrsee -  -

Der 57-jährige Vermisste konnte bei der umfangreichen Suche durch Kräfte der Feuerwehr und der Österreichischen Wasserrettung aus einer Tiefe von 30 Metern nur mehr tot geborgen werden. Nachdem er zuvor mit Sonar lokalisiert wurde, bargen ihn Taucher am 30. Juni 2019 um 16:58 Uhr. Als Unfallursache wird von einem plötzlichen Herztod ausgegangen.

Ursprüngliche Presseaussendung vom 29.6.2019:
Suche nach Schwimmer im Irrsee
Bezirk Vöcklabruck

Am 29. Juni 2019 gegen 12:15 Uhr wurde die Polizei Mondsee informiert, dass ein Badegast in Zell am Moos abgängig sei. Der 57-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck (Ampflwang) war gegen 11:15 Uhr gemeinsam mit seiner Gattin vom Badeplatz aus Richtung Seemitte des Irrsees geschwommen. Annähernd in der Mitte des Sees wendeten beide und schwammen wieder Richtung Ufer zurück. Die Ehefrau nahm noch Atembeschwerden ihres Mannes wahr. Als sie sich nach ihm umsah, konnte sie ihn an der Wasseroberfläche nicht mehr erkennen. Wegen ihrer Hilferufe kamen Standuppaddler zu Hilfe und versuchten vergebens nach ihrem Mann zu tauchen. Durch die alarmierten Kräfte der Wasserrettung, Feuerwehr und des Rotes Kreuzes wurde eine Suchaktion eingeleitet. Daran beteiligen sich zwei Boote der Freiwilligen Feuerwehr sowie zwei Boote der Wasserrettung. An der Suche waren ca. 30 Mann der Feuerwehr und 20 Mitglieder der Wasserrettung beteiligt. Durch den Einsatz von drei Sonargeräten konnten markante Punkte geortet werden, die anschließend von Tauchern der Wasserrettung und der Feuerwehr überprüft wurden. Die Suche blieb dato erfolglos. In den Nachtstunden wird die Suche mit den Sonargeräten fortgesetzt und am Vormittag werden die Punkte mit Tauchgängen überprüft. Die Ehefrau des 57-Jährigen wird durch das Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut.
Diese News an Freunde schicken:
quelle Polizei.at

 


Weitere Artikel

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

weiter lesen ...
 

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 

Verkehrsunfall mit zwei Motorrädern

30.06.2019

weiter lesen ...

Brennendes E-Boot am Attersee

28.06.2019

Am frühen Abend wurden heute die Einsatzkräfte am Attersee alarmierte, weil ein E-Boot mit 3 Personen an Bord auf dem See in Brand geraten war.

weiter lesen ...
 

Blutspendenaktion der Marktgemeinde Ebensee

27.06.2019

Der Blutspendedienst vom Roten Kreuz für OÖ lädt Sie herzlich ein zur BLUTSPENDEAKTION der Marktgemeinde EBENSEE am Traunsee.

weiter lesen ...

Durch Ermittlungen im Suchtmittelmilieu weitere Straftaten aufgedeckt

27.06.2019

Im Zuge von Erhebungen im Suchtmittelmilieu konnte Ende März 2019 ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden ausgeforscht werden,

weiter lesen ...
 
Waldbrand am Sparberg in Strobl -  - archivfoto -- kurt schmidsberger

Waldbrand am Sparberg in Strobl

27.06.2019

Am 26. Juni 2019 kam es am Sparberg in Strobl zu einem Waldbrand in einem unwegsamen Gelände, welcher weder mit Fahrzeugen noch zu Fuß erreicht werden konnte

weiter lesen ...
 
30.6.2019: Tag der offenen Tür bei der FF St. Agatha -  -

30.6.2019: Tag der offenen Tür bei der FF St. Agatha

27.06.2019

Im Zuge der 140 –Jahrfeier und Fertigstellung des Zubaus zum Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha, findet am Sonntag, 30. Juni 2019 von 12 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür statt

weiter lesen ...
 
Bezirksfeuerwehr - Leistungsbewerb Viechtwang -  -

Bezirksfeuerwehr - Leistungsbewerb Viechtwang

27.06.2019

Am Samstag dem 22. Juni 2019 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Viechtwang der Feuerwehr- Leistungsbewerb des Bezirkes- Gmunden statt.

weiter lesen ...
 

LKW-Fahrer ließ sich von Navigationsgerät in die Irre führen

27.06.2019

Am 26.06.2019 um 13:45 wurde die Feuerwehr Attnang zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

weiter lesen ...

Brand in Tiefgarage - Gemeinschaftsübung HFW Bad Ischl und FF Pfandl

26.06.2019

Am heutigen Übungsabend der HFW Bad Ischl und der FF Pfandl stand ein gemeinsames Übungsszenario auf dem Programm, welches hoffentlich nie Eintreten wird.

weiter lesen ...
 
Tödlicher Alpinunfall -  -

Tödlicher Alpinunfall

26.06.2019

Ein 62-Jähriger aus Wien dürfte bereits am Dienstag, 11. Juni 2019, bei einer Wandertour am Loser im felsdurchsetzten Gelände rund 200 Meter in die Tiefe gestürzt und tödlich verletzt worden sein.

weiter lesen ...
 
Kletterer aus Wand gerettet -  -

Kletterer aus Wand gerettet

26.06.2019

weiter lesen ...
 
Akkubrand in Hof -  -

Akkubrand in Hof

26.06.2019

Ein Akku, der an ein Ladegerät angesteckt worden war, geriet am 25. Juni gegen Mittag in Brand.

weiter lesen ...
 

100-Jahrfeier der Betriebsfeuerwehr des Elektrodenwerkes Steeg

25.06.2019

Zahlreiche Fest- und Ehrengäste aus Politik, Feuerwehrwesen, des Roten Kreuzes und aus dem Elektrodenwerk selbst, gaben sich zum Festakt ein Stelldichein:

weiter lesen ...

Aggressive Jugendliche attackierten 61-Jährigen

24.06.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text