Sonntag, 18.08.2019

Alkolenkerin raste der Polizei davon und attackierte diese

Alkolenkerin raste der Polizei davon und attackierte diese -  -

Am 19. Juli 2019 um 15:44 Uhr erstattete eine Zeugin Anzeige bei der PI Vöcklabruck, dass zwei Personen in offensichtlich alkoholisiertem Zustand auf dem Parkplatz bei einem Einkaufszentrum in Vöcklabruck bei einem PKW stehen und Jägermeister trinken würden. Sie befürchte, dass die Personen mit dem Auto wegfahren könnten. Beim Eintreffen der Polizeistreife war der besagte PKW nicht mehr vor Ort. Die Beamten leiteten eine örtliche Fahndung ein und konnten diesen gegen 15:55 Uhr in der Telefunkenstraße feststellen. Sie versuchten das Fahrzeug anzuhalten, die Lenkerin erhöhte jedoch die Geschwindigkeit und flüchtete. Sie fuhr in der Telefunkenstraße mit augenscheinlich weit überhöhter Geschwindigkeit Richtung B1. Kurz vor der B1 bog sie nach links in die Schlossstraße ein und fuhr durch eine Unterführung in Richtung Wagrainerstraße. In der Schlossstraße war eine Frau mit drei Kindern unterwegs. Die Polizeistreife schaltete das Folgetonhorn ein, um die Fußgänger vor der ankommenden Gefahr zu warnen. Die Fußgänger gingen nach links und nach rechts an den Fahrbahnrand, die Frau fuhr dazwischen durch. An der Kreuzung mit der Wagrainer Straße bog sie nach links in diese ab. An dieser Kreuzung waren wieder Fußgänger unterwegs, die durch das Folgetonhorn gewarnt wurden und sich rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten. Vor einer Firma konnte die Frau dann angehalten werden. Es stellte sich heraus, dass es sich bei der Lenkerin um eine 34-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck handelte. Sie wurde zum Alkotest aufgefordert. Dabei beschimpfte sie die Beamten aufs Übelste. Nachdem sie immer mit ihrer Hand vor dem Gesicht der Beamten herumfuchtelte, wurde sie von einem der Beamten durch einen leichten Handballenstoß zurückgedrängt. Daraufhin holte sie aus und versetzte dem Beamten einen Tritt gegen den rechen Oberschenkel. Die 34-Jährige wurde festgenommen, wobei sie sich heftig. Sie wurde zur Polizeiinspektion Vöcklabruck gebracht, wo ein Alkotest 2,5 Promille ergab. Die Staatsanwaltschaft Wels ordnete die Anzeige auf freiem Fuß an. Der Führerschein wurde ihr abgenommen. Weder die Frau noch einer der Beamten wurden verletzt.
Diese News an Freunde schicken:
quelle Polizei.at

 


Weitere Artikel

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

weiter lesen ...
 
Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen -  - Eine Wespe stach Lisa in den Hals. Kühlung von innen und außen ist die wichtigste Erste-Hilfe-Maßnahme 
Credit: ÖRK/Thomas Holly-Kellner

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen

Im Hochsommer, wenn das Obst bald reif wird, surrt es draußen: Wespen, Bremsen, Gelsen und Hornissen haben Hochsaison.

weiter lesen ...
 

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...

Junge Pkw-Lenkerin schleuderte in Wald

20.07.2019

weiter lesen ...
 

Kletterer bei Sturz verletzt

20.07.2019

weiter lesen ...

Motorrad kollidierte mit Traktor

20.07.2019

Am 19. Juli 2019 um 10:32 Uhr ereignete sich auf der B143 im Gemeindegebiet von Zell am Pettenfirst ein Verkehrsunfall mit Personenschaden, bei dem ein Traktor und ein Motorrad beteiligt waren

weiter lesen ...
 
Brand in Hochhaus - Übung der HFW Bad Ischl am Kreuzschwesternareal -  - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Ischl

Brand in Hochhaus - Übung der HFW Bad Ischl am Kreuzschwesternareal

19.07.2019

Die Aufgabenstellung vom Organisator OBI Philip Schmoigl für den Übungsabend am Mittwoch 17. Juli 2019, der Hauptfeuerwache Bad Ischl lautete: „Brand in Hochhaus

weiter lesen ...
 
Pernecker Kellerferst (26. bis 28. Juli) modernisiert -  - Feuerwache Perneck

Pernecker Kellerferst (26. bis 28. Juli) modernisiert

18.07.2019

Neue Nocka-Hütte, neues Zelt, neue Installation

weiter lesen ...
 
Jugendliche handelten mit gefälschten Ausweisen -  -

Jugendliche handelten mit gefälschten Ausweisen

17.07.2019

weiter lesen ...
 

Auto von Familie in Vollbrand

17.07.2019

weiter lesen ...

E-Bike-Fahrer stießen zusammen

17.07.2019

weiter lesen ...
 
Kalkgrubenstraße, Türöffnung durch FW Sulzbach -  - FW Sulzbach

Kalkgrubenstraße, Türöffnung durch FW Sulzbach

16.07.2019

Türöffnung Kalkgrubenstraße Polizei vor Ort, mit dieser Einsatzmeldung wurden am Sonntag den 14. Juli die Kameraden der Feuerwache Sulzbach um 09:37 Uhr mittels Pager alarmiert.

weiter lesen ...
 
Fahrzeug auf Leitschiene aufgefahren - Fahrzeugüberschlag - HFW Bad Ischl im Einsatz -  - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Ischl

Fahrzeug auf Leitschiene aufgefahren - Fahrzeugüberschlag - HFW Bad Ischl im Einsatz

14.07.2019

weiter lesen ...
 
Fahrzeugbergung Nussenseestraße -  - FF-Pfandl

Fahrzeugbergung Nussenseestraße

14.07.2019

Am Sonntag, 14. Juli 2019 um 09:32 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfandl von der Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung auf der Nussenseestraße alarmiert.

weiter lesen ...
 

HFW Bad Ischl unterstützt Polizei bei Türöffnung

13.07.2019

„Türöffnung Salzburger Straße, Polizei vor Ort“, mit dieser Einsatzmeldung wurde heute Samstag, 13. Juli 2019 um 15:25 Uhr, der 1. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl alarmiert.

weiter lesen ...

KFZ Brand Römerstraße Attnang 13.07.19

13.07.2019

Zu einem KFZ Brand in der Römerstraße wurde die Feuerwehr Attnang um 04:34 alarmiert.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text