Dienstag, 10.12.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

LATEINISCHER PATRIARCH VON JERUSALEM KOMMT NACH BAD ISCHL

LATEINISCHER PATRIARCH VON JERUSALEM KOMMT NACH BAD ISCHL -  -

Der höchste Repräsentant der katholischen Kirche im Heiligen Land, der Lateinische Patriarch von Jerusalem Fouad Twal wird am 18. und 19. August Bad Ischl besuchen. Im Rahmen einer hochkarätigen Podiumsdiskussion wird er über die brisante Lage im Nahen Osten berichten. Erfahren Sie aus erster Hand, wie die Terrormiliz IS die gesamte Region verändert, was sich in den Flüchtlingslagern Jordaniens und im Gazastreifen tagtäglich abspielt und warum es irgendwann an vielen Stätten des Lebens Jesu keine Christen mehr geben könnte. Als weitere hochkarätige Diskussionsteilnehmerin konnte die renommierte österreichische Nahost-Expertin und Buchautorin Dr. Karin Kneissl gewonnen werden, bekannt von politischen Analysen im ORF. Sie unterrichtet in Wien und Beirut internationale Beziehungen und wird im Anschluss auch ihre Bücher signieren.

Moderieren wird den Abend – der vom Katholischen Bildungswerk und der Bibliothek der Pfarre mitveranstaltet wird – von Dr. Bert Brandstetter, dem Präsidenten der Katholischen Aktion Oberösterreich. Beginn ist um 19 Uhr mit einer Abendmesse in der Pfarrkirche, danach beginnt die Diskussion im Pfarrheim.


TERMINE MIT DEM PATRIARCHEN
Dienstag, 18. August 2015
9.20 Uhr: Offizielle Ankunft und BegrĂĽĂźung des Patriarchen vor der Stadtpfarrkirche
10 Uhr: Gedenkmesse fĂĽr Kaiser Franz Joseph mit Friedensgebet fĂĽr den Nahen Osten


Mittwoch, 19. August 2015
19 Uhr: Abendmesse anschl. Podiumsdiskussion im Kath. Pfarrheim (Auböckplatz 6) Exodus der Christen? Die Lage im Nahen Osten in Zeiten von Krieg und Terror


Es diskutieren:
Seine Seligkeit, der Lateinische Patriarch von Jerusalem, Fouad Twal und
Nahostexpertin und Buchautorin Dr. Karin Kneissl

BegrĂĽĂźung und Vorstellung der Diskutanten: Mag. GĂĽnther Madlberger
Moderation: Dr. Bert Brandstetter, Präsident der Katholischen Aktion OÖ
Eintritt: Freiwillige Spenden zu Gunsten von Hilfsprojekten im Heiligen Land
Diese News an Freunde schicken:

Verweise:

Kaisermesse-Aushang_1.pdf

 


Weitere Artikel

Adventmarkt Ohlsdorf -  -

Adventmarkt Ohlsdorf

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 
AltmĂĽnster Perchtenlauf -  -

AltmĂĽnster Perchtenlauf

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 

Protestkundgebung in MitterweiĂźenbach

Die Bürgermeister von Ebensee und Bad Ischl luden die Bevölkerung am 08. Dezember zur gemeinsamen Protestkundgebung in Mitterweißenbach ein

weiter lesen ...

It’s Christmas Time in Hallstatt!

Samstag, den 14. 12. 2019 um 19 Uhr 30 im Kultur - und Kongresshaus Hallstatt

Konzert zur Reihe „THE SOUND OF HALLSTATT“

weiter lesen ...
 

Forststraßen für Mountainbikes öffnen

13.08.2015

SPĂ– Ebensee fĂĽr Ă–ffnung der ForststraĂźen fĂĽr RadfahrerInnen und MountainbikerInnen und Ă„nderung des Forstgesetzes

weiter lesen ...

Alles Kaiser! Oder??

13.08.2015

Im August dreht sich in Bad Ischl alles um den Kaisergeburtstag. Das kaiserliche Programm bietet dieses Jahr viele Highlights.

weiter lesen ...
 

Das Traunkirchner BĂĽrgermeister-Team 2015 steht.

12.08.2015

Schragl: „Bunt wie nie, breit wie selten, offen wie notwendig.“

weiter lesen ...
 

JRK-Treffen an der Ortsstelle Ebensee

12.08.2015

Nach der Sommerpause starten die Treffen der Jugendrotkreuz-Gruppe Ebensee wie gewohnt an einem Freitag von 17:30 bis 19:00 Uhr an der OS Ebensee

weiter lesen ...
 

Die SPĂ– Traunkirchen geht mit 23 Kandidatinnen und Kandidaten in die Gemeinderatswahl am 27. September.

12.08.2015

Norbert Höller und sein motiviertes Team freuen sich darauf, mit Herz und Erfahrung Traunkirchen in den nächsten Jahren mitgestalten zu dürfen.

weiter lesen ...
 

Brandverdacht erfordert Feuerwehreinsatz

12.08.2015

Zu einem Brandverdacht wurden die Feuerwehren Laakirchen und Rahstorf am Dienstag in den Abendstunden alarmiert.

weiter lesen ...

GMUNDEN – 27. Österreichischer Töpfermarkt - Freitag, 28., - Sonntag, 30. August 2015, täglich von 10 - 18 Uhr

12.08.2015

Jedes Jahr am letzten Wochenende im August treffen sich 130 Töpfer aus vielen Ländern Europas in der Keramikstadt Gmunden am Traunsee.

weiter lesen ...
 

Neuer Schwung fĂĽr Gmunden

12.08.2015

Bürgermeister-Team Stefan Krapf steht 45 Prozent neu – 30 Prozent Frauen – 100 Prozent Chancen für Gmunden

weiter lesen ...
 

Sommerdiskurs aus Wirtschaft, Recht und Kultur 2015

12.08.2015

Europa - Die pragmatische Utopie --- 5. - 7. August 2015 | Strobl/Wolfgangsee

weiter lesen ...
 

Blick in die Welt von Menschen mit Demenz

12.08.2015

Demenzservicestelle Pregarten hilft Menschen mit Demenz in den Bezirken Freistadt, Perg, Urfahr Umgebung Ost

weiter lesen ...
 

Gleichenfeier zur Schulbaustelle „Vor der Au“

12.08.2015

Am 8. August 2015 fand die Gleichenfeier bei der Baustelle für die Neue Mittelschule und Landesmusikschule im Bereich der Sportanlagen „ Vor der Au“ statt.

weiter lesen ...

Ferienpass an der Rot Kreuz Dienststelle Ebensee

12.08.2015

Am Freitag, den 7. August 2015 besuchten 18 Ferienpass-Kinder die RK Dienststelle und die JRK-Gruppe Ebensee.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 6 ºC
Wind: 2.1km/h aus NNO
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

leichter Regen
Tageswerte: 3 bis 6 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 11.12.2019
Neumond: 26.12.2019
Sonnenaufg.: 07:28
Sonnenunterg.: 16:03
 

Di

Schnee
-1 bis 3 ºC

Mi

klarer Himmel
-2 bis 2 ºC

Do

leichter Schnee­fall
-1 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text