Sonntag, 18.04.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Land OÖ startet mit OÖ. Rotem Kreuz Erste Hilfe-Initiative „Einfach Leben retten“ für Gesunde Gemeinden

Gemeinsam mit dem oberösterreichischen Roten Kreuz (OÖ. RK) startet das Gesundheitsressort des Landes Oberösterreich unter dem Titel „Einfach Leben retten“ eine Initiative zum Thema Erste Hilfe in Oberösterreich.

„Lebensrettende Maßnahmen, wie der richtige Umgang mit einem Defibrillator und die richtigen Handgriffe einer Reanimation, erhöhen die Chance, im richtigen Zeitpunkt ein Leben zu retten oder selbst gerettet zu werden. Der Umgang mit einem Defibrillator, Grundkenntnisse in der Reanimation und das Erkennen von Herzinfarkten spielen bei dieser Initiative eine zentrale Rolle“, erklären Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander und Präsident Dr. Walter Aichinger vom OÖ. Roten Kreuz.

Ziel ist es, die Gemeindebevölkerung in einem unverbindlichen Setting anzusprechen. Dazu werden den Gesunden Gemeinden Angebote zur Verfügung gestellt, welche in Form eines Aktionstages umgesetzt werden. „Die Besucherinnen und Besucher in den Gesunden Gemeinden können zusehen bzw. zuhören und Reanimation oder die Handhabung mit einem Defibrillator selbst ausprobieren. Damit soll die Scheu genommen und Sicherheit gegeben werden, im Notfall einzugreifen und in schwierigen Situationen die richtigen Maßnahmen zu setzen“, so Haberlander und Aichinger.

Den exakten Zeitraum und die Dauer legen die Gesunden Gemeinden in Abstimmung mit den Rotkreuz-Bezirksstellen fest. Der Veranstaltungsort wird von der Gesunden Gemeinde organisiert. Die Initiative wird aus den Mitteln des Oö. Gesundheitsförderungsfonds gefördert, den Gesunden Gemeinden entstehen somit für das Angebot des OÖ. Roten Kreuzes keine Kosten.

Aktionsmonat ist Juni 2021. Pro Bezirk können in diesem Jahr maximal drei Gesunde Gemeinden teilnehmen. Die Gesunden Gemeinden erhalten in den kommenden Tagen Informationen zu Anmeldung und Ablauf. Natürlich werden Veranstaltungen nur durchgeführt, wenn die jeweils aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten werden können.

„Wir wollen bewusst auch in Zeiten der Corona-Pandemie der Bevölkerung in den Gesunden Gemeinden neue Angebote im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention machen“, so die Gesundheitsreferentin abschließend.
Diese News an Freunde schicken:
Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 18.04.2021 08:00 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 18.04.2021 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Dauertestmöglichkeit für die Bevölkerung ab 25.1.2021 -  -

Dauertestmöglichkeit für die Bevölkerung ab 25.1.2021

Wie schon vom Land OÖ bekanntgegeben, gibt es ab kommenden Montag ein freiwilliges Testangebot:

weiter lesen ...
 

Österreich - Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

17.03.2021

Bisher 501.224 Fälle, 8.956 verstorben und 463.714 genesen. 1.851 hospitalisiert, davon 400 intensiv. 3.239 Neuinfektionen österreichweit.

weiter lesen ...

Impfangebote jetzt auch für registrierte über 65-Jährige

17.03.2021

OÖ adaptiert Impfplan, Präsentation nach Entscheidung der EMA über AstraZeneca

weiter lesen ...
 

Covid-19: Information an Fahrgäste der Westbahn/ÖBB von Wels HBF nach Obertraun

15.03.2021

Eine positiv auf Covid-19 getestete Person befand sich am 07.03.2021 in folgenden Zügen:

weiter lesen ...

Ab heute , 15. März, treten Öffnungsschritte im Bereich Kinder- und Jugendsport in Kraft:

15.03.2021

Vereinstraining für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

weiter lesen ...
 
In Österreich herrscht Maskenchaos, Testchaos, Impfchaos -  -

In Österreich herrscht Maskenchaos, Testchaos, Impfchaos

13.03.2021

Pensionistenverband: Regierung muss Lage endlich in den Griff bekommen – Reservierungssystem für Schnelltests und besseres Impfstoff-Einkaufsmanagement gefordert

weiter lesen ...
 
Lockdown-Verordnung: Hauptausschuss gibt grünes Licht für angekündigte Lockerungen -  -

Lockdown-Verordnung: Hauptausschuss gibt grünes Licht für angekündigte Lockerungen

12.03.2021

Gastronomie darf in Vorarlberg wieder öffnen, Sport- und Freizeitaktivitäten mit kleinen Kinder- und Jugendgruppen möglich

weiter lesen ...
 
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus in Österreich -  -

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus in Österreich

12.03.2021

Bisher 488.042 Fälle, 8.831 verstorben und 453.078 genesen. 1.609 hospitalisiert, davon 348 intensiv. 3.126 Neuinfektionen österreichweit.

weiter lesen ...
 

Hochinzidenz-Bezirke: Strategie für Kontrollen wird mit Polizei und Bundesheer vorbereitet

12.03.2021

Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist seitens der Bundesregierung auch vorgesehen, ab einer 7-Tages Inzidenz von 400 über 7 Tage in Regionen Maßnahmen wie eine Ausreise nur mit negativen Test zu treffen.

weiter lesen ...

„Rechtzeitig handeln“. Verstärkte Testungen für Gemeinden mit hoher Inzidenz

12.03.2021

Das Land Oberösterreich setzt in den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus den nächsten Schritt.

weiter lesen ...
 
Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus in Österreich -  -

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus in Österreich

11.03.2021

Bisher 484.916 Fälle, 8.798 verstorben und 450.862 genesen. 1.596 hospitalisiert, davon 329 intensiv. 2.997 Neuinfektionen österreichweit.

weiter lesen ...
 
Landesrat Achleitner: Beste Hilfe für Tourismus ist Öffnung mit Hausverstand -  - Landesrat Achleitner_Land_OOE_Stinglmayr

Landesrat Achleitner: Beste Hilfe für Tourismus ist Öffnung mit Hausverstand

11.03.2021

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner: „Die heute vom Bund präsentierten Maßnahmen bringen eine wirksame Unterstützung für die Betriebe und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - weitere Öffnungsschritte nach Prinzip ‚Test & Go‘ wären aber sinnvoll und vertretbar“

weiter lesen ...
 
Testangebot wird angenommen: Mehr als 2 Millionen Schnelltests durchgeführt -  - Quelle -- Land OOE

Testangebot wird angenommen: Mehr als 2 Millionen Schnelltests durchgeführt

10.03.2021

Impfungen schreiten voran: Bereits 100.000 Personen in Oberösterreich geimpft

weiter lesen ...
 

Impfungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitswesen nahezu abgeschlossen

10.03.2021

Mehr als 24.500 Vollimmunisierungen und mehr als 27.000 Erstimpfungen im Gesundheits- und Sozialwesen

weiter lesen ...

Ein Jahr Corona-Pandemie: Das Salzkammergut Klinikum zieht Bilanz

05.03.2021

BAD ISCHL/GMUNDEN/VÖCKLABRUCK. Am 14. März jährt sich die Aufnahme der ersten COVID-PatientInnen im Salzkammergut Klinikum.

weiter lesen ...
 
 
Corona-Virus - Hotlines
Wichtige Telefonnummern und aktuelle Meldungen finden Sie auf der Website des Bundesministerium für Gesundheit