Samstag, 16.10.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 17. September 2021)

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 17. September 2021) -  -

Neuinfektionen:

Seit gestern gab es 598 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv nachweisbar: 4.163 mit Stand 14:30 Uhr).


Impfstatus KH-Patientinnen und Patienten in Oberösterreich (Stand 16. September 2021):

Von den 143 Covid-19-Patient/innen auf den Normalpflegestationen sind 108 Personen (= 75,5 %) nicht vollständig immunisiert.
Von den 36 Covid-19-Patient/innen auf Intensivstationen sind 32 Personen (= 88,9 %) nicht vollständig immunisiert.


DurchgefĂĽhrte Corona-Tests in OĂ– am 16. September 2021:

PCR-Tests: 5.392
Antigen-Testungen: 45.798, unter anderem

o 8.100 Antigen-Testungen in den öffentlichen Teststationen des Landes inkl. Selbsttests unter Aufsicht in den Gemeinden

o 37.436 Selbsttests zu Hause mit QR-Code

Damit wurden am 16.09. insgesamt 51.190 Corona-Tests in Oberösterreich durchgeführt (PCR + Antigen).


Bisher durchgefĂĽhrte Selbsttests zu Hause mit QR-Code:

Mit Stand 14 Uhr wurden insgesamt 5.955.958 Tests durchgefĂĽhrt (seit 19. Mai). Davon waren 4.663 positiv (= nachgewiesen).
Zahlen zu den Antigen-Testungen in den Apotheken sowie den oö. Betrieben werden zentral vom Bund kommuniziert.


Anmeldung und Info: kostenlose Corona-Schnelltests in OĂ–:

Die Anmeldung zum dauerhaften Testangebot in Oberösterreich, inkl. der Standorte mit mobilen Testteams, ist auf www.oesterreich-testet.at möglich.
Alle Informationen zu den Tests (inkl. Standorte) sind auf der Website des Landes Oberösterreich www.land-oberoesterreich.gv.at/corona-info zu finden.

Der Krisenstab des Landes OÖ ersucht, sich nach Möglichkeit für einen Schnelltest online auf www.oesterreich-testet.at anzumelden. Das erleichtert die Planbarkeit in den Teststationen.


Impftermine:

Sämtliche Pop-Up-Impfstellen und andere Möglichkeiten zum Impfen ohne Anmeldung in Oberösterreich werden laufend auf www.ooe-impft.at aktualisiert.
Neu hinzugekommen sind folgende Pop-up-Impfstellen:

Fachhochschule Steyr, Wehrgrabengasse 9 (17.09. von 9 bis 12 Uhr und 24.09. von 13 bis 15 Uhr)

Stadtsaal Haid, Hauptplatz 41, Bezirk Linz-Land (24.09. von 14 bis 19 Uhr)

St. Wilibald, Schulstraße 2, Bezirk Schärding (13.10. von 16 bis 20 Uhr)

Hörsching, Humerstraße 20, Bezirk Linz-Land (25.09. von 10 bis 14 Uhr)

St. Johann am Walde, Pfarrsaal, Bezirk Braunau (18.09. von 09 bis 11:30 Uhr)

Burgkirchen, Mehrzweckhalle, Bezirk Braunau (18.09. von 13 bis 16 Uhr)

Für alle, die einen Termin buchen möchten, sind die freien Impftermine an den Impfstraßen des Landes Oberösterreich ebenfalls auf www.ooe-impft.at ersichtlich und direkt buchbar.

Alten- und Pflegeheime:

Aktuell sind in 24 oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen 33 Mitarbeiter/innen und 29 Bewohner/innen positiv auf Covid-19 getestet (Stand: 16. September 2021).


Oö. Krankenhäuser:

In Oberösterreich werden im Moment aufgrund des gegenwärtigen Trends und der AGES Prognoseberechnung innerhalb der Stufe 2 - 52 Intensivbetten für Covid-19-Patient/innen und 175 ICU Betten für andere Krankheitsbilder betrieben. Zudem stehen auf den Normalstationen 200 Betten für Covid-19-Patient/-innen zur Verfügung. Die derzeit gemeldete maximale Gesamtkapazität an Intensivbetten in OÖ beträgt 333.


Aktuelle Todesfallmeldungen:

81-jähriger Patient, wohnhaft in Linz, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 16.09. (Kepler Universitätsklinikum)

72-jährige Patientin, wohnhaft in Wels, mit Vorerkrankungen, Todesdatum: 16.09. (Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels)
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 12.10.2021 08:30 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 12.10.2021 08:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
OÖ als Vorreiter: Grüner Pass ab sofort auch per App abrufbar -  - Mein OOE-- App 1: Ansicht der Startseite der „Mein OOE-“-App am Smartphone -- Fotos: Land OOE

OĂ– als Vorreiter: GrĂĽner Pass ab sofort auch per App abrufbar

Mit der Landes-App „Mein OÖ“ können Bürgerinnen und Bürger ab sofort nicht nur Behördenwege elektronisch erledigen, sondern auch ihre persönlichen EU-konformen 3-G-Nachweise herunterladen.

weiter lesen ...
 

Klarstellung zur Ausreisetestpflicht im Bezirk Braunau

16.09.2021

Im Bezirk Braunau tritt mit Samstag, 18. September, der Hochinzidenzerlass des Bundes in Kraft. Dieser sieht eine Ausreise-Testpflicht aus Hochinzidenzgebieten vor, die im Bezirk Braunau nun schlagend wird.

weiter lesen ...

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 15. September 2021)

15.09.2021

Neuinfektionen:
Seit gestern gab es 519 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv nachweisbar: 3.939 mit Stand 14:30 Uhr).

weiter lesen ...
 

Breite Akzeptanz fĂĽr Pop-Up-Impfstellen im gesamten Bundesland

13.09.2021

Höchststand an Pop-Up-Impfungen letzte Woche - Land OÖ erweitert laufend das Angebot

weiter lesen ...

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 13. September 2021)

13.09.2021

Neuinfektionen:
Seit gestern gab es 269 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv nachweisbar: 3.777 mit Stand 14:30 Uhr).

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 10. September 2021) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 10. September 2021)

10.09.2021

Neuinfektionen:
Seit gestern gab es 473 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv nachweisbar: 3.807 mit Stand 14:30 Uhr).

weiter lesen ...
 
Neue Info-Offensive von Land OĂ–, OĂ– Ă„rztekammer und Ă–sterreichische Gesundheitskasse zur Covid-19-Schutzimpfung: -  -

Neue Info-Offensive von Land OĂ–, OĂ– Ă„rztekammer und Ă–sterreichische Gesundheitskasse zur Covid-19-Schutzimpfung:

10.09.2021

Mit fundierten Studienergebnissen aufklären und Ängste nehmen

weiter lesen ...
 
LH-Stv. Haberlander: „Oberösterreich startet als eines der ersten Bundesländer mit den Auffrischungs-Impfungen an den öffentlichen Impfstandorten“ -  - Christine Haberlander_ Fotocredit anfügen Volker WeihboldLand OOE

LH-Stv. Haberlander: „Oberösterreich startet als eines der ersten Bundesländer mit den Auffrischungs-Impfungen an den öffentlichen Impfstandorten“

09.09.2021

Als eines der ersten Bundesländer hat das Land Oberösterreich nun auch mit den Auffrischungsimpfungen in den öffentlichen Impfstraßen gestartet.

weiter lesen ...
 

Neue Schwerpunkte fĂĽr OĂ– Impfkampagne

08.09.2021

Gezielte Information & Angebote fĂĽr Frauen, Jugend und Betriebe

weiter lesen ...

Land Oberösterreich verstärkt Impfbusservice

05.09.2021

Haltestellen auch bei kleineren Unternehmen, Gemeinden und Veranstaltungen

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 04. September 2021) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 04. September 2021)

04.09.2021

Neuinfektionen:
Seit gestern gab es 501 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv nachweisbar: 3.057 mit Stand 14:30 Uhr).

weiter lesen ...
 
Covid-19 Information: Neukirchner Hallenfest -  -

Covid-19 Information: Neukirchner Hallenfest

04.09.2021

Auf Corona positiv getestete Personen waren beim Neukirchner Hallenfest (Veranstalter: Landjugend Neukirchen an der Vöckla, Bezirk Vöcklabruck) von 27. bis 29. August 2021 anwesend.

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 03. September 2021) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OĂ– (Stand 03. September 2021)

03.09.2021

Neuinfektionen:
Seit gestern gab es 400 Neuinfektionen in Oberösterreich. (Fälle aktiv nachweisbar: 3.057 mit Stand 14:30 Uhr).

weiter lesen ...
 

OĂ– startet mit Auffrischungsimpfungen - geimpft wird in Alten- und Pflegeheimen ab Dienstag

03.09.2021

Das Bundesland Oberösterreich startet kommende Woche mit den Auffrischungsimpfungen gegen Covid-19.

weiter lesen ...

Höchststand bei Pop-Up-Impfangeboten in Oberösterreich

02.09.2021

Morgen auch Impfen bei Veranstaltungen

weiter lesen ...
 
 
Corona-Virus - Hotlines
Wichtige Telefonnummern und aktuelle Meldungen finden Sie auf der Website des Bundesministerium fĂĽr Gesundheit