Freitag, 18.01.2019

NATURMUSEUM SALZKAMMERGUT - EXOTIK PUR

Vom Riesenkäfer zum Paradiesvogel

Es ist den Menschen angeboren, dass die allermeisten von uns sich stark hinzugezogen fühlen zur Natur mit all ihren Besonderheiten und Wundern. Immer wieder suchen und sehnenwir uns nach entsprechenden Erlebnissen, Betrachtungen und Möglichkeiten, zumindest einige der, ob ihrer Schönheit, Anmut und außerordentlichenErscheinung herausragenden Geschöpfe, hautnah sehen bzw. erleben zu können. Selbst aufwändige Reisen in die jew. Heimat der Besonderheiten der Welt der Pflanzen und Tiere ermögli-chen es uns zumeist nicht, jene märchenhaft schönen Wesen im Tierreich zu Gesicht zu bekommen, deren Anblick uns verzaubert und in Staunen versetzt.
Diesem Umstand haben wir uns angenommen und möchten Ihnen mit unserer aktuellen Sonderschau einige der besonders anmutigen Geschöpfe vorstellen und nahebringen.

Es sind hauptsächlich die Regenwälder um den und südlich des Äquators, z. B. in Südameri-ka, Indonesien, Neuguinea usw., die jene pittoresk anzusehenden Tiere beheimaten, die zu sehen eines der größten Ziele naturliebender Menschen ist.
Und genau diese Lebensräume, ob Regenwald, Nebelwald, Trockenwald, Busch usw., haben wir in unserer Sonderschau nachempfunden und bringen sie Ihnen nahe.
Erleben Sie die Pracht der unüberbietbar bunten Paradiesvögel, die in Australien, Neuguinea und den vielen umgebenden Inseln beheimatet sind, bewundern Sie die faszinierend farben-freudigen Papageien und die Pracht vieler anderer gefiederter Tropenbewohner,freuen Sie sich über den Anblick der riesigen Schmetterlinge aus der Gruppe der Vogelfalter, deren Buntheit ihresgleichen sucht, erfreuen Sie sich am Anblick von gigantisch großen Atlas-Seidenspinnern, staunen Sie über die ungeheure Größe des Herkuleskäfers aus Südamerika, wundern Sie sich über die atemberaubendeRiesenhaftigkeit von Vogelspinnen und undund...
Diese und eine große Reihe weiterer, schier unglaublich wirkender, paradiesischer Schönheiten aus der Schatzkiste der Natur, präsentiert Ihnen unser

NATURMUSEUM SALZKAMMERGUT
täglich geöffnet von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.


Die Vielfalt, Buntheit und Farbenpracht in der Natur sind für die meisten Mitmenschen schier unvorstellbar. Sie werden staunen, welche Reichhaltigkeit an Besonderheiten wir Ihnen in unserer Sonderschau näherbringen werden.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Diese News an Freunde schicken:
NATURMUSEUM SALZKAMMERGUT

Verweise:

www.naturmuseum-salzkammergut.at/


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Berggasthof
Feuerkogelhaus

Feuerkogel, Ebensee

- ANZEIGE -
Direkt neben der Seilbahn-Bergstation auf dem Feuerkogel. Urige Gaststube zum Feiern und Lustigsein. Gute Hausmanns­kost und gemütliche Zimmer. Gastgarten mit Ausblick auf Höllengebirge und Dachstein.

weiter lesen ...
 

„HECKA-WIRT“

zw. Ebensee und Bad Ischl im innerem Salzkammergut

- ANZEIGE -
Da „HECKA-WIRT“ ... ist ein gutbürgerliches Wirtshaus direkt an der B145 (Km 48,2) zw. Ebensee und Bad Ischl im innerem Salzkammergut.

weiter lesen ...
 

Berggasthof
Christophorushütte

Feuerkogel, Ebensee

- ANZEIGE -
Urige Hütte mit guter Hausmannskost.

Tel: +43 (0)6133 5495
Homepage: www.christophorushütte.at
E-Mail: christophorushuette.feuerkogel@gmx.net

Brau Gasthof zum Alfons in Bergern bei Schwanenstadt.

Rutzenham bei Schwanenstadt

- ANZEIGE -
Das Gasthaus der Familie Baldinger in Bergern bei Schwanenstadt ist bereits seit drei Generationen im Familienbesitz.

weiter lesen ...
 

Hochsteinalm

Traunkirchen

- ANZEIGE -
Ihr Ausflugsziel Hochsteinalm in Traunkirchen
ganzjährig geöffnet

Telefon: 0664/9875221
Homepage: www.hochsteinalm.at

weiter lesen ...
 
Werbung
Gasthof Auerhahn, Ebensee
Portugiesisches Buffet
18 Oktober, Beginn: 19 Uhr

Jeden Freitag Tanzabend ab 20 Uhr
Attis Catering
Feiern auf dem Feuerkogel
Feuerkogelhaus - Bratl in da Rein
Super Gruppen-Angebot:

Berg- & Talfahrt
    + Essen "Bratl in da Rein"

nur 19,50 Euro!


Berg- & Talfahrt
    + Abendessen "Bratl in da Rein"
    + Übernachtung mit Frühstück

nur 45,- Euro!


Gilt für Gruppen ab 20 Personen. Alle Infos und weitere Angebote finden Sie auf unserer Homepage: