Sonntag, 24.03.2019

Das Salzkammergut auf Europäischer Ebene mitdenken!

In der letzten Vorweihnachtswoche war der SPÖ-Spitzenkandidat für die Europawahl, Andreas Schieder, zu Gast im Salzkammergut.

Gemeinsam mit Bürgermeister Hannes Heide, der auf Listenplatz 5 für die EU-Wahl kandidiert, wurden in einem Pressegespräch im Café Zauner in Bad Ischl die inhaltlichen Schwerpunkte vorgestellt:

„Die EU ist besonders im ländlichen Raum wichtig“, betont Heide. „Das Salzkammergut hat von den EU-Mitteln enorm profitiert. Es wurden Leader-, Bildungs-, Jugendaustausch- und Naturschutzprojekte realisiert. Mir ist es besonders wichtig, Europa präsenter zu machen und die Region auf Europäischer Ebene mitzudenken“, sagt Heide.

Andreas Schieder betont ebenfalls, dass die EU für den ländlichen Raum besonders wichtig ist. „Die EU muss hier mehr machen. Wir brauchen mehr Investitionen in kommunale Dienstleistungen gerade in kleineren und mittelgroßen Gemeinden. Bisher fließt ein Großteil der Mittel in große landwirtschaftliche Betriebe. Sinnvoller wäre es, Projekte zu fördern, die allen helfen und oft eine große Wirkung haben. Kindergärten, Schulen oder Pflegeheime müssen mehr als bisher gefördert werden. Denn wir müssen alles tun, um den ländlichen Raum zu stärken. Dazu gehört für mich auch, allen Privatisierungsideen in Brüssel - von Wasserwerken oder anderen kommunalen Einrichtungen, die uns allen gehören - eine klare Absage zu erteilen“, sagt Schieder.

Zum Abschluss verriet er noch, dass der ehemalige Bürgermeister von Bad Ischl, Karl Saller, ein Cousin seines Vaters war und er der Region dadurch immer schon verbunden war.

Im Anschluss an das Pressegespräch besuchten Heide und Schieder unter anderem noch die SHOWA DENKO CARBON Holding GmbH (deren Abwärme kann für das mit LEADER-Mitteln cofinanzierte Nahwärmesystem genutzt werden kann). Danach ginge es in die Kletterhalle der Naturfreunde und auf den Ischler Weihnachtsmarkt.

Zum Abschluss musste sich Schieder dem lokalen Team noch im Eisstockschießen geschlagen geben. Eine Revanche ist fix geplant.
Diese News an Freunde schicken:
SPÖ Bezirksgeschäftsstelle Gmunden

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

ORF-Friedenslicht an belgisches Königshaus und EU-Kommissionspräsidenten übergeben -  - Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, Friedenslichtkind Niklas Lehner und ORF-Redakteur Günther Hartl (v.l.n.r). 
Fotos: Land OÖ/Sabrina Liedl

ORF-Friedenslicht an belgisches Königshaus und EU-Kommissionspräsidenten übergeben

19.12.2018

Von Oberösterreich aus geht das weihnachtliche Friedenssymbol um die Welt

weiter lesen ...
 
Neuer Vizebürgermeister trifft neue Landeshauptmann-Stellvertreterin -  - Neuer Vizebürgermeister trifft neue Landeshauptmann-Stellvertreterin

Neuer Vizebürgermeister trifft neue Landeshauptmann-Stellvertreterin

18.12.2018

Zu einem ersten Treffen in ihren neuen Funktionen kam es zwischen der neuen oö. Landesvize Christine Haberlander und den kürzlich gewählten Scharnsteiner Vizebürgermeister Michael Hamminger.

weiter lesen ...
 

ORF-Friedenslicht für Oberösterreichische Landesregierung

17.12.2018

Licht soll als Zeichen der Begegnung und des Austausches stehen – LH Appell das Miteinander im Jahr 2019 wieder stärker in den Mittelpunkt zu rücken

weiter lesen ...

Der Weg des Weihnachtskarpfens

17.12.2018

Vom neuen Berufsschulzweig Fischerei in Altmünster bis zur oberösterreichischen Fischküche

weiter lesen ...
 

Salzkammergut Wirtschaftsbund trifft sich am Wolfgangsee

17.12.2018

Vorstandssitzung in St. Wolfgang ganz im Zeichen des nächsten WB-Bezirkstages

weiter lesen ...

LR Hiegelsberger: Holz aus der Region heizt neues Einkaufszentrum V-Center in Vorchdorf ein

16.12.2018

Das im A+ Gebäudestandard errichtete V-Center in Vorchdorf setzt auch bei der Heizung auf Nachhaltigkeit und bezieht umweltfreundliche Nahwärme aus dem Biomasseheizwerk Vorchdorf

weiter lesen ...
 
Bad Ischler Salz gewinnt 2018 den „Marken-Oscar“ -  - Dr. Peter Untersperger, Vorstandsvorsitzender der Salinen Austria AG. 
©MirjaGeh

Bad Ischler Salz gewinnt 2018 den „Marken-Oscar“

14.12.2018

Bad Ischler Salz ist eine der bekanntesten und beliebtesten Marken Österreichs. Das bestätigt die Verleihung des Superbrand-Awards 2018.

weiter lesen ...
 
Betriebsratswahl beim Salinen Bergbau SKG -  - v.l.n.r.: BR Seethaler Florian, BR Höllwerth Alexander, BRv-Stv. Schröttenhamer Andreas und BRV Semlitsch Adolf

Betriebsratswahl beim Salinen Bergbau SKG

14.12.2018

ARBEITERBETRIEBSRAT SALZKAMMERGUT BERGBAU SALINEN AUSTRIA AG
EINDRUCKS­VOLL WIEDERGEWÄHLT

weiter lesen ...
 
Christkind bei WKO / WIFI Gmunden -  - Bildrechte/Copyright: WKO Gmunden

Christkind bei WKO / WIFI Gmunden

14.12.2018

Schon vor Weihnachten kam das Christkind mit einer neuen Fassadenbespannung zur WKO Gmunden – dem Zentrum für Wirtschaft und Weiterbildung im Bezirk.

weiter lesen ...
 

AK-Präsident Kalliauer: „Es ist höchste Zeit für eine gerechte Schulfinanzierung!“

14.12.2018

Ob ein Schulkind in Österreich im Unterricht gut mitkommt oder nicht, hängt maßgeblich vom Bildungsabschluss seiner Eltern ab

weiter lesen ...

LR Steinkellner: ÖV-Preissystem mit Hausverstand

14.12.2018

Luxemburg-Modell stellt keine Grundlage zur Finanzierung des ÖV-Ausbaus dar.

weiter lesen ...
 
Kalliauer an Haberlander: „Erarbeiten wir gemeinsam eine Strategie für bessere Arbeitsbedingungen in den Spitälern!“ -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer OÖ

Kalliauer an Haberlander: „Erarbeiten wir gemeinsam eine Strategie für bessere Arbeitsbedingungen in den Spitälern!“

13.12.2018

Die AK Oberösterreich lud diese Woche zu einem Krankenhausgipfel, um eine AK-Studie zur Personalsituation in den oberösterreichischen Spitälern vorzustellen.

weiter lesen ...
 
Ausgezeichnet! -  -

Ausgezeichnet!

11.12.2018

Das MONDI-HOLIDAY Seeblickhotel Grundlsee auf Platz Zwei bei der Prämierung der beliebtesten Seminarhotels Österreichs durch den Branchenführer »Tagen in Österreich«

weiter lesen ...
 
Der neue TVB-Aufsichtsrat ist gewählt, jetzt startet die Arbeit -  - Bild des neuen Vorstands von der Vollversammlung am 28.11.

Der neue TVB-Aufsichtsrat ist gewählt, jetzt startet die Arbeit

10.12.2018

Gewählt wurde der neue Aufsichtsrat am Mi. 28.11. mit einer Rekordbeteiligung von 270 Stimmen.

weiter lesen ...
 

AK-Kritik an den Regierungsplänen zur Pflege

08.12.2018

Anstatt Reiche in die Pflicht zu nehmen, werden Arbeitnehmer noch stärker belastet

weiter lesen ...

Am 8. Dezember haben BILLA Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder frei

07.12.2018

BILLA liegt das Wohl seiner Mitarbeiter am Herzen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung