Montag, 01.03.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Neuer Genussmittelpunkt in Ebensee

„Regional-Saisonal-BĂ€uerlich“ steht an der TĂŒr des kleinen Ladens von Markus Loidl in der Ebenseer Gartenstraße. Darin zu finden ist eine feine Auswahl an SpezialitĂ€ten, die in Form von Selbstbedienung angeboten werden. „Wir stehen in Kooperation mit dem Direktvermarktungsprojekt ‚Jogal‘ in der Feldgasse. Landwirte und Lebensmittelproduzenten aus Gschwandt bis Bad Goisern beliefern uns mit ihren hochwertigen Produkten“, erklĂ€rt Loidl, der selbst rund 70 Wachteln hĂ€lt. Klar, dass sich seine in weißem Balsamico-Essig eingelegten Wachteleier ebenfalls im Sortiment befinden. Bei den rechtlichen Rahmenbedingungen seines Projektes stand ihm das GrĂŒnderservice der WKO Bad Ischl mit Rat und Tat zur Seite. „Ich bin froh, dass mir die Experten der WKO auch in Lockdown-Zeiten stets hilfreich zur VerfĂŒgung standen“, so der Jungunternehmer, der in seinem Hauptberuf Elektriker ist. Bereits in seiner Kindheit hat Loidl eine Leidenschaft fĂŒr die Landwirtschaft entwickelt. Heute ist er stolz regionalen Produzenten einen neuen Vertriebskanal anbieten zu können. 15 Lieferanten sind es mittlerweile, deren Waren auf Feinschmecker warten. Ob Milchprodukte von der Kuh oder Ziege, Eier, Nudeln, Brot, Wurst, Fleisch, Sulze bis zu Honig, Marmeladen, Chutneys und SĂ€ften reicht die erlesene Angebotspalette. Sogar in Ebensee gerösteten Kaffee findet man in den Regalen. „Mir ist wichtig, dass ich weiß, wo die Lebensmittel herkommen und wie sie hergestellt werden“, begrĂŒndet Loidl seinen Impuls und seine GeschĂ€ftsphilosophie.
Genussmittelpunkt Ebensee, Gartenstraße 2 – Öffnungszeiten Mo bis Fr 7 bis 19 Uhr, Sa 6 bis 18 Uhr.
Diese News an Freunde schicken:
Andreas Promberger
WKO Bad Ischl

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

AK-Kalliauer blickt nach vorne: „Erfolgreiches Modell der Corona-Kurzarbeit weist den Weg zu kĂŒrzerer Vollzeit-Arbeit“ -  -

AK-Kalliauer blickt nach vorne: „Erfolgreiches Modell der Corona-Kurzarbeit weist den Weg zu kĂŒrzerer Vollzeit-Arbeit“

21.02.2021

Im dritten Quartal 2020 leisteten rund 610.000 BeschĂ€ftigte trotz Corona-Krise Woche fĂŒr Woche Überstunden bzw. Mehrarbeit.

weiter lesen ...
 
NEXT STEP – mit meinem Unternehmen erfolgreich weitergehen -  - Foto WKO Gmunden

NEXT STEP – mit meinem Unternehmen erfolgreich weitergehen

19.02.2021

„Schritt fĂŒr Schritt vorankommen, die Weichen fĂŒr eine erfolgreiche Zukunft stellen und das in professioneller Begleitung.

weiter lesen ...
 

UnverschĂ€mtes Angebot vom Chef abgelehnt: AK erkĂ€mpft KĂŒndigungsentschĂ€digung in Höhe von 18.000 Euro

19.02.2021

Ein unverschĂ€mtes „Angebot“ machte ein Firmenchef aus dem Innviertel einem seiner Mitarbeiter

weiter lesen ...

Arbeitsmarktdaten fĂŒr den Bezirk Gmunden - durchschnittlich fĂŒr das Jahrt 2020

18.02.2021

Daraus ersichtlich ist, dass die Zahl der arbeitssuchenden Personen im Bezirk Gmunden (im Durchschnitt) um 868 Personen höher war als im Jahr davor.

weiter lesen ...
 

Ein Abend ganz im Zeichen der Weiterbildung:
Arbeiterkammer lÀdt alle Interessierten zu Online-Beratung ein

18.02.2021

Gerade die Corona-Pandemie ist eine Zeit der Umorientierung, der Neuausrichtung.

weiter lesen ...

FPÖ-Bezirksparteiobmann Markus Steinmaurer: Wir fordern zukunftsfitte „Pflege daheim“ im Bezirk Gmunden

17.02.2021

FPÖ-Oberösterreich stellt Vier-SĂ€ulenkonzept mit SchlĂŒsselforderungen vor

weiter lesen ...
 
Spitz holt GĂŒnther Hofer als CFO in die FĂŒhrung - Lebensmittelhersteller mit neuem Finanzchef
Spitz holt GĂŒnther Hofer als CFO in die FĂŒhrung - Spitz-CFO GĂŒnther Hofer und Spitz-CEO Walter Scherb © Spitz

Spitz holt GĂŒnther Hofer als CFO in die FĂŒhrung

Lebensmittelhersteller mit neuem Finanzchef
Spitz holt GĂŒnther Hofer als CFO in die FĂŒhrung

17.02.2021

Attnang-Puchheim – Das oberösterreichische Traditionsunternehmen Spitz begrĂŒĂŸt einen Neuzugang in der FĂŒhrungsriege: GĂŒnther Hofer (39) hat mit 18. JĂ€nner die Position des Chief Financial Officers (CFO) ĂŒbernommen.

weiter lesen ...
 
SchokohĂ€user fĂŒr den guten Zweck -  - vlnr_NinaMahnik_BarbaraOsinger 
© Philipp Lipiarski

SchokohĂ€user fĂŒr den guten Zweck

17.02.2021

Milka unterstĂŒtzt mit 15.000 EUR das SOS-Kinderdorf

weiter lesen ...
 
Landesrat Achleitner: Lidl erweitert Logistikzentrum in Laakirchen: 54-Mio.-Euro-Investition bis 2024 sichert ArbeitsplÀtze -  - v.l.: Alessandro Wolf, Vorsitzender der GeschÀftsleitung von Lidl ?-sterreich, und Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner. --- Fotos: Land OOE/Denise Stinglmayr

Landesrat Achleitner: Lidl erweitert Logistikzentrum in Laakirchen: 54-Mio.-Euro-Investition bis 2024 sichert ArbeitsplÀtze

12.02.2021

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner: „Diese Investition in Oberösterreich ist ein wichtiges positives Signal in der Krise“

weiter lesen ...
 

AK zu neuen Testvorschriften in Alters- und Pflegeheimen: BeschÀftigte rasch durch externe Testteams entlasten!

11.02.2021

Die nun gĂŒltige vierte Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung sieht vor, dass BeschĂ€ftigte in Alters- und Pflegeheimen alle drei Tage getestet werden mĂŒssen, ebenso muss dies Bewohner/-innen, die das Heim z.B. fĂŒr einen Spaziergang oder einen Einkauf verlassen, so oft angeboten werden.

weiter lesen ...

NEXT STEP – „Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen.“ (Franz Kafka)

11.02.2021

Als Servicepartner der Wirtschaft möchten wir auch dafĂŒr sorgen, dass unsere jungen UnternehmerInnen gut vorankommen.

weiter lesen ...
 
Rezeptionslehrgang ab 15.3.2021 im WIFI Bad Ischl - Der erste Eindruck zÀhlt -  - Foto : WIFI O?- GmbH 
Fototext: Im WIFI Bad Ischl werden RezeptionistInnen ausgebildet

Rezeptionslehrgang ab 15.3.2021 im WIFI Bad Ischl - Der erste Eindruck zÀhlt

11.02.2021

Der Rezeption - als Anlaufstelle im Hotel - kommt im wahrsten Sinne eine „SchlĂŒsselfunktion“ zu. Hier entscheidet sich, ob sich der Gast wohl- und verstanden fĂŒhlt.

weiter lesen ...
 
Bilanz der AK Gmunden im Krisenjahr 2020: Telefonische und E-Mail-Beratung deutlich gestiegen – 14,2 Millionen Euro erkĂ€mpft -  - Bezirksstellenleiter Dr. Martin Kamrat, LL.M. © Erwin Wimmer, Arbeiterkammer Oberösterreich

Bilanz der AK Gmunden im Krisenjahr 2020: Telefonische und E-Mail-Beratung deutlich gestiegen – 14,2 Millionen Euro erkĂ€mpft

10.02.2021

Die Covid-19-Krise schlĂ€gt sich auch in der Bilanz der AK Gmunden ĂŒber das Jahr 2020 nieder

weiter lesen ...
 
LR Hiegelsberger: Land OÖ lindert landwirtschaftliche Notlagen mit Zuschuss zu sozialer Betriebshilfe -  - Landesrat Max Hiegelsberger - Foto Land OOE

LR Hiegelsberger: Land OÖ lindert landwirtschaftliche Notlagen mit Zuschuss zu sozialer Betriebshilfe

09.02.2021

Forstarbeit, der Einsatz von verschiedensten Maschinen und der stetige Umgang mit Tieren - die Land- und Forstwirtschaft weist viele Unfallrisiken auf.

weiter lesen ...
 

Kaineder, Böker: Die Causa Scharnstein: eine befremdliche Umwidmung, konterkarierter Bodenschutz und pikante Fragen an LR Achleitner

09.02.2021

Die Bekenntnisse zum Bodenschutz sind wohlbekannt. Wortspenden, dass auf unseren wertvollen Boden geachtet und der Bodenverbrach reduziert werden muss, ziehen sich durch das ganze politische Spektrum.

weiter lesen ...

AK-Umfrage: Junge Eltern dokumentieren Corona-Erfahrungen und wĂŒnschen sich vollzeittaugliche Kinderbetreuungsangebote

08.02.2021

Nach fast einem Jahr verursacht die Corona-Krise immer noch große Unsicherheit.

weiter lesen ...
 
 
Werbung