Mittwoch, 14.04.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Bauernbund-Landesobmann
LR Max Hiegelsberger zu Besuch im Bezirk Vöcklabruck.

In Begleitung von LK Präsidentin LAbg. Michaela Langer-Weninger, Stadträtin Erika Fehringer aus Attnang-Puchheim, Bauernbund Bezirksobmann BBKO Alfred Lang, Bezirksbäuerin Elfriede Schachinger, Bauernbund Bezirksobmann Stv.innen Elisabeth Gneißl und Ing. Margareta Hüthmair, LKR Johann Perner und weiteren Mitgliedern des Bauernbund-Bezirksvorstandes war der Ausgangspunkt des Bezirksbesuches die Regent Pflugfabrik GmbH, die in AttnangPuchheim beheimatet ist. Das Unternehmen Regent, das mittlerweile auf eine über 90-Jährige Geschichte zurückblickt, entwickelt und produziert Landtechnik für den professionellen Ackerbaubetrieb weltweit. Vom Pflug bis zur Sämaschine findet man bei Regent alles für die perfekte Ackerbautechnik. Geschäftsführer Michael Penetsdorfer führte die Delegation durch den Betrieb und schilderte eindrucksvoll den gesamten Betriebsablauf vom Einkauf bis zu Fertigstellung der Produkte. Der Hauptsitz von Regent ist seit jeher Attnang-Puchheim in Oberösterreich. „Dieser Standort umfasst nicht nur die Verwaltung und Entwicklung. Auch die Produktion des gesamten Angebots befindet sich zu 100 % in Österreich, was für den hohen Qualitätsstandard maßgeblich bezeichnend ist. Sämtliche Rahmenteile, Pflugkörper, Scharsysteme und Walzenelemente werden bei Regent in den eigenen Produktionshallen geformt, gepresst und geschmiedet. Trotz vieler automatisierter Prozesse, ist bei Regent jede Maschine schlussendlich handgefertigt. Damit wird die hohe Erwartung an die Funktionssicherheit und Arbeitsqualität sichergestellt.“, ist GF Penetsdorfer überzeugt und blickt positiv in die Zukunft.

Im Anschluss besuchte LR Max Hiegelsberger den landwirtschaftlichen Betrieb von Familie Wieneroither in Hohenbaumgarten 11, Attnang-Puchheim. Im biologisch geführten Betrieb werden ~ 60 Milchkühe mit Nachzucht gehalten und großes Augenmerk auf Zucht und Vermarktung der Tiere gelegt. Seit 2013 ist der Familienbetrieb vom Nebenerwerb wieder in den Vollerwerb gewechselt und vermarktet direkt in der Region Milch, Eier und Schnittkäse. Das Invest-Programm des Landes und die Fördermöglichkeiten über das AWS (Austria Wirtschaftsservice) ermöglichen heuer verschiedenste Investitionen am Hof zur weiteren Arbeitserleichterung. Betriebsführerin Gabi Wieneroither ist auch in verschiedensten öffentlichen Gremien ehrenamtlich tätig und setzt sich so für die Interessen aller Bäuerinnen und Bauern sowie der regionalen Bevölkerung für ein gutes Miteinander und ein gegenseitiges Verständnis besonders ein.

Abschließend stand der Besuch des Rinderzuchtverbandes Vöcklabruck in Regau am Programm. Anlässlich des abgeschlossenen Um- und Zubaus der Vermarktungs- und Geschäftsräumlichkeiten und der damit verbundenen 1. Zuchtrinderversteigerung, konnte sich die Delegation um Landesrat Max Hiegelsberger von den gelungenen Maßnahmen für die Mitglieder und Mitarbeiter des Verbandes vor Ort und praxisnah überzeugen.

In Summe wurden rund 1,85 Mio. € netto investiert, um diese Versteigerungsanlage wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Insgesamt bietet das neue System in der Versteigerungshalle
Platz für 140 Zuchtrinder und soll so den künftigen Anforderungen an eine moderne und schlagkräftige Vermarktungsanlage gerecht werden. „Zusätzlich war es den Verbandsverantwortlichen aber auch ein besonders Anliegen, keine zusätzlichen Grünflächen zu verbauen und deshalb kam ein Neubau nicht in Frage und man blieb dem Standort in Regau treu.“, so der Obmann des RZV Vöcklabruck Gerhard Eichstiel.
Diese News an Freunde schicken:
Oberösterreichischer Bauernbund - Bezirkssekretär
Regionalbüro der Bezirke Gmunden – Kirchdorf – St

Verweise:

www.ooe.bauernbund.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Bauerhofbrand gelöscht: LH Stelzer ehrte die jungen Helden Hannes und Valentin -  - LH Stelzer mit Hannes Moser (l. 11 Jahre) und Valentin Buchegger (r. 10 Jahre) 
Foto: Land OOE/Max Mayrhofer,

Bauerhofbrand gelöscht: LH Stelzer ehrte die jungen Helden Hannes und Valentin

08.04.2021

Eine offizielle Dank- und Anerkennungsurkunde des Landes Oberösterreich überreichte Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer dem elfjährigen Hannes und dem zehnjährigen Valentin am Donnerstagnachmittag beim Linzer Landhaus

weiter lesen ...
 
In den Schuhen der Olympiasieger -  - Spatenstich Orthopaedie Aigner.JPG © Business Upper Austria

In den Schuhen der Olympiasieger

08.04.2021

Zahlreiche Olympiasieger*innen und Weltmeister*innen vertrauten in den vergangenen Jahren auf die von Florian Aigner entwickelten Einlagen und Rennschuhe.

weiter lesen ...
 

Land Oberösterreich und Kulturplattform OÖ KUPF initiieren Sonderförderprogramm EXTRA 2021 zum Thema „Neustart“

08.04.2021

Der genaue weitere Verlauf der Corona-Krise ist nicht planbar.

weiter lesen ...

AK fordert sofortige Ausweitung der Testkapazitäten für Auspendler aus Braunau und Anerkennung der Testzeit als Arbeitszeit

06.04.2021

Seit Montag darf man aus dem Bezirk Braunau nur unter Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses, das nicht älter als 48 Stunden ist, ausreisen.

weiter lesen ...
 

Seminarinformation – WKO Gmunden
Gewährleistung – Produkthaftung – AGB - Impressum

06.04.2021

Am Dienstag, 20. April 2021, 16 - 18 Uhr in der WKO Gmunden, Miller-von-Aichholz-Straße 50, 4810 Gmunden

weiter lesen ...

Firma wollte rund 150 Überstunden nicht auszahlen – AK erkämpfte für LKW-Fahrer 1.700 Euro

05.04.2021

4,5 Monate arbeitete ein LKW-Fahrer für eine Pflasterbaufirma im Bezirk Gmunden.

weiter lesen ...
 
Arbeitsmarktdaten per Ende Mätz 2021 für den Bezirk Gmunden -  - Fotonachweis AMS Gmunden 
Leopold Tremme - Geschäftsstellenleiter 
Arbeitsmarktservice Gmunden/Außenstelle Bad Ischl

Arbeitsmarktdaten per Ende Mätz 2021 für den Bezirk Gmunden

02.04.2021

Es gibt im Bezirk Gmunden einen Rückgang der Arbeitslosenquote um 1% gegenüber dem Ende des Vormonats.

weiter lesen ...
 
Kulturhauptstadt Bad Ischl - Startschwierigkeiten oder doch Anfangsversagen? - LESERBRIEF - FP?- Salzkammergut 
Bezirksobmann-Stv. Ronald Eichenauer

Kulturhauptstadt Bad Ischl - Startschwierigkeiten oder doch Anfangsversagen?

LESERBRIEF

02.04.2021

Eines vorweg: es klang vielversprechend, das Salzkammergut und speziell Bad Ischl das ganze Jahr 2024 ins europäische Schaufenster stellen zu dürfen.

weiter lesen ...
 
Arbeiterkammer OÖ förderte mit ihrem AK-Zukunftsfonds die Anschaffung von Exoskeletten bei Miba Sinter -  - AK-Präsident Johann Kalliauer (Mitte) testet die Exoskelette, die den Beschäftigten bei Miba Sinter nun die Arbeit erleichtern. Mit am Bild Miba-Betriebsrätin Elfriede Schober (links) und Kollege Christian Hummer (rechts). - _AKOOE Erwin Wimmer

Arbeiterkammer OÖ förderte mit ihrem AK-Zukunftsfonds die Anschaffung von Exoskeletten bei Miba Sinter

01.04.2021

Exoskelette erleichtern den Beschäftigten des Unternehmens Miba Sinter Austria in Vorchdorf ab sofort die tägliche Arbeit.

weiter lesen ...
 

Silberne Wirtschaftsmedaille der WKOÖ für Mag. Franz Reidlbacher

01.04.2021

Am 30.03.2021 wurde Mag. Franz Reidlbacher die Silberne Wirtschaftsmedaille der WKOÖ durch Martin Ettinger (Obmann WKO Gmunden) überreicht.

weiter lesen ...

FSG Wimmer zu FFP2-Maskenpflicht: Bezahlte Freistellung von Schwangeren gefordert

30.03.2021

Frauenministerin Raab muss Druck machen – Gesundheit muss über Profitinteressen stehen

weiter lesen ...
 
Startpaket Wohnen geht ins vierte Jahr – Arbeiterkammer Oberösterreich unterstützte bisher rund 400 junge Mitglieder -  - ooe.arbeiterkammer.at

Startpaket Wohnen geht ins vierte Jahr – Arbeiterkammer Oberösterreich unterstützte bisher rund 400 junge Mitglieder

29.03.2021

Zu einem echten Hit hat sich das Startpaket Wohnen in den letzten drei Jahren entwickelt.

weiter lesen ...
 
Landesrat Achleitner: Stern & Hafferl Bau setzt mit neuem Büro- und Verwaltungsgebäude wichtigen wirtschaftlichen Impuls für gesamte Region -  - v.l.: Stern & Hafferl Bau- Geschäftsführer Bmst. Ing. Markus Hilgarth, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, Dipl.-Ing. Karl Neumann, CEO der Stern-Gruppe, und Gmundens Bürgermeister Mag. Stefan Krapf. Fotos: Land OOE / Denise Stinglmayr

Landesrat Achleitner: Stern & Hafferl Bau setzt mit neuem Büro- und Verwaltungsgebäude wichtigen wirtschaftlichen Impuls für gesamte Region

27.03.2021

Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner bei Spatenstich in Gmunden: „Gerade in der aktuellen Situation ist diese Investition auch ein positives Signal für den Standort OÖ

weiter lesen ...
 
LH-Stv. Mag.a Christine Haberlander:
Oberösterreich setzt 6-Wochen-Impfintervall um – rund 67.000 zusätzliche Menschen erhalten dadurch in den kommenden Wochen rascher Grundimmunisieru -  - Christine Haberlander_ Fotocredit Volker WeihboldLand OOE

LH-Stv. Mag.a Christine Haberlander:
Oberösterreich setzt 6-Wochen-Impfintervall um – rund 67.000 zusätzliche Menschen erhalten dadurch in den kommenden Wochen rascher Grundimmunisieru

27.03.2021

Impfplan des Landes wird aufgrund von neuen Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums zu einem längeren Impfintervall angepasst

weiter lesen ...
 

Seminarinformation – WKO Gmunden
Krankenstand – Was Sie als Arbeitgeber wissen sollten!

27.03.2021

Am Dienstag, 13. April 2021, 16 - 18 Uhr in der WKO Gmunden, Miller-von-Aichholz-Straße 50, 4810 Gmunden

weiter lesen ...

Online-JugendNetzwerkDialog

26.03.2021

„Null Bock Phase – Motivationslosigkeit und Widerstand bei Jugendlichen“
am Donnerstag, 22. April 2021 von 13.00 bis 14.45 Uhr möchten wir mit Ihnen gemeinsam diesen Fragen nachgehen und über Lösungsansätze diskutieren.

weiter lesen ...
 
 
Werbung