Samstag, 23.10.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

LR Steinkellner: Ereignisreiche Schwerpunktkontrolle im Bezirk Vöcklabruck

„Um unsere Straßen sicher zu gestalten unterstützen die Sachverständigen der Landesverkehrsabteilung die Polizei im Kampf gegen die Roadrunner-Szene. Diese Schwerpunktaktionen sind wichtig, um potentielle Gefahren durch Lenker, die selbst nicht Herr ihrer Sinne sind, zu minimieren“, lobt Steinkellner die konsequenten Kontrolltätigkeiten der Exekutive und der Verkehrsabteilung.


In der Nacht von Samstag 09.10.2021 auf Sonntag 10.10.2021 wurde von Kräften der Landesverkehrsabteilung OÖ und des BPK Vöcklabruck eine gemeinsame Kontrolle mit Schwerpunkt illegales Fahrzeugtuning, Geschwindigkeit, Alkohol- und Drogenkonsum durchgeführt.


Die technische Überprüfung der Fahrzeuge erfolgte auf dem Gelände des Bauhofes Vöcklabruck durch Amtssachverständige der Verkehrsabteilung. Im Zuge der Schwerpunktaktion wurden von den Streifen insgesamt 51 Fahrzeuge kontrolliert, 21 Fahrzeuge wurden einer sofortigen technischen Überprüfung unterzogen. An acht Fahrzeugen wurden Mängel mit Gefahr im Verzug festgestellt. Bei diesen Fahrzeugen wurden die Kennzeichen an Ort und Stelle abgenommen. Insgesamt wurden wegen technischen Mängeln an Fahrzeugen 62 Anzeigen erstattet.


Im Zuge der Schwerpunktkontrolle wurde ebenfalls bei 3.510 Fahrzeugen die Geschwindigkeit gemessen, 345 Lenker werden wegen Überschreitung der zulässigen Fahrgeschwindigkeit angezeigt. Der Spitzenwerte lag bei 118 km/h im Bereich des Ortsgebietes und 167 km/h im Freilandbereich der B1. Beiden Lenkern wurde der Führerschein an Ort und Stelle sofort abgenommen. Darüber hinaus wurden ein Alko- sowie zwei Suchtgiftlenker der Führerschein abgenommen.


„Die kontinuierlich steigende Anzahl an Drogenlenkerinnen und Drogenlenkern gilt es nach besten Möglichkeiten einzubremsen. Deshalb schalten wir im Kampf gegen Drogen am Steuer einen Gang höher. Erst kürzlich haben wir mit der Aufstockung unseres technischen Equipments ein aktives Zeichen für mehr Sicherheit auf unseren heimischen Straßen gesetzt. Das Leben für Drogenlenker wird also sicher nicht einfacher“, unterstreicht Steinkellner.

Diese News an Freunde schicken:
Amt der Oö. Landesregierung

 


Weitere Artikel

FSG-Wimmer: Türkis-Grün versagt völlig bei Steuerreform -  - FSG-Bundesvorsitzender Rainer Wimmer

FSG-Wimmer: Türkis-Grün versagt völlig bei Steuerreform

08.10.2021

Regierung beschenkt große Unternehmen und Bauern, ArbeitnehmerInnen werden ausgetrickst

weiter lesen ...
 
Entwicklungsprogramm der WKO kommt enorm gut an -  - Foto: WKO

Entwicklungsprogramm der WKO kommt enorm gut an

08.10.2021

Unternehmer wagen „next Step“
und sind gerüstet für die Zukunft

weiter lesen ...
 

AK-Kalliauer: „Regierung hat Corona-Auswirkungen in der Bildung völlig unterschätzt. Wir brauchen eine nachhaltige Strategie“

08.10.2021

Die Bundesregierung hat die Auswirkungen von Corona im Bildungssystem völlig unterschätzt und vielfach zu spät reagiert.

weiter lesen ...

Top-Industriepartner aus Oberösterreich zeigt Flagge in Köln

08.10.2021

Spitz präsentiert Private Label-Kompetenz auf der ANUGA 2021

weiter lesen ...
 

Veranstaltungs information – WKO Gmunden

08.10.2021

Regionale Auftragsvergabe & standortooe.at

weiter lesen ...

Bürgermeister/innen-Stichwahlen: Ergebnisse zur Engeren Wahl am 10. Oktober auf der Landeshomepage

07.10.2021

Am Sonntag, 10. Oktober 2021, finden in mehreren Städten und Gemeinden Oberösterreichs Engere Wahlen zwischen den Kandidatinnen/Kandidaten für das Amt der Bürgermeisterin bzw. des Bürgermeisters statt.

weiter lesen ...
 
AK-Präsident Kalliauer: „Von Seiten des Landes wird kaum Wert auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen gelegt“ -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer © F. Stöllinger, Arbeiterkammer Oberösterreich

AK-Präsident Kalliauer: „Von Seiten des Landes wird kaum Wert auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen gelegt“

07.10.2021

Anlässlich des morgigen Welttages für menschenwürdige Arbeit fordert die Arbeiterkammer OÖ ein klares Bekenntnis zu einer hoch qualifizierten und professionellen Pflege – in allen Bereichen.

weiter lesen ...
 
FSG Wimmer zu Rekord-Inflation: Menschen nachhaltig entlasten -  -

FSG Wimmer zu Rekord-Inflation: Menschen nachhaltig entlasten

06.10.2021

Steuerreform darf keine Mogelpackung sein

weiter lesen ...
 
AK-Kritik an der Steuerreform: Unternehmen bekommen
großzügige Steuergeschenke, Arbeitnehmer kommen viel zu kurz -  -

AK-Kritik an der Steuerreform: Unternehmen bekommen
großzügige Steuergeschenke, Arbeitnehmer kommen viel zu kurz

06.10.2021

Was die Regierung als „größte Steuerreform“ verkaufen will, ist ein milliardenschweres Steuergeschenk an Großkonzerne.

weiter lesen ...
 

Energie AG und Energy Globe präsentieren die besten österreichischen Umweltprojekte

05.10.2021

Der sorgsame Umgang mit der Umwelt und den vorhandenen Ressourcen sowie das Bekenntnis zum ökologischen, nachhaltigen und effizienten Wirtschaften gehören zu den Leitlinien der Energie AG Oberösterreich.

weiter lesen ...

Köstinger: Landessieger für Auszeichnung Zivildiener des Jahres 2020 stehen fest

05.10.2021

Mehr als 100 Nominierungen eingegangen - Bundessieger wird am 4. Oktober aus dem Kreis der Landessieger gekürt

weiter lesen ...
 
Auszeichnung für Klimaschutz -  - v.l.n.r.: Herbert Kasser, Generalsekretär im Klimaschutzministerium, Stefan Reifmüller von der Mittelschule Luftenberg und Bildungsminister Heinz Faßmann bei der Verleihung des Oesterreichischen Umweltzeichens © William Tadros / BMK

Auszeichnung für Klimaschutz

05.10.2021

Österreichisches Umweltzeichen für 16 Schulen in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Gute Zusammenarbeit findet kulinarische Fortsetzung:
AK-Medienempfang „Fisch“ erstmals im Ars Electronica Center -  - Medienempfang der Arbeiterkammer Oberösterreich Fisch im Ars Electronica Center, 4. Oktober 2021, v.l.n.r. AK-Kommunikationsleiterin Isabell Falkner, AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und AK-Direktorin Andrea Heimberger 
Fotocredit: AK OOE / Wolfgang Spit

Gute Zusammenarbeit findet kulinarische Fortsetzung:
AK-Medienempfang „Fisch“ erstmals im Ars Electronica Center

04.10.2021

Auch heuer lud die Arbeiterkammer Oberösterreich wieder zu ihrem traditionellen Medienempfang ein, der erstmals im Ars Electronica Center Linz stattfand. Warum gerade diese Location, ist leicht erklärt.

weiter lesen ...
 
Die Frauenbeschäftigung in Oberösterreich muss erhöht werden -  - KOM_2021_PK_AK_WK_IV_OEGB_by_Wolfgang_Spitzbart

Die Frauenbeschäftigung in Oberösterreich muss erhöht werden

04.10.2021

Unterlage zur gemeinsamen Pressekonferenz von WKO OÖ, ÖGB OÖ, AK OÖ, IV OÖ

weiter lesen ...
 

„Human Resources“-Profi Günter Enzenebner ist ab 1. Oktober neuer Personalchef der AK Oberösterreich

03.10.2021

Mit 1. Oktober übernimmt Mag. Günter Enzenebner die Abteilung Personal in der AK Oberösterreich.

weiter lesen ...

100% fair: Energie AG verlängert Preisgarantie bis 2023

02.10.2021

Die Energie AG Oberösterreich bietet ihren Kunden bereits seit langem stabile und faire Strom- und Gaspreise.

weiter lesen ...
 
 
Werbung