Mittwoch, 16.01.2019
 

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

Wien (Rotes Kreuz) – „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes. „Damit wir die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Österreichs Spitälern wie gewohnt sicherstellen können, ist es wichtig, dass jetzt mehr Blut gespendet wird.“


In den vergangenen Wochen sind die Lagerstände in ganz Österreich deutlich zurückgegangen. „Aufgrund der Grippewelle und von Erkältungen konnten weniger Menschen Blutspenden kommen – außerdem waren viele Spender über die Feiertage verreist“, sagt Kerschbaum. „Gleichzeitig haben die Spitäler in Österreich viel Blut angefordert. Diese Kombination von Faktoren führt zu den kritischen Lagerständen.“


Jeder von uns kann in die Situation kommen, eine Blutkonserve zu benötigen – sei es bei Unfällen, Operationen, schweren Erkrankungen oder Geburten. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Konserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Stück pro Jahr.


Blut ist im Notfall durch nichts zu ersetzen und ist nur 42 Tage lang haltbar.
„Um die Versorgung mit Blutkonserven zu gewährleisten, brauchen wir jetzt Menschen mit Herz, die sich durch die freiwillige und unentgeltliche Blutspende engagieren“, sagt Kerschbaum.


Blutspenden können alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren. Zur Spende ist ein Lichtbildausweis mitzubringen.
Diese News an Freunde schicken:
Österreichisches Rotes Kreuz

Verweise:

Alle Informationen unter www.blut.at.
Rotes Kreuz OÖ

 


Weitere Artikel

Lichtermarsch durch Bad Ischl am 18. Jänner 2019 -  -

Lichtermarsch durch Bad Ischl am 18. Jänner 2019

12-Stunden-Tag, Zerschlagung der Sozialversicherungen, Kürzungen im Kulturbereich, demokratiegefährdende Politik der Regierung - ES REICHT!

weiter lesen ...
 

NATURMUSEUM SALZKAMMERGUT - EXOTIK PUR

Vom Riesenkäfer zum Paradiesvogel

Sie werden staunen, welche Reichhaltigkeit an Besonderheiten wir Ihnen in unserer Sonderschau näherbringen werden.

weiter lesen ...
 

Straßen nach Gosau, Hallstatt und Obertraun werden heute geöffnet!

16. Jänner 2019

weiter lesen ...

Verkehrsinfo: Salzkammergut

-- 16.01.2019

weiter lesen ...
 

Informationsabend zum Thema Verkehrskonzept - Hallstatt

am Donnerstag, 24. Jänner 2018 im Kulturhaus Hallstatt

15.01.2019

Alle Hallstätterinnen und Hallstätter sind zu dieser öffentlichen Veranstaltung herzlich eingeladen. Alexander Scheutz (Bürgermeister)

weiter lesen ...

Die B145 Ebensee - Bad Ischl -- ist wieder geöffnet

15.01.2019

 
QUEEN OF SAND – Irina Titova
16.02.2019 VÖCKLABRUCK Stadtsaal 20 Uhr
17.02.2019 WELS Stadttheater 18 Uhr
 - die abendfüllende LIVE-Sandmalerei-Show
„VERLIEBT IN ÖSTERREICH“
 - Irina TITOVA - THE QUEEN OF SAND

QUEEN OF SAND – Irina Titova
16.02.2019 VÖCKLABRUCK Stadtsaal 20 Uhr
17.02.2019 WELS Stadttheater 18 Uhr

die abendfüllende LIVE-Sandmalerei-Show
„VERLIEBT IN ÖSTERREICH“

15.01.2019

Irina TITOVA - THE QUEEN OF SAND – präsentiert die Sandmalerei
Show „Verliebt in Österreich“!
Die russische Künstlerin gehört zur absoluten Königsklasse der Sandkunst, die
Bezeichnung „Queen of Sand“ trifft es ziemlich genau! Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher faszinierenden Leichtigkeit sie Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen.

weiter lesen ...
 
Skispringen | Nachwuchs-Skispringer zeigten starke Leistungen im Austria Cup -  - Foto: LSVOÖ-Team

Skispringen | Nachwuchs-Skispringer zeigten starke Leistungen im Austria Cup

14.01.2019

Der erste Schüler Austria Cup der Saison wurde in Villach absolviert.

weiter lesen ...
 
Glückwunsch zum 80er in Bad Goisern! -  -

Glückwunsch zum 80er in Bad Goisern!

14.01.2019

weiter lesen ...
 

„Warum in die Ferne schweifen ...“

Betriebsausflüge im Salzkammergut als Renner

14.01.2019

Nachdem wettermäßig auch wieder andere Zeiten kommen werden, informiert die WKO Bad Ischl über das Projekt „Betriebsausflüge im Salzkammergut“.

weiter lesen ...

Straße Hallstatt - Gosaumühle bleibt bis auf Weiteres gesperrt!

Montag, 14. 01. 2019

14.01.2019

Nächste Zusammenkunft der Lawinenkommission am Dienstag, 15.01.2019 10.00 Uhr

weiter lesen ...
 
Hallstätter Gemeindejournal 2018 -  -

Hallstätter Gemeindejournal 2018

13.01.2019

weiter lesen ...
 
2019 Zur Krippe her kommet
Krippenschaun in Ebensee - Weihnachtskrippen - Foto Feuchtner

2019 Zur Krippe her kommet
Krippenschaun in Ebensee

Weihnachtskrippen

12.01.2019

Nehmen Sie sich etwas Zeit und besuchen sie die einzigartigen Ebenseer Landschaftskrippen, die jetzt in vielen Privathäusern zu besichtigen sind oder im Heimathaus sprich Museum.

weiter lesen ...
 
LR Steinkellner: Stärkste Wintersaison der vergangenen Jahre -  - Die Straßenmeisterei Bad Ischl bei den Aufräumarbeiten 
Foto: STRM Bad Ischl / Land OÖ,

LR Steinkellner: Stärkste Wintersaison der vergangenen Jahre

11.01.2019

Heuriger Winter übertrifft Salzverbrauchmenge der letzten Jahre deutlich

weiter lesen ...
 

Wasserrettung Hallstatt

11.01.2019

Dank der Wasserrettung Hallstatt kann ich Obertraun trotz Strassensperre weiterhin ärztlich versorgen. Die Wasserrettter bringen mich mit dem Schiff hinüber zu Ordination und Visiten , und stehen mir Tag und Nacht für Patiententransporte zur Verfügung.

weiter lesen ...

Plattform erweitert Ihr Angebot beim Begegnungscafé

11.01.2019

Ab Jänner 2019 erweitert die Plattform „Willkommen in Gmunden“ ihr Angebot.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 1 ºC
Wind: 0.5km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 80%

im Tagesverlauf

leicht bewölkt
Tageswerte: -6 bis 1 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 20.01.2019
Neumond: 04.02.2019
Sonnenaufg.: 07:38
Sonnenunterg.: 16:30
 

Do

leichter Schnee­fall
-7 bis 3 ºC

Fr

leichter Schnee­fall
-12 bis -2 ºC

Sa

über­wiegend bewölkt
-14 bis -5 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap


Text



Text