Freitag, 25.09.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

LR Steinkellner: Regelmäßige Tunnel- und Brückenprüfungen sorgen für zuverlässige Infrastruktur in OÖ

Die Bilder des Brückenunglücks von Genua, bei dem eine Autobahnbrücke einstürzte und mehr als 40 Menschen in den Tod riss, ist noch in den Köpfen der Menschen vorhanden. Nun kam es zwischen Ligurien und der Toskana erneut zu einem Brückeneinsturz auf einer italienischen Staatsstraße. „Diese Ereignisse unterstreichen die Notwendigkeit kontinuierlicher Überprüfungs-, Wartungs- und Sanierungsmaßnahmen“, so Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner.

Auf dem gesamten Landesstraßennetz Oberösterreichs existieren in Summe mehr als 3.145 Brücken und Kunstbauten (inkl. Galerien, geankerte Stützmauern, Grünbrücken, Tunnel). „Jährlich werden weit über 1.000 Kontrollen und rund 350 Überprüfungen von Landesbrücken vorgenommen, um die Grundvoraussetzung einer modernen Gesellschaft – die sichere Mobilität – zu gewährleisten“, so Steinkellner. Die technischen Richtlinien sehen im Wesentlichen zwei grundlegende Arten von Bauwerksüberprüfungen vor. So wird zwischen Brückenkontrollen und Brückenprüfungen unterschieden.

Die Kontrolle:
Ein Brückenobjekt ist alle zwei Jahre und im Anlassfall (z.B. nach Hochwasser) einer Kontrolle zu unterziehen. Im Zuge dieser Kontrollen wird die Veränderung des Erhaltungszustandes zum letzten Prüf- bzw. Kontrollereignis festgestellt und dokumentiert.

Die Prüfung:
Alle sechs bis zwölf Jahre (je nach Bauart und statischem System) bzw. wenn es der Zustand des Objektes erfordert auch in einem kürzeren Intervall ist eine Brücke einer genauen Prüfung zu unterziehen. Im Zuge der Prüfung wird der Erhaltungszustand erhoben, dokumentiert und bewertet. Das Ergebnis der Prüfung wird in einem Befund dokumentiert. Für das Gesamtobjekt sowie für die Hauptbauteile werden Zustandsnoten nach dem Schulnotensystem vergeben (die Note 1 steht für einen sehr guten – und die Note 5 zeigt einen schlechten Erhaltungszustand).

Auch in Anbetracht der aktuellen Vorgaben werden alle für die Gewährleistung der Sicherheit erforderlichen Tätigkeiten, wie bspw. regelmäßige Streckendienste, aufrechterhalten. Ebenfalls werden die Tunnelüberwachungen uneingeschränkt gewährleistet. Mit 14. April 2020 werden zahlreiche Arbeiten an aktuellen Baulosen wie bspw. der Traunbrücke Gmunden fortgesetzt bzw. wurden auf Basis der Einigung der Sozialpartner bereits diese Woche wieder aufgenommen.

„Damit ein funktionierendes Straßen- und Brückennetz zur Verfügung gestellt werden kann, ist die Erhaltung und kontinuierliche Wartung von essentieller Bedeutung. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie werden die Sicherheitsgewährleistungen eingehalten, so Landesrat Steinkellner.
Diese News an Freunde schicken:
Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 24.09.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 24.09.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
ASZ ab 14.4. im Bezirk Gmunden -  - Bezirksabfallverband Gmunden

ASZ ab 14.4. im Bezirk Gmunden

09.04.2020

Die Altstoffsammelzentren (ASZ) im Bezirk Gmunden stehen ab 14.4. wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

weiter lesen ...
 

Frohe Ostern aus Hallstatt

09.04.2020

...

weiter lesen ...

LR Steinkellner: Neuer Förderleitfaden für Mikro-ÖV

09.04.2020

Micro-ÖV soll keine Konkurrenz zum öffentlichen Linienverkehr darstellen, sondern den Bedarf an flexibler Mobilität in Gemeinden abdecken

weiter lesen ...
 

Trommeln gegen das Virus in Bad Goisern

09.04.2020

weiter lesen ...

BAV Vöcklabruck - ASZ Öffnungszeiten ab 15.04.2020 – reguläre Öffnungszeiten, eingeschränkter Betrieb

08.04.2020

Ab 15.04.2020 gelten in allen Altstoffsammelzentren im Bezirk Vöcklabruck wieder die regulären Öffnungszeiten.
Die Öffnungszeiten finden Sie auch unter www.altstoffsammelzentrum.at.

weiter lesen ...
 
LR Klinger und LBD Mayer: Appell der Feuerwehr wegen erhöhter Brandgefahr -  - Fotos: O?-LFV/Hermann Kollinger,

LR Klinger und LBD Mayer: Appell der Feuerwehr wegen erhöhter Brandgefahr

08.04.2020

Aufgrund der derzeit herrschenden Trockenheit besteht in großen Gebieten Oberösterreichs erhöhte Wald- und Flurbrandgefahr. Verbunden mit der aktuellen Situation aufgrund der Corona-Krise stellt dies eine besondere Herausforderung für die Feuerwehr in Oberösterreich dar.

weiter lesen ...
 
Gemeinsam für unsere Bienen -  - von links nach rechts: Leiter Agrarbetreuung Maschinenring O?- Roman Braun, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Landesjägermeister Herbert Sieghartsleitner und Franz Mairinger vom Bienenzentrum O?- präsentierten die erweiterte Blühstreifenaktion 2020 -

Gemeinsam für unsere Bienen

08.04.2020

Blühstreifenaktion 2020 um Kooperation mit Landesjagdverband und Mitmachaktion für Privatpersonen und Firmen erweitert

weiter lesen ...
 
Rezeptideen für Gründonnerstag -  - Spinatroulade_C_Neuburger GmbH & Co OG

Rezeptideen für Gründonnerstag

07.04.2020

Die Tage rund um Ostern sind mit Traditionen und Bräuchen belegt. Am letzten Donnerstag vor Ostern – dem Gründonnerstag – kommen in Österreich klassischerweise grüne Speisen auf den Teller.

weiter lesen ...
 

Schutzmasken aus China in Bad Goisern eingetroffen!

07.04.2020

Die Gemeinde Goisern hat vor 2 Monaten für ihre Partnerstadt Leshan Masken organisiert.

weiter lesen ...

Schutzmasken für Nahversorger Renner in Obertraun!

07.04.2020

SPÖ Obertraun setzt ein Zeichen der örtlichen Solidarität!

weiter lesen ...
 
KARWOCHE
Das goldene Vater unser - Das goldene Vater unser - Alte Gebete, die schon fast in Vergessenheit geraten sind. - - Kreuzweg Pfarre Lauffen

KARWOCHE
Das goldene Vater unser

Das goldene Vater unser - Alte Gebete, die schon fast in Vergessenheit geraten sind. -

06.04.2020

weiter lesen ...
 
Bräuche im Salzkammergut - Ein Kompendium mit rund 60 Bräuchen im gesamten Salzkammergut. Ein Einblick ... -

Bräuche im Salzkammergut

Ein Kompendium mit rund 60 Bräuchen im gesamten Salzkammergut. Ein Einblick ...

06.04.2020

Gelebte Tradition im Jahreskreis
Sandra Galatz

weiter lesen ...
 
ServusTV -- LiItaliana in Algeri -  - L`iItaliana in Algeri bei den Salzburger Festspielen mit Cecilia Bartoli als Isabella 
Fotorechte: © Salzburger Festspiele / Monika Rittershaus

ServusTV -- LiItaliana in Algeri

06.04.2020

Mo., 13.04., ab 09:50 Uhr, u.a. mit Cecilia Bartoli, Ildar Abdrazakov, Edgardo Rocha und Alessandro Corbelli

weiter lesen ...
 

Bundesmittel für Gemeinden Bad Goisern a. H., Gosau, Hallstatt und Obertraun

04.04.2020

Seit 1. April 2020 sind die vier Gemeinden förderungswürdige KLAR!-Region!

weiter lesen ...

Liturgie der Karwoche und Ostern in Hallstatt

04.04.2020

Die Kalvarienbergkirche und das Hl. Grab sind in diesem Jahr zu Ostern geschlossen.
Am Karfreitag werden wir anstatt des Hl. Grabes den Kreuzaltar öffnen und am Ostersonntag wird die Osterkerze sowie die Figur des Auferstandenen beim Marienaltar aufgestellt.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

leichter Regen
Temperatur: 14 ºC
Wind: 2.2km/h aus SW
Luftfeuchtigkeit: 96%

im Tagesverlauf

sehr starker Regen
Tageswerte: 5 bis 15 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 01.10.2020
Neumond: 16.10.2020
Sonnenaufg.: 06:44
Sonnenunterg.: 18:46
 

Sa

sehr starker Regen
5 bis 6 ºC

So

über­wiegend bewölkt
2 bis 11 ºC

Mo

mäßiger Regen
5 bis 9 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap


Text



Text