Donnerstag, 28.01.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Vermisste Person dank Zivilschutz-SMS gefunden

GMUNDEN/VORDERWEISSENBACH. Wie hilfreich und auch lebensrettend das Zivilschutz-SMS sein kann, zeigte sich bei einer Suchaktion in VorderweiĂźenbach am vergangenen Wochenende. Mitten in der Nacht verschwand eine demente Frau, nach mehrstĂĽndiger, erfolgloser Suche wurden die BĂĽrger von der Gemeinde mit dem Zivilschutz-SMS um Hinweise gebeten. Kurz danach meldete sich ein Mann, der die Frau gesehen hatte und lieferte somit den entscheidenden Hinweis. Die Frau konnte bald darauf nach Hause gebracht werden.

Der Einsatz des Zivilschutz-SMS bei dieser Suchaktion ist ein Musterbeispiel dafĂĽr, welche guten Dienste das System leistet. Zum einen den BĂĽrgern, die kostenlos ĂĽber regionale Ereignisse und Notsituationen rasch informiert werden, zum anderen den Gemeinden, die ein praktisches Krisenkommunikationsmittel nutzen.

Im Bezirk Gmunden nutzen bereits 70% der Gemeinden das Zivilschutz-SMS. „Wir sind überzeugt, dass in den nächsten Wochen die restlichen Gemeinden das SMS-System aktivieren. Das Zivilschutz-Team führt derzeit Gespräche diesbezüglich mit den Bürgermeistern“, sagt OÖ Zivilschutz-Präsident NR Michael Hammer, der an die Bürger appelliert, sich für den kostenlosen Infoservice anzumelden: „In einer Notsituation oder einem Katastrophenfall wollen alle vertrauenswürdige Infos – und das aus ihrer Gemeinde. Das Zivilschutz-SMS ist dafür ideal. Ich rufe alle Bürger des Bezirkes Gmunden auf, sich einfach anzumelden. Wenn sich eine Gemeinde noch nicht für das Infosystem entschieden hat, ist man dennoch registriert, es handelt sich dann um eine Voranmeldung – und die Gemeinde wird über die wachsende Zahl der Voranmeldungen informiert.“

Vorderweißenbachs Bürgermeister Leopold Gartner rät ebenfalls allen Bürgern, sich für das Zivilschutz-SMS anzumelden: „Es gibt keinen einfacheren Weg, um wichtige Infos zu erhalten. In unserer Gemeinde erreiche ich alle Haushalte. Das Zivilschutz-SMS wird häufig eingesetzt, meine Gemeindebürger sind dankbar für alle Informationen. Heuer haben wir beispielsweise die Eltern informiert, als wir wegen eines Sturms die Schule räumen mussten, oder als bei den Schneemassen kein Bus mehr fahren konnte. Wir schicken auch mindestens wöchentlich Corona-Infos aus. Bei der vermissten Person haben wir zuerst in einer ganz anderen Richtung gesucht, ohne das Zivilschutz-SMS und den Hinweis des SMS-Empfängers hätten wir die Dame ewig nicht gefunden.“

Das Zivilschutz-SMS hat sich in den letzten Wochen auch bezüglich Corona-Informationen bewährt, die Zahl der Gemeinden, die dieses Krisenkommunikationsmittel nutzen, ist stark gestiegen. Sie informierten ihre Gemeindebürger unkompliziert über Gefahrenlagen, notwendige Maßnahmen und beispielsweise auch über Öffnungszeiten des Gemeindeamtes. Auch der Krisenstab des Landes OÖ befürwortet die Nutzung des Zivilschutz-SMS.

Heutzutage haben die meisten das Handy immer griffbereit – und sind so immer erreichbar. Die Informationen lassen sich zudem rasch an Angehörige und Freunde weiterleiten. Eine Aussendung der Zivilschutz-SMS wird zudem vorrangig vor allen anderen Nachrichten im Mobilfunknetz versendet und hat somit einen Sonderstatus.

Jetzt anmelden!
Das Zivilschutz-SMS ist für den Bürger kostenlos. Auf der Homepage des OÖ Zivilschutzes www.zivilschutz-ooe.at kann man sich dazu anmelden. Die jeweilige Gemeinde hat durch dieses Informationssystem die Möglichkeit ihren registrierten Gemeindebürgern Nachrichten rasch und zielgerichtet zukommen zu lassen. Ob in Notsituationen wie aktuell bei der Suchaktion in Vorderweißenbach, Neuigkeiten zum Coronavirus, bei Hochwasser, bei Straßensperren oder anderen Ereignissen bietet das Zivilschutz-SMS vertrauliche Infos. Nähere Informationen gibt es unter www.zivilschutz-ooe.at.
Diese News an Freunde schicken:
OĂ– Zivilschutz

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Gmunden -- BILDER fĂĽr zu Hause in der Corona-Zeit - Fotos Hans Feitzinger -

Gmunden -- BILDER fĂĽr zu Hause in der Corona-Zeit

Fotos Hans Feitzinger

Jetzt wieder mehr Zeit fĂĽr BILDERSCHAUEN

weiter lesen ...
 
Impfungen fĂĽr 80+ -  - BH Mag Alois Lanz

Impfungen fĂĽr 80+

Die Details zur Impfung für die über 80-Jährigen sind nun da:
Eine Impfung ist nur mit Anmeldung möglich.

weiter lesen ...
 

Online-Anmeldung zur Covid-19-Impfung für über 80-Jährige ist möglich

Die Online-Anmeldung auf der Website www.ooe-impft.at ist jetzt möglich.

weiter lesen ...

SPĂ– Ebensee trauert um AltbĂĽrgermeister Herwart Loidl

Die Trauer in der SPĂ– Ebensee ist unendlich groĂź. Nur wenige Wochen nach dem Tod seiner Frau Tamara ist Herwart Loidl nach langer und schwerer Krankheit verstorben.

weiter lesen ...
 

Lions Wort- und Tonquelle in der Trinkhalle Bad Ischl eröffnet

14.05.2020

In der Tourismusdirektion gibt es ein neues Service der Lions an alle, die gerne lesen

weiter lesen ...

Das Naturhistorische Museum Wien öffnet am 20.05.2020 seine Tore!

14.05.2020

Das Digitale Planetarium, die Virtual Reality-Station im Saal 16 sowie die Ausstellungsräume im 1. Stock und die pathologisch-anatomische Sammlung im Narrenturm müssen vorerst geschlossen bleiben.

weiter lesen ...
 
Erfahrungen während der Zeit des Homeschoolings in Bad Goisern -  -

Erfahrungen während der Zeit des Homeschoolings in Bad Goisern

14.05.2020

Mittelschule 2 Bd Goisern/ digiTMNS: „Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.” (Max Frisch) - Genau das ist uns gelungen!

weiter lesen ...
 
Eröffnung verschoben: Meistersommer im Hand.Werk.Haus von 15. Mai auf Freitag, 24. Juli 2020! -  -

Eröffnung verschoben: Meistersommer im Hand.Werk.Haus von 15. Mai auf Freitag, 24. Juli 2020!

14.05.2020

Die diesjährige Sonderausstellung mit dem Titel FLORAL Genial widmet sich Schmuck- und Zierelementen im Handwerk und sucht nach interdisziplinären Schnittstellen

weiter lesen ...
 
„Da war gar nix“ – doch jetzt geht es wieder bergauf - Hallstatt ist für Gäste gerüstet - Die Arbeit läuft wieder an in Hallstatt ?? Drechsler Johannes Janu 
Foto privat

„Da war gar nix“ – doch jetzt geht es wieder bergauf

Hallstatt ist für Gäste gerüstet

14.05.2020

Johannes Janu, Unternehmer aus Hallstatt, ist froh, dass es erste Anzeichen gibt, dass die Wirtschaft im Welterbeort wieder anläuft.

weiter lesen ...
 

Kulturpfade Bad Ischl – ein Projekt des Ischler Heimatvereins

14.05.2020

Mehr als 280 Denkmäler mit Bildern, informativen Texten, verortet am interaktiven Stadtplan!

weiter lesen ...

250 Millionen Euro für den Bundesschulbau in Oberösterreich

13.05.2020

Die Bundesregierung investiert in den kommenden Jahren 2,4 Milliarden Euro in Ă–sterreichs Schulen. Ă–sterreichweit wird es rund 270 Bauprojekte an den Bundesschulen geben,

weiter lesen ...
 
Patronanz fĂĽr Hallstatt Classics -  -

Patronanz fĂĽr Hallstatt Classics

10.05.2020

CORONA CONCERTHALL Nr. 6 IL POSTINO - THEME Violin: Susanne Hehenberger Music by Luis Enrique Bacalov Arranged by Peter WesenAuer

weiter lesen ...
 
Parkbad Goisern öffnet am 29. Mai 2020 die Saison! -  - Parkbad Bad Goisern 2019 - Foto Franz Frühauf

Parkbad Goisern öffnet am 29. Mai 2020 die Saison!

09.05.2020

Alle die sehnsĂĽchtig die Badesaison erwarten sollten sich eine Saisonkarte reservieren!

weiter lesen ...
 
Wir feiern wieder Gottesdienste in Hallstatt und Obertraun -  - Foto Franz FrĂĽhauf

Wir feiern wieder Gottesdienste in Hallstatt und Obertraun

09.05.2020

Evangelische und Katholische Pfarren Hallstatt und Obertraun beginnen am 17. Mai 2020 mit Gottesdienste!

weiter lesen ...
 

Gemeindebücherei Bad Goisern öffnet am Sonntag. 17. Mai 2020

08.05.2020

5.100 UnterhaltungslektĂĽren, 1.800 Kinder- und JugendbĂĽcher, 2.300 SachkundebĂĽcher u.v.m. stehen bereit. Lesen ist Abenteuer im Kopf

weiter lesen ...

Schutzmaskenspende an FF Hallstatt

08.05.2020

„Wir möchten unseren Teil dazu beitragen, um das Personal der Feuerwehr zu schützen“: Caroline Hemetsberger.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

leichter Schnee­fall
Temperatur: 0 ºC
Wind: 2.1km/h aus SSW
Luftfeuchtigkeit: 63%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: -2 bis 2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: Heute
Neumond: 11.02.2021
Sonnenaufg.: 07:28
Sonnenunterg.: 16:46
 

Do


-1 bis 5 ºC

Fr

mäßiger Regen
4 bis 5 ºC

Sa


1 bis 6 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap


Text



Text