Montag, 01.03.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

LR Klinger: Für unser Trinkwasser unterwegs – mobile Qualitätskontrolle der Hausbrunnen

LR Klinger: Für unser Trinkwasser unterwegs – mobile Qualitätskontrolle der Hausbrunnen -  -

Betrachtet man die Strukturen der Trinkwasserversorgung in Oberösterreich, so zeigt sich, dass rund 17 % der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher ihr Trinkwasser aus Hausbrunnen beziehen. Mit einem Anschlussgrad von rund 83 % an gemeinsame Wasserversorgungsanlagen weist Oberösterreich damit im Bundesländervergleich einen sehr niedrigen Wert auf.

Um auch die Qualitätskontrolle der Hausbrunnen möglichst einfach sicherzustellen, wird durch die Abteilung Wasserwirtschaft – Beratungsstelle Oö. Wasser im Rahmen der Aktion „Für unser Trinkwasser unterwegs“ eine attraktive und unabhängige Beratungsmöglichkeit für die Hausbrunnenbesitzerinnen und -besitzer angeboten. Dabei kommt seit mehr als 30 Jahren der Laborbus des Landes OÖ zum Einsatz. Die Wasserproben werden vor Ort ausgewertet und binnen kürzester Zeit liegt das chemische und bakteriologische Ergebnis vor. Die Begutachtung des bautechnischen Zustandes des jeweiligen Hausbrunnens in Kombination mit einer Wasseruntersuchung ergibt ein aussagekräftiges Gesamtbild für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Aktion. Im vergangenen Jahr haben 878 Einzelberatungen durchgeführt werden können.
Dabei ist festzustellen, dass in bakteriologischer Hinsicht nur rund die Hälfte der analysierten Hausbrunnenwässer als Trinkwasser einzustufen ist. In bautechnischer Hinsicht weist nur etwa ein Drittel der begutachteten Brunnen keine Mängel auf. Die Gesamtbetrachtung für das Jahr 2020 zeigt, dass nur 9 % der untersuchten Einzelwasserversorgungsanlagen sowohl in bautechnischer Hinsicht, als auch im Hinblick auf die Trinkwassereignung des daraus gewonnenen Wassers, völlig entsprechen.

„Nach wie vor gibt es in Oberösterreich Gemeinden, in welchen überhaupt keine Möglichkeit zum Anschluss an eine gemeinschaftliche Wasserversorgungsanlage besteht. Wir haben zwar mit dem ‚Sondertopf Trockenheit‘ ein attraktives Fördermodell zur Stärkung gemeinschaftlicher Wasserversorgungseinrichtungen geschaffen, das auch Früchte trägt, aber solange es eine so große Anzahl an Hausbrunnen gibt, müssen wir auch die Qualitätskontrolle sicherstellen. Das größte Problemfeld ist der bauliche Zustand der Hausbrunnen und die daraus resultierende Qualität des Wassers. Mangelhafte Schachtabdeckungen, niedrige Schachtoberkanten und undichte Wände führen oft zu einer Verunreinigung des Wassers“, beschreibt LR Ing. Wolfgang Klinger die Situation und führt weiter aus: „Mit der mobilen Qualitätskontrolle bieten wie die Möglichkeit einer objektiven Bewertung der Hausbrunnen in Oberösterreich. Wir arbeiten auch permanent an der Verbesserung der Gesamtsituation. Durch Beratungsangebote direkt vor Ort und einem stets aktuellen Ratgeber stärken wir das Bewusstsein um die Wichtigkeit der Pflege und Wartung des Brunnens. Zusätzlich treiben wir Projekte zur Sicherstellung gemeinschaftlicher und ausfallssicherer Wasserversorgungsstrukturen voran und stellen so Versorgungssicherheit und eine hohe Qualität des Trinkwasser sicher“.
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Gmunden -- BILDER für zu Hause in der Corona-Zeit - Fotos Hans Feitzinger -

Gmunden -- BILDER für zu Hause in der Corona-Zeit

Fotos Hans Feitzinger

Jetzt wieder mehr Zeit für BILDERSCHAUEN

weiter lesen ...
 
AK-Kalliauer blickt nach vorne: „Erfolgreiches Modell der Corona-Kurzarbeit weist den Weg zu kürzerer Vollzeit-Arbeit“ -  -

AK-Kalliauer blickt nach vorne: „Erfolgreiches Modell der Corona-Kurzarbeit weist den Weg zu kürzerer Vollzeit-Arbeit“

21.02.2021

Im dritten Quartal 2020 leisteten rund 610.000 Beschäftigte trotz Corona-Krise Woche für Woche Überstunden bzw. Mehrarbeit.

weiter lesen ...
 

Erfolgreicher Abschluss der Corona-Impfungen für unsere Ebenseer Seniorinnen und Senioren

21.02.2021

Durch die Initiative der ÖVP Ebensee wurden zahlreiche Personen über 80 Jahren zu den beiden Corona-Impfungen angemeldet, dorthin gebracht und konnten auch erfolgreich geimpft werden.

weiter lesen ...

16. Kunst- und Möbelgala 2021 an der HTBLA Hallstatt

20.02.2021

Die Gewinner und Berichte in voller Länge der Kunst- und Möbelgala können auf der Website der HTBLA-Hallstatt nachgesehen werden.

weiter lesen ...
 

Lockdown Lectures des Otelo Gmunden

20.02.2021

Das Offene Technologielabor Otelo in Gmunden meint, dass die Pandemie dafür genützt werden muss, um über unser noch viel größeres Zukunftsproblem, die Klimakrise, zu beratschlagen.

weiter lesen ...

Naturschauspiel am Offensee bei Ebensee.

20.02.2021

In ganz besonderer Form präsentierte sich am Donnerstag 18.22021 der Offensee in Ebensee. Das Wetter war wie geschaffen für einen Ausflug am Offensee.

weiter lesen ...
 
Erstes Online-Infoevent zum vielfältigen Ausbildungsangebot der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen der OÖ Gesundheitsholding -  - Grundsa?tzliches Interesse oder gezielte Information zum Thema Ausbildung im Gesundheitswesen ??

Erstes Online-Infoevent zum vielfältigen Ausbildungsangebot der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen der OÖ Gesundheitsholding

19.02.2021

Für all jene, die sich für eine Ausbildung im Gesundheitsbereich interessieren, bieten
die Schulen der OÖ Gesundheitsholding heuer aufgrund von Corona erstmals eine
Online-Informationsveranstaltung an.

weiter lesen ...
 
Winter – Fototag für einen guten Zweck auf der Hütteneckalm (zugunsten des RK Bad Goisern) -  - Klaus Krumböck Fotografie

Winter – Fototag für einen guten Zweck auf der Hütteneckalm (zugunsten des RK Bad Goisern)

19.02.2021

Veranstalter: Klaus Krumböck / Fotograf im Salzkammergut – Klaus Krumböck Fotografie

weiter lesen ...
 
Eisunfall Langbathsee 18.2.2021 -  - Symbolfoto -- LV OOE Ortsstelle Ebensee

Eisunfall Langbathsee 18.2.2021

18.02.2021

Am frühen Nachmittag des 18.2.2021 wurde die ÖWR Ebensee mit der Einsatzmeldung „Personenrettung: Eisläufer eingebrochen“ alarmiert.

weiter lesen ...
 

Sozialistische Jugend (SJ) Ebensee fordert die Evakuierung von Elendslagern in Europa!

18.02.2021

Die SJ setzt mit einer Fotoaktion vor der ÖVP Parteizentrale in Gmunden ein Zeichen für humanitäre Lösungen und die Aufnahme von Flüchtenden.

weiter lesen ...

OÖ Zivilschutz: Bevölkerung unterschätzt Blackout-Schadensausmaß massiv

18.02.2021

Anfang Jänner schrammte Europa nur knapp an einem Blackout vorbei – es wurde eine massive Störung des europäischen Stromnetzes verzeichnet.

weiter lesen ...
 
Impfungen für 80+ -  - BH Mag Alois Lanz

Impfungen für 80+

18.02.2021

Die Details zur Impfung für die über 80-Jährigen sind nun da:
Eine Impfung ist nur mit Anmeldung möglich.

weiter lesen ...
 
ServusTV - Ein Berg voller Geheimnisse - Bergwelten: Sagenhafter Untersberg, am Mo., 22.02., ab 20:15 Uhr - Blick auf den Untersberg 
© ServusTV / Andrea Pernpeintner

ServusTV - Ein Berg voller Geheimnisse

Bergwelten: Sagenhafter Untersberg, am Mo., 22.02., ab 20:15 Uhr

17.02.2021

Der Untersberg ist mehr als eine Grenzmarke zwischen Salzburg und Bayern.

weiter lesen ...
 
Loser Panoramabahn 2022 -  -

Loser Panoramabahn 2022

17.02.2021

Alpine Mobilität für die nächste Generation.

weiter lesen ...
 

Faschingsmontag Ebensee

16.02.2021

Am Faschingmontag ist es in Ebensee zu mehreren Faschingstreiben gekommen. Um 15 Uhr waren rund 200 Personen als Fetzen verkleidet im Ortsgebiet von Ebensee unterwegs

weiter lesen ...

Fair Trade mag man eben an der HLWplus in Bad Aussee

16.02.2021

Warum steigt die Marke Manner jetzt auf fair gehandelten Kakao für alle Waffel-Produkte um?

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

klarer Himmel
Temperatur: 10 ºC
Wind: 2.2km/h aus ONO
Luftfeuchtigkeit: 36%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 1 bis 10 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 28.03.2021
Neumond: 13.03.2021
Sonnenaufg.: 06:37
Sonnenunterg.: 17:37
 

Di

klarer Himmel
1 bis 11 ºC

Mi

über­wiegend bewölkt
3 bis 13 ºC

Do

leichter Regen
4 bis 14 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap


Text



Text