Montag, 21.08.2017

VOLLBETRIEB bei den 4 schönsten Ausflugszielen mit Seilbahnen im Salzkammergut

Ab Samstag, 13. Mai 2017

Ab Samstag, 13. Mai 2017 VOLLBETRIEB bei den 4 schönsten Ausflugszielen mit Seilbahnen im Salzkammergut

Die Grünberg-Seilbahn läuft schon seit Anfang April, die Dachstein Krippenstein-Seilbahn seit Ende April und nun folgen ab Samstag, 13. Mai 2017 die Gosaukammbahn sowie die Feuerkogel Seilbahn in Ebensee. Die 4 Berge bieten umfangreiche Ausflugsmöglichkeiten in luftiger Höhe sowie Entspannung pur in einzigartiger Naturlandschaft. Die Gastronomie am Berg darf nicht fehlen und somit laden auch die Wirte auf den 4 Bergen bereits ein, ihre kulinarischen Spezialitäten zu genießen.

Geöffnet:
Dachstein Krippenstein 2 Seilbahnen auf 2.100 Meter Seehöhe mit Dachstein-Gletscherblick, Dachstein Eishöhle, Mammuthöhle, 5fingers, Dachstein-Hai, Welterbespirale sowie der Welterbeblick und die Koppenbrüllerhöhle im Tal

Grünberg Seilbahn direkt vom Traunsee auf 1.004 Meter, die neue Sommerrodelbahn – der Grünberg-Flitzer, Abenteuerspielplatz und Niederseilgarten

Gosaukammbahn Seilbahn mit einzigartigem Dachstein-Gletscher-Blick - Entspannung pur – Entschleunigen und vom Panorama beeindrucken lassen

Feuerkogel Seilbahn von Ebensee direkt auf den „Sattel“ – in nur wenigen Minuten in den alpinen Bereich mit der Seilbahn – Blick vom Mühlviertel über Traunsee bis hin zum Dachstein-Gletscher


TIPP:

Bei dem beliebten Gipfelticket gibt es 3 Möglichkeiten:
· Saisonkarte – auf alle Berge so oft fahren wie man will (vergünstigter Saisonkartenvorverkauf bis einschließlich 31. Mai 2017) – Infos auf www.gipfelticket.at

· 4 – Gipfelticket - Auf jeden Gipfel 1 x in der Saison fahren

· 3 aus 4 Gipfelticket – einfach 3 von den 4 Bergen in der Saison wählen und mit der Seilbahn erklimmen


Alle Infos findet man auf www.seilbahnholding.at oder tel. unter 050 140 – Tickets bei allen Seilbahnkassen ab sofort erhältlich

Diese News an Freunde schicken:
Peter Grögler Seilbahnholding


ff

 


Weitere Artikel

Frau in der Wirtschaft Veranstaltung - 31. Mai 2017, 19:00 Uhr in Strobl
 -  -

Frau in der Wirtschaft Veranstaltung - 31. Mai 2017, 19:00 Uhr in Strobl

11.05.2017

„Frische Luft“ ein intelligentes, mit spitzer Feder geschriebenes Mundart-Kabarett von Renate Pöllmann

weiter lesen ...
 
„Frische Luft“ ein intelligentes, mit spitzer Feder geschriebenes Mundart-Kabarett, von Renate Pöllmann -  -

„Frische Luft“ ein intelligentes, mit spitzer Feder geschriebenes Mundart-Kabarett, von Renate Pöllmann

10.05.2017

Frau in der Wirtschaft Gmunden veranstaltet in Strobl unter dem Motto „Frische Luft“ ein intelligentes, mit spitzer Feder geschriebenes Mundart-Kabarett am Mittwoch, 31. Mai 2017 um 19:00 Uhr.

weiter lesen ...
 

Die Rams haben in einem spannenden Derby das bessere Ende für sich

10.05.2017

Steelsharks Traun II - Gmunden Rams 21:26 (7:7, 14:7, 0:6, 0:6)

weiter lesen ...

HallstattClassics 2017

Programmübersicht

09.05.2017

In der ersten Passage am 20. und 21. Mai steht „Music from America“ im Zentrum. Das Orchesterkonzert am 20. Mai um 20.00 Uhr mit dem Burghauser Kammerorchester unter der Leitung von Peter WesenAuer stellt das „Cole Porter Songbook“ vor.

weiter lesen ...
 


Löberbauer übergibt Amt als WB Obmann in Gmunden an Förstl

08.05.2017

Jahreshauptversammlung des Wirtschaftsbundes Gmunden Stadt in der Vinothek La Muhr
In Gmunden hat Mag. Maximilian Löberbauer nach erfolgreicher Obmannschaft das Amt kürzlich an Ing. Fritz Förstl übergeben.

weiter lesen ...

Benvenuto Italia

08.05.2017

Ein Hauch von Italien in der Gmundner Innenstadt

weiter lesen ...
 
Frauen in der Politik -  - Der Verein Initiative Freiheitliche Frauen vom Bezirk Gmunden veranstaltete in GH Wirt im Bach in Oberweis einen Frauenabend, ganz im Zeichen von

Frauen in der Politik

08.05.2017

Der Verein Initiative Freiheitliche Frauen vom Bezirk Gmunden veranstaltete in GH Wirt im Bach in Oberweis einen Frauenabend, ganz im Zeichen von „Frauen in der Politik“

weiter lesen ...
 
Narzissen-Fotostammtisch
Workshop Panoramafotografie - Bildbearbeitungssoftware
Vorstellung -

Narzissen-Fotostammtisch
Workshop Panoramafotografie

Bildbearbeitungssoftware
Vorstellung

08.05.2017

Fotoworkshop ein voller Erfolg

weiter lesen ...
 
Pflanzenmarkt und Gärtnerstammtisch haben Premiere -  - Gärtnerstammtisch Metz_Stadtgemeinde.jpg

Pflanzenmarkt und Gärtnerstammtisch haben Premiere

07.05.2017

Hobbygärtnerei boomt und ist im Garten des ehemaligen Gmundner Kapuzinerkloster seit Jahren die Leidenschaft einer emsigen kleinen Gemeinschaft.

weiter lesen ...
 

ALTERNATIVE ROCK - „Stonetree“ – Konzertdebüt der Rückkehrer aus dem „Zoo“

06.05.2017

Zweimal Landessieger und im Finale sogar Österreichs viertbeste Nachwuchs-Band im Contest Local Heroes!

weiter lesen ...

Ausstellung „Mythos Traunstein“ beginnt

05.05.2017

Bergdramen, Geheimnisse, Technik-Geschichte des Alpinismus - Das Seeschloss Ort beherbergt ab 12. Mai die packende Historie des Gmundner Bergrettungsdienstes.

weiter lesen ...
 
1. Maibaum der FFW Langwies
Weckruf der FFM Langwies - Maibaum bei der VS Langwies - Foto: Reinhard Feuchtner

1. Maibaum der FFW Langwies
Weckruf der FFM Langwies

Maibaum bei der VS Langwies

04.05.2017

Erstmal stellte die Freiwillige Feuerwehr Langwies
eien Maibaum auf.

weiter lesen ...
 
PA 13/17: Derby-Revanche im Zeichen der Play-Offs -  - Gmunden Rams

PA 13/17: Derby-Revanche im Zeichen der Play-Offs

04.05.2017

Erstmals in dieser Saison hatten die Rams eine (kurze) Pause, zwei Wochen nach dem Sieg gegen die Ducks wartet nun die Derby-Revanche bei den Steelsharks II.

weiter lesen ...
 
Das Salzkammergut als Hotspot für internationale Spitzengastronomen -  - Österreichische, bayrische, Schweizer und Südtiroler Spitzenhoteliers unterwegs rund um den Traunsee, Foto: Wolfgang Neuhuber

Das Salzkammergut als Hotspot für internationale Spitzengastronomen

03.05.2017

Jede Menge Gault Millau-Hauben, Falstaff-Gabeln sowie A la Carte- und Michelin-Sterne in Traunkirchen am Traunsee:

weiter lesen ...
 

1.500 Euro Mindestlohn für Gmundner FriseurInnen

03.05.2017

ÖGB-AktivistInnen informieren ArbeitnehmerInnen über Erfolg

weiter lesen ...

Fast 20.000 Rettungsdiensteinsätze im Vorjahr

02.05.2017

Bei der Ortsstellenversammlung wählte das Rote Kreuz Gmunden den neuen Ausschuss und zog Bilanz über das vergangene Einsatzjahr.

weiter lesen ...
 
 
Werbung


swissfinanz.info
Text
Die Entwicklung der Salzwirtschaft des Salzkammergutes, eingebettet in den politischen und sozialen Rahmen.
Die Maut zu Gmunden ist eine regional- geschichtliche Längsschnittstudie, die vom prähistorischen Salzabbau bis in hin zu Ausblicken in das 20. Jahrhundert reicht. 611 hochinteressante Seiten.