Dienstag, 16.10.2018

Buchpräsentation am 20. 9.: -- Gmunden vor dem großen Greißlersterben

nach seinem Fotoband über die „Seefiaker“ nach der Jahrhundertwende zum 20. Jahrhundert hat Hans Wagneder einen 50-Seiten-Bildband über die vor mehr als 70 Jahren noch ganz klein strukturierte Geschäftswelt seiner Heimatstadt Gmunden verfasst.

Donnertag, 20. 9., um 19 Uhr.
im Rathaus Gmunden
Diese News an Freunde schicken:
Stadtgemeinde Gmunden

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Fahrplan liest sich selber vor -  - Foto: Sal, 
Bild 1: V.l.: Verkehrsstadtrat Wolfgang Sageder, OÖVV-Technikverantwortlicher Michael Wagner, Techniker Dietmar Kurt Buchta bei einer

Fahrplan liest sich selber vor

17.09.2018

HighTech in Gmundner Öffis hilft Sehbehinderten

weiter lesen ...
 
Neue Karatekurse in Gmunden starten -  - Sportunion Gmunden

Neue Karatekurse in Gmunden starten

17.09.2018

Die Sektion Karate der Sportunion Gmunden bietet ab Dienstag, 25.September,
von 17.00 bis 18.00 Uhr im Turnsaal der Stadtschule Gmunden einen Kurs für Kinder von acht bis zehn Jahren an.

weiter lesen ...
 

Maturaball der BHAK/HAS Gmunden

16.09.2018

Auch heuer findet der Maturaball der BHAK/HAS Gmunden wieder traditioneller Weise im Toscana Congress in Gmunden statt.

weiter lesen ...

CASTING in Gmunden für internationale Kinofilmproduktion

16.09.2018

Kurzfristig haben wir nun die Verantwortung für einen schönen internationalen Kinofilm mitübernommen, der Anfang bis Mitte Oktober in Gmunden am Traunsee gedreht wird.

weiter lesen ...
 

Unerlaubtes Foto auf Tragfläche von Wasserflugzeug kommt teuer

16.09.2018

weiter lesen ...

Vergnüglicher Abend für alle Bürger: Wie Gmunden stilvoll werden kann

15.09.2018

Die Stadtgemeinde lädt zu einem vergnüglichen Abend ein, bei dem sie ihre neue Marke als stillvollste Freizeitstadt am See vorstellt und erläutert.

weiter lesen ...
 
Zwei neue Rotkreuz-Offiziere angelobt -  - Foto: Asanger W.

Zwei neue Rotkreuz-Offiziere angelobt

13.09.2018

Zwei Jahre dauerte die berufsbegleitende Ausbildung zum Rotkreuz-Offizier.

weiter lesen ...
 
Tage des offenen Ateliers -  - Keramikkünstlerin Yara Lettenbichler (A). Foto: Stadtgemeinde Gmunden

Tage des offenen Ateliers

13.09.2018

Fr., 21., + Sa., 22. 9., 10 – 17 Uhr, KUNST.WERKSTATT der Gmundner Keramik Manufaktur und Atelier des LAUFEN-Werkes in Gmunden-Engelhof

weiter lesen ...
 
BeachCircleSalzkammergut 2018 - Finale in Hallstatt -  -

BeachCircleSalzkammergut 2018 - Finale in Hallstatt

13.09.2018

weiter lesen ...
 

Mit Cambridge English Sprachzertifikaten Karriere machen

12.09.2018

Kostenloser Info-Abend im WIFI Gmunden (27.9.2018)

weiter lesen ...

Neukirchen begrüßt seinen neuen Pfarrprovisor

Mag. Trinkfass aus Altmünster ab 1. Sept
Provisor

09.09.2018

Bei strahlendem Wetter Einzug in die Pfarrkirche

weiter lesen ...
 
Speed-Dating für Unternehmer - 16. Oktober 2018 - Toskana Gmunden
 -

Speed-Dating für Unternehmer

16. Oktober 2018 - Toskana Gmunden

09.09.2018

weiter lesen ...
 
HeliDays Austria 2018 am Traunsee -  - HeliDays / © Mag. Daniel Ebner

HeliDays Austria 2018 am Traunsee

07.09.2018

Das größte Helikoptertreffen im deutschsprachigen Raum

weiter lesen ...
 
Ältere und Langzeitarbeitslose profitieren von der guten Wirtschaftslage -  - Leopold Tremmel - Geschäftsstellenleiter 
Arbeitsmarktservice Gmunden/Außenstelle Bad Ischl 
Fotonachweis: (c) AMS Gmunden

Ältere und Langzeitarbeitslose profitieren von der guten Wirtschaftslage

05.09.2018

Im Bezirk Gmunden herrscht aufgrund der erfreulichen Wirtschaftslage nach wie vor Vollbeschäftigung.

weiter lesen ...
 

Schock für unsere Wasserski-Stars

04.09.2018

Vor EM-Auftakt fehlen die Skier!

weiter lesen ...

Info-Aktion zur AZ-Verlängerung ab 1.9.2018

04.09.2018

Aktivistinnen und Aktivisten von der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter und von der SPÖ informierten über das neue Arbeitszeitgesetz, das am 1. September 2018 in Kraft trat.

weiter lesen ...
 
 
Werbung


swissfinanz.info
Text
Die Entwicklung der Salzwirtschaft des Salzkammergutes, eingebettet in den politischen und sozialen Rahmen.
Die Maut zu Gmunden ist eine regional- geschichtliche Längsschnittstudie, die vom prähistorischen Salzabbau bis in hin zu Ausblicken in das 20. Jahrhundert reicht. 611 hochinteressante Seiten.