Mittwoch, 26.02.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Die Mönche des Shaolin Kung Fu
25 Jahre on Tour – die Jubiläumsshow !

14.02.2020 WELS Stadthalle 20 Uhr 15.02.2020 VÖCKLABRUCK Stadtsaal 20 Uhr 16.02.2020 RIED i.I. Keine Sorgen Saal 18 Uhr 17.02.2020 LINZ Brucknerhaus 20 Uhr 06.03.2020 STEYR Stadttheater 20 Uhr

Show-Produzent Herbert Fechter, der seit 25 Jahren die original Meister, Schüler und Mönche aus
Shaolin mit ihren unglaublichen Körperübungen auf der ganzen Welt zeigt, hat die spektakuläre
Jubiläumsshow zusammengestellt.
Die Show führt in die geheimnisvolle Welt der Shaolin Mönche und des Zen– Buddhismus. Sie erzählt
die Geschichte des Tempels, zeigt in eindrucksvollen Bildern, gedreht am heiligen Berg Song Shan
und am Original Tempel, das Training der Mönche und folgt den Spuren des Zen – Gründers
Boddhidharma.
19 der besten Meister und Shamis (Schüler), angeführt von ihrem 75-jährigen Altmeister,
präsentieren in einer zweistündigen Show ihre unglaublichen Fähigkeiten, jenseits der Grenzen der
Physik.
Die Beherrschung ihres Qi (Körperenergie) durch Atmung und Training lässt sie Steinplatten,
Holzlatten und Eisenstangen auf ihren Körpern und Köpfen zerschellen, auf Speeren, Schwertern und
Nagelbrettern liegen, Speerspitzen gegen die Kehle richten und sogar eine Nähnadel durch eine
Glasscheibe werfen.
Die Show ist keine Zirkusvorstellung, die Mönche keine Schauspieler, die Übungen keine Tricks; die
Show ist der respektvolle Versuch, eine eineinhalb-tausendjährige Tradition von geheimnisvollem
Wissen den Menschen außerhalb Chinas zu erklären.
Die Zuschauer können an den jahrtausendealten Weisheiten der Mönche teilhaben und von ihnen
profitieren. Die interaktive Beteiligung des Publikums garantiert den Besuchern ein völlig neues
Gefühl für die geheimnisvolle Welt der chinesischen Mönche und ihrer mystischen Kräfte.
Kartenvorverkauf: in allen Raiffeisenbanken und Sparkassen
allen Ö-Ticketfilialen / Maximarkt / Libro / MediaMarkt
Steyr: Stadtservice
Vöcklabruck: Tourismusbüro Tel. 07672/26644
Linz: Brucknerhaus
Zuk Kartenservice 06133-6317 Karten per Post - www.zuk.at

Diese News an Freunde schicken:

 


Weitere Artikel

„Selbständige können es sich nicht leisten krank zu werden“ -  - Foto (©SP?- Bezirk Gmunden): SP?- Bezirk Gmunden mit SWV-Spitzenkandidatin in O?- Doris Margreiter

„Selbständige können es sich nicht leisten krank zu werden“

10.02.2020

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband OÖ möchte mit sozialer Absicherung von Unternehmerinnen und Unternehmern bei der kommenden Wahl punkten!

weiter lesen ...
 
Wirtschaftsbund Gmunden-Stadt unter neuer Führung. 
Gabriel Grabner, MBA folgt Ing. Fritz Förstl nach
 -  -

Wirtschaftsbund Gmunden-Stadt unter neuer Führung.
Gabriel Grabner, MBA folgt Ing. Fritz Förstl nach

10.02.2020

Der Wirtschaftsbund Gmunden Stadt hat gewählt und die Weichen für die Zukunft gestellt.
Ing. Förstl übergibt die Funktion des Wirtschaftsbund Obmannes nach 2 Jahren Tätigkeit in neue Hände.

weiter lesen ...
 

Die RAUCH TECHNOLOGY SHARKS Gmunden bleiben erstklassig!

07.02.2020

Heute Donnerstag 6.2.2020 kam es im Haifischbecken Gmunden zum alles entscheidenden dritten Spiel in der 1. OÖ LIWEST Eishockeyliga zwischen den RAUCH TECHNOLOGY SHARKS Gmunden vs. EC GRIZZLIES Linz.

weiter lesen ...

Arbeitsmarktpolitische Ziele 2020

05.02.2020

Das AMS Gmunden kann auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. „Mit einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 4,1% lag Gmunden unter dem Oberösterreichdurchschnitt von 4,8%.“, so Leopold Tremmel, AMS Gmunden Leiter.

weiter lesen ...
 

Nacht-Patrouillen und Schwerpunktaktion zeigen Wirkung

05.02.2020

Die Sicherheit in der Innenstadt ist merklich größer geworden. Die Polizei hat Fahndungserfolge zu verbuchen.

weiter lesen ...

Sicher durch die Grippezeit mit dem OÖ. Roten Kreuz

04.02.2020

Das wechselhafte Wetter beansprucht unser Immunsystem. Eine mögliche Folge sind Erkältungen und vermehrte Grippe-Erkrankungen. Das OÖ. Rote Kreuz hat die wichtigsten Tipps, um sich vor einer Ansteckung zu schützen. Medizinisch fundierte Auskünfte geben Mitarbeiter der telefonischen Gesundheitsberatung 1450.

weiter lesen ...
 
Faschingsgaudi für Groß und Klein -  -

Faschingsgaudi für Groß und Klein

03.02.2020

Die OÖVP Frauen der Stadtgruppe Gmunden laden auch heuer wieder alle Prinzessinnen, Cowboys, Pipi Langstrümpfe, Biene Majas, Indianer und natürlich alle anders verkleideten Kinder und Eltern zu einem lustigen Faschingsevent in die Gmundner Sporthalle (Volksbank Arena).

weiter lesen ...
 
Land Oberösterreich ehrt langjährige Mitarbeiter des Roten Kreuzes -  - Foto, Credits: Land O?-

Land Oberösterreich ehrt langjährige Mitarbeiter des Roten Kreuzes

02.02.2020

Insgesamt 12 Mitarbeiter aus dem Bezirk Gmunden wurden vom Land Oberösterreich für ihre langjährige Mitarbeit im Roten Kreuz geehrt.

weiter lesen ...
 
Gmunden setzt einen Pflegebeauftragten ein -  - Foto: Stadtgemeinde Gmunden,

Gmunden setzt einen Pflegebeauftragten ein

02.02.2020

Wir werden immer älter und die Alten werden immer mehr. Die einstige Bevölkerungspyramide der Statistiker ist zu einem Baum mit breiter Krone geworden.

weiter lesen ...
 

Gmundner Einkaufsgutscheine durchbrechen beim Gesamtumsatz 2-Millionen-Marke

02.02.2020

2019 hat der Gmunder Einkaufsgutschein wieder einen Rekord verbuchen können. Die Lokalwährung setzte erstmals mehr als 2 Mio. Euro um, exakt waren es € 2,214.550,00 und demnach 221.455 Gutscheine á € 10,00.

weiter lesen ...

Europäische Kulturhauptstadt Salzkammergut 2024 - Es geht los

30.01.2020

Noch sind es vier Jahre, bis das Salzkammergut Europäische Kulturhauptstadt 2024 sein wird; vier Jahre, die alle Beteiligten gut nutzen wollen, damit das Projekt Salzkammergut 2024 erfolgreich wird.

weiter lesen ...
 
Seniorenbund-Bezirkstag mit Neuwahl am Waldcampus Traunkirchen -  - v.l.n.r.: NR Bettina Zopf, Harald Aigner, OStR Mag. Anton Holzleithner, LAbg. Bgm. Rudi Raffelsberger, Bgm. Christoph Schragl, Mag. Franz Ebner

Seniorenbund-Bezirkstag mit Neuwahl am Waldcampus Traunkirchen

30.01.2020

weiter lesen ...
 
Großzügige Spende aus dem Salzkammergut
 -  - Bildquelle: © Sonneninsel Seekirchen,

Großzügige Spende aus dem Salzkammergut

27.01.2020

„Wir möchten Familien mit Kindern helfen, und die Möglichkeit geben, aus den Alltagssorgen auszubrechen“, erzählt Geschäftsführer Daniel Fürstberger von Salzkammergut Druck – Mittermüller über die Beweggründe für die Sonneninsel zu spenden

weiter lesen ...
 
Bundestitelkämpfe der Finanz -  - (Foto: Ingrid SCHACHINGER): „Walter Littringer wurde wieder „Dritter“!

Bundestitelkämpfe der Finanz

25.01.2020

Bundesmeisterschaften: Schnelle Finanzer holten Gold und Bronze!

weiter lesen ...
 

Mitarbeiter so wichtig wie der Gast

im Gosauer Familux Resort

22.01.2020

Selbstentwickeltes Entlohnungsmodell fördert Mitarbeiter in der Region

weiter lesen ...

Wahlkreiswoche mit Klubobfra Helena Kirchmayr im Bezirk Gmunden

20.01.2020

Im Zuge der Wahlkreiswoche der OÖ Volkspartei besuchte ÖVP Klubobfrau Mag. Helena Kirchmayr in Begleitung von NAbg. Bettina Zopf am 15. Jänner drei wichtige Institutionen des Bezirkes Gmunden, die einen maßgeblichen Anteil zur Qualität unseres Standortes beitragen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung


swissfinanz.info
Text
Die Entwicklung der Salzwirtschaft des Salzkammergutes, eingebettet in den politischen und sozialen Rahmen.
Die Maut zu Gmunden ist eine regional- geschichtliche Längsschnittstudie, die vom prähistorischen Salzabbau bis in hin zu Ausblicken in das 20. Jahrhundert reicht. 611 hochinteressante Seiten.