Montag, 25.01.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

20 Teststandorte für Pädagoginnen- und Pädagogen-Testungen fixiert

Am kommenden Wochenende finden von 5. bis 6. Dezember die freiwilligen Antigen-Tests der Pädagoginnen und Pädagogen der oberösterreichischen Schulen sowie Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen sowie auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der jeweiligen Standorte statt. Das Bundesheer, das bei dieser Testaktion den Lead hat, besichtigte und überprüfte am vergangenen Wochenende, die von den Bezirksverwaltungsbehörden eingemeldeten Standorte auf ihre Eignung. Nun stehen die geeigneten Standorte in jedem Bezirk fest.

„Mein Dank gilt dem oberösterreichischen Bundesheer, das für die Durchführung der Antigen-Testungen in den Schulen sowie Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen federführend zuständig ist, sowie dem oberösterreichischen Roten Kreuz, den Bezirksverwaltungsbehörden und den betroffenen Gemeinden für die Unterstützung. Damit wird eine gute Basis geschaffen für eine möglichst sichere Rückkehr in den Präsenzunterricht an den Schulen. Ich lade daher die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Elementarpädagoginnen und -pädagogen ein, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen. Dies bringt allen eine zeitnahe Gewissheit über ihren Gesundheitszustand, kurz vor der geplanten Wiederöffnung der Schulen und Bildungs- und Betreuungseinrichtungen. Nur wenn möglichst viele dieses Angebot in Anspruch nehmen, können wir Infektionsketten unterbrechen und weitere Ausbreitungen verhindern“, betont Bildungs- und Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Mag.a Christine Haberlander.

„Die letzten Monate der COVID-19-Krise haben gezeigt, wie Gesellschaft und Wirtschaft von einem funktionierenden Bildungssystem abhängen, getragen von engagierten, aber auch ‚COVID-19-bewussten‘ Pädagoginnen und Pädagogen. Daher ist es für mich nur logisch und richtig, dass die Massentestung im Bildungsbereich beginnt. Diese Testung ist als Angebot zu verstehen. Daher kommen Sie bitte alle, gehen Sie mit persönlichem guten Beispiel den Schülerinnen und Schülern und der Bevölkerung voran. Das Bundesheer bemüht sich, die Organisation nach besten Kräften aufzusetzen und durchzuführen“, so Oberösterreichs Militärkommandant Dieter Muhr.


In den kommenden Tagen erhalten die Pädagoginnen und Pädagogen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der jeweiligen Standorte einen Link zu einer digitalen Terminbuchungsplattform. Auf dieser Plattform werden Sie einen Testtermin am Standort Ihres Wohnbezirkes buchen können. Dadurch können die Abwicklungs- und Wartezeiten vor Ort so gering wie möglich gehalten und Massenansammlungen vermieden werden.


Am Teststandort selbst werden dann die Personaldaten anhand eines gültigen Lichtbildausweises und der Sozialversicherungsnummer überprüft. Diese Daten werden vor Ort mit der eindeutigen Nummer eines Testkits verbunden, um sicherzustellen, dass es zu keiner Verwechslung von Testergebnissen kommen kann. Nach der Probenentnahme erfolgt eine zeitnahe Information über das Testergebnis, durch einen Link, der per SMS oder E-Mail versendet wird.


Die vorläufigen Standorte (geringfügige Abweichungen sind noch möglich) für die Antigen-Test-Abnahmen in den jeweiligen Bezirken sind:

Magistrat Linz
Design Center Linz

Magistrat Steyr Stadtsaal Steyr

Magistrat Wels
Messe Wels

Braunau
Bezirkssporthalle Braunau

Eferding
Bräuhaus Kulturzentrum Eferding

Freistadt
Messehalle Freistadt

Gmunden
Toscana-Kongresszentrum
Kongress- und Theaterhaus Bad Ischl

Grieskirchen
Raiffeisen Sportarena im Schulzentrum

Kirchdorf an der Krems
Stadthalle Kirchdorf an der Krems

Linz-Land
Sporthalle Leonding

Perg
Bezirkssporthalle Perg

Ried im Innkreis
Messegelände Ried

Rohrbach
Centro Rohrbach

Schärding
Sporthalle Andorf

Steyr-Land
Mehrzwecksaal Garsten

Urfahr-Umgebung
Veranstalltungszentrum Gusenhalle
Sporthalle Bad Leonfelden

Vöcklabruck
Bezirkssporthalle Vöcklabruck

Wels-Land
Thalheimer Sport- und Gesundheitszentrum VITHAL
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Dauertestmöglichkeit für die Bevölkerung ab 25.1.2021t -  -

Dauertestmöglichkeit für die Bevölkerung ab 25.1.2021t

Wie schon vom Land OÖ bekanntgegeben, gibt es ab kommenden Montag ein freiwilliges Testangebot:

weiter lesen ...
 
Gmunden -- BILDER für zu Hause in der Corona-Zeit - Fotos Hans Feitzinger -

Gmunden -- BILDER für zu Hause in der Corona-Zeit

Fotos Hans Feitzinger

Jetzt wieder mehr Zeit für BILDERSCHAUEN

weiter lesen ...
 

Impfungen für 80+

Die Details zur Impfung für die über 80-Jährigen sind nun da:
Eine Impfung ist nur mit Anmeldung möglich.

weiter lesen ...

Musikalischer Adventkalender aus Hallstatt

27.11.2020

CORONA CONCERTHALL ADVENT CALENDAR MAKING OF Violin: Susanne Hehenberger Arrangement: Peter WesenAuer

weiter lesen ...
 

Bürgermeister-Sprechtage auf Gmundner Märkten

26.11.2020

Bürgermeister Mag. Stefan Krapf: „In Zeiten von Corona sind Behördengänge und Amtsbesuche natürlich einzuschränken oder überhaupt zu verschieben

weiter lesen ...

OÖVP- Raffelsberger: „Gastronomen im Salzkammergut brauchen gerade jetzt unsere besondere Unterstützung!“

26.11.2020

Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Rudi Raffelsberger appelliert an Konsumenten,
Abholservices der heimischen Gastronomiebetriebe zu nutzen.

weiter lesen ...
 
Orange the World – das Salzkammergut Klinikum unterstützt weltweite Aktion gegen Gewalt an Frauen -  - Orange Beleuchtung des Salzkammergut Klinikums Vöcklabruck. 
Bildquelle: OOEG

Orange the World – das Salzkammergut Klinikum unterstützt weltweite Aktion gegen Gewalt an Frauen

26.11.2020

SALZKAMMERGUT. Mit der internationalen Kampagne „Orange The World“ setzt die Frauenorganisation der Vereinten Nationen ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.

weiter lesen ...
 
Werden Sie CAD-Konstrukteur -  - Bild-Quelle: Adobe Stock 
Fototext: CAD-Kurse im WIFI Gmunden eröffnen neue berufliche Chancen

Werden Sie CAD-Konstrukteur

26.11.2020

WIFI Gmunden bietet Info-Abend und 2D-Grundlagenkurs an

weiter lesen ...
 
7 neue Eigentumswohnungen sind im Villenviertel von Gmunden entstanden: -  - Die Revitalisierung der Villa Satori in Gmunden konnte jetzt von Trio-Geschäftsführer Wolfgang Mairhofer (li.) und Maximilian Weiß (re.) fertiggestellt werden --- Fotonachweis Trio Development

7 neue Eigentumswohnungen sind im Villenviertel von Gmunden entstanden:

25.11.2020

Wohnbauprojekt „Villa Satori“ in Gmunden fertiggestellt

weiter lesen ...
 

FPÖ Kampagne gestartet

25.11.2020

Gmunden: Mitgliederbefragung – Zeit zum Zualosn

weiter lesen ...

Das Rotkreuz-Wunschmobil erfüllt Herzenswünsche

23.11.2020

Noch einmal die frische Luft am See einatmen, den Flair einer Großstadt erleben oder ein Fußballspiel des Lieblingsvereins im Stadion besuchen.

weiter lesen ...
 
Im Farbenrausch des Herbstes - Die Feier der Natur - Fotos Reinhard Feuchtner - Foto: Reinhard Feuchtner

Im Farbenrausch des Herbstes

Die Feier der Natur - Fotos Reinhard Feuchtner

21.11.2020

BILDER für zu Hause in der Corona-Zeit - Jetzt wieder mehr Zeit für BILDERSCHAUEN

weiter lesen ...
 
Der Lionsclub Gmunden beschreitet neuen Weg! -  - Die Titelseite der neuen Lions-Broschüre. Foto Lionsclub Gmunden.

Der Lionsclub Gmunden beschreitet neuen Weg!

21.11.2020

„Wir helfen dort, wo Hilfe notwendig ist, persönlich, rasch und unbürokratisch” – so lautet einer der Leitsätze des Lionsclubs.

weiter lesen ...
 
1.DIGITALER TRAUNSEE SCHLÖSSER ADVENT startet ab 19. November -  - Schlösseradvent digital 2020 Hauptfoto -- © Wolfgang Spitzbart

1.DIGITALER TRAUNSEE SCHLÖSSER ADVENT startet ab 19. November

20.11.2020

Der Traunsee Schlösser Advent hat sich in den 10 Jahren seines Bestehens mit über 40.000
Besucherinnen und Besuchern an vier Wochenenden zu einem der beliebtesten und mit
Auszeichnungen belegbar schönsten Adventmärkten des Landes etabliert!

weiter lesen ...
 

LR KAINEDER: Bezirkshauptmannschaft Gmunden ist Rückgrat bei Krisenbewältigung

20.11.2020

Die Krisenstäbe in den Bezirksverwaltungsbehörden arbeiten seit dem Frühjahr tagtäglich daran, die Ausbreitung des Coronavirus in der Bevölkerung möglichst einzudämmen.

weiter lesen ...

Neue Arbeitskleidung für Außengruppe der Lebenshilfe OÖ in Gmunden

20.11.2020

Der Rotary Club Gmunden-Traunsee spendierte der Außengruppe der Lebenshilfe-Werkstätte in Gmunden eine neue Arbeitskleidung.

weiter lesen ...
 
 
Werbung


swissfinanz.info
Text
Die Entwicklung der Salzwirtschaft des Salzkammergutes, eingebettet in den politischen und sozialen Rahmen.
Die Maut zu Gmunden ist eine regional- geschichtliche Längsschnittstudie, die vom prähistorischen Salzabbau bis in hin zu Ausblicken in das 20. Jahrhundert reicht. 611 hochinteressante Seiten.