Dienstag, 26.01.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

1. Kripperlweg in Bad Goisern

1. Kripperlweg in Bad Goisern -  -

Feierte der Kripperlverein Bad Goisern vergangenes Jahr noch sein 20 jähriges Bestehen mit einer großen Sonderausstellung im Museum der Stadt Bad Ischl, einem Jubiläums-Krippenbaukurs und einem Festakt mit anschließender traditioneller Ausstellung in Bad Goisern, so ist heuer vieles anders.
Auf Grund der Corona-Situation ist Pause bei den Krippenbaukursen, sowie gibt es auch keine Krippenausstellung im Altenheim am dritten Adventsonntag.

„Um aber dennoch die Krippen- Tradition auch im heurigen Advent hoch zu halten, möchte der Kripperlverein mit seinen Krippen in Bad Goisern präsent sein!“ sagt Obfrau Konsulentin Traudi Glas.

Not macht erfinderisch, meinte der Vereinsvorstand, und daher wird gerade am „Corona-freien Krippenweg“ gearbeitet.
Beginnend zum 1. Advent-Wochenende werden bis zum 6. Jänner 2021 in einigen Schaufenstern der Geschäfte und Institutionen in Bad Goisern Krippen zu bewundern sein, welche die Vielfalt der Darstellung der Weihnachtsgeschichte in der Region zeigen.
So entsteht ein Weg durch den Markt mit vielen Kostbarkeiten – bei freiem Eintritt – in frischer Luft – immer geöffnet!

In einem Folder, der nach dem Lock Down in den Geschäften und beim Tourismusverband aufliegen wird, werden Standorte der Krippen verzeichnet sein. Ein etwas längerer „Krippenweg“ führt auch weiter zur Kirchenkrippe in St. Agatha, die der Kripperlverein vor zwei Jahren für dieses Kirchenjuwel gefertigt hat und weiter hinauf zum Rehkogl, zur Kapelle der Familie Glas, mit der Neapolitanischen Krippe.

„Mag sein, dass man sich plötzlich auf dem Weg an der Seite von Maria und Josef wiederfindet. Wer weiß?“ meint der Goiserer Pfarrer johann Hammerl, selbst Mitglied im Kripperlverein.

Fotos: alle Kurt Eckel, freigegeben

Diese News an Freunde schicken:
Kripperlverein - Kurt Eckel, SchriftfĂĽhrer und PR
ff

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

SPĂ– Ebensee trauert um AltbĂĽrgermeister Herwart Loidl -  -

SPĂ– Ebensee trauert um AltbĂĽrgermeister Herwart Loidl

Die Trauer in der SPĂ– Ebensee ist unendlich groĂź. Nur wenige Wochen nach dem Tod seiner Frau Tamara ist Herwart Loidl nach langer und schwerer Krankheit verstorben.

weiter lesen ...
 
Gottesdienste und Termine der Pfarren Hallstatt/Obertraun -  - Foto Franz FrĂĽhauf

Gottesdienste und Termine der Pfarren Hallstatt/Obertraun

19.11.2020

weiter lesen ...
 

LR Klinger und LR Mag. Steinkellner: Ausschuss ebnet den Weg fĂĽr mehr Sicherheit fĂĽr Hallstatt

19.11.2020

weiter lesen ...

Keine Adventkränze der SPÖ-Frauen in Hallstatt

14.11.2020

Der Adventkranzverkauf vor dem Kulturhaus findet nicht statt!

weiter lesen ...
 

Kaufen Sie regional und unterstĂĽtzen Sie die heimische Wirtschaft

- Online Lieferservice

07.11.2020

WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank ermuntert Betriebe, sich zu melden: „Die Liste der liefernden Unternehmen wird laufend erweitert. Wir freuen uns über jedes Unternehmen, welches auf dieser Plattform seine Produkte anbietet.“

weiter lesen ...

Atemschutz-Fahrzeug fĂĽr das Innere Salzkammergut

06.11.2020

Ein neuer Atemschutz-StĂĽtzpunkt steht nun fĂĽr die Feuerwehren der Region zur VerfĂĽgung. Dazu wurde ein Atemschutz-Fahrzeug zur FF Bad Goisern verlagert.

weiter lesen ...
 
Salzwelten Hallstatt und Altaussee: bis auf Weiteres geschlossen -  - Foto: Salzbergbahn Hallstatt ©Salzwelten/Kossmann

Salzwelten Hallstatt und Altaussee: bis auf Weiteres geschlossen

01.11.2020

Aufgrund der momentanen Lage sind die Salzwelten gezwungen, den Betrieb der Salzwelten Hallstatt, der Salzbergbahn Hallstatt und der Salzwelten Altaussee ab Montag, 2. November 2020 bis auf Weiteres einzustellen

weiter lesen ...
 
Allerheiligen - unsere Friedhöfe
Ein Meer von tausend Lichtern - Wir gedenken - halten Einkehr - Bergfriedhof Ebensee - R. Feuchtner

Allerheiligen - unsere Friedhöfe
Ein Meer von tausend Lichtern

Wir gedenken - halten Einkehr

30.10.2020

weiter lesen ...
 
Neuerscheinung „Obertraun Dachstein Nordost“ zum Hunderter -  - Autor Siegfried Gamsjäger, Bgm. Egon Höll, Amtsleiterin Monika Schilcher, Vizebgm. Bernhard Moser - Foto Perstl

Neuerscheinung „Obertraun Dachstein Nordost“ zum Hunderter

29.10.2020

Obertraun 100 Jahre eigenständige Gemeinde!

weiter lesen ...
 

Absage evangelische Friedhofsandacht in Hallstatt und Obertraun

26.10.2020

weiter lesen ...

Ehemalige Hallstätter Pfarrsekretärin Maria Obermayr feiert heuer ihren 100. Geburtstag.

22.10.2020

weiter lesen ...
 
Gottesdienste, Totengedenken und Gräbersegnungen zu Allerheiligen 2020 in Hallstatt. -  - Foto Franz Frühauf

Gottesdienste, Totengedenken und Gräbersegnungen zu Allerheiligen 2020 in Hallstatt.

20.10.2020

Am Nachmittag wird am Friedhof Hallstatt und anschlieĂźend beim Kriegermahnmal und im Urnenfriedhof kein Gedenken abgehalten!

weiter lesen ...
 
Regionalforum gegründet, Salzkammergut 2024 voll handlungsfähig. -  - Regionalforum_SKGT24_Gru?ndung -- Fotonachweis: (c) Reinhard Hörmandinger_Salzkammergut 2024

Regionalforum gegründet, Salzkammergut 2024 voll handlungsfähig.

19.10.2020

Der 30-köpfige regionale Beirat, der am 16. Oktober 2020 in Bad Ischl konstituiert wurde, wird fortan auch die Umsetzung der Kulturvision Salzkammergut 2030 begleiten.

weiter lesen ...
 
IM EISWASSER -  - Sonja Flandorfer FotoCredit Kurt Strametz

IM EISWASSER

18.10.2020

Trend, Extrem, Sport, Leistung, Erfolg, Jubel, Disziplin,
Euphorie, Grenzen verschieben ...

weiter lesen ...
 

HTBLA Hallstatt beim Festival der Regionen 2021

17.10.2020

„Wir sind auf jeden Fall gerne dabei!“, so Christoph Preimesberger, der Direktor der Schule.

weiter lesen ...

Einladung zum evangelischen Gottesdienst in Hallstatt/Obertraun

18.10.2020

16.10.2020

weiter lesen ...
 
 
Werbung


Text