Freitag, 10.07.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Wirksame Kraft für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region

Bei den im 4-Jahres Rhythmus vorgesehenen Vorstandswahlen der Arbeitsgruppe Mondsee der Lebenshilfe OÖ wurde Obfrau Gabriele Schwarzmann in ihrem Amt bestätigt. Simone Schafleitner wurde neu in den Vorstand gewählt. Anna Freunberger steht neu als Beirätin zur Verfügung.

Seit 2006 setzt sich die Arbeitsgruppe Mondsee, die örtliche Außenstelle des Vereins Lebenshilfe OÖ, für Menschen mit Beeinträchtigung in der Region ein und vertritt 69 Mitglieder. Obfrau Gabriele Schwarzmann und ihre Stellvertreterin Pauline Räuschenböck starten in ihre dritte Amtsperiode. Beide sind, wie Kassierin Michaela Eppenschwandtner, Kassier-Stellvertreterin Aloisia Sperr und Schriftführerin Elisabeth Reisinger, bereits seit der Gründung der Arbeitsgruppe Mondsee in ihrem Amt. Pauline Räuschenböck war zuvor schon in der Arbeitsgruppe Vöcklabruck aktiv. „Never change a winning team!“, freut sich Gabriele Schwarzmann über die Bereitschaft der Arbeitsgruppe, sich für eine weitere Funktionsperiode zu engagieren.

Als Schtriftführer-Stellvertreterin startet nun Simone Schafleitner ihre Arbeit in der Arbeitsgruppe. „Durch meinen Sohn Daniel (13 Jahre, Down Syndrom) ist es mir ganz wichtig, mich selbst einzubringen. Ich möchte mehr über die Arbeit der Lebenshilfe in Mondsee erfahren und meinen Teil dazu beitragen, dass jeder Jugendliche die Möglichkeit hat, seine Talente und Fähigkeiten für die Gemeinschaft als gefragt und wirksam zu erfahren“, erklärt Simone Schafleitner ihrer Motivationsgründe für die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe. Maria Hager und Andreas Frixeder, die auch seit 2006 im Team sind, stehen dem sechsköpfigen Vorstandsteam zusammen mit der neuen Beirätin Anna Freunberger zur Seite.

„Wo Menschen zusammen arbeiten und zusammen wohnen gibt es Herausforderungen und Gelungenes. Als Arbeitsgruppe ist uns die gute Zusammenarbeit unserer Wohneinrichtung und der Werkstatt ein besonderes Anliegen. Im Mittelpunkt unserer Anstrengungen stehen unsere Klienten, die Freude und das Engagement für ein gelungenes Miteinander und die immer neu zu erarbeitende gute Gesprächsbasis mit allen Beteiligten: Klienten, Eltern, Mitarbeitern und der Landesleitung. Mit großer Freude unterstützen und begleiten wir alle Ideen und Wege, die unsere Klienten immer mehr in das Gemeinschaftsleben, in die Arbeitsprozesse unserer Gemeinden einbinden“, erklärt Obfrau Gabriele Schwarzmann.

Über die Lebenshilfe OÖ und ihre Arbeitsgruppen:

Als eine der größten sozialen Organisationen in Oberösterreich engagiert sich die Lebenshilfe OÖ, seit ihrer Gründung im Jahr 1969, für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung. Eine wichtige Unterstützung der insgesamt knapp 100 Einrichtungen stellt der Verein der Lebenshilfe OÖ dar, der aus 20 Arbeitsgruppen besteht. Diese regionalen Arbeitsgruppen vertreten vor Ort die Interessen von Menschen mit Beeinträchtigung und deren Angehörigen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Mittelbeschaffung.

In den Wirkungsbereich der Arbeitsgruppe Mondsee fallen die Werkstätte Mondsee mit 22 Klienten und das Wohnhaus Mondsee, dem Zuhause von sechs vollbetreuten und vier teilbetreuten Bewohnern.

Bild: Die neuen Funktionäre der Arbeitsgruppe Mondsee mischen mit und bringen sich ein. Vlnr: Michaela Eppenschwandtner, Gabriele Schwarzmann, Andreas Frixeder, Maria Hager Pauline Räuschenböck, Anna Freunberger, Lebenshilfe-Präsidentin Helga Scheidl, Aloisia Speer, Simone Schafleitner, Elisabeth Reisinger
Diese News an Freunde schicken:
Lebenshilfe Oberösterreich

 


Weitere Artikel

Line Dance Event in Hallstatt - 27. September bis Sonntag, 29. September 2019 -

Line Dance Event in Hallstatt

27. September bis Sonntag, 29. September 2019

09.05.2019

weiter lesen ...
 
Saso Avsenik und seine Oberkrainer
 - 10.05.2019 LINZ Brucknerhaus 19.30 Uhr - Oberkrainer

Saso Avsenik und seine Oberkrainer

10.05.2019 LINZ Brucknerhaus 19.30 Uhr

08.05.2019

Wir feiern Jubiläum!

Kinder.. wie die Zeit vergeht! Am 9. November 2009 feierte die junge Gruppe Avsenik-Enkel Sašo Ihr Debüt in der TV-Show „Musikantenstadl“ . Was im Anschluss passierte, lässt Sašo `s Augen heute noch funkeln: „Eigentlich war der Auftritt meiner Freunde und mir eigentlich als Überraschung für meinen Großvater Slavko angedacht, der damals kurz vor seinem 80. Geburtstag stand. Als Geschenk für Ihn hatte ich mit meiner Mannschaft das erste Album im Tonstudio eingespielt. In Slowenien haben wir das eine oder andere kleine Fest gespielt, aber dass es so schnell ernst werden würde, daran hat keiner geglaubt...!“ Binnen 2 Wochen, nach der Eurovisionssendung, die ein Millionenpublikum in D, A, und CH verfolgt hatte, musste die Entscheidung getroffen werden: die Musik weiter als Hobby betreiben – was bedeutet hätte, aus Zeitmangel keine weiteren Aufträge anzunehmen, oder den Job usw. an den Nagel hängen und Profimusiker werden! Die jungen Musikanten haben sich geschlossen für letzteres entschieden - genau die richtige Entscheidung!

weiter lesen ...
 

NOCKIS Live-Tournee 2019“

10.05.2019 LEONDING Kürnberghalle 20 Uhr
11.05.2019 Ried Keine Sorgen Saal 20 Uhr

08.05.2019

Seit über 30 Jahren steht das Nockalm Quintett bereits auf der Bühne. Mehr als 30 Jahre gewachsene und gesammelte Erfahrungen im Live-Bereich. Die ‚Nockis‘ – wie sie von ihren Fans gerufen werden – haben sich die Herzen des Publikums erspielt. Stufe für Stufe sind sie die Erfolgsleiter emporgestiegen, haben alle Ebenen des Musikantenlebens bravourös gemeistert und sind heute eine stabile Größe wenn es darum geht, für die Freunde des romantischen Schlagers ein unvergessliches Konzerterlebnis auf die Bühne zu zaubern.

weiter lesen ...

SEMINO ROSSI UNPLUGGED-LATINO TOUR 2019

13.05.2019 LINZ Brucknerhaus Beginn: 19:30 Uhr

08.05.2019

Passion und Temperament schreibt man Latinos gerne zu. Das gilt erst recht für einen stolzen Argentinier wie Semino Rossi. Sinnlichkeit und Leidenschaft gemischt mit spanisch melodiösen Rhythmen und Tänzen wie dem Tango bringt er im Frühling live mit seiner 12 Mann starken Band & Special Guest Manolo Voice of the Gypsies auf die Bühnen. Mit der Latino-Tour 2019 erfüllt sich der Schlagerstar einen Traum, der mein Herz und meine Seele zum Klingen bringt.

weiter lesen ...
 

LUIS AUS SÜDTIROL
„Speck mit Schmorrn“

24.04.2019 EBENSEE Rathaussaal 20 Uhr

23.04.2019

Früher oder später musste es ja soweit kommen: in diesem Programm kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch Manfred Zöschg, Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur: Luis bittet den Manfred, ihm beim Schreiben eines neuen Bühnenprogramms behilflich zu sein. Während Manfred also in der Garderobe fieberhaft am Text für das neue Programm arbeitet, läuft der Luis kurzerhand auf die Bühne und erzählt frei von der Leber weg, was ihn derzeit so bewegt.

weiter lesen ...

FRÜHLING . MUSIK . BACH!

23.04.2019

Prachtvoller musikalischer 1. Mai in der Basilika Mondsee

weiter lesen ...
 
Andy Borg in Wildenau - Freitag, 12.April 2019 - Georgimarkt Wildenau Gem.Aspach

Andy Borg in Wildenau

Freitag, 12.April 2019

05.04.2019

Georgimarkt in Wildenau
Seit über 100 Jahren gibt es nun schon den Georgimarkt in Wildenau, Gemeinde Aspach.
Der Hl. Georg -Kirchenpatron von Aspach ist praktisch Schirmherr vom Marktgeschehen,
der wie früher ländliche Handwerksarbeiten (Korbflechten, Handwerksstube Aspach usw.) sowie natürlich Moderne Fachausteller, Landmaschinenausteller und Vergnügungspark präsentiert.

weiter lesen ...
 
Die Paldauer - „Frühlingskonzert“ - 06.04.2019 LEONDING Kürnberghalle 20 Uhr - Die Paldauer

Die Paldauer - „Frühlingskonzert“

06.04.2019 LEONDING Kürnberghalle 20 Uhr

26.03.2019

DIE PALDAUER – die erfolgreichste Schlagerband der Gegenwart gastieren mit einem „Frühlingskonzert“ in Oberösterreich !

weiter lesen ...
 
Sonderführung zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian I. in Hallstatt - Samstag, 6. April um 14:00 Uhr - Schiffsanlegestelle Hallstatt Markt -

Sonderführung zum 500. Todestag von Kaiser Maximilian I. in Hallstatt

Samstag, 6. April um 14:00 Uhr - Schiffsanlegestelle Hallstatt Markt

21.03.2019

Die Teilnahahme an der Führung ist kostenlos. Freiwillige Spenden kommen dem Museum Hallstatt zugute.

weiter lesen ...
 

Anmeldung bei der Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfgangsee noch möglich!

22.02.2019

weiter lesen ...

Tourengeher-Frühfahrten am Dachstein Krippenstein

22.02.2019

Ab sofort gibt es die Frühfahrt für die Tourengeher mit der Dachstein Krippenstein Seilbahn bereits schon um 7.30 Uhr jeden Samstag und Sonntag bis einschließlich 31.03.2019

weiter lesen ...
 
QUEEN OF SAND – Irina Titova
16.02.2019 VÖCKLABRUCK Stadtsaal 20 Uhr
17.02.2019 WELS Stadttheater 18 Uhr
 - die abendfüllende LIVE-Sandmalerei-Show
„VERLIEBT IN ÖSTERREICH“
 - Irina TITOVA - THE QUEEN OF SAND

QUEEN OF SAND – Irina Titova
16.02.2019 VÖCKLABRUCK Stadtsaal 20 Uhr
17.02.2019 WELS Stadttheater 18 Uhr

die abendfüllende LIVE-Sandmalerei-Show
„VERLIEBT IN ÖSTERREICH“

11.02.2019

Irina TITOVA - THE QUEEN OF SAND – präsentiert die Sandmalerei
Show „Verliebt in Österreich“!
Die russische Künstlerin gehört zur absoluten Königsklasse der Sandkunst, die
Bezeichnung „Queen of Sand“ trifft es ziemlich genau! Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher faszinierenden Leichtigkeit sie Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen.

weiter lesen ...
 
„Unser 28. Ball“ 
Freitag, 1. Februar 2019 ab 19.30 Uhr - Benefizveranstaltung zugunsten des Vereins Berg- und Wasser Sportunion Salzkammergut - Unser 28.Ball

„Unser 28. Ball“
Freitag, 1. Februar 2019 ab 19.30 Uhr

Benefizveranstaltung zugunsten des Vereins Berg- und Wasser Sportunion Salzkammergut

29.01.2019

Unser 28. Ball“ unter dem Motto „AUF HOHER SEE“ findet am Freitag, 1. Februar 2019 ab 19.30 Uhr in den Rathaussälen von Ebensee am Traunsee statt.

weiter lesen ...
 
Conny und die Sonntagsfahrer
Komm ein bisschen mit ..............
 - 12.01.2019 Kongress und Theaterhaus Bad Ischl 20.00 Uhr - Conny und die Sonntagsfahrer

Conny und die Sonntagsfahrer
Komm ein bisschen mit ..............

12.01.2019 Kongress und Theaterhaus Bad Ischl 20.00 Uhr

09.01.2019

Komm ein bisschen mit ..............
Lassen Sie sich entführen in die 50er und 60er Jahre mit Conny und den Sonntagsfahrern

weiter lesen ...
 

Handtaschendiebin behob gleich Bargeld

31.12.2018

Eine bislang unbekannte Täterin stahl am 28. Dezember 2018 gegen 15:15 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in Tiefgraben die Handtasche einer 60-Jährigen aus Mondsee.

weiter lesen ...

„KONZERT ZUM JAHRESWECHSEL DER MUSIKFREUNDE EBENSEE“

28. Dezember 2018 Festsaal des Schulzentrum Ebensee
um: 19:00 Uhr

27.12.2018

Im neuen Festsaal des Schulzentrums Ebensee findet heuer am 28.12.2018 um 19:00 Uhr das Konzert zum Jahreswechsel der Musikfreunde Ebensee statt. Es erwartet Sie ein bunter Querschnitt durch Walzer, Polka, Operette und Musical - Solist ist der Tenor Christian Havel.

weiter lesen ...
 
 
Werbung


Text