Sonntag, 18.04.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Berge, Seen und ein E-Bike

Was für die Wanderer der Salzkammergut BergeSeen Trail schon seit längerer Zeit ist, das soll der BergeSeen E-Trail jetzt für Mountainbiker werden: Eine 640 Kilometer lange und 15.000 Höhenmeter starke große Schleife die in alle Regionen des Salzkammergutes führt und durch die drei Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und die Steiermark verläuft. Für die speziell auf E-Mountainbikes ausgerichtete Streckenführung wurden in der Region vorhandene Mountainbike-Routen geschickt miteinander verbunden, sodass eine Runde zu den schönsten Orten und Plätzen des Salzkammergutes geschaffen wurde. Daraus erklärt sich auch der recht hohe Anteil an asphaltierten Wegen. Denn vor allem die Verbindungen zwischen den einzelnen Regionen verlaufen oftmals auf Radwegen. Ansonsten verläuft die Route vorwiegend auf Forststraßen, beinhaltet nur kurze Schiebestrecken und ist für das genüssliche Bergwandern auf zwei Rädern ausgelegt.

Exquisites Biker-Menü in zehn Gängen
Der neue Leckerbissen für elektrifizierte Mountainbike-Afficionados kann dabei ganz nach persönlicher Lust und Laune serviert werden. Als durchgängiges Menü mit allen Schmankerln der Gesamtstrecke in einem Urlaubs-Durchgang mit zehn Tagesetappen. Oder alternativ häppchenweise, zum Beispiel in Form von verlängerten Wochenenden mit jeweils zwei Etappen.

In der langen Rundtour von zehn Tages-Etappen führt der BergeSeen E-Trail vom oberösterreichischen Mondsee über den benachbarten Irrsee zum Fuschlsee und weiter über Strubklamm, Hintersee und Faistenauer Schafberg nach Ebenau. Von dort gehts über das Zwölferhorn nach Strobl am Wolfgangsee. Weiter geht es über die Postalm, Pass Gschütt und Hornspitz nach Gosau, zum Vorderen Gosausee mit dem berühmten Dachsteinblick. Über die Durchgangalm führt der Weg in die Welterbe-Region Hallstatt, um von dort am Hallstättersee entlang über Bad Goisern, Raschberg und die Sandlingalm nach Altaussee und damit in die Steiermark weiter zu ziehen.

Von Altaussee gibt es eine steirische Runde ĂĽber Bad Mitterndorf und die Tauplitz am Grundlsee entlang wieder zurĂĽck, um dann von Altaussee ĂĽber die Rettenbachalm und die berĂĽhmte Galeriestrecke in der Ewigen Wand nach Bad Ischl zu radeln. Von Bad Ischl wird ĂĽber Gmunden und GrĂĽnberg mit dem malerischen Laudachsee GrĂĽnau im Almtal angesteuert. Danach geht es weiter ĂĽber Alm- und Offensee nach Ebensee und ĂĽber die Langbathseen nach Steinbach am Attersee. Von dort kehrt die Runde ĂĽber die Eisenaualm und entlang des Attersees ĂĽber Unterach und NuĂźdorf wieder an den Mondsee zurĂĽck.


Perfekter Service fĂĽr E-Mountainbiker
Entlang des Weges steht Bike-Urlaubern ein Netzwerk an maßgeschneiderten Service-Leistungen zur Verfügung, die das Reiseerlebnis komfortabel und einfach gestalten: Mountainbikefreundliche Gasthäuser und Hotels liegen an Start und Ziel jeder Etappe. Muss der Akku unterwegs aufgeladen werden, bieten jeweils mehrere Gastwirtschaften Ladegelegenheiten. Speziell ausgebildete E-Mountainbike-Guides vor Ort beraten die Gäste. Die Routen selbst liegen in den verschiedensten digitalen Formen vor.


Der BergeSeen E-Trail in Zahlen
Insgesamt 640 Kilometer, 15 000 Höhenmeter
10 Tagesetappen zwischen 35 und 80 km
alle acht Regionen des Salzkammerguts: Attersee-Attergau, Ausseerland, Bad Ischl, Dachstein-Salzkammergut, Fuschlsee, Mondsee-Irrsee, Traunsee-Almtal, Wolfgangsee
55 % ForststraĂźen, 44 % Asphalt, 1% Biketrails
Diese News an Freunde schicken:
Oberösterreich Tourismus GmbH

 


Weitere Artikel

SchĂĽler und SchĂĽlerinnen tauchen in die geniale Welt der Algen ein -  - Projekt geniALGE-Foto Wanzenboeck 2020

SchĂĽler und SchĂĽlerinnen tauchen in die geniale Welt der Algen ein

06.06.2020

Algen gehören zu den ältesten Lebewesen auf unserer Erde und existieren in einer großen Artenvielfalt in den Meeren und im Süßwasser.

weiter lesen ...
 
Salzwelten Hallstatt und Hallein ab 29. Mai 2020 geöffnet! - derzeit nur von Donnerstag bis Sonntag - Quelle Homepage

Salzwelten Hallstatt und Hallein ab 29. Mai 2020 geöffnet!

derzeit nur von Donnerstag bis Sonntag

27.05.2020

Hologrammprojektionen und Licht sind die neue Attraktion im Schaubergwerk und setzen Akzente.

weiter lesen ...
 

Adele Neuhauser und Peter Wesenauer am Freitag, 29.05.2020 um 19 Uhr

im Live-Stream auf Puls 4

25.05.2020

Schon im Mai hätte heuer das erste Konzert im Rahmen der Sound of Hallstatt-Reihe über die Bühne gehen sollen, aus bekannten Gründen bleibt jedoch das Kulturhaus Hallstatt vorerst geschlossen.

weiter lesen ...

Hallstatt – wenn nicht jetzt, wann dann?

Rundgang mit ortskundigen Austria Guides!

20.05.2020

Gäste können so die Gelegenheit nützen den UNESCO-Welterbeort Hallstatt neu zu entdecken. Durch die sonst überfüllten Gassen flanieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um Wissenswertes über Geschichte, Leben und Kultur des weltberühmten Bergmannsortes zu erfahren. Anmeldung unter Tel. 0664/20 650 83

weiter lesen ...
 

Tödlicher Absturz von Drachenwand

18.05.2020

Tödliche Verletzungen erlitt am 17. Mai 2020 ein 40-jähriger Indonesier, als er beim Abstieg von der Drachenwand ausrutschte und in die Tiefe stürzte.

weiter lesen ...

Lebensraum Naturnacht in Gefahr?

Bericht Naturhistorisches Museum Wien

15.05.2020

Internetsatelliten stören Sternenhimmel - Künstliche Satelliten statt Sterne und Sternschnuppen? US-Unternehmer Elon Musk plant mit seinem Projekt Starlink den Start von bis zu 42.000 Satelliten.

weiter lesen ...
 
Kulturpfade Bad Ischl – ein Projekt des Ischler Heimatvereins -  -

Kulturpfade Bad Ischl – ein Projekt des Ischler Heimatvereins

14.05.2020

Mehr als 280 Denkmäler mit Bildern, informativen Texten, verortet am interaktiven Stadtplan!

weiter lesen ...
 
Alkofahrt mit Mofa endete im Bach -  -

Alkofahrt mit Mofa endete im Bach

09.05.2020

Am 9. Mai 2020 um 1:45 Uhr wurde telefonisch bei der Polizeiinspektion Mondsee ein Verkehrsunfall angezeigt.

weiter lesen ...
 
Empfehlungen der Ă–sterreichischen Bergrettung - Sei verantwortungsvoll am Berg -

Empfehlungen der Ă–sterreichischen Bergrettung

Sei verantwortungsvoll am Berg

29.04.2020

Der Leiter der Bergrettung Oberösterreich, Christoph Preimesberger, ist froh, dass in den letzten Wochen sehr viele Bergsportler dem Appell der alpinen Verbände und der Bergrettung gefolgt sind und auf Touren weitgehend verzichtet haben.

weiter lesen ...
 

Heimat bist du schöner Bilder

Das Paradies vor deiner HaustĂĽr

28.04.2020

weiter lesen ...

Fluchtversuch mit nicht zugelassenem Moped

26.04.2020

Eine filmreife Verfolgungsjagd lieferte sich am 25. April 2020 ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit einer Polizeistreife in Mondsee.

weiter lesen ...
 
Kriminalistische Fischsuche am Mondsee -  - Eine Seelaube (Alburnus mento). 
Foto: E. Wolf

Kriminalistische Fischsuche am Mondsee

21.04.2020

Das AufspĂĽren kleinster Spuren von Erbsubstanz (DNA) ist bei den beliebten, amerikanischen CSI-Serien (Crime Scene Investigation) und auch bei der realen Tatort-Spurensicherung von groĂźer Bedeutung.

weiter lesen ...
 
BILDER fĂĽr zu Hause
in der Corona-Zeit - Jetzt mehr Zeit fĂĽr BILDERSCHAUEN - Foto: Hans Reinhard Feuchtner

BILDER fĂĽr zu Hause
in der Corona-Zeit

Jetzt mehr Zeit fĂĽr BILDERSCHAUEN

14.04.2020

weiter lesen ...
 
Das Naturhistorische Museum Wien - ONLINE vom 16. März – 13. April 2020 erleben! -

Das Naturhistorische Museum Wien

ONLINE vom 16. März – 13. April 2020 erleben!

12.04.2020

Schutzmasken anfertigen mit Textilarchäologin Karina Grömer !!!!!

weiter lesen ...
 

Hallstättersee-Rundlauf 2020 abgesagt!

09.04.2020

Am 26.04.2020 hätte der Halbmarathon rund um den Hallstättersee, mit Start/Ziel in Hallstatt, stattfinden sollen. Aufgrund des Coronavirus wurde er gecancelt!.

weiter lesen ...

KARWOCHE
Das goldene Vater unser

Das goldene Vater unser - Alte Gebete, die schon fast in Vergessenheit geraten sind. -

06.04.2020

weiter lesen ...
 
 
Werbung


Text