Donnerstag, 23.09.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

VeranstalterSchutzschirm auf 10 Mio. Euro erhöht

Die Veranstaltungsbranche gehört zu den Hauptbetroffenen der Coronakrise. Um Anreiz und Sicherheit für die künftige Planung von Veranstaltungen zu geben, hat die Bundesregierung einen Schutzschirm für Veranstaltungen in der Höhe von 300 Mio. Euro gespannt. Die bisherige Förderhöhe war auf 2 Mio. Euro pro Veranstalter begrenzt. Die Bundesregierung hat sich erfolgreich dafür eingesetzt, dass die Förderung für große Veranstaltungen auf bis zu 10 Mio. Euro erhöht wird.

Schutzschirm I
Ursprünglich war der Schutzschirm auf 1 Mio. Euro pro Veranstalter begrenzt.
Eine erste Erhöhung auf 2 Mio. Euro pro Veranstalter erfolgte am 31. März 2021.
Anträge können noch bis Anfang Dezember 2021 bei der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) eingebracht werden.
Die Förderung erfolgt in Form eines Zuschusses von bis zu 90% der förderbaren Kosten. Dieser wird ausbezahlt, wenn die Veranstaltung Covid-19 bedingt abgesagt wird oder nur eingeschränkt stattfinden kann.
Insgesamt sind bislang rund 720 Anträge bei der ÖHT eingegangen.
Das bisher genehmigte Zuschussvolumen beträgt rund 100 Mio. Euro.
Spitzenreiter bei den Förderungsanträgen sind kulturelle Veranstaltungen gefolgt von Kongressen, Sport- und Business-to-Consumer-Veranstaltungen.
NEU Schutzschirm II
Damit auch große und besonders wertschöpfungswirksame Veranstaltungen unterstützt werden können, wurde der Schutzschirm II entwickelt.
Dabei handelt es sich um eine Haftung für bis zu 80% des nachgewiesenen finanziellen Nachteils.
Die maximale Haftungssumme beträgt dabei 10 Mio. Euro pro Veranstalter.
Der Schutzschirm II kann in Kürze bei der ÖHT beantragt werden.
Die Beantragung wird bis Ende Oktober 2021 möglich sein.
Wie beim Schutzschirm I können Veranstaltungen, die bis Ende 2022 stattfinden, eingereicht werden.

Studie belegt wirtschaftliche Bedeutung von Veranstalterbranche und Schutzschirm Aus einer Studie der Tourismusberatung Richard Bauer geht hervor,
dass die Veranstaltungsbranche einen Anteil von 2,9% der gesamtösterreichischen Wertschöpfung repräsentiert.
dass ein direkter Umsatz von 1.000 Euro bei Veranstaltungen zu weiteren Umsätzen von 1.360 Euro in verknüpften Branchen (Zulieferer, Künstler, etc.) führt.
dass der österreichische Veranstalter-Schutzschirm im internationalen Vergleich einzigartig ist.
Im Gegensatz zu anderen Ländern in Europa, die sich fast nur auf kulturelle Veranstaltungen konzentrieren, wird in Österreich ein breites Spektrum an Veranstaltungskategorien (von Märkten über Sport- bis zu kulturellen Veranstaltungen) abgedeckt.
Außerdem bieten die meisten europäischen Programme nur rückwirkend Unterstützung für abgesagte Events.

Tourismusministerin Elisabeth Köstinger
„Die Erhöhung auf 10 Mio. Euro ist vor allem für große Veranstaltungen extrem wichtig. Großevents haben lange Vorlaufzeiten und Vorlaufkosten. Mit einem Rahmen von 10 Mio. Euro pro Veranstalter kann wieder in die Zukunft geplant und organisiert werden. Für Messen, Kongresse oder große Kulturveranstaltungen ist diese Planungssicherheit eine wichtige Grundlage.“

„Mit dem Schutzschirm in der Gesamthöhe von 300 Mio. Euro geben wir Veranstaltern die Sicherheit, dass nicht stornierbare Kosten ersetzt werden, falls ein Event Corona-bedingt doch abgesagt oder eingeschränkt werden muss. Indem wir die Veranstaltungsbranche unterstützen, helfen wir der gesamten Wertschöpfungskette. Von der Technik über Caterer bis zu Moderatoren, Security, Künstlern wie auch Hotellerie und Reiseveranstalter – sie alle sind mit der Veranstaltungsbranche in Österreich verbunden.“

„Die jüngste Studie der Tourismusberatung Bauer stellt unserem Schutzschirm ein gutes Zeugnis aus. Das Fazit ist eindeutig: Der österreichische Veranstalterschutzschirm ist europaweit einzigartig, zukunftsorientiert gestaltet und deckt ein breites Spektrum an Veranstaltungen ab. So können wir die Unternehmerinnen und Unternehmer bestmöglich unterstützen.“

Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer: „Gerade im Sommer gibt es im Kunst- und Kulturbereich eine Reihe von großen Veranstaltungen, die auf die Ausweitung des Schutzschirms angewiesen sind – vom Frequency-Festival bis zu den Salzburger Festspielen. Es ist deshalb enorm wichtig, dass diese Ausweitung gelungen ist und jetzt auch die größten Veranstaltungen für die Zukunft abgesichert werden können.“

„Wir wissen aus zahlreichen Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche, dass es trotz der aktuellen Öffnungsschritte noch Bedenken gibt, weil die Pandemie unberechenbar und das Risiko groß ist. Auch wenn wir als Bundesregierung zuversichtlich sind, dass es keine weiteren Einschränkungen mehr brauchen wird, trägt der Schutzschirm dazu bei, Restrisiken abzudecken.“
Diese News an Freunde schicken:
Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Kabinett der Frau Bundesministerin Eli

 


Weitere Artikel

FRANZÖSISCHER DOPPELSIEG BEIM UPPER AUSTRIA KITEFOIL GRAND PRIX TRAUNSEE -  - c) Alex Schwarz (Siegerehrung Männer

FRANZÖSISCHER DOPPELSIEG BEIM UPPER AUSTRIA KITEFOIL GRAND PRIX TRAUNSEE

Bei traumhaften Bedingungen am Sonntag kürte sich Axel Mazella zum Sieger des KiteFoil World Series-Events am Traunsee.

weiter lesen ...
 
UPPER AUSTRIA KITEFOIL GRAND PRIX TRAUNSEE -  -

UPPER AUSTRIA KITEFOIL GRAND PRIX TRAUNSEE

Impressionen Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 

Neuer Rekord bei den HUI statt PFUI Flurreinigungen im Bezirk Vöcklabruck

07.07.2021

Bei den heurigen Flurreinigungen im Bezirk Vöcklabruck sind neue Rekorde zu verzeichnen. Noch nie waren das Interesse und die gesammelte Müllmenge so hoch wie heuer.

weiter lesen ...

Wasserrettung und Zivilschutz: Heurige Badesaison verlangt besondere Vorsicht

07.07.2021

Zivilschutz und Wasserrettung raten heuer zu besonderer Vorsicht: Selbstschutz und Eigenverantwortung sorgen für sicheren Badespaß

weiter lesen ...
 

ServusTV – Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr

Ein Sommer wie damals – Gänsehaut am Badeplatz, am Fr., 09.07., ab 21:10 Uhr

07.07.2021

Österreichische Badeplätze. Unverfälscht, unverbaut und nahezu unentdeckt.

weiter lesen ...

Weltrekordversuch: Kälteste Eismeile in Süßwasser

07.07.2021

Am 10.07.2021 wird der österreichische Extremsportler Josef Köberl einen der härtesten Weltrekordversuche starten.

weiter lesen ...
 
Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer besuchte Kulturhauptstadt-Team -  - Copyright: (c)Christoph Gütl.

Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer besuchte Kulturhauptstadt-Team

07.07.2021

Am Mittwoch, den 30. Juni besuchte Andrea Mayer Bad Ischl und das Salzkammergut.

weiter lesen ...
 
Thomas Nöttling Jazz Trio -  - Thomas Nöttling Foto Thomas Nöttling

Thomas Nöttling Jazz Trio

07.07.2021

Donnerstag, 15.07.2021 19:30 Uhr
Gastgarten des Weinhauses Attwenger - Bad Ischl
bei Schlechtwetter in der Landesmusikschule - Bad Ischl

weiter lesen ...
 
„Hier spielt der Sommer“ – Radio Arabella tourt diesen Sommer durch Oberösterreich -  - HSDS_Tour_c_RadioArabella

„Hier spielt der Sommer“ – Radio Arabella tourt diesen Sommer durch Oberösterreich

07.07.2021

Radio Arabella bringt den Sommer in alle Regionen Oberösterreichs.

weiter lesen ...
 

Die Firma Schweitzer Ladenbau GmbH in Wels ist insolvent – AK unterstützt die 68 Beschäftigten

07.07.2021

Die Firma Schweitzer Ladenbau GmbH in Wels ist insolvent. Betroffenen sind 68 Mitarbeiter/-innen.

weiter lesen ...

Enock Mwepu wechselt auf die Insel

06.07.2021

Der Sambier spielt fortan für Brighton & Hove Albion

weiter lesen ...
 
köstinger gibt 38 mio. euro für regionale wasser-projekte frei -  -

köstinger gibt 38 mio. euro für regionale wasser-projekte frei

06.07.2021

Die Versorgung der Bevölkerung mit hochqualitativem Trinkwasser sowie die Entsorgung der Abwässer sind - ebenso wie Hochwasserschutz oder auch die Renaturierung unserer Flüsse - wichtige Aufgaben.

weiter lesen ...
 
Stark im Vorfeld: Linzer Kuhn, Wiener Talent und Kärntner Sprung-Duo - 17.-18.7. Mevisto Staatsmeisterschaften in Fischlham (OÖ) - Linz Trophy Daniel Dobringer Fischlham by bewo

Stark im Vorfeld: Linzer Kuhn, Wiener Talent und Kärntner Sprung-Duo

17.-18.7. Mevisto Staatsmeisterschaften in Fischlham (OÖ)

06.07.2021

Glück im Unglück für Lokalmatador Daniel Dobringer vor Austrian Open in Fischlham

weiter lesen ...
 
Sonnenblumenfest der ÖVP Ohlsdorf -  - Sonnenblumenfest 2019 Ohlsdorf Foto: Feitzinger Hans

Sonnenblumenfest der ÖVP Ohlsdorf

06.07.2021

Nach einjähriger - coronabedingter - Pause findet heuer wieder das allseits beliebte Sonnenblumenfest der ÖVP statt.

weiter lesen ...
 

56 oberösterreichische Gemeinden haben 1A-Niveau – neuer AK-Kinderbetreuungsatlas zeigt aber auch Mängel auf

06.07.2021

Der AK-Kinderbetreuungsatlas schafft jährlich einen umfassenden Überblick über das Betreuungsangebot in Oberösterreichs Krabbelstuben, Kindergärten, Horten und Volksschulen. Fazit der neuesten Gemeindebefragung:

weiter lesen ...

AK-Präsident Kalliauer: „Minister Kocher sollte AMS besser ausstatten und Betriebe zügeln, statt Arbeitslose zu diffamieren.“

06.07.2021

Das Ansinnen von Arbeitsminister Kocher, mittels neuer AMS-Ziele mehr Sanktionen gegen Arbeitslose zu verhängen, verkennt nicht nur die Ursachen der Arbeitslosigkeit, sondern wird auch keine positiven Effekte entfalten und viele Betroffene in die unmittelbare Armut führen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

klarer Himmel
Temperatur: 6 ºC
Wind: 1.7km/h aus S
Luftfeuchtigkeit: 90%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 6 bis 20 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 20.10.2021
Neumond: 06.10.2021
Sonnenaufg.: 06:40
Sonnenunterg.: 18:53
 

Fr

klarer Himmel
11 bis 20 ºC

Sa

klarer Himmel
11 bis 22 ºC

So

leicht bewölkt
12 bis 22 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text