Montag, 06.04.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Der Meister in der 2 LIWEST Eishockeyliga Oberösterreich heißt ATSV STEYR PANTHERS!

Die Haie waren mit dem Willen nach Steyr gefahren, den Meistertitel mit nach Hause zu nehmen und betraten auch so das Eis in der Steyr Eis Arena.
Doch kam es viel anders als erwartet, bereits nach 8 Minuten stand es 4:0 für die Hausherrn, alle Angriffsversuche der TRAUNSEE-SHARKS endeten spätestens beim Goali der Steyrer.
Es gab an diesem Abend kein Rezept gegen die Sturmangriffe der PANTHERS.
Und es kam noch schlimmer, Tor um Tor erzielten die Steyrer und die Drittelergebnisse von 6:0, 5:0 und 4:1 braucht man nicht zu dokumentieren.
Den Ehrentreffer für die TRAUNSEE-SHARKS gelang Julius RAAB in der 56. Spielminute nach Zuspiel von Robert KASTBERGER und Jakob RINNERBERGER.

“An diesem Abend gelang unserer Mannschaft rein gar nichts, während die Gegner fast jeden Angriff positiv abschlossen. Warum dies so war, können wir alle samt nicht erklären.
Vielleicht waren es auch die vielen Ausfälle und dadurch Umstellungen in der Mannschaft als Grund oder wir wollten einfach heute zu viel und haben so nicht in unser Spiel gefunden.
Fakt ist, dass die STEYRER PANTHERS heute um eine Klasse besser gespielt haben und wir einfach zu schwach waren.
Die TRAUNSEE-SHARKS gratulieren den Gastgebern auf alle Fälle zum Meistertitel!” so ein sichtlich enttäuschter Obmann Robert KASTBERGER.

Untergegangen ist, dass die TRAUNSEE-SHARKS durch tolle Spiele in der Saison 2013/2014 den Vizemeister erspielt haben, zweimal den Meister besiegten und das ausgegebene Saisonziel mehr als erreicht haben.
Vorgabe war das Erreichen der Play off Begegnungen und dies ist souverän gelungen. Auch zeigt die Stärke der Mannschaft TRAUNSEE-SHARKS, dass der Meistertitel erst im 3. Finalspiel entschieden wurde!
Der Blick ist aber schon nach vorne gerichtet, viele Neuerungen sind geplant. Für die kommende Saison werden schon große Pläne geschmiedet.

An unsere treuen Fans, Sponsoren und Gönner ein herzliches Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung während der Saison 2013/2014! Wir freuen uns bereits jetzt schon auf den Saisonstart der neuen Meisterschaft im Haifischbecken Gmunden!
Diese News an Freunde schicken:
Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Testspiel des Junioren-Nationalteams in Wien

04.03.2014

WM-Vorbereitung gegen italienischen Erstligisten

weiter lesen ...
 

Internationales Judoturnier in Gmunden

04.03.2014

Dieses Wochenende fand in der Volksbank Arena in Gmunden eines der grössten Judoturniere Österreichs statt.

weiter lesen ...
 

SPORT EYBL IST OFFIZIELLER PARTNER DER FUSSBALL-NATIONALMANNSCHAFT

04.03.2014

Österreichs Premium-Sportartikelhändler Sport Eybl ist ab sofort offizieller Partner der Österreichischen Fußball-Nationalmannschaft

weiter lesen ...

BLECHSALAT

Viessmann-Rennrodel Weltcup/45. FIL Europameisterschaft/Sigulda, 25.-26.änner 2014:

26.02.2014

Österreichs Rodler müssen sich auch in der Team-Staffel mit Blech begnügen und kehren mit einer EM-Medaille aus Sigulda heim.

weiter lesen ...
 

Nationalmannschaft gegen US-College

25.02.2014

Eat the Ball Football-EM: Nationalteam in Charity Bowl gegen US-Amerikanische Universitätsmannschaft

weiter lesen ...

Max Steiner siegt bei FIS-Cup, Platz 2 für Kathi Keil

25.02.2014

Wieder tolle Ergebnisse erzielten bei einem internationalen Bewerb zwei SkispringerInnen des ASVÖ NordicskiTeams Salzkammergut.

weiter lesen ...
 

Schöne Erfolge für das Skiteam Ebensee bei Nachwuchscup-Rennen am Hochficht!

24.02.2014

Stefan Holzinger und Peter Engl waren vergangenes Wochenende erstmals im Super-G am Start.

weiter lesen ...
 

FINALE DES GOLDI TALENTE CUP IN VILLACH: SKISPRUNG-FEST MIT ANDREAS GOLDBERGER UND THOMAS MORGENSTERN

23.02.2014

7. Goldi Talente Cup 2014 l 5 Tour-Stopps mit über 500 Kindern l Andi Goldberger suchte wieder heimische Nachwuchs-Skispringer l 120 Finalisten aus ganz Österreich in Villach l Prominente Jury

weiter lesen ...
 

Julia Dujmovits schreibt Sportgeschichte

23.02.2014

Snowboarderin Julia Dujmovits gewinnt Olympiagold im Parallelslalom, die erste Wintersport-Olympiamedaille für das Burgenland.

weiter lesen ...
 

10 Nationen am Start bei den ersten beiden Internationalen Snowboard-FIS-Rennen in Gosau – Italien, Japan und Russland klare Favoriten


23.02.2014

Andreas Spitzer aus Ebensee war der Kopf des internationalen Events in Gosau und zeigte sich gemeinsam mit den Teilnehmern aus der ganzen Welt äußerst zufrieden

weiter lesen ...

Internationales Judo Turnier, Austrian - Cup

23.02.2014

Am Samstag den 01.03. und Sonntag den 02.03.2014 steigt in der Gmundner Volksbank Arena, die Hauptsächlich von den „Allianz Swans Gmunden“ genutzt wird, eines der größten int. Judo Turniere Österreichs.

weiter lesen ...
 

FCA-Frauen-Elf sucht dringend TrainerIn!

23.02.2014

FC Altmünster sucht d r i n g e n d für die Frauen-Elf (O.Ö. Frauenliga) eine(n) erfahrene(n) und verlässlichen Trainer(in). Trainer-Lizenz ist nicht unbedingt erforderlich,

weiter lesen ...
 

Grünau: Traditioneller Schilauf heuer erstmals auch mit Tourenskiklasse

20.02.2014

Bereits zum 77-mal findet am 2. März der traditionelle Kasberg-Gipfellauf statt.

weiter lesen ...
 

Gosau im Rampenlicht der internationalen Snowboardszene – Dachstein West statt Tschechien

18.02.2014

Am Samstag, den 22. Februar 2014 veranstaltet der ÖSV / Landesskiverband OÖ mit dem durchführenden Verein, der SBC Shredding Generation Ebensee in Zusammenarbeit mit dem SK ESKA Wels zum ersten Mal ein internationales FIS-Snowboardrennen in Gosau.

weiter lesen ...
 

Almtalcup- Doppel: Dreifach-Erfolg für Grünauer Mairhofer, Spitzbart (SU Pettenbach) mit Double

18.02.2014

GRÜNAU. Mit einer „olympischen Überraschung“ endete das erste Rennen des Almtalcup- „Doppels“ am vergangenen Wochenende auf dem Kasberg:

weiter lesen ...

Tischtennis, Landesliga- Spitzenspiel der 4. Runde

16.02.2014

Salzkammergutderby-Sieg für Vorchdorf

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures