Dienstag, 31.03.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

SPECIAL OLYMPICS FAHNENÜBERGABE AN VÖCKLABRUCK

Bei den kürzlich in Klagenfurt zu Ende gegangen Special Olympics Wettkämpfen 2014 wurde die Olympische Fahne an die Stadt Vöcklabruck, die diese Bewerbe im Jahr 2018 austragen wird, übergeben. Eine Delegation aus Vertretern der Stadt Vöcklabruck und der Lebenshilfe OÖ. konnte einige Sportbewerbe besuchen und sich über die Organisation der Spiele informieren. Bei der Schlussfeier übernahm Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner die Fahne von OK-Präsident Hermann Kröll. Die Region Vöcklabruck will im Sommer 2018 den rund 2000 Sportlerinnen und Sportlern mit Handicap sportliche und touristische Highlights bieten.


Bildtext: v.l. Erike Traudl Mittendorfer (Lebenshilfe, mit Olympischer Fahne), Mag. Gerhard Scheinast (Lebenshilfe OÖ), Bgm. Mag. Herbert Brunsteiner, Andreas Hackl (Lebenshilfe Vöcklamarkt), Sportreferent GR Herbert Theil, Ing. Alexander Schmid (Sportstadt Vöcklabruck).
Diese News an Freunde schicken:
stadtamt voecklabruck

 


Weitere Artikel

Der Ebenseer Michael Lahnsteiner beendet int. Spielerkarriere

17.06.2014

Die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2012 in London war Michael Lahnsteiners größter Erfolg.

weiter lesen ...
 

Gulewicz: Ich wollte das Rennen gesund und in guter körperlicher Verfassung beenden

17.06.2014

Das Race Across America gilt als härtestes Radrennen der Welt. Keiner der Starter von 2014 weiß das so gut wie Gerhard Gulewicz.

weiter lesen ...
 

Streckenpräsentation: Tour der Berge – Eldorado für Zoidl

17.06.2014

Die 66. Auflage der Int. Österreich Rundfahrt wird ein Volksfest für alle Kletterer!

weiter lesen ...

Umbauarbeiten Skiflugschanze Kulm

KULM - FIS Skiflug Weltcup von 9. bis 11. Jänner 2015

16.06.2014

Umbau zur größten Skiflugschanze der Welt gestartet

weiter lesen ...
 

Ehrung verdienter Sportfunktionäre durch das Land Oberösterreich

16.06.2014

Bad Goisern.......letzte Woche fand in Linz die Ehrung verdienter Sportfunktionäre statt. Vom SV Bad Goisern wurde diese Ehre gleich 4 Personen zu Teil.

weiter lesen ...

Andreas Hofinger mit Blick in Richtung Saisonziel – 211km und 7049hm

16.06.2014

Die Vorbereitungen für das Saisonziel am 12. Juli in Bad Goisern – 211km und 7049hm „Einmal Hölle und zurück“ - laufen auf Hochtouren

weiter lesen ...
 

Krönende Meisterleistung des SV Ebensee!

16.06.2014

SV Ebensee – ATSV Timelkam 7:2 (2:1)

weiter lesen ...
 

ProLife & Wildstyle racing erneut am Podest

16.06.2014

Der Saisonhöhepunkt von jedem Salzkammergut Mountainbiker, die Salzkammergut Trophy, rückt immer näher und Thomas Rettenbacher wird immer noch schneller

weiter lesen ...
 

Gerhard Gulewicz - Aufgabe nach 1652,35 Meilen

15.06.2014

Gerhard Gulewicz hat das RACE ACROSS AMERICA aufgegeben. Sein Team hat nach 1652,35 Meilen offiziell ein DNF (did not finish) inmitten von Kansas bekannt gegeben. Weitere Informationen folgen morgen.

 

Deutscher Sieg durch Spanier bei Feuerkogel MTB Attack

15.06.2014

Der Streckenrekord auf den Feuerkogel liegt weiterhin in österreichischer Hand

weiter lesen ...

Bad Ischler Gerhard Gulewicz im Kampf gegen Tornados und Nackenprobleme

15.06.2014

Kansas gilt als Knackpunkt des Race Across America jedes Jahr. Nicht nur aufgrund der starken Winde, die Region ist auch anfällig für Unwetter.

weiter lesen ...
 

Meistertitel FC Ausseerland

15.06.2014

Der FC Ausseerland nahm nach dem letzten Heimspiel offiziell den Meisterteller und den Fair-Play-Pokal der Gebietsliga Enns in Empfang!

weiter lesen ...
 

„Night Eliminator und das 12h Rennen in Tauplitz!“

15.06.2014

Am Samstag, den 26. Juli wird der malerische Ort Tauplitz, Schauplatz eines einzigartigen Events – The Night Eliminator!

weiter lesen ...
 

Noch eine Tagesfahrt bis zur Halbzeit

14.06.2014

Dreieinhalb Tage bereits dauert das Race Across America. Weiterhin behauptet der 47-jährige Bad Ischler Gerhard Gulewicz den zweiten Platz hinter Christoph Strasser.

weiter lesen ...
 

Noch 2.000 Meilen bis Annapolis für Gerhard Gulewicz

13.06.2014

Seit nun knapp drei Tagen sind die Solostarter des härtesten Radrennen der Welt quer durch Amerika unterwegs.

weiter lesen ...

Gerhard Gulewicz liegt nach einem Viertel des Rennens auf dem zweiten Platz

12.06.2014

Der 47-jährige Bad Ischler Gerhard Gulewicz hat bereits mehr als 1.200 Kilometer beim Race Across America absolviert.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures