Mittwoch, 23.09.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Neues Boot soll Zajac/Matz zu Siegen verhelfen

Das Nationalteam des Österreichischen Segel-Verbandes bereitet sich gerade bei idealen Bedingungen in Miami auf die ersten Regatten des Jahres vor. Grund zum Feiern gab es bereits, wurde doch „Masaru“ als drittes Boot nach „Shou“ und „Nami“ in die Nacra 17-Flotte von Thomas Zajac und Barbara Matz aufgenommen. Ausgesucht wurde der Name von Candidate-CEO Dieter Schneider, der das Boot bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Enoshima bereitstellt. Nach einer Ansprache von 470er-Steuermann David Bargehr nahm 49erFX-Seglerin und Patentante Anna Boustani die Taufe vor. „Es ist schon traditionell ein japanischer Name geworden, das Zeichen gefällt uns sehr gut. Drei Boote sind absolut notwendig, um mit den anderen Teams mithalten zu können,“ berichtet Thomas Zajac.

Im neuen Boot steckt bereits viel Arbeit
Nachdem in Österreich schon ein paar Kleinigkeiten erledigt wurden, arbeitet das Nacra 17-Duo seit der Ankunft in Miami durchgehend am neuen Boliden. „Wir haben in den letzten Tagen viel gebastelt, jetzt gilt es Wasserstunden zu sammeln. Ein Boot hat viele Komponenten, daher muss man gerade anfangs einiges anpassen. Wir werden viel testen, denn auch die Foils und der Mast sind neu. Wir wollen bis zum Weltcup unser Setup gefunden haben.“ Als Vergleich dient Boot „Shou“, das auch in Miami dabei ist. Fix ist bereits, dass mit „Masaru“ die Nordamerikanischen Meisterschaften (19.-21.1.) bestritten werden. Im letzten Jahr holten Zajac/Matz sowohl bei der Mid Winter Regatta als auch später beim Weltcup jeweils die Bronzemedaille. „Unsere letzte Regatta ist lange her und bei unserem Trainingslager segelten wir mit viel Welle. Daher müssen wir uns jetzt nicht nur an das neue Boot, sondern auch wieder an Flachwasser gewöhnen. Wir werden in den nächsten Tagen viele Starts simulieren und auch Bojen-Manöver trainieren. Der Prozess steht zunächst im Vordergrund. Wenn alles gut läuft, können wir aber sicher ganz vorne reinfahren,“ zeigt sich Zajac optimistisch.
Diese News an Freunde schicken:
Ă–STERREICHISCHER SEGELVERBAND I PROFS MEDIASERVICE

 


Weitere Artikel

ÖRV-AUFGEBOT FÜR WINTERBERG STEHT -  - jonas müller (c) örv_eslage

Ă–RV-AUFGEBOT FĂśR WINTERBERG STEHT

14.01.2019

Nach einem zweitägigen Zwischenstopp in Innsbruck reist das ÖRV-Team am Mittwoch mit einem zehnköpfigen Aufgebot zur Weltmeisterschaft nach Winterberg (GER). Die ersten Medaillen werden am 25. Jänner im Sprint vergeben

weiter lesen ...
 
Top- Platzierungen fĂĽr ASVĂ– NordicSkiteam Salzkammergut Athleten -  - Nikolaus Mair mit LK-Trainer Walter Cogoli

Top- Platzierungen fĂĽr ASVĂ– NordicSkiteam Salzkammergut Athleten

14.01.2019

Nikolaus Mair Dritter, Sigrun Kleinrath Zweite in Villach

weiter lesen ...
 

Tischtennis, Ebensee, Bundesliga und Nachwuchs

14.01.2019

weiter lesen ...

Streckeninfos zum ISMF Weltcup Bischofshofen - Hochkönig Erztrophy

11.01.2019

Vom 18. bis 20. Jänner 2019 dreht sich in Bischofshofen im Rahmen der Hochkönig Erztrophy alles rund ums internationale Skibergsteigen.

weiter lesen ...
 

Start der FrĂĽhjahrsvorbereitung beim FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Trainingsauftakt am Montag mit Anmeldung zur Mixed Zone | Neuzugang Haaland am Start | Sechs Testspiele und Trainingslager in Portugal

weiter lesen ...

Goldi Talente Cup 2019 – Erster Stopp in Bad Goisern wird verschoben

11.01.2019

Aufgrund wetterbedingter Umstände muss der für 12. Jänner geplante erste Stopp des Goldi Talente Cup 2019 in Bad Goisern verschoben werden. Der neue Termin für Oberösterreich ist der 27. Jänner um 11.00 Uhr.

weiter lesen ...
 

Reinhold Yabo verlässt den FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Der 26-jährige Mittelfeldmann wechselt zum deutschen Zweitligisten Arminia Bielefeld

weiter lesen ...
 

FC Red Bull Salzburg-Spieler wechselt zu Ligarivalen

08.01.2019

Mohamed Camara bis Sommer leihweise in Hartberg | Leihvertrag von Diarra aufgelöst

weiter lesen ...
 
Sensationssieg mit zwei Laufbestzeiten beim Salzburg AG Landescup auf der Postalm durch Yvonne Gadola -  - Sensationssieg mit zwei Laufbestzeiten beim Salzburg AG Landescup auf der Postalm durch Yvonne Gadola

Sensationssieg mit zwei Laufbestzeiten beim Salzburg AG Landescup auf der Postalm durch Yvonne Gadola

08.01.2019

Yvonne Gadola vom WSV Sparkasse Bad Ischl durfte am Sonntag mit einer Sonderbewilligung der Landesverbände OÖ und Sbg beim Landescup Paralellslalom auf der Postalm starten

weiter lesen ...
 

Österr. Rallyemeisterschaft – Jänner- Rallye 2019

06.01.2019

Vorchdorfs Rallye Ass Gerhard Aigner und sein neuer Beifahrer Martin Sztacgivucs-Tomasini haben wie im Vorjahr das Podest der Jänner Rallye erklommen.

weiter lesen ...

SV Scharnstein und FC AltmĂĽnster landeten auf dem Podest!

06.01.2019

Mit den Rängen 2 und 3 gestalteten die Fußballerinnen aus Scharnstein und Altmünster ihre gestrige Teilnahem am Hallenfußballturnier in Kirchdorf äußerst erfolgreich.

weiter lesen ...
 
ASVĂ– NordicSkiteam Salzkammergut - Athleten ĂĽberzeugen bei OĂ–. Landescup in Hinzenbach -  - Foto -- Dani Keil.

ASVĂ– NordicSkiteam Salzkammergut - Athleten ĂĽberzeugen bei OĂ–. Landescup in Hinzenbach

03.01.2019

Goldi-Cup am 12.1.2019 in Bad Goisern am Hallstättersee

weiter lesen ...
 
Silvesterlauf 2018 in Gmunden -  - Silvesterlauf 2018 in Gmunden - Fotos Hans Feitzinger

Silvesterlauf 2018 in Gmunden

03.01.2019

Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 
St. Konrader Laufgruppe lief ĂĽber 1800 km! -  - Am Foto sieht man einen Teil der TSV Laufgruppe. 
Bildrechte: TSV St. Konrad/Puchner

St. Konrader Laufgruppe lief ĂĽber 1800 km!

03.01.2019

Die Läufer des TSV St. Konrad waren im abgelaufenen Jahr sehr aktiv.

weiter lesen ...
 

Silvesterlauf in Gmunden

Fotos Klein Helmut

03.01.2019

Windig und Regnerisch aber trotzdem ein schöner Jahresausklang!

weiter lesen ...

Start in das Eishockeyjahr 2019 fĂĽr die TRAUNSEE-SHARKS 1 und 2!

02.01.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures