Samstag, 11.07.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Transferausblick: Munas Dabbur im Sommer 2019 zum FC Sevilla

Sehr fr√ľhzeitig schon gibt es Klarheit √ľber die l√§ngerfristige sportliche Zukunft von Torj√§ger Munas Dabbur. Der 26-j√§hrige Israeli spielt auch den Rest der aktuellen Saison beim FC Red Bull Salzburg. Im Sommer 2019 wird Dabbur dann zum spanischen Topklub FC Sevilla wechseln, aktuell Tabellendritter in der Primera Division.

110 Spiele und 55 Tore
Der israelische Teamspieler kam im Sommer 2016 von den Grasshoppers Z√ľrich nach Salzburg, wo er ein paar Startschwierigkeiten hatte. Deshalb kehrte er nach einem halben Jahr kurzfristig zu seinem Schweizer Ex-Klub zur√ľck, ehe er bei den Roten Bullen so richtig einschlug.
Mittlerweile hat der Goalgetter f√ľr die Salzburger 110 Spiele mit au√üergew√∂hnlichen 55 Toren (und 21 Assists) absolviert. Er war in der letzten Bundesliga-Saison mit 22 Treffern Torsch√ľtzenk√∂nig und liegt in dieser Wertung auch aktuell (9 Tore) an der Spitze. Au√üerdem war er mit dem FC Red Bull Salzburg zwei Mal √∂sterreichischer Meister (2016/17, 2017/18) und ein Mal Cup-Sieger (2017/18).

Statements von Sportdirektor und Spieler
Sportdirektor Christoph Freund erkl√§rt: ‚ÄěF√ľr uns war immer klar, dass ein St√ľrmer mit seinen Qualit√§ten irgendwann den n√§chsten Schritt in eine gro√üe Liga machen wird. Vor allem seine Leistungen und seine Torquote in den internationalen Spielen haben in den letzten Monaten das Interesse etlicher gro√üer Klubs geweckt. Munas hat uns mitgeteilt, dass er unbedingt zum FC Sevilla wechseln will, wir haben nun f√ľr alle Beteiligten eine zufriedenstellende L√∂sung gefunden. Wir freuen uns ‚Äď gemeinsam mit Munas ‚Äď auf die spannenden und herausfordernden Aufgaben, die in den kommenden Monaten auf uns warten.‚Äú

Munas Dabbur f√ľhrt an: ‚ÄěIch lebe im Hier und Jetzt und verschwende keine Gedanken an etwas, das in rund einem halben Jahr sein wird. Denn auch wenn ich ab dem Sommer bei einem anderen Klub spielen werde, steht f√ľr mich fest, dass ich bis zu diesem Zeitpunkt all meine Kraft und Energie f√ľr den Erfolg des FC Red Bull Salzburg aufwenden werde. Ich habe dem Klub sehr viel zu verdanken, weshalb ich in den kommenden Wochen weiterhin hart arbeiten werde. Meine Ziele mit diesem tollen Team haben sich f√ľr mich nicht einen Millimeter ver√§ndert, wir haben im Fr√ľhjahr noch sehr viel vor.‚Äú

Diese News an Freunde schicken:
FC Red Bull Salzburg

 


Weitere Artikel

Vertragsverlängerung mit Alexander Walke

15.01.2019

Der Routinier im Tor des FC Red Bull Salzburg unterschreibt bis 2020

weiter lesen ...
 
FIS Snowboard Parallelslaloms Gosau 2019 -  - Fotos - O√Ė SLV

FIS Snowboard Parallelslaloms Gosau 2019

15.01.2019

Am 19.+20.01.2019 gastiert der Snowboard-Zirkus mit zwei internationalen Parallelslaloms auf der Hornspitz-Rennpiste in Gosau.

weiter lesen ...
 

WIEDER MARCEL! ER MACHT AUS SEINEN SIEGEN EINE HELDENREISE

14.01.2019

Die WM-Saison nimmt mit jedem Wochenende mehr an Fahrt und Dynamik auf. Die Klassiker als Kulisse f√ľr der Kampf um die WM-Tickets, die hochfrequenten Showdowns der besten Slalom- und Riesenslalomfahrer der Welt

weiter lesen ...

Neues Boot soll Zajac/Matz zu Siegen verhelfen

14.01.2019

Das Nationalteam des √Ėsterreichischen Segel-Verbandes bereitet sich gerade bei idealen Bedingungen in Miami auf die ersten Regatten des Jahres vor

weiter lesen ...
 

√ĖRV-AUFGEBOT F√úR WINTERBERG STEHT

14.01.2019

Nach einem zweit√§gigen Zwischenstopp in Innsbruck reist das √ĖRV-Team am Mittwoch mit einem zehnk√∂pfigen Aufgebot zur Weltmeisterschaft nach Winterberg (GER). Die ersten Medaillen werden am 25. J√§nner im Sprint vergeben

weiter lesen ...

Top- Platzierungen f√ľr ASV√Ė NordicSkiteam Salzkammergut Athleten

14.01.2019

Nikolaus Mair Dritter, Sigrun Kleinrath Zweite in Villach

weiter lesen ...
 
Tischtennis, Ebensee, Bundesliga und Nachwuchs -  - Foto: Martin Leonhartsberger - Ebensees Bester in der Steiermark

Tischtennis, Ebensee, Bundesliga und Nachwuchs

14.01.2019

weiter lesen ...
 
Streckeninfos zum ISMF Weltcup Bischofshofen - Hochk√∂nig Erztrophy -  - [Die internationale Elite im Skibergsteigen trifft sich ab 18.1.2019 beim ISMF Weltcup Bischofshofen - Hochk√∂nig Erztrophy nach √ľber 10 Jahren erstmals wieder in √Ėsterreich] 
Bild: Philipp Reiter

Streckeninfos zum ISMF Weltcup Bischofshofen - Hochkönig Erztrophy

11.01.2019

Vom 18. bis 20. Jänner 2019 dreht sich in Bischofshofen im Rahmen der Hochkönig Erztrophy alles rund ums internationale Skibergsteigen.

weiter lesen ...
 

Start der Fr√ľhjahrsvorbereitung beim FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Trainingsauftakt am Montag mit Anmeldung zur Mixed Zone | Neuzugang Haaland am Start | Sechs Testspiele und Trainingslager in Portugal

weiter lesen ...
 

Goldi Talente Cup 2019 ‚Äď Erster Stopp in Bad Goisern wird verschoben

11.01.2019

Aufgrund wetterbedingter Umst√§nde muss der f√ľr 12. J√§nner geplante erste Stopp des Goldi Talente Cup 2019 in Bad Goisern verschoben werden. Der neue Termin f√ľr Ober√∂sterreich ist der 27. J√§nner um 11.00 Uhr.

weiter lesen ...

Reinhold Yabo verlässt den FC Red Bull Salzburg

11.01.2019

Der 26-jährige Mittelfeldmann wechselt zum deutschen Zweitligisten Arminia Bielefeld

weiter lesen ...
 

FC Red Bull Salzburg-Spieler wechselt zu Ligarivalen

08.01.2019

Mohamed Camara bis Sommer leihweise in Hartberg | Leihvertrag von Diarra aufgelöst

weiter lesen ...
 
Sensationssieg mit zwei Laufbestzeiten beim Salzburg AG Landescup auf der Postalm durch Yvonne Gadola -  - Sensationssieg mit zwei Laufbestzeiten beim Salzburg AG Landescup auf der Postalm durch Yvonne Gadola

Sensationssieg mit zwei Laufbestzeiten beim Salzburg AG Landescup auf der Postalm durch Yvonne Gadola

08.01.2019

Yvonne Gadola vom WSV Sparkasse Bad Ischl durfte am Sonntag mit einer Sonderbewilligung der Landesverb√§nde O√Ė und Sbg beim Landescup Paralellslalom auf der Postalm starten

weiter lesen ...
 
√Ėsterr. Rallyemeisterschaft ‚Äď J√§nner- Rallye 2019 -  - Gerhard Aigner mit dem Skoda Fabia R5 bei der J√§nner Rallye 2019 (Foto: Daniel Fessl)

√Ėsterr. Rallyemeisterschaft ‚Äď J√§nner- Rallye 2019

06.01.2019

Vorchdorfs Rallye Ass Gerhard Aigner und sein neuer Beifahrer Martin Sztacgivucs-Tomasini haben wie im Vorjahr das Podest der Jänner Rallye erklommen.

weiter lesen ...
 

SV Scharnstein und FC Altm√ľnster landeten auf dem Podest!

06.01.2019

Mit den R√§ngen 2 und 3 gestalteten die Fu√üballerinnen aus Scharnstein und Altm√ľnster ihre gestrige Teilnahem am Hallenfu√üballturnier in Kirchdorf √§u√üerst erfolgreich.

weiter lesen ...

ASV√Ė NordicSkiteam Salzkammergut - Athleten √ľberzeugen bei O√Ė. Landescup in Hinzenbach

03.01.2019

Goldi-Cup am 12.1.2019 in Bad Goisern am Hallstättersee

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures