Montag, 09.12.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Heimspiel für die ASVÖ NordicSkiteam

NTS Kinder und Schüler in Oberösterreich top
Viele m3 Schnee mussten in den letzten Tagen aus der Kalmbergschanze herausgeschaufelt werden, damit man wieder die Seitenbanden des Aufsprunghügels sehen und die Voraussetzungen für ein gelungenes oberösterreichisches Fest für Skispringer und Nordische Kombinierer schaffen konnte. Aber mit viel Einsatz machten es die Skispringer-Eltern und -Großeltern möglich. So konnten am letzten Samstag die Landesmeisterschaften im Skispringen und in der Nordischen Kombination in Bad Goisern über die Bühne gehen. Die NTS Athleten nutzten den Heimvorteil und überzeugten in allen Klassen.

Bei den Kindern I gab es im Springen gleich einen Vierfachsieg: Luca Grieshofer siegte mit der Tageshöchstweite von 19.5 m vor Simon Steinacher, Simon Gaisberger und Adrian Kronnerwetter. Bei den Kindern II hätte Nico Koller mit 18,5 und 18 m den 3. Rang erreichen können. Es haperte aber bei der Landung, sodass er noch vom Stockerl rutschte und Fünfter wurde. In der Schülerklasse erreichte Jakob Peer die Bronzemedaille, wobei er noch etwas grippegeschwächt war. Sonst wäre sicherlich noch mehr drinnen gewesen. In der Klasse der Schüler II gab es 2 Stockerlplätze mit Nikolaus Mair als Zweitem und Philipp Steinbacher auf Rang 3.

Bei den Schülerinnen ließ Sigrun Kleinrath nichts anbrennen. Sie wurde Landesmeisterin. Eli Deubler wurde Dritte.

Bei der Nordischen Kombination waren die Athleten des NTS eine Klasse für sich. Bei den Kindern I lautete das Ergebnis gleich wie im Sprunglauf: Luca vor Simon und Simon. Bei den Schülern I schob sich Raphael Lippert noch mit einer guten Langlaufleistung auf Platz 3 und bei den Schülern II war Nikolaus Mair nicht zu schlagen, der nach souveräner LL-Leistung mit Rekordvorsprung als Erster vor seinem Vereinskollegen Philipp Steinbacher durch das Ziel ging.

Bei den Schülerinnen siegte Sigrun Kleinrath vor Eli Deubler.
Ein paar von den älteren Athleten waren bei Continentalcups im Einsatz. Lis Raudaschl (Ränge 13 und 17) und Kathi Ellmauer (Ränge 23 und 26) platzierten sich im Mittelfeld. Max Steiner platzierte sich in Zakopane bei extrem wechselhaften Windverhältnissen einmal als 16. unter den Top-Zwanzig und damit vor Konkurrenten, wie Eugen Freund.

Noch ein Hinweis: 27.1.2019, Goldicup am Marktplatz in Bad Goisern!
Diese News an Freunde schicken:
Thomas Mair

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Biathlon-Schüler feierten Erfolge bei ÖM -  - erfolgreiche LSVOÖ-Athleten_copyMichelak

Biathlon-Schüler feierten Erfolge bei ÖM

20.01.2019

Die besten Athletinnen und Athleten der Klassen U12 – U15 (Jahrgänge 2004 – 2007) aus ganz Österreich kämpften bei den Österreichischen Schülermeisterschaften im Biathlonum die Schülermeistertitel in den jeweiligen Altersklassen.

weiter lesen ...
 
Individual Weltcup im Skibergsteigen: Doppelsieg für Italien -  - [Der Salzburger Jakob Herrmann in der Abfahrtspassage] 
Bild: David Geieregger

Individual Weltcup im Skibergsteigen: Doppelsieg für Italien

20.01.2019

Die beiden Österreicher Jakob Herrmann und Armin Höfl schafften es in die Top 10

weiter lesen ...
 

Zajac/Matz mit perfektem Start in das neue Regatta-Jahr

20.01.2019

Thomas Zajac und Barbara Matz starteten bei zunächst sieben bis zehn Knoten und kabbeliger Welle als erstes OeSV-Team in die Regatta.

weiter lesen ...

Sprint Weltcup im Skibergsteigen: Rang 6 für Daniel Zugg

20.01.2019

Italiener und Schweizer dominieren beim ersten Bewerb

weiter lesen ...
 

Ohlsdorfer Badmintonspieler dominieren oö. Nachwuchsturnier

19.01.2019

Der oö. Badmintonverband hat ein neues – allgemeine Begeisterung hervorrufendes – Ranglistensystem entwickelt, das beim Turnier am 12. und 13. Jänner erstmals zur Anwendung kam. Die

weiter lesen ...

Platz 6 für Unterberger in Moskau!

19.01.2019

Nichts zu holen gab es für die Goiserin Tina Unterberger in der Millionenmetropole.

weiter lesen ...
 
SKIMO ALPENCUP: Vertical Rennen im Rahmen der Hochkönig Erztrophy -  - [Sieger Maximilia Kurz, der im letzten Abschnitt in Führung ging.] 
Bild: Roland Hold

SKIMO ALPENCUP: Vertical Rennen im Rahmen der Hochkönig Erztrophy

19.01.2019

Andrea Mayr und Maximilian Kurz holen den Sieg nach Österreich

weiter lesen ...
 
Nordamerikanische Meisterschaften läuten neues Regatta-Jahr ein -  - Kampelmühler/Czajka 
Fotorechte: © GEPA pictures/Matthias Mandl

Nordamerikanische Meisterschaften läuten neues Regatta-Jahr ein

18.01.2019

In der ersten Trainingswoche in Florida fanden die Segler ideale Bedingungen vor.

weiter lesen ...
 

Transferausblick: Munas Dabbur im Sommer 2019 zum FC Sevilla

18.01.2019

FC Red Bull Salzburg im Frühjahr weiter mit Goalgetter | Spanien-Wechsel erst nach Saisonende

weiter lesen ...
 

Vertragsverlängerung mit Alexander Walke

15.01.2019

Der Routinier im Tor des FC Red Bull Salzburg unterschreibt bis 2020

weiter lesen ...

FIS Snowboard Parallelslaloms Gosau 2019

15.01.2019

Am 19.+20.01.2019 gastiert der Snowboard-Zirkus mit zwei internationalen Parallelslaloms auf der Hornspitz-Rennpiste in Gosau.

weiter lesen ...
 
WIEDER MARCEL! ER MACHT AUS SEINEN SIEGEN EINE HELDENREISE -  - Foto Atomic

WIEDER MARCEL! ER MACHT AUS SEINEN SIEGEN EINE HELDENREISE

14.01.2019

Die WM-Saison nimmt mit jedem Wochenende mehr an Fahrt und Dynamik auf. Die Klassiker als Kulisse für der Kampf um die WM-Tickets, die hochfrequenten Showdowns der besten Slalom- und Riesenslalomfahrer der Welt

weiter lesen ...
 
Neues Boot soll Zajac/Matz zu Siegen verhelfen -  - Nationalteam 
Fotorechte: © OeSV

Neues Boot soll Zajac/Matz zu Siegen verhelfen

14.01.2019

Das Nationalteam des Österreichischen Segel-Verbandes bereitet sich gerade bei idealen Bedingungen in Miami auf die ersten Regatten des Jahres vor

weiter lesen ...
 
ÖRV-AUFGEBOT FÜR WINTERBERG STEHT -  - jonas müller (c) örv_eslage

ÖRV-AUFGEBOT FÜR WINTERBERG STEHT

14.01.2019

Nach einem zweitägigen Zwischenstopp in Innsbruck reist das ÖRV-Team am Mittwoch mit einem zehnköpfigen Aufgebot zur Weltmeisterschaft nach Winterberg (GER). Die ersten Medaillen werden am 25. Jänner im Sprint vergeben

weiter lesen ...
 

Top- Platzierungen für ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut Athleten

14.01.2019

Nikolaus Mair Dritter, Sigrun Kleinrath Zweite in Villach

weiter lesen ...

Tischtennis, Ebensee, Bundesliga und Nachwuchs

14.01.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures