Samstag, 21.09.2019

Dieses war der erste Streich, Sieg der TRAUNSEE-SHARKS1 gegen die STEYR PANTHERS1 mit 7:4 Tore!

Dieses war der erste Streich, Sieg der TRAUNSEE-SHARKS1 gegen die STEYR PANTHERS1 mit 7:4 Tore! -  -

Am Freitag 25.1.2019 fand im Haifischbecken Gmunden das Nachtragsspiel vom 17.11.2018 zwischen den TRAUNSEE-SHARKS1 gegen die STEYR PANTHERS1 statt. Eines der wohl wichtigsten Begegenung der diesjährigen Saison in der 1. OÖ LIWEST EISHOCKEYLIGA, da es um den Einzug in das Play Off der besten 4 Mannschaften ging.
Die Gmundner HAIE gingen übereifrig in dieses Spiel, ließen sich im ersten Spielabschnitt zu Eigenfehler hinreißen und kassierten dadurch einige eher unnötige Strafen. Das erste Tor fiel auch für die Gäste durch P. MAYR in der 15. Spielminute. Christopher URSTÖGER stellte aber in Überzahl 2 Minuten später auf 1:1, dies bedeutete auch den Pausenstand nach 20. Minuten.

Trainer Thomas SCHATZL schaffte es in der Pause seine Jungs auf das Wesentliche umzustimmen und so wurde der zweite Spielabschnitt wohl einer der besten der Saison. Den Torreigen der SHARKS eröffnete Milan SESTAK mit einem sehenswerten Sololauf mit dem 2:1, M.Sekera gelang zwar nochmals der Ausgleich zum 2:2, aber Jakob RINNERBERGER, Christopher URSTÖGER, Felix MAYER und Thomas MOSER verwandelten jeweils sensationell zum Spielstand von 6:2 Tore für die Hausherren. In der Eishalle Gmunden steppte der Bär.

Mit seinem 3. Treffer an diesem Abend trug sich Christopher URSTÖGER mit dem 7:2 in der 51. Spielminute in der Schützenliste ein. Das kräfteraubende Spiel hinterließ dann doch Spuren und ermöglichte den Gästen doch noch durch M. SPERRER und Z. SEKERA den Spielstand auf 7:4 Tore zu verbessern. Aber dabei blieb es durch äußerst gute Abwehrarbeit der SHARKS.
Der erste Streich war somit gelungen und Platz 4 in der Tabelle für die TRAUNSEE-SHARKS erreicht. Dies würde auch den Einzug in das Play Off bedeuten.

Am Sonntag 27.1.2019 kommt es mit Spielbeginn 18:00 Uhr abermals zum letzten Match der Vorrunde zwischen den TRAUNSEE-SHARKS1 und STEYR PANTHERS wieder in der Eishalle Gmunden. Vorher wird in Linz um 16:30 Uhr noch die Partie zwischen Tabellenführer OLDIES Linz und Tabellenletzten PUCKJÄGER1 Traun ausgetragen. Theoretisch könnten die Puckjäger mit einem Sieg dann aufgrund der direkten Duelle nochmals auf Platz 4 kommen, dann ist für die TRAUNSEE-SHARKS1 ein Sieg gegen Steyr Pflicht, um auf den 3. Tabellenplatz zu landen. Also Spannung bis zur letzten Sekunde ist angesagt, lassen Sie/Du sich dieses Eishockeyspiel zwischen Gmunden und Steyr nicht entgehen.
Diese News an Freunde schicken:
Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

NTS Langläufer erfolgreich beim „schneereichen“ 40. Steiralauf -  - Christoph Grill gezeichnet von den harten Bedingungen und Elke Rabeder unmittelbar nach dem Rennen im Interview -- Foto (NTS)

NTS Langläufer erfolgreich beim „schneereichen“ 40. Steiralauf

28.01.2019

Der Steiralauf 2019 in Bad Mitterndorf feierte heuer sein 40igstes Jubiläum. Das Rennen am Samstag wurde wieder über verschiedene Distanzen (Freistil: 10km, 25km, 50km und Klassik 30km) ausgetragen.

weiter lesen ...
 
TRAUNSEE-SHARKS1 sensationell von Platz 5 auf Platz 3 in`s PLAY OFF! -  - TRAUNSEE-SHARKS1 sensationell von Platz 5 auf Platz 3 in`s PLAY OFF!

TRAUNSEE-SHARKS1 sensationell von Platz 5 auf Platz 3 in`s PLAY OFF!

27.01.2019

Heute Sonntag 27.1.2019 fiel die endgültige Entscheidung für den Einzug in das PLAY OFF der 1. OÖ LIWEST Eishockeyliga.

weiter lesen ...
 

WM/ Winterberg /Sensationelle Bilanz

27.01.2019

*Zwei Silbermedaillen am Abschlusstag
*WM-Bilanz mit 6 ÖRV-Medaillen sensationell

weiter lesen ...

48. FIL-Weltmeisterschaften, Winterberg, 25.-27. Jänner 2019:

27.01.2019

*Egger gewinnt WM-Silber
*Team-Staffel ab 15.50 Uhr

weiter lesen ...
 

Ein weiterer Sommertransfer ist fixiert

23.01.2019

Hannes Wolf wechselt nach Ende der Saison vom FC Red Bull Salzburg zu RB Leipzig

weiter lesen ...

Die Roten Bullen im Trainingslager in Portugal

23.01.2019

Ab Donnerstag mit 28 Spielern ins Trainingscamp nach Lagos

weiter lesen ...
 
Ebensees TT-Nachwuchs österreichweit top -  - Heiß auf die wichtigen Heimspiele am kommenden Wochenende - Jonas Promberger -- Foto: SPG muki Ebensee

Ebensees TT-Nachwuchs österreichweit top

21.01.2019

In der Bundesliga kommt es zum Spitzenspiel

weiter lesen ...
 
Rodelfloh schlägt zurück! Tina Unterberger in Moskau wieder am Podest! -  - Bild (©Chris Walch)

Rodelfloh schlägt zurück! Tina Unterberger in Moskau wieder am Podest!

21.01.2019

Im Zuge des Doppel-Weltcup-Wochenendes in der russischen Großstadt Moskau konnte sich Tina Unterberger vom ASKÖ Gmunden am Sonntag mit dem dritten Rang wieder auf das Podest schieben.

weiter lesen ...
 
Landescuprennen an Yvonne Gadola -  - Landescuprennen an Yvonne Gadola

Landescuprennen an Yvonne Gadola

21.01.2019

Am Wochenende standen die ersten EnergieAG Nachwuchscuprennen, nach den Absagen der ersten zwei Landescuprennen in Hinterstoder, auf dem Programm.

weiter lesen ...
 

Constantin Stork starker Vierter!

21.01.2019

Am Samstag fand in Hinterstoder das erste OÖ Kids Cuprennen, ein Riesentorlauf, in einem Durchgang statt

weiter lesen ...

Heimspiel für die ASVÖ NordicSkiteam

21.01.2019

Salzkammergut Skispringer und Kombinierer bei OÖ. Landesmeisterschaften

weiter lesen ...
 
Biathlon-Schüler feierten Erfolge bei ÖM -  - erfolgreiche LSVOÖ-Athleten_copyMichelak

Biathlon-Schüler feierten Erfolge bei ÖM

20.01.2019

Die besten Athletinnen und Athleten der Klassen U12 – U15 (Jahrgänge 2004 – 2007) aus ganz Österreich kämpften bei den Österreichischen Schülermeisterschaften im Biathlonum die Schülermeistertitel in den jeweiligen Altersklassen.

weiter lesen ...
 
Individual Weltcup im Skibergsteigen: Doppelsieg für Italien -  - [Der Salzburger Jakob Herrmann in der Abfahrtspassage] 
Bild: David Geieregger

Individual Weltcup im Skibergsteigen: Doppelsieg für Italien

20.01.2019

Die beiden Österreicher Jakob Herrmann und Armin Höfl schafften es in die Top 10

weiter lesen ...
 
Zajac/Matz mit perfektem Start in das neue Regatta-Jahr -  - Zajac/Matz 
Fotorechte: © Tobias Stoerkle - Photography

Zajac/Matz mit perfektem Start in das neue Regatta-Jahr

20.01.2019

Thomas Zajac und Barbara Matz starteten bei zunächst sieben bis zehn Knoten und kabbeliger Welle als erstes OeSV-Team in die Regatta.

weiter lesen ...
 

Sprint Weltcup im Skibergsteigen: Rang 6 für Daniel Zugg

20.01.2019

Italiener und Schweizer dominieren beim ersten Bewerb

weiter lesen ...

Alles oder Nichts für die TRAUNSEE-SHARKS 1!

20.01.2019

Am kommenden Wochenende Freitag 25.1.2019 mit Spielbeginn 19:30 Uhr und am Sonntag 27.1.2019 Spielbeginn 18:00 Uhr kommt es in der Eishalle Gmunden zu den zwei alles entscheidenden Eishockeyspielen der TRAUNSEE-SHARKS1 gegen die STEYER PANTHERS

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures