Mittwoch, 27.01.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Die Roten Bullen beim SKN St. Pölten


Am kommenden Samstag, den 28. November 2020, geht es für den FC Red Bull Salzburg nach Niederösterreich, wo ab 17:00 Uhr das Aufeinandertreffen mit spusu SKN St. Pölten in der NV Arena auf dem Programm steht.

Die Roten Bullen mussten nach 22 Matches (19 Siege, 3 Remis, Torverhältnis 86:15) auf nationaler Ebene vergangene Woche gegen Sturm Graz wieder einmal eine Niederlage einstecken.
In der laufenden Saison gab es im Cup bereits ein Duell mit den Niederösterreichern, das der FC Red Bull Salzburg in der NV Arena mit 3:0 (Tore durch Vallci, Mwepu, Ramalho) für sich entscheiden konnte.
Der FC Red Bull Salzburg ist in der Tipico Bundesliga gegen den spusu SKN St. Pölten ungeschlagen (zwölf Siege, zwei Remis) und traf in jedem dieser 14 BL-Duelle – insgesamt 49 Tore.
Ulmer & Co. sind seit neun Bundesliga-Auswärtsspielen ungeschlagen (sieben Siege, zwei Remis) und verloren nur eines der vergangenen 22 Auswärtsspiele in der Tipico Bundesliga (14 Siege, sieben Remis).
Die Roten Bullen erzielten fünf Tore durch Einwechselspieler (zwei Mal Daka, drei Mal Koita) – so viele wie kein anderes Team in dieser Saison.
Sekou Koita war in der Bundesliga an den letzten vier Salzburg-Treffern direkt beteiligt (drei Tore, ein Assist).
Der spusu SKN St. Pölten erzielte bei jedem der drei Siege in dieser Bundesliga-Saison vier oder mehr Tore.


Personelles

Antoine Bernede (Schienbein) und Noah Okafor (fiebrige Erkältung) fallen aus. Patson Daka und Masaya Okugawa haben heute erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert.




Statements

Jesse Marsch über …

… das Duell mit dem SKN:

„St. Pölten spielt in der laufenden Saison sehr kompakt und steht nicht nur defensiv gut, sie sind auch in der Offensive sehr variabel und gefährlich. Das haben wir schon im Cup-Spiel vor ein paar Wochen gesehen, das lange Zeit durchaus eng war.“


… das Thema Defensive:

„Das Thema ist sehr wesentlich für uns und wir beschäftigen uns intensiv damit, analysieren laufend. Dabei gilt es aber, sehr genau zu unterscheiden, ob wir gegen europäische Spitzenteams, wie etwa Bayern München oder Atletico Madrid, spielen und dabei unter Druck kommen, oder ob wir die österreichische Bundesliga bewerten. Denn da haben wir die mit Abstand meisten Tore aller Klubs erzielt bzw. bisher im Schnitt nur ein Gegentor pro Spiel erhalten. Das sollte man, bei allem Verständnis für eine kritische Auseinandersetzung mit diesem Thema, nicht vergessen.“


Mergim Berisha über …

… das Spiel am Samstag:

„Es gilt, den Schalter von Champions League wieder auf Bundesliga umzustellen. Und dort erwartet uns eine Mannschaft, die heuer schon sehr gute Leistungen gezeigt hat und nicht zufällig im oberen Teil der Tabelle steht. St. Pölten hat das im Cup-Duell gegen uns auch gezeigt. Wir dürfen uns also nicht ablenken lassen, müssen voll auf dieses Match konzentriert sein und unsere Art von Fußball durchziehen. Die St. Pöltner werden aggressiv und frisch in das Spiel gehen und alles versuchen, um uns Punkte wegzunehmen. Wir wollen unsere Tabellenführung verteidigen, dafür brauchen wir drei Punkte.“



Die letzten Bundesliga-Spiele gegen den SKN St. Pölten

23.11.2019 FC Red Bull Salzburg – SKN St. Pölten 2:2 (2:1)

17.09.2019 SKN St. Pölten – FC Red Bull Salzburg 0:6 (0:2)

26.05.2019 FC Red Bull Salzburg – SKN St. Pölten 7:0 (2:0)

21.04.2019 SKN St. Pölten – FC Red Bull Salzburg 1:1 (0:1)

16.12.2018 FC Red Bull Salzburg – SKN St. Pölten 5:1 (5:0)

15.09.2018 SKN St. Pölten – FC Red Bull Salzburg 1:3 (1:1)

29.04.2018 SKN St. Pölten – FC Red Bull Salzburg 0:2 (0:1)

18.02.2018 FC Red Bull Salzburg – SKN St. Pölten 4:0 (1:0)

05.11.2017 SKN St. Pölten – FC Red Bull Salzburg 1:3 (1:1)

20.08.2017 FC Red Bull Salzburg – SKN St. Pölten 5:1 (1:0)

22.04.2017 SKN St. Pölten – FC Red Bull Salzburg 1:2 (0:1)

11.02.2017 FC Red Bull Salzburg – SKN St. Pölten 2:0 (2:0)

23.10.2016 SKN St. Pölten – FC Red Bull Salzburg 1:5 (0:2)

06.08.2016 FC Red Bull Salzburg – SKN St. Pölten 2:0 (1:0)
Diese News an Freunde schicken:
FC Red Bull Salzburg

 


Weitere Artikel

FRANK/ABICHT FEILEN IN VILAMOURA AM PERFEKTEN „OLYMPIA-SET-UP“ -  -

FRANK/ABICHT FEILEN IN VILAMOURA AM PERFEKTEN „OLYMPIA-SET-UP“

24.11.2020

Seit 11. November bereiten sich Tanja Frank und Lorena Abicht vor Vilamoura / Portugal auf die Olympischen Spiele in Tokio vor.

weiter lesen ...
 

Neun Spiele in fünf Wochen: Auftakt gegen Sturm Graz

19.11.2020

Am Samstag ab 17:00 Uhr in der Red Bull Arena gegen den Tabellenfünften

weiter lesen ...
 

SPORTUNION startet größte digitale Sportoffensive Österreichs

15.11.2020

Über 50.500 Kinder nehmen an der krisenfesten SPORTUNION-Volksschulinitiative teil, fünf qualitätsgesicherte Sportplattformen werden zudem online für Bewegung sorgen.

weiter lesen ...

FARESE/ZÖCHLING: „PARIS 2024 ALS GROSSES ZIEL

15.11.2020

Als eines der ersten Duos des Österreichischen Segel-Verbands starteten Laura Farese und Matthäus Zöchling bereits am 7. November in Trapani - einer weit vorspringenden Landzunge im äußersten Nordwesten Siziliens – ihr Trainingslager

weiter lesen ...
 

Nach der eAcademy: Die Roten Bullen mit neuem Rookie

12.11.2020

Fabio Özelt mit Rookie-Vertrag ins eSports-Team | eAcademy wird fortgeführt

weiter lesen ...

49. Wolfgangseelauf - Familie läuft 3 Marathons

12.11.2020

„Bei dem heuer erstmals als Individual Run durchgeführten 49. Wolfgangsee-Lauf gelang einer Familie eine besondere Leistung.

weiter lesen ...
 

Faustball Hallen-Bundesliga ausgesetzt

12.11.2020

Faustball Austria setzt die Hallen-Bundesliga aus, nachdem sich die Mehrheit der Bundesliga-Teams gegen den geplanten Start Ende November ausgesprochen hat.

weiter lesen ...
 

Neuer Corona-Test zeigt: Alle Spieler des FC Red Bull Salzburg negativ!

10.11.2020

Dritter Test in kurzer Zeit zeigt ein völlig anderes Bild

weiter lesen ...
 

FC Red Bull Salzburg - Positive Corona-Testung bei Teamspielern

09.11.2020

Quarantäne bzw. Mannschaftsquarantäne notwendig | Alle Länderspieleinladungen vorerst abgesagt | Dritte Testreihe zur Klärung

weiter lesen ...
 

SV Guntamatic Ried:2:0-Heimsieg über den TSV Hartberg

Fotos Klein Helmut

09.11.2020

In der 7. Runde der tipico Bundesliga besiegte die SV Guntamatic Ried den TSV Prolactal Hartberg mit 2:0. Stefan Nutz (17.) brachte die Wikinger in Front, ehe Seth Paintsil (52.) den Endstand besorgte.

weiter lesen ...

FC Liefering gegen Amstetten

05.11.2020

Trainer Bo Svensson aufgrund von COVID-19-Erkrankung nicht dabe

weiter lesen ...
 
FC Bayern München gewinnt in der Champions League beim FC Salzburg 2-6 - Fotos Klein Helmut -

FC Bayern München gewinnt in der Champions League beim FC Salzburg 2-6

Fotos Klein Helmut

04.11.2020

Ein Abend wie so viele in der UEFA Champions League. So gut wir auch waren, am Ende bleibt nichts, außer ein paar nette Erinnerungen und ein herber Nachgeschmack.

weiter lesen ...
 
SPORTUNION trägt Maßnahmen mit – fordert jedoch Ausnahmen für den Kinder- und Jugendsport -  - Foto-SPORTUNION_Kinder-in-Bewegung

SPORTUNION trägt Maßnahmen mit – fordert jedoch Ausnahmen für den Kinder- und Jugendsport

04.11.2020

McDonald: „Österreichs Kinder brauchen Sport genauso wie die Schule.“ Digitale Bewegungsinitiativen werden zum Lockdown-Beginn von der SPORTUNION wieder verstärkt angeboten.

weiter lesen ...
 
Die Roten Bullen gegen den Titelverteidiger der UEFA Champions League -  - Foto Klein Helmut

Die Roten Bullen gegen den Titelverteidiger der UEFA Champions League

01.11.2020

Am Dienstag ab 21:00 Uhr gegen den FC Bayern München | Weißrussisches Schiri-Gespann

weiter lesen ...
 

ASKÖ Ebensee : FC Attnang 1:2 (1:0)

01.11.2020

Die Ebenseer wehrten sich gegen den aktuellen Tabellenzweiten so gut es eben ging

weiter lesen ...

Beachteam Freiberger/Fink startet Crowdfunding-Projekt für Saison 2021

01.11.2020

Die Beachvolleyballsaison 2020 war für das Beach-Union OÖ Duo Eva Freiberger und Viktoria Fink kurz, intensiv und gleichzeitig sehr erfolgreich.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures