Donnerstag, 28.10.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Katharina Lackinger wird Verbandstrainerin und übernimmt Leitung des Faustball-Leistungszentrums Linz

Nationalteamspielerin Katharina Lackinger übernimmt ab November die Leitung des Faustball-Leistungszentrums in Linz sowie die Funktion der Verbandstrainerin von Faustball Austria. Die Sportwissenschaftlerin folgt damit auf Martin Weiß, der sich für eine neue berufliche Herausforderung entschieden hat.


Martin Weiß, der als ehemaliger Weltklassespieler in den vergangenen 16 Jahren die sportliche Ausbildung bei Faustball Austria verantwortet und maßgeblich mitentwickelt hat, übernahm die Leitung des Universitäts-Sportinstituts an der Linzer Johannes Kepler Universität. In seiner Rolle als Teamchef des Männer Nationalteams bleibt Weiß dem Verband mit seiner Expertise erhalten.


Katharina Lackinger überzeugt beim Hearing


Von den Bewerberinnen und Bewerbern für die Nachfolge schafften es zwei in die letzte Runde. Nach einem Hearing vor einer Kommission von Faustball Austria unter der Leitung von Vizepräsident Peter Oberlehner fiel die Entscheidung dann auf Lackinger, die in wenigen Tagen ihren 26. Geburtstag feiert. „Als studierte Sportwissenschaftlerin ist Katharina fachlich hervorragend qualifiziert. In ihrer Rolle als nach wie vor aktive Stütze unseres Frauen Nationalteams ist sie zudem mit der Arbeit im Verband bestens vertraut“, freut sich Oberlehner über die Entscheidung der Kommission.


Großer Verantwortungsbereich


Die Aufgaben für Lackinger sind vielfältig. Als Ansprechpartnerin für alle sportwissenschaftlichen Agenden der Faustball Austria Nationalteams ist sie für sportmotorische Tests, die Trainingspläne für die Teamkader sowie die persönliche Betreuung zuständig. Weiters trägt die Linzerin die Verantwortung für die Aus- und Fortbildung im Verband (Übungsleiter-, Instruktor und Trainerausbildungen) sowie für die Betreuung im Heeresleistungssportzentrum (HLSZ) und im BORG Leistungssport Linz. „Viele dieser Prozesse habe ich ja schon als Spielerin durchlaufen. Es ist für mich eine schöne Herausforderung, die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers weiterzuführen und meine Erfahrungen und Ideen für die Weiterentwicklung in diesem Bereich einzubringen“, freut sich Lackinger auf die neuen Aufgaben.


Betreuerstab im Frauen Nationalteam wird neu aufgestellt


Nicht nur beruflich, sondern auch sportlich muss sich Lackinger auf eine Veränderung einstellen. Nach dem Vizeweltmeistertitel bei der Heim-WM in Grieskirchen hat sich das Trainer-Duo Christian Zöttl/Markus Fels entschieden, das Engagement im Frauen Nationalteam zu beenden. „Dieser Job, den wir ja neben unseren Hauptberufen ausführen, ist sehr herausfordernd und vor allem zeitintensiv. Aufgrund der beruflichen Belastung und dem Wunsch, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, unsere Trainertätigkeit zu beenden“, erklären die beiden. „Wir sind natürlich traurig über diese Entscheidung“, meint Oberlehner, „aber wir sind auch dankbar für die Zeit, die Christian und Markus mit uns verbracht haben. Sie haben hervorragende Arbeit geleistet und übergeben ein intaktes Team. Wir wünschen den beiden alles Gute für die weitere berufliche und private Laufbahn!“. Bis ein neuer Betreuerstab gefunden ist, kümmert sich Sportkoordinator Michael Reisenberger interimistisch um die Belange des Frauen Nationalteams.
Diese News an Freunde schicken:
Faustball Austria - ÖFBB

Verweise:

www.faustball-austria.at

 


Weitere Artikel

1. Kl. Süd / 14.8.2021
SV DAXNER Immobilien Ebensee 1922 – TSV Sparkasse Frankenmarkt 3:2 (0:1) -  - Dressensponsoren (Hörmandinger)

1. Kl. Süd / 14.8.2021
SV DAXNER Immobilien Ebensee 1922 – TSV Sparkasse Frankenmarkt 3:2 (0:1)

07.10.2021

In einem harten Spiel, mit zwei völlig unterschiedlichen Hälften konnten die Ebenseer den zweiten Sieg der Saison einfahren

weiter lesen ...
 
DEUTSCHER DREIFACHSIEG ZUM ABSCHLUSS DER TRAUNSEE WOCHE - Fotos Hans Feitzinger -

DEUTSCHER DREIFACHSIEG ZUM ABSCHLUSS DER TRAUNSEE WOCHE

Fotos Hans Feitzinger

05.10.2021

Von Freitag bis Samstag – aufgrund der perfekten Bedingungen konnte der Wettkampf gleich an den ersten beiden Tagen vollumfänglich beendet werden – lud der Segelclub Ebensee zum großen Finale der Traunsee Woche 2021.

weiter lesen ...
 

Schüler-Mannschafts meisterschaften in Vöcklabruck am 3. Oktober:

05.10.2021

Im Wettspiel acht Teams aus OÖ.: – Und die Siegertruppe kommt auch hier aus Ohlsdorf!

weiter lesen ...

Vöcklabruckerin Lisa Kolb mit dem Bruno Pezzey Preis ausgezeichnet!

05.10.2021

Und noch eine große Auszeichnung für die ÖFB- Junginternationale Lisa Kolb aus Oberösterreich

weiter lesen ...
 

Die oö. Jugend- & Schüler-Badminton-Mannschafts-Landesmeister 2021 kommen aus Ohlsdorf!

05.10.2021

Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Traun am 26. September:

weiter lesen ...

Startschuss für neue Basisausbildung im Behindertensport

05.10.2021

Mit dem „Basismodul PLUS Behindertensport“ für Übungsleitende hat der Österreichische Behindertensportverband (ÖBSV) gemeinsam mit den drei Dachverbänden (ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION) und Sport Austria eine neue Ausbildung ins Leben gerufen.

weiter lesen ...
 
ServusTV – Bares für Rares Österreich mit Willi Gabalier - So., 10.10., ab 20:15 Uhr - Moderator Willi Gabalier 
© ServusTV / Thomas Salamonski

ServusTV – Bares für Rares Österreich mit Willi Gabalier

So., 10.10., ab 20:15 Uhr

04.10.2021

Kuriositäten, lange in Vergessenheit geratene Liebhaberstücke oder auf dem Dachboden gefundene Raritäten:

weiter lesen ...
 
Windischgarsten löste wieder FC Altmünster als Leader ab! -  - Fotos Helmut Pichler: Siegerinnen aus dem Innviertel, gegen die kampfstarken Mädels in Schwarz zog Altmünster (in Weiß) den Kürzeren!

Windischgarsten löste wieder FC Altmünster als Leader ab!

04.10.2021

Nur von kurzer Dauer war das „Gastspiel“ der Frauenelf Altmünsters an der Tabellenspitze der Landesliga.

weiter lesen ...
 
Spieler des FC Red Bull Salzburg bei ihren Nationalteams -  -

Spieler des FC Red Bull Salzburg bei ihren Nationalteams

04.10.2021

Dreizehn Spieler der Roten Bullen international on Tour

weiter lesen ...
 

Judo Staatmeisterschaft in Straßwalchen.

04.10.2021

Am 03.10. fuhr Trainer Achim Huhn vom JT Salzkammergut mit Carina Gantner zur Judo Staatmeisterschaft nach Straßwalchen.

weiter lesen ...

ATSV Rüstorf : ASKÖ Ebensee 1 : 2( 0:1)

04.10.2021

Sensationeller Auswärtssieg für die ASKÖ Ebensee . Und das, obwohl es nach der 1:Spielhälfte überhaupt nicht danach aussah.

weiter lesen ...
 
Saisonstart der 1. Mannschaft der Rauch Technology Sharks -  -

Saisonstart der 1. Mannschaft der Rauch Technology Sharks

04.10.2021

WEV und Kapfenberg starten erfolgreich in neue ÖEL

weiter lesen ...
 
Tischtennis, 2. Bundesliga, Zwei Heimspiele für SPG muki Ebensee -  - Team SPG muki Ebensee -- copyright: www.friedrichscheichl.com

Tischtennis, 2. Bundesliga, Zwei Heimspiele für SPG muki Ebensee

03.10.2021

Die SPG muki Ebensee empfängt am Samstag, 9.10. um 15:00 im Schulzentrum die Niederösterreicher aus Sierndorf und am Sonntag, 10.10. um 10:00 das Wiener Team Wohnpark Alt-Erlaa.

weiter lesen ...
 
Faustball Nationencup: Österreich steht im Finale -  - Jakob Huemer und seine Nationalteamkollegen freuen sich über den Finaleinzug (Uwe Spille)

Faustball Nationencup: Österreich steht im Finale

02.10.2021

Beim Faustball Nationencup in Schneverdingen (Deutschland) zog das österreichische Nationalteam souverän ins Finale ein.

weiter lesen ...
 

Faustball Nationencup: Österreich startet souverän

02.10.2021

Österreichs Faustball Nationalteam gelang beim Nationencup in Schneverdingen (Deutschland) mit Vorrundensiegen gegen Belgien, die Schweiz und Italien ein souveräner Start.

weiter lesen ...

Der Tabellenführer empfängt den LASK

01.10.2021

FC Red Bull Salzburg am Sonntag ab 17:00 Uhr gegen die Linzer

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures