Sonntag, 16.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Rückrunden-Start in der Faustball Bundesliga

Am kommenden Wochenende geht die Faustball Bundesliga in die Rückrunde. Acht Spiele in vier Runden bleiben den Teams im Rennen um eine Teilnahme am Bundesliga Final3-Turnier oder im Kampf gegen den Abstieg. Neben den sportlichen Leistungen schwingt auch die Frage mit, welchen Einfluss die aktuelle Omikron-Welle auf die Personalsituation der Teams nehmen wird.

In Seekirchen bangt man immer noch um den Einsatz von Hauptangreiferin Sabine Suffert, die schon den Champions Cup am vergangenen Wochenende auslassen musste. Die Salzburgerinnen müssen am Wochenende eine schwierige Auswärtsreise antreten. Neben den Gastgeberinnen von Wolkersdorf/Neusiedl, die schon mit einem Sieg gegen Leader Nußbach aufzeigten, will man auch gegen Arnreit bestehen. Mit besonderer Spannung wird das Aufeinandertreffen von Wolkersdorf/Neusiedl und Arnreit erwartet. Die Niederösterreicherinnen sind gegen die punktegleichen Tabellennachbarn auf Wiedergutmachung aus, nachdem sie das Hinspiel trotz klarer Führung noch aus der Hand gaben.

Bei der Runde in Nußbach ist das Heimteam klarer Favorit. Vorsicht ist beim Tabellenführer dennoch angebracht, denn Wels erwies sich schon im Hinspiel als schwieriger Gegner, und auch Froschberg befindet sich im Aufwind, nachdem man in der letzten Runde vor der Weihnachtspause gleich zwei Siege holte.

Spannung garantiert auch die Runde zwischen Freistadt, Laakirchen und Urfahr. Beim ersten Aufeinandertreffen konnte jedes der drei Teams einen Sieg holen. Während Laakirchen und Freistadt voll im Rennen um einen Platz in den Top-3 sind, braucht Urfahr dringend Punkte im Kampf gegen den Abstieg.
Freistadt muss passen

In der Bundesliga der Männer muss Freistadt beim Rückrundenstart aufgrund zu weniger verfügbarer Spieler passen, die Spiele gegen Kremsmünster und Enns wurden verschoben. Das Spiel zwischen diesen beiden Teams soll aber wie geplant über die Bühne gehen.

Grieskirchen will in der Heimrunde den Erfolgslauf fortsetzen und erneut gegen Froschberg und Urfahr erfolgreich bleiben. Urfahr muss dringend punkten, um den Anschluss ans Mittelfeld nicht zu verlieren, und hat dafür Feld-Spezialist Patrick Piermann für die Halle aktiviert. Allerdings laboriert der Angreifer noch an einer Erkrankung, ob er bereits gegen Grieskirchen und im Linzer Derby gegen Urfahr aufschlagen kann, wird sich kurzfristig entscheiden.

Seekirchen empfängt am Samstag Schwanenstadt und Meister Vöcklabruck. Die Titelverteidiger, die am vergangenen Wochenende Silber im europäischen Champions Cup gewannen, gehen als klare Favoriten in die Runde, ebenso wie Seekirchen ins Spiel gegen Nachzügler Schwanenstadt.
Diese News an Freunde schicken:
Faustball Austria - ÖFBB

Verweise:

www.faustball-austria.at
55595_1.pdf


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

#teamnature: Bundesforste suchen Naturtalente -  - Forstfacharbeiter bei der Baumernte 
?-Bf-Archiv/Bazzoka Creative

#teamnature: Bundesforste suchen Naturtalente

15.01.2022

Offene Lehrstellen für Forstfacharbeiter*innen – Ferialjobs in ganz Österreich – neuer Karriereauftritt: www.bundesforste.at/karriere

weiter lesen ...
 
Virtueller Faschingsumzug in der Pfarre Pinsdorf -  -

Virtueller Faschingsumzug in der Pfarre Pinsdorf

15.01.2022

1. virtueller Pinsdorfer Faschingsumzug:

weiter lesen ...
 

ServusTV – Servus am Abend Moderatorin Claudia Maxones trifft Österreicher in Dubai

Vom 17.-21. Jänner ab 18:05 Uhr bei ServusTV

15.01.2022

Von Vorarlberg, Oberösterreich, Salzburg und Wien nach Dubai: während die Weltausstellung hier noch bis Ende März gastiert, besucht Servus am Abend Moderatorin Claudia Maxones besondere Auslandsösterreicher.

weiter lesen ...

4. Sportgipfel Tirol: Sport-Talk zum Thema „Jugend braucht Sport“

15.01.2022

St. Anton am Arlberg ist für internationale Sportveranstaltungen, allen voran die Skiweltmeisterschaft 2001 und die alle zwei Jahre stattfindenden, legendären Arlberg Kandahar Rennen, bekannt.

weiter lesen ...
 

Supermarkt-Pläne in Grünau im Almtal konterkarieren Parkflächenregelung und effektiven Bodenschutz

15.01.2022

Statt maximal 30 sollen durch Umgehungsvariante mehr als doppelt soviele Freiparkplätze entstehen – es droht Präzedenzfall - Gemeinderat und LR Achleitner müssen handeln

weiter lesen ...

Verdoppelung der Lollipop-Antigentests in oö. Kindergärten: Land OÖ stellt ab sofort zwei Tests pro Kind und Woche zur Verfügung

14.01.2022

Über 400 oö. Kindergärten beteiligen sich am Screening mit Lollipop-Test – Land OÖ baut zudem auch Testangebot für MitarbeiterInnen aus

weiter lesen ...
 
AK-Stangl: Statt Wertpapiersteuer abschaffen, lieber Arbeit entlasten und Steuergerechtigkeit schaffen -  -

AK-Stangl: Statt Wertpapiersteuer abschaffen, lieber Arbeit entlasten und Steuergerechtigkeit schaffen

14.01.2022

Finanzminister Eduard Brunner plant die Wiedereinführung der Behaltefrist für Wertpapiere und Fondsprodukte.

weiter lesen ...
 

WELTCUP UMHAUSEN: NÄCHSTER KRIMI VORPROGRAMMIERT

14.01.2022

Thomas Kammerlander ist auch im zweiten Weltcupbewerb in Umhausen der Favorit

weiter lesen ...
 
Testspielsieg der Roten Bullen gegen SKU Amstetten -  - FC Red Bull Salzburg

Testspielsieg der Roten Bullen gegen SKU Amstetten

14.01.2022

FC Red Bull Salzburg – SKU Ertl Glas Amstetten 6:0 (0:0). Tore: Sesko (49., 50., 54., 58.), Kjaergaard (70.), Capaldo (85.)

weiter lesen ...
 

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 14. Jänner 2022)

14.01.2022

Neuinfektionen:
· Seit gestern gab es 2.010 Neuinfektionen in Oberösterreich.
· Fälle aktiv nachweisbar: 12.745 mit Stand 08:30 Uhr.

weiter lesen ...

Energie AG beginnt die alljährliche Absenkung des Traunsees

14.01.2022

Absenkung ermöglicht Besitzern von Seegrundstücken allfällige Kontroll- und Sanierungsarbeiten an Uferverbauungen durchzuführen.

weiter lesen ...
 
Corona-Virus > Bezirksübersicht - aktueller Stand der Infizierten -  -

Corona-Virus > Bezirksübersicht - aktueller Stand der Infizierten

14.01.2022

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 14.01.2022 08:30 Uhr

weiter lesen ...
 
Das JUNIOR Company-Jahr -  - HLW Wolfgangsee

Das JUNIOR Company-Jahr

14.01.2022

Für die ehemaligen dritten Klassen der HLW Wolfgangsee neigte sich mit dem Schuljahr 2020/21 auch ein aufregendes Projekt dem Ende zu: die JUNIOR-Company.

weiter lesen ...
 
2. Österreichische Badminton Bundesliga:
Ohlsdorf besiegt den Tabellenführer! -  - Michael Schausberger (im Hintergrund) voll in Fahrt! Foto: Walter Klopf.

2. Österreichische Badminton Bundesliga:
Ohlsdorf besiegt den Tabellenführer!

13.01.2022

Toller Auftakt 2022 der Badminton-Asse der Sportunion Ohlsdorf: Am 8. Jänner gelang ein erfreulicher 5:3-Erfolg gegen den aktuellen Tabellenführer WBH Wien!

weiter lesen ...
 

Ab sofort in OÖ: Grippeimpfung ohne Kombination mit Corona-Impfung an ausgewählten Impfstraßen des Landes kostenlos und ohne Terminbuchung möglich

13.01.2022

Um die Grippesaison zu bewältigen, stellt die Grippeimpfung einen wesentlichen Schutzfaktor dar.

weiter lesen ...

Kriminell guter Abend mit der Theater Dinner Company!

13.01.2022

Bei Krimi liegt in der Luft im Tatort Stiegl-Brauwelt zeigt sich, dass Volksmusik gefährlich sein kann.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

bedeckt
Temperatur: 1 ºC
Wind: 4.6km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: -1 bis 5 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 17.01.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:38
Sonnenunterg.: 16:30
 

Mo

Schnee
1 bis 4 ºC

Di

Schnee
-1 bis 3 ºC

Mi

über­wiegend bewölkt
-2 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text